Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 641 Antworten
und wurde 73.628 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 33
Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

14.05.2013 12:01
#161 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Heute das Bild im NT zur Macerata Dienstreise.

Das können doch nicht alle Stadträte gewesen sein die dabei waren. Haben die sich versteckt?


Ich erkenne die Sperrer und die beiden SPDler Koller-Girke und Melch. Die haben ihre letzte Dienstzeit und „nehmen natürlich noch alles mit was umsonst ist.“ Das ist gute sozialdemokratische Tradition.

Dann noch die SPD Funktionäre Burger und Meyer, ja war das jetzt eine SPD Party?
Der Veit Wagner ist natürlich auch dabei.
Den braucht der 1* OB immer bei knappen Abstimmungen z.b. Festplatz.
Deshalb durfte der auch mit nach Isy fliegen. Im Dezember beim Nikolausrennen ist der bestimmt auch wieder dabei.

Der Wagner hatte in Macerata eine schicke Handtasche dabei, süß + sexy.
Die ist aber praktisch, da könnte man Sachen vom Büfett unauffällig in Dosen verpacken und legal als Beute mitnehmen.


@Alle
Wo waren die anderen Ehrenämtler oder war das wirklich fast nur eine SPD Party????

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

14.05.2013 19:45
#162 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Ping im Beitrag #161
Heute das Bild im NT zur Macerata Dienstreise.

Das können doch nicht alle Stadträte gewesen sein die dabei waren. Haben die sich versteckt?


Ich erkenne die Sperrer und die beiden SPDler Koller-Girke und Melch. Die haben ihre letzte Dienstzeit und „nehmen natürlich noch alles mit was umsonst ist.“ Das ist gute sozialdemokratische Tradition.

Dann noch die SPD Funktionäre Burger und Meyer, ja war das jetzt eine SPD Party?
Der Veit Wagner ist natürlich auch dabei.
Den braucht der 1* OB immer bei knappen Abstimmungen z.b. Festplatz.
Deshalb durfte der auch mit nach Isy fliegen. Im Dezember beim Nikolausrennen ist der bestimmt auch wieder dabei.

Der Wagner hatte in Macerata eine schicke Handtasche dabei, süß + sexy.
Die ist aber praktisch, da könnte man Sachen vom Büfett unauffällig in Dosen verpacken und legal als Beute mitnehmen.


@Alle
Wo waren die anderen Ehrenämtler oder war das wirklich fast nur eine SPD Party????



"Nun mal Butter bei die Fische"!
Natürlich ist es wichtig, dass die 50jährige Städtepartnerschaft mit Macerata ein Ereignis darstellt, welches "zelebriert" werden muss.

Dass da der Weidener OB anwesend sein muss, wenn diese Feier in Macerata stattfindet, ist auch klar.
Auch, dass er in "Begleitung" seiner Frau und weiterer städtischer "VertreterInnen" teilnimmt, ist aus meiner Sicht nicht zu beanstanden.
Ob die Auswahl der Begleit/frau/mann/schaft einer solchen Erinnerungsehrung entspricht, bzw. ob das die Repräsentanz der Stadt Weiden darstellt, darüber kann man wirklich diskutieren.

Vielleicht wäre es schon angezeigt gewesen, den Weidener Stadtrat mit allen seinen Fraktionsvorsitzenden, als politische Vertretung der Stadt Weiden mitzunehmen.
Dafür wären aber rechtzeitige Absprachen und Terminvereinbarungen zu treffen gewesen.
Auch die Teilnahme der Reiseorganisatorin (Zeremonienmeisterin), Kultur- und Tourismusfrau, der Stadt Weiden, Frau Vorsatz, durfte aus meiner Sicht nicht fehlen.

Jedoch, die Clique, welche uns im NT gezeigt wurde, repräsentiert eigentlich gar nichts, ausser dass sie als Weidener JubelperserInnen mitgefahren sind.

Es gibt in Weiden sicherlich viele Familien, welche im Zuge des 50jährigen Jugendaustausches italienische Kinder und Schüler bei sich aufgenommen hatten und umgekehrt in Macerata ehemalige Gastfamilien, welche sich um Weidener Kinder und Schüler während des Austausches kümmerten.
Viele Freundschaften sind zwischen den jungen Menschen entstanden.
Deshalb wäre das Jubiläum ein gegebener Anlass, Gelegenheit zur Erneuerung und Auffrischung dieser alten und ehemaligen Freundschaften zu ermöglichen.

Schließlich war es damals noch als Sinn und Ziel angesehen worden, die Jugend international zu verbinden und zu vernetzen, damit Freundschaften entstehen und Verständnis für die "Anderen" in den europ. Nachbarstaaten wachsen kann.
Viele Lehrer haben damals die Jugendgruppen, sowohl die Weidener in Macerata, als auch umgekehrt die jungen ItalienerInnen in Weiden, mit Geduld, Verständnis und Engagement betreut.

Tja, nun warten wir gespannt auf Fotos und Jubel-Berichte einer ausgelassenen Partytour der Weidener "Stadtvertretung", die sicherlich auf dem Niveau des Weidener Frühlingsfestes abgelaufen ist?

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

20.05.2013 10:58
#163 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Brigitte im Beitrag #141
Monty # 138

Mein Beitrag stimmt.

Die von Bgm Meyer unterzeichnete Haushaltssperre beinhaltete nicht die 5% Regelung.
Die wäre auch jetzt im Mai 2013 unsinnig. Außerdem ist durch den bis jetzt nicht genehmigten Haushalt quasi eine Gesamtsperre vorhanden, d.h. wenn nichts genehmigt ist, kann eigentlich nichts ausgegeben werden.

Die Nachricht der Meyer warte täglich auf die Genehmigung kann ich nur mit der damaligen Taubmann Erklärung vergleichen, die Einigung mit Hauck werde in den nächsten Minuten eintreffen.
Das war damals gelogen!!!!!!!!!

Also bilde dir selbst eine Meinung, auf die Klitzing Berichte solltest du dich lieber nicht verlassen.

Die armen Stadträte müssten sich jetzt ziemlich veralbert vorkommen, die werden in Zukunft verstärkt das Forum lesen müssen, damit sie wissen was überhaupt in der Verwaltung passiert für die sie verantwortlich sind.



Wartet der Meyer "noch immer täglich" auf die Genehmigung oder ist die Genehmigung schon da?

Margarete Offline

Foren-Ass

Beiträge: 359

20.05.2013 11:18
#164 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Brigitte, können Sie uns das beantworten?
Ihnen glaube/n ICH!/WIR!

Danke!

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

20.05.2013 11:26
#165 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Natürlich wartet der Meyer noch immer.

Schon alleine deshalb, weil der zuständige Mann bei der Regierung in Regensburg schon seit einiger Zeit in Urlaub ist.

Meyer weiß und wusste das, der hat einfach mit seiner „täglichen Wartezeit“ Krampf erzählt.
Ohne das Forum würden die Stadträte noch immer davon ausgehen der Haushalt sei bereits genehmigt.

NOCHMALS, die 5% Haushaltssperre ist und war vom Meyer gelogen!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

20.05.2013 16:54
#166 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Sauber!
Ein Wahljahr ohne Haushaltsplan!
Eigentlich müßte nun schon der Nachtragshaushalt 2013 im Entwurf für den Stadtrat auf dem Tisch liegen, da ja angeblich der Personaldeckel nicht zu halten sei und ein 720.000 € Defizit aus 2012 "aufzuarbeiten" ist!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2013 18:51
#167 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Na und ???

Im Forum ist doch immer wieder zu lesen,
da sei schon das "Dream-Team" am werkeln?

Orwell Offline

Foren-Profi

Beiträge: 173

20.05.2013 20:19
#168 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Brigitte

Aber das kann doch nicht sein das Weidens Stadträte davon nichts gewusst haben.
Zumindest der Pausch ist doch durch Höher informiert worden, oder?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.531

20.05.2013 23:24
#169 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

woher soll denn der höher was wissen? dem sagt doch niemand mehr was! und ausserdem ist es dem höher wurscht!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Margarete Offline

Foren-Ass

Beiträge: 359

21.05.2013 10:06
#170 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von poldrian im Beitrag #169
woher soll denn der höher was wissen? dem sagt doch niemand mehr was! und ausserdem ist es dem höher wurscht!


.... Das stimmt Poldrian - leider!!!!!!!!!!!

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

21.05.2013 10:45
#171 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Orwell im Beitrag #168
Brigitte

Aber das kann doch nicht sein das Weidens Stadträte davon nichts gewusst haben.
Zumindest der Pausch ist doch durch Höher informiert worden, oder?


Höher war in seiner Eigenschaft als Bürgermeister informiert, Pausch nicht, der hat von Höher auch keine Info bekommen.

Meine Freunde meinen, der Höher hat die Problematik auch nicht umrissen.

Die übrigen Stadträte wurden schon vor längerer Zeit in einer nichtöffentlichen Sitzung, über die stabile Haushaltslage informiert.
Denen wurde auch erzählt welch tolle Einnahmen man im Jahr 2012 durch den Verkauf von Immobilien getätigt habe.
Meine Freunde meinen da waren auch der Verkauf des Parkplatzes und das Gebäude der VHS mit dabei.
Allerdings die erhöhten Preise die jetzt reduziert wurden.

Es gibt auch noch keinen Kaufabschluss, "der kann aber jede Minute kommen."

Margarete Offline

Foren-Ass

Beiträge: 359

21.05.2013 12:42
#172 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Brigitte im Beitrag #165
Natürlich wartet der Meyer noch immer.

Schon alleine deshalb, weil der zuständige Mann bei der Regierung in Regensburg schon seit einiger Zeit in Urlaub ist.

Meyer weiß und wusste das, der hat einfach mit seiner „täglichen Wartezeit“ Krampf erzählt.
Ohne das Forum würden die Stadträte noch immer davon ausgehen der Haushalt sei bereits genehmigt.

NOCHMALS, die 5% Haushaltssperre ist und war vom Meyer gelogen!


Brigitte, meines Wissens ist doch der Herr Meyer bei der Kriminalpolizei beschäftigt?!

Sollte er da nicht Vorbild sein und nicht lügen?

Von seinen "Kunden" wird das verlangt, ansonsten werden die bestraft.

Wer bestraft jetzt den Herrn Meyer?

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

22.05.2013 11:53
#173 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Wer hat den die Frau Taubmann bestraft als sie Weidens Stadtrat wergen Hauck angelogen hat?

Partagas Offline

Foren-Profi

Beiträge: 190

22.05.2013 13:52
#174 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

@Ekzem + Margarete

Das nennt man Verletzung des Diensteides.
Als Angehöriger der Polizei ist man verpflichtet jede Art von
Straftat zur Anzeige zu bringen.

Hier der Text:

Art. 73 Eid und Gelöbnis

(1) Der Diensteid nach § 38 BeamtStG hat folgenden Wortlaut:

,,Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Amtspflichten, so wahr mir Gott helfe.“

Somit hat da Jemand ein Problem, in meinen Augen.
Bei bestimmten Beratungen sollte ein Polizeibeamter in
Weiden mittlerweile besser den Raum verlassen.
Aber das ist bestimmt Auslegungssache.

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

27.05.2013 19:55
#175 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten
Zitat von Brigitte im Beitrag #165
Natürlich wartet der Meyer noch immer.

Schon alleine deshalb, weil der zuständige Mann bei der Regierung in Regensburg schon seit einiger Zeit in Urlaub ist.

Meyer weiß und wusste das, der hat einfach mit seiner „täglichen Wartezeit“ Krampf erzählt.
Ohne das Forum würden die Stadträte noch immer davon ausgehen der Haushalt sei bereits genehmigt.

NOCHMALS, die 5% Haushaltssperre ist und war vom Meyer gelogen!


Wartet der arme Meyer noch immer auf die Genehmigung ?
Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

27.05.2013 21:50
#176 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten
Klare Antwort:

Natürlich wartet der noch immer.
Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

27.05.2013 22:25
#177 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten
Danke Brigitte

Und warum wollen die nächste Woche einen Nachtragshaushalt beraten wenn der Haushalt noch nicht genehmigt ist?
Dürfen die das überhaupt?
Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

27.05.2013 22:34
#178 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Nein das dürfen die eigentlich nicht, aber wenn die Stadträte es nicht bemerken, geht das schon.
Der ist dann zwar nicht gültig, aber das wissen die Stadträte auch nicht,

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

27.05.2013 22:38
#179 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Cobain im Beitrag #177
Danke Brigitte

Und warum wollen die nächste Woche einen Nachtragshaushalt beraten wenn der Haushalt noch nicht genehmigt ist?
Dürfen die das überhaupt?


Aus bisher zuverlässiger Quelle wurde mir mitgeteilt:

Es wird kein Nachtragshaushalt vorgelegt und beraten, denn der Haushalt 2013 wurde bis heute von der Haushaltsaufsicht nicht genehmigt!
Viel mehr steht die sogenannte "Zwangsverwaltung" im Raum.
Das könnte bedeuten, dass wöchentlich die Vertreter der Stadt und/oder der Kämmerei zum Rapport nach Regensburg müssen, um sich dort die notwendigsten Ausgaben genehmigen zu lassen!


Um den Begriff "Zwangsverwaltung" zu kaschieren, werden Kämmerin und Seggewiß viel weiter, als nur bis nach Canossa gehen, um diesen Bankerott-Zustand zu relativieren.

Warum muss ich mich immer noch darüber wundern,
- dass der Weidener OB und Stadtrat eine "Kämmerin"
- mit den Finanzerfahrungen einer Kreisstadt,
- mit nur halb so vielen Einwohnern, wie das kreisfreie Oberzentrum Weiden,
- auch noch gleich als Dezernentin beschäftigt?

Das Parteibuch war´s wohl?

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

27.05.2013 22:53
#180 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten
Frau Nomayo

Hihihi
Die Taubmann wird den Stadträten erklären

"Jede Minute kommt die Regierungspräsidentin und bringt den genehmigten Haushalt selbst vorbei."

Das hat sie schon mal beim Thema
Hauck gemacht und alle Räte haben das geglaubt.
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 33
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die freiwilligen Sozialleistungen der Stadt :-((
Erstellt im Forum Selbsthilfegruppen von Wahlversprechen
30 31.01.2016 19:01
von Luise Nomayo • Zugriffe: 4264
Was der Lummer für die CDU, ist der Sarrazzin in der SPD!
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
1 12.10.2009 20:55
von Schneider • Zugriffe: 377
kronach ist pleite
Erstellt im Forum Informatives von poldrian
22 28.02.2010 15:22
von Florian • Zugriffe: 1485
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de