Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 594 Antworten
und wurde 59.066 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 19:48
#61 RE: Interessantes Zitat · antworten

Ich habe heute etwas sehr interessantes erfahren und möchte es euch nicht vorenthalten.
Ich verpacke das Ganze mal wieder in ein Fotorätsel, vielleicht kann es ja jemand lösen und hat genauere Informationen.

Hier meine Rätselfragen:

Wo kann man das Relikt auf meinem Foto finden, und was ist es, bzw. wozu dient(e) es?

Hilfestellung: Es befindet sich innerhalb eines Radius von 18km um die Weidener Innenstadt.

Viel Spaß

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

03.10.2011 19:51
#62 RE: Interessantes Zitat · antworten

Zitat von zehnerl

Ich habe heute etwas sehr interessantes erfahren und möchte es euch nicht vorenthalten.
Ich verpacke das Ganze mal wieder in ein Fotorätsel, vielleicht kann es ja jemand lösen und hat genauere Informationen.

Hier meine Rätselfragen:

Wo kann man das Relikt auf meinem Foto finden, und was ist es, bzw. wozu dient(e) es?

Hilfestellung: Es befindet sich innerhalb eines Radius von 18km um die Weidener Innenstadt.

Viel Spaß



.....und wo ist Dein Foto mit dem "Relikt"?

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 19:53
#63 RE: Interessantes Zitat · antworten

Irgendwie bekomme ich gerade kein Foto angehängt.
Ich probiere es nocheinmal.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 20:10
#64 RE: Interessantes Zitat · antworten

Eisenbahnbrücke
Windischeschenbach - Neuhaus

Betonklotz----
war 'mal Panzersperre!!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 20:16
#65 RE: Interessantes Zitat · antworten

Genial @aberhallo. Du hast völlig richtig gelöst.

Dazu folgende Hintergrundinformation:

"Es handelt sich um ein Relikt aus dem Kalten Krieg, eine sogenannte Fallkörpersperre.
Im Ernstfall wäre der Fuß des 50t schweren Betonkeils angesprengt worden, so dass der Fallkörper in die erforderliche Richtung umgekippt wäre. Dabei hätten sich die 5 cm langen Stahlspitzen in den Asphalt der Fahrbahn gebohrt. Somit wäre ein Verschieben nahezu unmöglich gewesen.
Der Eisenbahntunnel wäre dadurch für Fahrzeuge unpassierbar und ein Einmarsch der Truppen erheblich erschwert worden. Die Entfernung zur Grenze der ehemaligen CSSR beträgt ca. 20 km Luftlinie."

Quelle: http://www.geocaching.com/seek/cache_det...48-db1904397e24

Und hier noch ein Foto, auf welchem der Gesamtzusammenhang erkennbar ist:

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 20:17
#66 RE: Interessantes Zitat · antworten

@aberhallo:

Wie zum Teufel kannst du sowas wissen?

Selbst die Militaria-Foren haben das Ding erst im August gefunden.

*staun*

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

03.10.2011 20:30
#67 RE: Interessantes Zitat · antworten

zehnerl,
des wois doch jeder.
Und-hat dir der Zoigl heut geschmeckt?
Herrliches Wetter und viele nette Leute in Neuhaus,
uns hats sehr gefallen.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

03.10.2011 20:37
#68 RE: Interessantes Zitat · antworten

Irgendjemand hat erzählt,dass der Otte da ein Kunstwerk draus machen will.
Im Tschitscherlbocher Rathaus wird über die Idee gequatscht.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2011 20:47
#69 RE: Interessantes Zitat · antworten

Dieser Otte?

http://www.atelier-e-otte.de

Übrigens: JA es war wunderbar in Neuhaus.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

03.10.2011 20:53
#70 RE: Interessantes Zitat · antworten

Genau,der Otte

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

04.10.2011 00:35
#71 RE: Interessantes Zitat · antworten

...alles richtig mit der Sperre,
...aber es ging dabei nicht um den Einmarsch evtl. Tschechen oder Russen!
...es ging darum, im "Krisenfall" der eigenen, flüchtenden Bevölkerung den Weg zu versperren und die wichtigen Strassen und Verkehrsverbindungen für die Truppen freizuhalten.

Das gleiche System konnte man erkennen, wenn man die Sprengschächte in den verschiedenen, - teilweise kleinen Land- und Gemeindeverbindungsstraßen, kartierte.
Ich hatte das getan und mir wurde klar, dass die Grenzbevölkerung, sowohl der eigenen Regierung, als auch den US-Besatzern, im was auch immer inscenierten "krisenfall", einen Pfifferling wert war.

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

04.10.2011 08:03
#72 RE: Interessantes Zitat · antworten

Zitat von Heimatfreund
Irgendjemand hat erzählt,dass der Otte da ein Kunstwerk draus machen will.
Im Tschitscherlbocher Rathaus wird über die Idee gequatscht.



http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2887...sperre,1,0.html

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2011 09:29
#73 RE: Interessantes Zitat · antworten

@ Luise Namayo

Ist es möglich,
sich zu Dingen nicht zu äußern,
von den man nun wirklich keine Ahnung haben kann???

Selbst
unheimlich wichtige und staatstragende Kreistagsabgeordnete aus NEW
hatten zu diesen Unterlagen keinen Zugang!!!

Also---
besser M...(Mund) halten!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

04.10.2011 10:34
#74 RE: Interessantes Zitat · antworten

...wer sagt Ihnen, dass ich zu "diesen Dingen" keinen Zugang und keine "Ahnung" hatte?
...was sollte das mit meinem Kreistagsmandat zu tun haben?
...im Übrigen verwies ich auf meine Kartierungen und die umfassen das ganze Oberpfälzer Grenzgebiet.
...und auch, wenn Ihnen mein Beitrag offensichtlich nicht gefällt, weil er der damaligen Märchenversion nicht entspricht, muß ich mir nicht von Ihnen den Mund verbieten lassen!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2011 11:33
#75 RE: Interessantes Zitat · antworten

@ Luise Namayo

1.
Wenn ich in W-E
die Bevölkerung von der Brücke fernhalten will/wollte,
dann sperre ich spätestens am "Stachus" in Richtung Neuhaus!
2.
Es wäre doch auch noch weniger planvoll,
aus entgegengesetzte Richtung
"Die Neuhauser" erst leichtfüßig, weil bergab,"an ihre Brücke zu locken",
um sie dann wieder- kehrt Marsch Marsch! - den "Neuhauser Berg"
schwerkeuchend und nach Luft schnappend hochzujagen!!!
3.
Wäre es da nicht sinnvoller,
wie im Kathastrophen geplant,
in Neuhaus bereits an der Einfahrt beim "Schoillmichel" zu sperren?
4.
Glauben Sie wirklich,
dass zudem "Die Neuhauser" so doof und dämlich wären,
in Richtung "Kessel W-E zu flüchten",
statt nach Osten in's Freie - Richtung Autobahn???
Was sollten sie nur in W-E wollen und suchen??

Mit dem Inhalt
des Beitrags bin ich nicht einverstanden,
weil er nicht nachvollziehbar ist und...
weil alle, die mit dem schwierigen Thema "Flucht" befasst sind,
in die Nähe "absoluter Blödheit" gerückt werden (sollen?).

Damit beende ich
"meine" Kathatrophen-Einsatz-Planungübung!

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

04.10.2011 12:09
#76 RE: Interessantes Zitat · antworten

@aberhallo
schreib nicht so viele details! weniger ist manchmal mehr! es gibt einige oberlehrer im forum, die alles wissen, glauben sie jedenfalls!

__________________________________________________

Ein Astloch im Brett vor dem Kopf erweitert den Horizont um ein Vielfaches!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2011 13:42
#77 RE: Interessantes Zitat · antworten

Wenn
hier Unsinn behauptet wird,
dann stelle ich meine Meinung im Detail zur Diskussion.

Amen!

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

04.10.2011 20:29
#78 RE: Interessantes Zitat · antworten

@Außerweidner

Dankeschön für deinen Verweis,
jetzt bin ich informiert.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

06.10.2011 11:35
#79 RE: Interessantes Zitat · antworten



Da will ich mal gratulieren, Gert Rippl wird 66 Jahre alt.

Hallo Herr Rippl betrachten Sie das folgende Lied als Aufforderung die verfilzte trübe Weidner Politiklandschaft noch lange aufzumischen.

Das Lied passt prima!

http://www.youtube.com/watch?v=0zFP3Fi2Hv8

Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit und jede Menge Zeit „den Mächtigen in Weiden" auf die Füße“ oder sonst wo anders hin zu treten.

Pandora Offline

Normalo

Beiträge: 77

06.10.2011 11:50
#80 RE: Interessantes Zitat · antworten



Auch von mir herzlichen Glückwunsch Herr Rippl.
Bleiben Sie bitte so wie Sie sind, das passt schon.

Ich hoffe die Parteifunktionäre stehen Schlange zum gratulieren, weil doch der nächste Kommunalwahlkampf bald kommt und wer will schon mit dem Forum Krieg führen.
Höchstens Seggewiß, der ist so naiv.

Also Glückwunsch, wir brauchen Sie noch bis zur nächsten Wahl.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übersetzung eines Diskussionsbeitrags von Wladimir Putin
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
1 22.11.2015 19:58
von Ambassadora • Zugriffe: 523
Rentner AG
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Observer
3 25.04.2015 15:25
von Mittendrin • Zugriffe: 919
Orwell läßt grüßen
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
2 02.03.2015 19:05
von keckenburg • Zugriffe: 1046
Futura
Erstellt im Forum Veranstaltungen von Siggi
0 24.03.2014 08:57
von Siggi • Zugriffe: 610
huhu
Erstellt im Forum Willkommen in unserem NEUEN Weidener Forum! von zarah
4 18.09.2011 20:17
von zarah • Zugriffe: 682
EU - interessante Perspektive
Erstellt im Forum Allerlei von krampei
0 16.03.2011 12:10
von krampei • Zugriffe: 330
Stellenausschreibungen der Stadt Weiden
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
16 02.09.2010 17:54
von beobachter • Zugriffe: 2744
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de