Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 4.087 mal aufgerufen
 Lustiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Karin Offline

Foren-Ass

Beiträge: 640

07.01.2011 12:46
#61 RE: Rätsel Zitat · antworten

Heimatfreund,

Adenauer Anlage stimmt. Frau Vorsatz hat ein Bild.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

07.01.2011 12:48
#62 RE: Rätsel Zitat · antworten

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

07.01.2011 13:53
#63 RE: Rätsel Zitat · antworten

Ein Gasthaus zum Schwan gab es auch am Unteren Markt gegenüber der ehemaligen alten Apotheke mit dem kath. und ev. Eingängen (Ecke Fleischgasse/Unterer Makrt)
Die letzte Gasthaus-Schwan-Betreiberin war die Wirtin, Fraum Friml (oder Frieml?)
Jetzt ist auch noch irgend ein Gastbetrieb noch vorhanden, aber keine "Gastwirtschaft" im herkömmlichen bayer. Sinnverständnis!

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

07.01.2011 19:46
#64 RE: Rätsel Zitat · antworten

für zehnerl

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

07.01.2011 21:29
#65 RE: Rätsel Zitat · antworten

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

07.01.2011 21:32
#66 RE: Rätsel Zitat · antworten

Herr Gott nochmal,
bin ich jetzt blöd oder was?

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

07.01.2011 21:32
#67 RE: Rätsel Zitat · antworten

Na geht doch.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

08.01.2011 05:11
#68 RE: Rätsel Zitat · antworten

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

08.01.2011 10:45
#69 RE: Rätsel Zitat · antworten

Heimatfreund hast Dei "Gwirch", gell?

Hat aber doch geklappt

pumuckl Offline

Foren-Profi

Beiträge: 281

10.01.2011 09:04
#70 RE: Rätsel Zitat · antworten

ich glaub das gasthaus hiess weisser schwan und danach war da jahrelang pizzeria luigi drin. mann was hab ich da geld reingetragen! ich hab eine speisekarte von damals und da kosteten spaghetti bolognese 2,50 dm. das war so 1966 oder 1968. carlo, so hiess luigi wettete mit mir, dass ich keine 2 portionen schaffen wuerde. er verlor, und ich ass noch eine pizza hinterher. er brach fast zusammen, aber ich hatte die zeche frei. bier durfte man da nicht trinken, er hatte naemlich jordanbraeu und das war das uebelste bier ueberhaupt. da war landgraf noch bessser, obwohl das auch ungeniessbar war. gruesse, pumuckl (z.zt in vietnam).

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

13.01.2011 19:25
#71 RE: Rätsel Zitat · antworten

pumuckl,
hier eine Postkarte mit dem Luigi.
Nicht die beste Bildqualität,aber macht nichts.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

13.01.2011 19:30
#72 RE: Rätsel Zitat · antworten

Ja, genau!
Nach der Friml hat das Gasthaus der Luigi betrieben!
Aber dann war es nicht mehr ein Gasthaus, mit oberpfälzer Flair, sondern eine italienische Kneipe mit Rouletttischen und diesen Plattenspielautomaten!

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

13.01.2011 19:44
#73 RE: Rätsel Zitat · antworten

Und diesmal den Schwan 1964,
ganz links,auch schlechte Qualität.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2011 19:52
#74 RE: Rätsel Zitat · antworten

Da geht einem das Herz auf, wenn man den VW-Bulli in der Postkarte betrachtet.
Damals ein wirtschaftliches Lastentier, heute unbezahlbar.

In Weiden haben wir übrigens eine Firma mit internationalem Ruf, welche sich darauf spezialisiert hat, solche Bullis oder auch historische VW-Käfer zu restaurieren.

Wenn es interessiert, hier der Link: www.bug-box.de

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

13.01.2011 20:03
#75 RE: Rätsel Zitat · antworten

Hallo, Heimatfreund!

Daneben war doch noch der Meisel, das Nr. 1 Orthopädiegeschäft am Markt und irgendwo zwischen Eichamt und diesem Geschäft, da war auch noch ein Bäcker, - weiß nicht mehr wie der hieß -, der versorgte zusammen mit einem weiteren Bäcker (ich denke der hieß Merkel) auf der anderen Seite, dort wo jetzt neben dem Grillmayer dieser Bonboladen ist, den ganzen Markt mit Brot und Bäckereien.

Ausserdem gab es da vor dem Eichamt auch noch ein Elektro-Installations-Geschäft.
Wer weiß noch, wie die hießen?

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

13.01.2011 20:36
#76 RE: Rätsel Zitat · antworten

Bäckerei Merkl Unterer Markt 21
Bäckerei Prölß " " 24
Bäckerei Mauch " " 26
Bäckerei Hermann " " 28

Die gabs 1938.
welche sich bis in die 70er/80er gehalten haben weis ich nicht.
Zwischen Beanery und Cafe Frieden gibts so einen
Schokoladen,oder Schokoladenladen?,
und da gabs in den 80er/90ern die besten Schinkenhörnchen weltweit.
Hat sich der Prölß geschrieben?

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

13.01.2011 20:43
#77 RE: Rätsel Zitat · antworten

Dann 1977
Bäckerei Hartmann Unterer Markt 21
Prölß Heinrich " " 24

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

13.01.2011 21:02
#78 RE: Rätsel Zitat · antworten

Und weil wir grad dabei sind,
1905 werden am Unteren Markt als Hauseigentümer genannt
Merkl Jakob, Bäcker
Schertel Georg, Bäcker
Knott Gottlieb, Bäcker

Das Elektrogeschäft hab ich noch nicht gefunden.
Aber irgendwo geistert da was rum,wenn ich mich nicht irre?

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2011 21:22
#79 RE: Rätsel Zitat · antworten

Und wo war der Stegmaier-Büromaschinen? Ich denke mal, das Geschäft gab es erst später, es war aber auch in der Nähe vom Eichamt.

Ach ja, der Prölß-Bäcker hatte diese guten Schinkenhörndl.

Die MC-Jugend, welche im Tor an bestimmten Tagen Frühstück hatte, hat bei dem immer eingekauft. Aber nicht nur die, an Markttagen ging es rund in dem kleinen Ladl. Wenn man nicht rechtzeitig dran war, gab es nix mehr.

Die Einrichtung war wunderschön alt, und einfach.

Angeblich hat der Brezen-Bayer dem Prölß das "Rezept" für die Schinken-Hörndl abgekauft. Es gibt sie also weiterhin, aber an anderer Stelle.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

14.01.2011 00:12
#80 RE: Rätsel Zitat · antworten

Irlwin,
Adressbuch 1977
Büromaschinen
Stegmayr Adalbert,Unterer Markt 29

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de