Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 641 Antworten
und wurde 73.788 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 33
Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

09.05.2013 21:33
#141 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Monty # 138

Mein Beitrag stimmt.

Die von Bgm Meyer unterzeichnete Haushaltssperre beinhaltete nicht die 5% Regelung.
Die wäre auch jetzt im Mai 2013 unsinnig. Außerdem ist durch den bis jetzt nicht genehmigten Haushalt quasi eine Gesamtsperre vorhanden, d.h. wenn nichts genehmigt ist, kann eigentlich nichts ausgegeben werden.

Die Nachricht der Meyer warte täglich auf die Genehmigung kann ich nur mit der damaligen Taubmann Erklärung vergleichen, die Einigung mit Hauck werde in den nächsten Minuten eintreffen.
Das war damals gelogen!!!!!!!!!

Also bilde dir selbst eine Meinung, auf die Klitzing Berichte solltest du dich lieber nicht verlassen.

Die armen Stadträte müssten sich jetzt ziemlich veralbert vorkommen, die werden in Zukunft verstärkt das Forum lesen müssen, damit sie wissen was überhaupt in der Verwaltung passiert für die sie verantwortlich sind.

Biosiegel ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2013 21:16
#142 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

In Macerata kann man sich mit einigen Flaschen Rotwein solche Finanzprobleme sehr klein saufen.

Da ist die Kurt Truppe gerade dabei.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

10.05.2013 21:30
#143 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zumindest kann festgehalten werden: In Macerata wird, inklusive den Weidenern die dorthin anreisen durften, ordentlich gefeiert, Haushaltssperre in Weiden hin oder her.

Hier das offizielle Feier-Programm in deutscher Übersetzung:

http://translate.google.de/translate?hl=...%2F28501CMC0122

und hier der veröffentliche Kneipenplan wo die Weidener, die hin reisen durften, heute und morgen nacht, ab 18 Uhr, jeweils mit Weidener Produkten, so richtig abfeiern dürfen:

http://www.comune.macerata.it/Engine/RAS...aA3_Interno.pdf

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

10.05.2013 22:04
#144 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Hoffentlich passt die First Lady gut auf Kurt auf.
Sonst haben wir wieder die großen Rundumschläge wie das Kurt bei der Volksbank Veranstaltung so eindrucksvoll demonstriert hat.
Drücken wir der First Lady die Daumen.

der_neue Offline

Moderator


Beiträge: 347

10.05.2013 23:56
#145 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Bei Facebook unter "Du bist ein echter Weidner..." ist ein Posting über den Besuch

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

11.05.2013 02:44
#146 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Danke, hab ich gelesen ist von der Sperrer Tochter.

Sie schreibt sie sind mit 2 Bussen in Macerata, das kann schon stimmen, nur wird der Sozialdemokratische 1* OB NIEMALS mit seinen engsten Spezeln den Bus benutzt haben.

Das macht der ehemalige kleine Abteilungsleiter der BfA NIEMALS, der ist mit seinen Hofstaat garantiert geflogen.
Das macht der immer, z.B. beim Sportlertreffen in Issy, da sind die Sportler per Bus gekommen und haben in Gemeinschaftsunterkünften gewohnt.
Seine Durchlaucht hatte es mit Flugzeug, NT Hofberichterstatter und Clique im Flieger und Hotel wesentlich besser.

Ein Unterschied muss schon sein, da legen die Sozis viel Wert darauf, egal was es kostet.

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

11.05.2013 11:24
#147 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Goldbaerchen

Stimmt, Kurt die First Lady und der Hofstaat ist mit der Präsidenten Airline von Nürnberg aus nach Macerata geflogen.

Man gönnt sich ja sonst nix.

Der Bayer Offline

Normalo

Beiträge: 80

11.05.2013 14:25
#148 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Was mich jetzt wirklich interessiert.
Wie werden die Leute ausgewählt? Werden da Plätze im Bus unter Weidnern ausgelost? Bei Stadtangestellten/Beamten gilt der Aufenthalt als Urlaub? Wer von den städtischen Bediensteten ist dabei. Sind das alles Weidner?
Dies alles wäre interessant zu erfahren.

Orwell Offline

Foren-Profi

Beiträge: 173

11.05.2013 17:49
#149 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Die sind alle handverlesen vom OB, die Begründung warum der oder die mitmachen dürfen wird erst hinterher „dazugebastelt“.

Dabei sind politische Gedankengänge wichtig. Z.B. der Veit Wagner durfte mit nach Issy, wurde fürstlich betreut und hat dann beim Festplatz, wie gewünscht, gegen die Helgath und für den Festplatz gestimmt.
Warum er das gemacht hat, konnte er bis heute nicht sagen.

Das sind die kleinen Aufmerksamkeiten die der OB vergibt und dafür politisches Wohlverhalten fordert.
Früher hat Schröpf die „Opposition“ sprich SPD ruhig gestellt und mit Geld zugesch……, jetzt macht das der Sozialisten Kurt.

Der ekeligste Typ der „Geld gegen Stimme“ Typen ist der Höher.



Nur die dritte Garnitur, die Kapelle oder die Folklore Truppe wird per Bus befördert, die Elite fliegt..........auf unsere Kosten.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

11.05.2013 19:42
#150 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

da werden die speichellecker und ministranten mit mehreren gläsern rotwein "ihrer hoheit" huldigen. arme partnergemeinde, die weidner können ....... und ...... was das zeug hält, vor allem wenn´s nix kost!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Pink Panther Offline

Foren-Profi

Beiträge: 199

11.05.2013 23:56
#151 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Locker bleiben, die irren Summen werden nicht unter Stadtratskosten gebucht, die werden vom Event Management Konto bezahlt.

Das fällt auch nicht so auf.

rehbuehlsiedler Offline

Foren-Profi


Beiträge: 116

12.05.2013 00:36
#152 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Brigitte im Beitrag #147
Goldbaerchen

Stimmt, Kurt die First Lady und der Hofstaat ist mit der Präsidenten Airline von Nürnberg aus nach Macerata geflogen.

Man gönnt sich ja sonst nix.


Es ist aber teilweise auch so, dass Fliegen günstiger als Zugfahren ist

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

12.05.2013 01:31
#153 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Am günstigsten ist es immer noch, wenn der Chef weder fliegt noch Zug fährt , sondern im Bus mit seinen Leuten mitfährt. Zudem hilft es, den Kontakt zum einfachen Mitarbeiter oder zum Kunden, respektive Bürger, zu halten.

Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

12.05.2013 08:27
#154 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten



Der Kurt hat halt seinen sozialdemokratisches Standesdünkel.
Man hätte auch einen Sonderzug organisieren können. Natürlich mit Luxusabteil für Kurt.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

12.05.2013 23:11
#155 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Laut Vorabmeldung des NT werden wir erst in der Dienstagausgabe des NT die umfangreiche Berichterstattung über den Dienstausflug unserer Stadträte nach Macerata lesen können.

Wahrscheinlich muss der Text erst 1* gerecht bearbeitet und die schlimmsten Fotos entfernt werden.

Vorab bedanke ich mich bereits bei den Stadträten und Kurt die selbstlos zum Wohl der Bürger und der Stadt, zwar auf unsere Kosten, ihre Gesundheit (ev. Leberschäden und Gewichtszunahmen) für uns geopfert haben.

Ich wünsche eine gute Erholung ohne bleibende Schäden, wir alle können ruhig schlafen, unser Geld war da sicher in guten Händen.

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

13.05.2013 18:54
#156 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Der Pausch wollte doch einen Antrag stellen um die Gesamtsituation des städtischen Haushalts zu diskutieren.

Das hat er wahrscheinlich wieder vergessen. Zumindest auf der CSU Homepage steht nichts
http://www.csu-weiden.de/doku.php?id=sta...aktion:antraege

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

13.05.2013 19:01
#157 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Der Antrag ist offenbar aber schon vor Tagen an die Presse raus.


Hier der Bericht im www.der-weidener.de:

http://www.der-weidener.de/weidener-haus...icht-genehmigt/

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2013 21:01
#158 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Eine kühne Behauptung,
die CSU würde
diese Rabulistik des 1*-OB und dessen Frau Kämmerin
nicht weiter hinnehmen.

Ein Zocker
würde jede Wette anbieten,
dass die CSU wieder,
sich ganz dem Wohle der Stadt opfernd,"umfallen" wird.

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

13.05.2013 22:36
#159 RE: Wie sauber ist die Stadt? Zitat · antworten

Zitat von Wächter im Beitrag #124
WARNUNG


SONDERMELDUNG



Der Haushalt der Stadt Weiden für 2013 ist bis jetzt von der Regierung nicht genehmigt worden.

Seit Freitag haben wir zusätzlich bei der Stadt eine Haushaltssperre, verhängt von Frau Taubmann und unterzeichnet durch Jens Meyer.
Meyer ist derzeit amtierender OB, Kurt Seggewiß macht Urlaub.

Eine ähnliche Situation gab es bisher noch nie, das Verschweigen so einer Situation auch nicht.

Wir befürchten uns steht eine Zwangsverwaltung bevor, wir vermuten auch, die Stadträte sind nicht informiert.

Wir sehen auch nicht ein warum wir diese Horrormeldung weiter zurückhalten sollen.



Dieser Beitrag ist vom 6.5.2013.

Pausch hat schnell reagiert, sein Brief ist vom 7.5.2013

Fest steht, ohne die Information durch das Forum würden Weidens Stadträte noch immer im Tal der Ahnungslosen sitzen.

Fest steht aber auch Pausch und seine CSU haben wirklich keine Ahnung von Öffentlichkeitsarbeit.
Der NT macht einen wirren dünnen Bericht und lobt SPD Richter.
Die CSU informiert nicht das Forum und setzt den Pausch Antrag nicht einmal auf die eigene Homepage.

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

13.05.2013 22:46
#160 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Goldbaerchen im Beitrag #155
Laut Vorabmeldung des NT werden wir erst in der Dienstagausgabe des NT die umfangreiche Berichterstattung über den Dienstausflug unserer Stadträte nach Macerata lesen können.

Wahrscheinlich muss der Text erst 1* gerecht bearbeitet und die schlimmsten Fotos entfernt werden.

Vorab bedanke ich mich bereits bei den Stadträten und Kurt die selbstlos zum Wohl der Bürger und der Stadt, zwar auf unsere Kosten, ihre Gesundheit (ev. Leberschäden und Gewichtszunahmen) für uns geopfert haben.

Ich wünsche eine gute Erholung ohne bleibende Schäden, wir alle können ruhig schlafen, unser Geld war da sicher in guten Händen.



Lt. NT Vorabmeldung von soeben, kommt jetzt der Bericht erst Mittwoch.
Das entfernen der wüsten Fotos ist doch schwieriger als gedacht.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 33
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die freiwilligen Sozialleistungen der Stadt :-((
Erstellt im Forum Selbsthilfegruppen von Wahlversprechen
30 31.01.2016 19:01
von Luise Nomayo • Zugriffe: 4272
Was der Lummer für die CDU, ist der Sarrazzin in der SPD!
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
1 12.10.2009 20:55
von Schneider • Zugriffe: 385
kronach ist pleite
Erstellt im Forum Informatives von poldrian
22 28.02.2010 15:22
von Florian • Zugriffe: 1497
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de