Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 594 Antworten
und wurde 59.066 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 30
Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

05.08.2011 11:08
#41 RE: Interessantes Zitat · antworten

Servus miteinand,

in Wurz haben sie jetzt eine Festhalle gebaut. Die soll am O`Schnitt eingeweiht werden. Die Halle wurde von 2 Vereinen (Wurzer Hogerer u. Sportver. Wurz) erstellt. Fast alle Arbeiten wurden in Eigenregie erledigt. Auch Mitglieder von anderen Vereinen haben sich arbeitsmäßig mit eingebunden. Angeblich soll die Festhalle bis zu 2000 Leuten Platz bieten.

Vorschlag: Wenn es in Weiden nächstes Jahr etwas eng wird mit einem Festplatz, dann könnte mach doch event. nach Wurz ausweichen. Die Wurzer helfen da schon. Die sind recht hilfsbereit.

Übrigens der weltberühmte Wurzer O`Schnitt (www.oschnitt.de)ist immer am 1. Wochenende im September. Es gibt auch eine Hymne vom O`Schnitt.

Servus
der Xare

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

05.08.2011 13:46
#42 RE: Interessantes Zitat · antworten

Da dürfte sich eine Null zu viel eingeschlichen haben.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2011 14:37
#43 RE: Interessantes Zitat · antworten

Wo???

Im Weidener Stadtrat???

Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

05.08.2011 17:25
#44 RE: Interessantes Zitat · antworten

Krampei

Wo soll die Null zuviel sein?
Beim Weidener Stadtrat kenn ich mich nicht aus.
Wenn du die Festhalle meinst...dann kannst ja mal zum O`Schnitt (www.oschnitt.de) vorbeischaua und die Leute zählen.
Letztes Jahr warn im Zelt am Samstag ca 2200 Zahlende. Und kleiner als das Zelt vom letzten Jahr ist
die neue Halle nicht.
Übrigens am Sonntag abend spielt die Eslarner Showband.. Gleich nach dem Straubinger Gäufest,
Brthelmarkt in Oberstimm und dem Abensberger Gillamoos kommen die nach Wurz.

Servus
der Xare

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2011 12:04
#45 RE: Interessantes Zitat · antworten

Jetzt seht euch einmal die Homepage der Stadt Weiden an:

www.weiden.de

Die Startseite ist im Moment nur so gespickt von Gegendarstellungen, Relativierungen und Rechtfertigungsversuchen.

Wirklich ein Trauerspiel. Man stelle sich mal vor, was sich ortsfremde Besucher der Homepage über unsere Stadt denken müssen. Kasperltheater kommt mir spontan in den Sinn.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

25.08.2011 16:18
#46 RE: Interessantes Zitat · antworten

da war wohl ein psycho am werk!

__________________________________________________

Ein Astloch im Brett vor dem Kopf erweitert den Horizont um ein Vielfaches!

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.424

25.08.2011 17:51
#47 RE: Interessantes Zitat · antworten

wie zehnerl und poldrian kann ich nur den Kopf schütteln.

Beispiel:
Stellungnahme von Frau Taubmann zur Informationsfreiheit(öffentliche/nichtöffentliche Sitzung).

Zitat aus der Mitteilung der Stadt Weiden Dezernat 2 AZ 2000-0011-32940, Datum 8.8.2011::

..Behandlung von Beratungsgegenständen in nichtöffentlicher Sitzung setzt als Ausnahme zum Grundsatz der Öffentlichkeit von Sitzungen voraus, dass das Wohl der Allgemeinheit oder berechtigte Interessen Einzelner einer öffentlichen Behandlung entgegenstehen. Diese Interesse entfällt spätestens dann, wenn die Fakten z.B. durch Berichterstattung in den Medien bereits....

-Zitatende-

Heißt das im Klartext, wenn ich zum Beispiel mit einer konkurrenzlosen Zeitung jeweils Absprachen treffe, ob Fakten veröffentlicht werden oder nicht, kann ich damit vorab bestimmen, was in brisanten Einzelfällen öffentlich oder nichtöffentlich behandelt wird? Vielleicht interpretiere ich das falsch(ist nach meinem Verständnis furchtbares Amtsdeutsch) - wenn nicht dann würde ich das als das genaue Gegenteil von Bürgerfreundlichkeit und Transparenz bezeichnen mit starken Zweifeln an der Rechtmässigkeit dieser Aussage.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2011 20:36
#48 RE: Interessantes Zitat · antworten

@ beobachter

Vorsicht!

Die Taubmann
stammt aus der "Guttenberg-Gegend"!!

Dort
gehört kupfern offensichtlich zum Handwerk!!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

01.09.2011 05:05
#49 RE: Interessantes Zitat · antworten

Erleichterung und Jubel bei der Weidner Bevölkerung


Der „immer beliebter werdende OB“ ist lt. NT wieder aufgetaucht, in Macerata bei den Vorbereitungen des OKV für ihre Ausstellung.

Wieder ein Urlaubstag gerettet, weil das doch sicher jetzt ein Arbeitstag ist
.
Die beiden jungen Beamtinnen, die aus der Seggewiß Kostenstelle Geld erhalten, wurden nicht gesehen, nur Frau Seggewiß, oder ist das vielleicht eine der Beamtinnen?

Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

01.09.2011 07:52
#50 RE: Interessantes Zitat · antworten

Das hat wirklich nichts, ich betone NICHTS mit Seggewiß und irgendwelchen „Fehlbuchungen“ zu tun.
Der folgende Bericht, ich wusste nicht wo ich den sonst unterbringen soll, beschäftigt sich mit den bunga, bunga Methoden der Politiker.

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/euro.../story/26954097

Er erklärt nur viele Dinge die man sonst schwer verstehen kann.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

05.09.2011 23:13
#51 RE: Interessantes Zitat · antworten

Weiden gehört eindeutig zu Oberfranken,

schreibt das Mindener Tageblatt, weil die Anette Karl SPD dort wegen der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum, Beispiele aus Weiden bringt.

http://www.mt-online.de/lokales/minden/4...Versorgung.html

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 14:31
#52 RE: Interessantes Zitat · antworten

Alarm! Siemens holt sein Geld von den Banken und parkt es bei der Europäischen-Zentralbank.
Das können wir leider nicht. Man muss selbst eine Bank sein, um Geld bei der EZB parken zu können.

Deshalb hat Siemens mal schnell eine eigene Bank gegründet.

Siehe:

http://www.sueddeutsche.de/geld/konzern-...rheit-1.1146237

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2011 21:06
#53 RE: Interessantes Zitat · antworten

Jetzt geht es richtig rund!

http://www.derwesten.de/incoming/Eurokri...-id5084305.html

Steinigt mich jetzt nicht. Aber insgeheim hoffe ich irgendwie, dass diese ganzen Finanz- und Investmentmärkte schneller zusammenbrechen, als unsere Regierungen ihnen Geld-Garantien hinterherwerfen können, die dann doch nichts helfen.

Die wollten doch alle immer mehr die pure Marktwirtschaft, die "soziale Marktwirtschaft" der Nachkriegsbundesrepublik gibt es praktisch doch längst nicht mehr.

Was ist jetzt mit dem Spruch: "Das regelt alles der Markt"? Wieso wird jetzt mit Abermilliarden auf Bürgerkosten in diesen "Selbstregelungsmarkt" eingegriffen?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

21.09.2011 03:10
#54 RE: Interessantes Zitat · antworten

Der abgeleitete Titel eines berühmten Finanz-Buches:

"Die Revolution frisst ihre Kinder"!

Erst die Kommunisten und
dann auch noch die Kapitalisten!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

21.09.2011 05:42
#55 RE: Interessantes Zitat · antworten

aberhallo

Ein Finanzbuch ist das sicher nicht.


Arnold, Jasmin
Die Revolution frisst ihre Kinder........ Deutsches Filmexil in der UdSSR

TECTUM-VERLAG, Juli 2011,
ISBN 3828884792



Das Schicksal deutscher Flüchtlinge in der UdSSR während der Zeit des Hitlerregimes gehört zu den tragischsten Kapiteln des Exils. Die restriktive Asylpolitik der Sowjets ermöglichte fast nur Kommunisten die scheinbar rettende Einreise. Im Vaterland der Werktätigen gerieten dann aber viele von ihnen unschuldig in die Mühlen der stalinistischen Säuberungen, darunter auch deutsche Filmschaffende. Die Arbeit setzt sich mit den drei einzigen zwischen 1933 und 1945 in der UdSSR entstandenen so genannten Exilfilmen auseinander. Hierbei handelt es sich um Der Aufstand der Fischer von Erwin Piscator (1934), Kämpfer von Gustav von Wangenheim (1935/36) und Professor Mamlock von Herbert Rappaport (1938). Die vorliegende Untersuchung rückt die Produktionsumstände dieser Filme sowie die meist tragischen Schicksale der deutschen Mitwirkenden in den Vordergrund. Sie berücksichtigt unter anderem verschiedene Nachlassarchive, die in der Stiftung Archiv der Akademie der Künste in Berlin verwahrt werden.

[Schlagwörter: Sowjetunion, Geschichte; Geistes-/Kultur-G.,Regisseure/-innen, Exilfilm, Deutsch-sowjetische Beziehungen]

Sprache: Deutsch

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

21.09.2011 12:39
#56 RE: Interessantes Zitat · antworten

Da ist mir
ein gravierender Fehler unterlaufen.
Dieses Buch kenne ich noch nicht.
Entschuldigung.

Ich dacht auch mehr an
"Die Revolution entlässt ihre Kinder"!

Von diesem Titel her
wollte ich auf die heutigen Verhältnisse hinüberleiten(!).

Irgendwie
hat doch "Die Finanzwelt" durch den Privatisierungswahn
die von mir bezeichneten Systeme aufgefressen und frisst sie noch auf?

Gibt es ein Entkommen aus diesem Dilemma?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

25.09.2011 20:47
#57 RE: Interessantes Zitat · antworten




Dumm gelaufen für SPD und CSU.

http://www.br-online.de/aktuell/neumarkt...31697215671.xml

Leistung wird eben belohnt, unabhängig von der Partei. Die Wahlquote für die SPD Kandidatin dürfte Kurt eventuell auch erreichen.

Glückliches Neumarkt.

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

29.09.2011 18:50
#58 RE: Interessantes Zitat · antworten

Bei der Bürgerversammlung am 11.10 gibt es sicher noch Laufkarten


http://www.weiden.de/wen/aktuelles/2011_...buergervers.pdf

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

29.09.2011 19:01
#59 RE: Interessantes Zitat · antworten

Zitat von Buerger
Bei der Bürgerversammlung am 11.10 gibt es sicher noch Laufkarten


http://www.weiden.de/wen/aktuelles/2011_...buergervers.pdf



Da bin ich mir gar nicht so sicher!
Es ist noch nicht aller Tage Abend,
....und vielleicht wird diese Bürgerversammlung auch wieder auf eine "ortsteilbezogene" Versammlung abgestuft.
Vielleicht "Hammerweg", weil dann niemand nach dem OB-Gehalt mit 150.000 € im Rathaus, oder der Futterkrippe für Moderatorinnen, ebenfalls im Rathaus, fragt?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2011 07:30
#60 RE: Interessantes Zitat · antworten

@ Buerger

Na - da bin ich einmal gespannt,
was "Die Presse" so schreiben und erklären wird,
wenn sie während der "Ku(r)ltveranstaltung" nicht reden bzw. nachfragen darf?

Ein wahrhaft
"gefundenes Fressen" für die Presse??

Das sind doch endlich einmal tolle Aussichten,
besonders für "Unsere emsigen Hofschreiber":
Einmal
"Schreiben" können, was gesagt wurde, aber...
nicht schreiben müssen, wie's vielleicht gemeint gewesen sein könnte, worden wäre!

Stimmt das Gerücht,
dass die Stadträte anschließend jeden echten "WEN-Bürger-Besucher"
zu einem ganz "Einfachem WEN-Schweinebraten" einladen---
und das auch noch kostenlos??
Hinweis:
Wenn's wirklich so sein sollte:
Personalausweis vorzeigen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 30
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übersetzung eines Diskussionsbeitrags von Wladimir Putin
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
1 22.11.2015 19:58
von Ambassadora • Zugriffe: 523
Rentner AG
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Observer
3 25.04.2015 15:25
von Mittendrin • Zugriffe: 919
Orwell läßt grüßen
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
2 02.03.2015 19:05
von keckenburg • Zugriffe: 1046
Futura
Erstellt im Forum Veranstaltungen von Siggi
0 24.03.2014 08:57
von Siggi • Zugriffe: 610
huhu
Erstellt im Forum Willkommen in unserem NEUEN Weidener Forum! von zarah
4 18.09.2011 20:17
von zarah • Zugriffe: 682
EU - interessante Perspektive
Erstellt im Forum Allerlei von krampei
0 16.03.2011 12:10
von krampei • Zugriffe: 330
Stellenausschreibungen der Stadt Weiden
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
16 02.09.2010 17:54
von beobachter • Zugriffe: 2744
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de