Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 4.063 mal aufgerufen
 Lustiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2011 20:29
#121 RE: Rätsel Zitat · antworten

@ Zehnerl

Na!
Überleg' doch 'mal!
Sitzt Du auf der Leitng??

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2011 22:18
#122 RE: Rätsel Zitat · antworten

Scheinbar sitz´ ich wirklich auf der Leitung.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

16.05.2011 17:42
#123 RE: Rätsel Zitat · antworten

Hallo,
Ich wollte ein Foto vom unterirdischen Kellergang im Bibl-Grundstück hier einstellen.
Es ist die Bestätigung für meinen Hinweis an die Landesdenkmalschutz-Behörde (Herrn Karl) im Nov. 2010, als ich auf diese unterirdischen Gänge bis hin zur Sedanstrasse aufmerksam machte.
Nun reißt Winkler alles ein und verfüllt es auch noch gleich mit dem geschredderten Abriss-Bauschutt der Gebäudemauern.
Ich habe heute in der Rudnik-Abteilung angerufen und mir einen Ti für den 18.5.11 geben lassen.
Mal sehen, was Karl (der Mchner Denkmalschützer), Rudnik (Weidener Denkmalschutzbehörde) und Bohm (Baudezernent) dazu sagen werden?
Ich lasse das nicht auf sich ruhen!

Leider habe ich z.Zt. nur einen IT-Anschluß über so einen kleinen blöden Stick (Parkstein-Net hat zugemacht)und muß erst noch im Haus über DSL neu installieren lassen.
Deshalb geht es nicht die Fotos herüberschaufeln zu lassen.
Übrigens, ich war nicht die einzige, die fotographierte.
Zwei weitere Leute haben auch fotographiert, einer mit einem gaaaanz großen Obejtiv, er hat auch den Kopf geschüttelt, dass hier einfach so Weidener Geschichte vernichtet wurde, und ein anderer hat im Vorbeigehen sein handy gezückt und damait Fotos gemacht. Viele Leute sind am Zaun gestanden und haben in die Baugrube geschaut und waren jedenfalls sehr verwundert.








8

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2011 18:26
#124 RE: Rätsel Zitat · antworten

Dann helfe ich halt mal mit Fotos aus.
Meinten sie diese Keller?

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2011 20:30
#125 RE: Rätsel Zitat · antworten

Wo habe ich fotografiert?

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

19.05.2011 21:13
#126 RE: Rätsel Zitat · antworten

Im Landkreis Tirschenreuth?

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2011 21:55
#127 RE: Rätsel Zitat · antworten

Ja!

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2011 22:09
#128 RE: Rätsel Zitat · antworten

Naa,

in Landkreis Tirschenreuth?

Wie soll ich da drauf kommen?

Ich wohne in Weiden!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2011 22:25
#129 RE: Rätsel Zitat · antworten

Hallo Irlwin.

Am Ort meiner Fotografie fahren, geschätzt, wöchentlich mehrere hundert Weidener ganz ganz eng vorbei, ohne zu sehen, was da tolles entsteht. Auch wenn du in Weiden wohnst, wird da etwas gemacht, dass der ganzen Region noch einmal zu Gute kommen wird.

Darum habe ich bewusst dieses Foto eingestellt.

Der Heimatfreund wird vermutlich bald auflösen, weil er gleich auf den richtigen Landkreis kam.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2011 23:27
#130 RE: Rätsel Zitat · antworten

Heimatfreund, mach mal!

zehnerl meint Du schaffst das!

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

20.05.2011 07:13
#131 RE: Rätsel Zitat · antworten

Um genauer zu werden... Bärnau?

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2011 08:24
#132 RE: Rätsel Zitat · antworten

Ja ...

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

20.05.2011 09:57
#133 RE: Rätsel Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo
Hallo,
Ich wollte ein Foto vom unterirdischen Kellergang im Bibl-Grundstück hier einstellen.
Es ist die Bestätigung für meinen Hinweis an die Landesdenkmalschutz-Behörde (Herrn Karl) im Nov. 2010, als ich auf diese unterirdischen Gänge bis hin zur Sedanstrasse aufmerksam machte.
Nun reißt Winkler alles ein und verfüllt es auch noch gleich mit dem geschredderten Abriss-Bauschutt der Gebäudemauern.
Ich habe heute in der Rudnik-Abteilung angerufen und mir einen Ti für den 18.5.11 geben lassen.
Mal sehen, was Karl (der Mchner Denkmalschützer), Rudnik (Weidener Denkmalschutzbehörde) und Bohm (Baudezernent) dazu sagen werden?
Ich lasse das nicht auf sich ruhen!

Leider habe ich z.Zt. nur einen IT-Anschluß über so einen kleinen blöden Stick (Parkstein-Net hat zugemacht)und muß erst noch im Haus über DSL neu installieren lassen.
Deshalb geht es nicht die Fotos herüberschaufeln zu lassen.
Übrigens, ich war nicht die einzige, die fotographierte.
Zwei weitere Leute haben auch fotographiert, einer mit einem gaaaanz großen Obejtiv, er hat auch den Kopf geschüttelt, dass hier einfach so Weidener Geschichte vernichtet wurde, und ein anderer hat im Vorbeigehen sein handy gezückt und damait Fotos gemacht. Viele Leute sind am Zaun gestanden und haben in die Baugrube geschaut und waren jedenfalls sehr verwundert.








8



Frau Nomayo,

gibt es da schon neue Informationen?

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

20.05.2011 11:43
#134 RE: Rätsel Zitat · antworten

Ok - Geschichtspark.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de