Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 725 mal aufgerufen
 News zum Forum
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

15.12.2010 01:52
Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Hallo Forumsmitglieder,

ich möchte euch heute mal eine kleine Geschichte erzählen, die sich am letzten WE ereignete und die mich doch a bisserl stresst.
Vor allem, weil es nicht das erste Mal ist, dass ich wegen einem bestimmten Posting aus euren Reihen Stress von außen bekomme ...

Doch von Anfang an:
am Samstagmittag erhielt ich eine Mail von Herr Schmieglitz. Mit folgendem Inhalt:

Zitat von Pressesprecher
Sehr geehrte Frau Deubzer,

entschuldigen Sie Bitte die Störung am Wochenende, aber ich komme gerade von einem Termin mit dem OB und dieser
veranlaßt mich Sie sofort heute noch zu kontaktieren.
Der Beitrag im Forum von gestern 13:28 Uhr unter Re: Worte der Woche "Florian", Foren-Gott, in dem unserem OB Folgendes
in den Mund gelegt wird:
"Ich finde Bürgerversammlungen langweilig und lächerlich. Warum soll ich da hingehen, es gibt schönere Dinge die mehr Spaß machen", in Verbindung mit der Ablichtung in der Sauna mit einer Dame zu der in den Folgebeiträgen Bezug genommen wird, ist nicht korrekt.
Hier werden absichtlich Text und Bild in eine Verbindung gebracht, die nicht der Realität entspricht, nur um in der Kombination eine diskriminierende Aussage-Wirkung zu erzielen. Die hier unter seinem vollen Namen zitierten Worte hat er nie gesagt und sind auch fernab dessen, was er jemals sagen würde. Das dazu gestellte Bild stammt aus einem anderen Zusammenhang.
Letztlich ist die gesamte Darstellung herabwürdigend, persönlichkeitsverletzend, wenn nicht sogar ehrabschneidend.

Deshalb bitte ich Sie diesen Part mit dem Bild und dem Text zuvor umgehend zu löschen.
Ich danke Ihnen im voraus dafür.

Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende

Norbert Schmieglitz



Das Posting, um das es geht, findet ihr hier.

Folgende Antwort sendete ich dann Sonntagmittag, da auch ich eben meine Freizeit manchmal anderswo verbringe:

Zitat von hexy
Sehr geehrter Herr Schmieglitz,

dieses Mal werde ich Ihrer Bitte nicht sofort nachkommen. Sorry!

Grund:
Das erwähnte Posting und das Bild befindet sich im Thread „Worte der Woche..die leider (NOCH) nicht gesagt wurden“.

Ob dieser Beitrag nun in der Absicht gepostet wurde, „nur um in der Kombination eine diskriminierende Aussage-Wirkung zu erzielen, kann ich hier wirklich nicht sehen.
Durch die Überschrift des Themas geht eindeutig hervor, dass hier immer „Zitate und Sprüche“ stehen, die nach Meinung der User eben erst noch zukünftig gesagt werden sollten.
Mehr nicht.

Wenn der OB dieses Foto (das ja auch im OTV so veröffentlicht wurde) und den Text wirklich auch unter diesem Aspekt immer noch als „herabwürdigend, persönlichkeitsverletzend, wenn nicht sogar ehrabschneidend“ sieht, dann bitte ich Sie um nochmaligen Kontakt …
Denn dann werde ich dieses Posting löschen.
Danke!

Schönen Sonntag,
hexy



Nachdem ich dann ab Sonntagmittag nicht am PC war, sah ich erst am Montagvormittag, dass mir Herr Schmieglitz am Sonntagspätnachmittag nochmals geantwortet hatte:

Zitat von Pressesprecher
Sehr geehrte Frau Deubzer,
zunächst vielen Dank für Ihre Antwort. Ich verstehe, was Sie meinen, aber bitte seien Sie versichert, dass OB Seggewiß diesen Aspket schon mit bedacht hat, sonst hätte er mich nicht vehement gebeten, entsprechend einzuschreiten. Er teilt eben gerade nicht die Meinung, dass das z.B. noch gesagt werden soll, dass er nichts von Bürgerversammlungen hält und (suggestiv) lieber angenehmeren Dingen fröne. Über die Tatsache dieser suggestiven Unterstellung ärgert er sich sehr. Sollte ich mit dem Editierungs-Wunsch keinen Erfolg haben, wäre für ihn die Angelegenheit keinesfalls beendet, so hat er mich wissen lassen. Er wünscht nach wie vor eine Löschung. Ich danke Ihnen für Ihr Entgegenkommen.

Viele Grüße

Norbert Schmieglitz



Da ich mein Geld halt nicht als "Administratorin des Forums" verdiene und auch noch andere Verpflichtungen habe ... und ich zudem noch drüber nachdenken wollte, was ich denn nun genau mit dem gewissen Posting machen werde, hatte ich auf seine Mail nimmer geantwortet.
Abends jedoch sah ich dann seine neue Mail:

Zitat von Pressesprecher
Sehr geehrte Frau Deubzer,

wie gewünscht, melde ich mich heute nochmal bei Ihnen. An der Verärgerung unseres OB hat sich nach wie vor nichts geändert.
Ich bitte Sie nun dringend tätig zu werden. Mittlerweile steht auch fest, dass der Bildausschnitt aud dem OTV-Beitrag nicht mit Genehmigung von OTV (Rechteinhaber) ausgekoppelt worden ist. Unverändert bleibt der persönlichkeitsverletzende Text/ Bild-Zusammenhang unter Nennung des vollen Namens Kurt Seggewiß. Herr Seggewiß sagt außerdem, dass er die Dame neben ihm gar nicht kennt, zu der ihm im Folgenden auch noch in den
Mund gelegt wird, er würde sie für den nächsten Stadtrat haben wollen.
Alle diese Behauptungen sind sicher "keine Worte, die noch gesagt werden müssen".

Um weiteren vom OB bereits angekündigten rechtlichen Schritten zuvorzu kommen, deshalb nochmals meine Bitte um Editierung.
ich danke Ihnen für Ihre Kooperation in diesem Falle ganz besonders und hoffe, dass ich Sie in Zukunft nicht mehr mit derart unerfreulichen Dingen
belästigen muss.

Viele Grüße

Norbert Schmieglitz




Also tippte ich nochmals eine Antwort an Herrn Schmieglitz, die er ja, wie ich hoffe, auch unserem OB zeigte:

Zitat von hexy
Sehr geehrter Herr Schmieglitz,

eines vorab:
da ich nicht immer und ständig am PC sitze und schon gar nicht permanent online bin, komme ich erst jetzt dazu, Ihnen eine Antwort zu schreiben.
Zudem enttäuscht es mich sehr, dass Ihr Chef Oberbürgermeister Seggewiss nicht zu seinem Wort steht, das er mir bei einem persönlichen Gespräch im Jahre 2009 gab.
Er teilte mir damals mit, er hätte kein Problem, wenn es im Forum um ihn selbst gehe –denn damit müsse er als OB leben … doch gehe es um seine Mitarbeiter, müsste er sich schützend vor diese stellen und würde mich auch sofort informieren, falls es in dieser Richtung „Probleme“ gäbe.
Doch jetzt, wo er doch ein Problem mit einem Posting hat, das über ihn selbst geht … sogar jetzt kontaktiert er mich selbst, sondern braucht SIE dazu. Noch dazu am Wochenende.
Hmmm.

Zur Sache selbst:
Da ich in rechtlichen Dingen ja nur Laie bin, werde ich den Sachverhalt vom Anwalt prüfen lassen. Sollte auch er dieses Posting als bedenklich (oder als Persönlichkeitsverletzung) ansehen, werde ich es selbstverständlich löschen.

Ich möchte auch noch zu bedenken geben, dass es in diesem besagten Thema "Worte der Woche..die leider (NOCH) nicht gesagt wurden“
hauptsächlich um Meinungsäußerung geht und in keinster Weise keine Tatsachenbehauptung ist. Ganz unabhängig davon, ob dieses in Klammern stehende „noch“ für die Zukunft gilt oder nicht!
In der Überschrift dieses Threads wurde somit deutlich gekennzeichnet, dass es sich bei allen geposteten Beiträgen um Jux, Spaß und Metaphern, also um rhetorische Spielchen, ggf. auch um Euphemismus und um übertragene Figuren im abstrakten Sinne, handelt.

Da ich schon immer ein Mensch bin, der von Fairness und auch von Benimm viel hält, überlege ich mir, sowohl Ihren Wunsch auf Löschung als auch die Empörung des OBs ins Forum zu stellen, damit unsere User dadurch erkennen können, dass solche Beiträge extrem strittig sein können. Ich erhoffe mir dadurch einen gewissen Lernprozess der Mitglieder in der Zukunft.

Ja, auch ich hoffe, „dass Sie mich in Zukunft nicht mehr mit derart unerfreulichen Dingen belästigen müssen“.
Ich hoffe aber auch, Sie können mein Vorgehen nachvollziehen oder aber zumindest akzeptieren.

Mfg,
Dorothea Deubzer




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die ganze Sache habe ich natürlich auch an meinen Anwalt weitergeleitet und warte nun auf seine Antwort ...

Aber eines möchte ich euch, den Usern und Schreibern dieses Forums noch mitteilen:
zum Glück war ich dieses WE nicht so oft zu Hause ... denn sonst hätte mir dieser Schriftverkehr schon einen Teil meines WEs verdorben.
Und das gerade in der "stillen Vorweihnachstzeit".

Vielleicht ist/war das dem einen oder anderen unter euch ja noch gar nicht bewusst, was er MIR, der Administratorin und Verantwortlichen des Forums, mit seinen Postings "mit so bösen Dingen über andere Personen" eigentlich antut.

Wie eingangs schon erwähnt, ist dies nicht das erste Mal.
Seit Öffnung unseres Forums habe ich bereits so einige Zeit mit Telefonaten, Mailverkehr oder auch anderem Schriftverkehr von aufgebrachten Stadträten und auch anderen Menschen, die sich durch Postings beleidigt fühlten, verbracht.

Daher möchte ich euch nochmals drum bitten:
Überlegt euch, was ihr schreibt!
Und denkt bitte auch dran, dass es immer zuerst ICH bin, die den ganzen Ärger abbekommt -auch wenn es bisher immer einer von euch war, der das Posting verfasst hatte.
Überlegt euch bitte auch, wie ihr euch in meiner Situation fühlen würdet ...
und wie lange ihr das mitmachen würdet.


Danke fürs Lesen dieser doch etwas mehr Zeilen!

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

15.12.2010 05:55
#2 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Danke Hexy und ein Riesenkompliment an dich.

Jetzt dreht der Seggewiß wirklich total am Rad.
Es ist wieder einmal Weihnachtszeit und anscheinend benutzt er diese staaden Tage für Angriffe gegen unangenehme Medien.

Letztes Jahr war es weiden.de, jetzt also das Forum.

Ich konnte es mir bisher nicht vorstellen, aber die Realität der Seggewiß Politik ist anscheinend noch immer steigerungsfähig.

Schlimmer geht es nimmer, dümmer auch nicht.

Gert Rippl ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 07:26
#3 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Danke Frau Deubzer für die besonnene Reaktion, die gewünschte Löschung vorher juristisch überprüfen zu lassen.
Eine jeweils sofortige Löschung, ohne vorherige Prüfung, würde das Forum zerstören.

Falls der Privatmann Kurt Seggewiß sich beleidigt fühlt, bezahlt er die Kosten hoffentlich aus seiner Privatkasse und greift nicht wie bei weiden-de tief in das Stadtsäckel.

Ich kann mich an die OTV Sendung noch erinnern. Herr Seggewiß und die anderen abgebildeten Personen haben diesen TV Auftritt sichtlich genossen.

Aus solchen Auftritten kann durchaus Spott und Kritik entstehen.

Auch ich bin kein Jurist, warten wir die Überprüfung in Ruhe ab.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 08:38
#4 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Wikileaks
ist vielleicht etwas hochgegriffen,
aber im Grunde springt auch Herr Seggewiß auf diesen

"Angriffs- und Ausradierungszug"
gegen Meinungs- und Pressefreiheit.

Wie gesagt,
bei uns geht es um ein "kleines"- für Weiden aber schon "großes" Forum!

Es mag für Herrn Seggewiß manchmal unangenehm sein.
Wenn er aber ehrlich ist,
dann wurden ihm durch das Forum
schon viele "gute Gedanken" kostenlos,
aber hohhentlich nicht umsonst, frei Haus geliefert.

Die juristisch Begurachtung,mehr ist es nicht,
sollte richtigerweise abgewartet werden.
Ein OB darf ruhig einmal etwas "verärgert" sein.
Möglichrweise regt dies zum Nachdenken an (Warum könnte(!!) man auch so über mich denken??)
Allerdings gilt,
glaube ich zumindest, immer noch:
Rechmäßig bzw. unrechtmäßig---stellt nur und ausschließlich ---
ein unabhängiges Gericht in einem Urteil fest.
========================================
http://www.campact.de/leaks/info/5min
========================================

Ich hoffe,dass "der-Weidener.de"

diesen Vorfall zum Anlaß nimmt,
noch einmal ausführlich das Problemthema
"Meinungs- und Pressefreiheit"
zu behandeln und ganz konkret das Eingreifen des Herrn OB zu würdigen.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

15.12.2010 10:52
#5 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Hallo, hexy!
...ich weiß, Du brauchst es nicht, denn Du bist eine gefestigte Persönlichkeit,
aber.....

...auch ich möchte anerkennend sagen, Du hast souverän und angemessen reagiert!

Luise

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 11:16
#6 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

@ hexy
@ alle

Ich habe da einen "nicht nachahmungswerten" Leserkommentar gefunden.
Im Vergleich dazu sind wir wiklich "schön brav"!
Es geht dabei um
die Ministerpräsdenten der Länder,
die das ausschweifende "Staatl. Glücksspiel" verteidigen wollen.
Natürlich
auch u.a. durch "wirlichkeitsfremde" Sperrungen im Internet!

===================================================================
...Haben diese Flachpfeifen
denn garnichts mehr gemerkt?

Die Bundes-Ursel
hat ihre Websperren
nicht mal mit dem (vorgeschobenen)Totschlag-Argument "Kinderpornographie" durchbekommen

und diese Trottel
fassen _ernsthaft_ zwei Modelle ins Auge,
bei denen wieder auf nutz- und wirkungslose "Websperren" gesetzt wird?

Sind die denn
komplett merkbefreit?

Haben auch unsere Ministerpräsidenten dennwirklich nur
den IQ von einem Stück Torf?

Ich faß es nicht.
=====================================================================

So gehen wir nicht einmal mit
"König Kurti", Weidener-Landrecht-Dominus, um.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

15.12.2010 11:46
#7 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

@hexy
auch von mir anerkennung für deine besonnene reaktion!

wenn ich mich persönlich angegriffen fühle, dann melde ich mich auch persönlich zu wort!
ist der hochwohlgeborene ob wohl zu feige, selbst seinen mann zu stehen? ich möchte nicht wissen, welche launen der pressesprecher noch aushalten muss!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 12:00
#8 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Möglicherweise

hat der Pressesprecher Argumente---
Er hat mit Kurti Abitur gemacht.

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

15.12.2010 14:33
#9 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

grundsätzlich und allgemein:

wenn ich einen "medien- und öffentlichkeitsbetonten Führungsstil" vertreten würde und hierfür die entsprechend gefestigte moralische und intellektuelle Persönlichkeit besitze, wäre mir klar, dass es zwangsläufig in einer Demokratie mit noch halbwegs freier Meinungsäußerung und in Ansätzen noch vorhandener Pressefreiheit auch zu persönlichen Meinungsäußerungen, teils ironischen Reaktionen bezüglich meiner Medienauftritte kommen kann(siehe aktuell die PR-Reise von Guttenbergs mit Frau in ein Kriegsgebiet!).

Ich würde mir daher vorher überlegen, in welcher Form ich meine Amtspflichten erfülle. Überreaktionen/Mimositäten könnten Zweifel an den oben genannten Charaktereigenschaften aufkommen lassen!

Hexy - Respekt - es lebe das Forum (und andere unabhängige Medien)

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

15.12.2010 14:44
#10 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

aberhallo, zu deinem Beitrag von heute 11.16 Uhr:


das nicht zur Nachahmung empfohlene Zitat entspricht nicht den modernen Regeln der diplomatischen Rhetorik, hat im Gegensatz dazu allerdings eine klare Aussage.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

16.12.2010 03:43
#11 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Es soll aber Menschen geben, die weder die diplomatische Rhetorik noch die klare Aussage beherrschen, aber dafür beeindruckende Duftmarken setzen.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

16.12.2011 17:01
#12 RE: Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ... Zitat · antworten

Bitte Hexys Beitrag vom 15.12.2010 lesen.

Es ist wieder Weihnachten, wieder Saunazeit und wieder "dreht einer durch", nur weil er Ärger bekommen hat.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wichtige Information!
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
0 13.06.2015 11:38
von hexy • Zugriffe: 594
Wichtige Informationen zur Registrierung
Erstellt im Forum Informationen für Gäste und Interessenten von hexy
0 13.11.2009 20:20
von hexy • Zugriffe: 456
Karibische Nacht 17.10.09 Gasthof Post/EL CARIBE
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von Luise Nomayo
8 14.10.2009 00:06
von Irlwin • Zugriffe: 575
Zitieren von Postings
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
0 04.02.2009 15:59
von hexy • Zugriffe: 198
Verschobene Postings ... Erklärung
Erstellt im Forum Postings, die nicht themen-bezogen sind bzw. waren von hexy
1 01.12.2008 14:47
von marie • Zugriffe: 568
Erklärung zu meinem Posting in "OB u. Verwaltung handeln vorsätzlich rechtswidrig!"
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
0 27.11.2008 01:41
von hexy • Zugriffe: 354
Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand
Erstellt im Forum Einkaufen in Weiden von Gwendolin
15 15.08.2009 17:13
von Merlin100 • Zugriffe: 1268
Wichtig! Postings richtig platzieren ...
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
0 05.05.2008 12:52
von hexy • Zugriffe: 211
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de