Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 641 Antworten
und wurde 73.928 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 33
carpediem Offline

Foren-Profi

Beiträge: 233

21.06.2013 17:39
#221 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Brigitte, entschuldigen Sie bitte, aber so kann kein Stadtrat, der etwas Ehre im
Leib hat, reagieren.
Ich glaube es nicht!

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

21.06.2013 17:51
#222 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Das gab es schon immer.

In der letzten Periode wurde im alten Rippl Forum gelästert weil der CSU Willibald Härning ein extra Stadtratsschild im Auto hatte und damit immer am Roten Platz bei der Michaels Kirche geparkt hat.
Die neue Methode ist da schon besser.

Ich glaube Brigitte.

Pink Panther Offline

Foren-Profi

Beiträge: 199

23.06.2013 18:50
#223 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von carpediem im Beitrag #221
Brigitte, entschuldigen Sie bitte, aber so kann kein Stadtrat, der etwas Ehre im
Leib hat, reagieren.
Ich glaube es nicht!



Es ist schön wenn man noch an das Gute bei den Stadträten glaubt besonders bei der SPD.

Beispiel Bayern München Spiel.

Es gibt leider keine Karten mehr für die Weidner Bürger, ach wie schade sagt der 1* OB.

Bei der letzten SPD Fraktionssitzung wurden die Eintrittskarten an die Stadträte und ihre Familienmitglieder stapelweis verteilt.


Solltet ihr beim Spiel trotzdem zu wenig SPD Stadträte sehen, ist das auch logisch,
die haben ihre Karten am Schwarzmarkt wahrscheinlich mit hohen Gewinnaufschlägen verkauft.

Falls du also Karten brauchst, frag mal den SPD Stadtrat deines Vertrauens, wie viele Karten er bekommen hat.
Falls er das abstreitet, einfach seinen Namen hier einstellen.

Partagas Offline

Foren-Profi

Beiträge: 190

23.06.2013 19:43
#224 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

@Pink Panther

Der liebe Herr OB hat die Eintritskarten nicht nur an SPD-Stadträte verteilt!
Es wurden auch die Mitglieder der anderen Franktionen bedacht!!!!
Und zwar all Jene, denen er wohlgesinnt ist und die mit Ihm gestimmt haben.
Und ja, es waren

Alle

Fraktionen vertreten beim Kartenempfang!!!

Es gab nur Unterschiede in den Mengen an Karten die vergeben wurden, je Stadtrat.

Pink Panther Offline

Foren-Profi

Beiträge: 199

23.06.2013 21:11
#225 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Das kann durchaus sein, bei den anderen Fraktionen weiß ich das nicht.

Bei der SPD Verteilung habe ich das selbst gesehen.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

23.06.2013 21:29
#226 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Der größte Teil dieser Stadtratskarten wird am Schwarzmarkt landen.
In ihrer Geldgeilheit werden sie die Chance einige Euros zu verdienen, nicht verpassen

Monster High Offline

Foren-Ass

Beiträge: 533

23.06.2013 22:20
#227 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Siehe meinen Beitrag vom 16.6.2013 Nr. 1388 unter "Seggewiß geh heim ......" über die Kartenverteilung des Bayern-Spieles.
Hier lief vieles schief und die Spvgg ist auch nicht ganz unschuldig, die hätten sich mind. 1000 Karten geben lassen müssen.
Dass die Stadträte jede Menge Karten haben ist inzwischen bekannt und der Schwarzmarkt blüht.
So kann man mit Weidner Bürgern nicht umgehen!

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

23.06.2013 23:16
#228 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Pausch hat sicher Karten für seine geldgeilen CSU Abstauber und Abgreifer erhalten!

Da werden wir bei den nächsten Abstimmungen wieder den Satz hören „Wir stimmen mit der SPD“

Der Pausch, falls er Karten vom OB genommen hat, ist wirklich blöd, den kann man nicht helfen.

Pedro Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

23.06.2013 23:23
#229 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Monster High im Beitrag #227
Siehe meinen Beitrag vom 16.6.2013 Nr. 1388 unter "Seggewiß geh heim ......" über die Kartenverteilung des Bayern-Spieles.
Hier lief vieles schief und die Spvgg ist auch nicht ganz unschuldig, die hätten sich mind. 1000 Karten geben lassen müssen.
Dass die Stadträte jede Menge Karten haben ist inzwischen bekannt und der Schwarzmarkt blüht.
So kann man mit Weidner Bürgern nicht umgehen!


Die 1 000 Karten sind halt beim Seggewiß gelandet und der verteilt sie an Leute die so ticken wie er selbst.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

23.06.2013 23:46
#230 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Aus "bisher gut informierten Kreisen"wurde ich darüber informiert:

Dass Herr OB Seggewiß in der SPD-Fraktionssitzung vor der Stadtratssitzung (17.6.12) an seine SPD-Genossen Karten für das Bayern-Spiel im Weidener Stadion angeboten und verkauft hat.

Es sollen mindestens 2 VIP-Plätze, 4 Sitzplatzkarten und einige Stehplatzkarten (schätzungsweise bis zu 4 Stück)gewesen sein.

Die Stadträte hatten den regulären Preis, welcher auf den Karten aufgedruckt ist, an Herrn OB Seggewiß sofort zu bezahlen!

Wie unsensibel muss man sein, als OB für sich und seine Klientel Karten zu sichern, während die Weidener Bevölkerung von vorneherein aus dem eigenen Stadion ausgesperrt wird?

Pink Panther Offline

Foren-Profi

Beiträge: 199

24.06.2013 07:13
#231 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten



Hallo Frau Nomayo.
Die Gesamtzahl der von der SPD verteilten Karten hat ihr Informant total untertrieben.

Man könnte jetzt Herrn Rippl bitten eine Presseanfrage über Herkunft und Anzahl der Karten zu stellen.
Gleichzeitig könnte er sich nach den Verteilungsplänen für die Skandalkarten erkundigen.
Helfen würde das nichts, die Antwort würde ungefähr so lauten:

„Herrn Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Frau Taubmann ist ein Verein mit der angeblichen Bezeichnung Bayern München, nicht bekannt.“

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2013 07:44
#232 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

@ Luise Nomayo

Möglicherweise
wurden die Karten durch die SVggSV geliefert!

Die sind ja nun wirklich
der Weidener Bürgerschaft
und in deren Vertretung dem Stadtrat
zu Dank verpflichtet
für Bau, Überlassung und Freudschaftspacht.

Monster High Offline

Foren-Ass

Beiträge: 533

24.06.2013 16:02
#233 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Die Stadträte dürfen das Spiel der Bayern aus München sehen und die Arbeiter des städt. Bauhofes dürfen am Samstag nach Spielschuss gegen 20 Uhr den Dreck der 11000 Besucher die dann durch die Stadt zu ihren überfüllten Parkplätzen marschieren zusammenkehren.
Möchte gerne sehen, wie dann unsere saubere Stadt aussieht, was dort alles an Bechern und Unrat zurückbleibt von den Fans.
Noch dazu ist gleichzeitig Beginn der Abendveranstaltung des Bürgerfestes am Marktplatz vor dem altem Rathaus. Hoffentlich gibt es da keine Raufereien und Zusammenstöße von "Betrunkenen", ähnlich wie vergangene Woche beim Bürgerfest in Schirmitz?
Da hat die Polizei wieder viel Arbeit die 11000 Fans aus der Stadt hinaus zu begleiten.
Die Kosten dafür zahlen wir Bürger, aber Karten haben die Bürger von Weiden für diese Großveranstaltung nicht bekommen, nur der OB und seine Stadträte und vielleicht einige Funktionäre der Spvgg-SV Weiden.
Man sollte mal den 1.Vors. der Spvgg. und Stadtratskandidat Haas fragen, warum er keine Karten für die Weidener Bürger ausgehandelt hat als Stadion-Mieter und Vermieter an den Bayern-Fanclub Wildenau.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

24.06.2013 17:18
#234 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Zitat von Ekzem im Beitrag #226
Der größte Teil dieser Stadtratskarten wird am Schwarzmarkt landen.
In ihrer Geldgeilheit werden sie die Chance einige Euros zu verdienen, nicht verpassen


und schon gibts 2 tickets für das bayern-spiel gegen den fan-club wildenau in ebay!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

24.06.2013 19:13
#235 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Monster High

Keine Angst, der Kurt denkt in seiner landesväterlichen Art natürlich auch an die Mitarbeiter der Stadt.
Deshalb hat er einige ganz wenige Karten, wahrscheinlich mit Tränen in den Augen, nicht an seine Hofschranzen verteilt sondern an die Bediensteten der Stadt gedacht.
Da gibt es jetzt eine kleine Tombola unter den Mitarbeitern der Stadt wo ein Resterlkontigent verlost wird (aber gegen Bezahlung) .

Klitzing schreibt da bestimmt einen tollen Bericht über den immer beliebter werdenden Kurt, der selbstlos seine Karten verlost.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

24.06.2013 22:48
#236 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Dass ist doch alles nur ein Teil der Stadtratsabzocke.
In den nächsten Tagen werden die Damen und Herren Räte wegen der Italienischen Woche jede Menge Alkohol, bis zum abwinken umsonst zu Lasten der Bürger bekommen.
Dazu noch kostenloses Essen.
Beim folgenden Bürgerfest gibt es für die Räte Getränke- und Essensgutscheine natürlich auch auf unsere Kosten.


Es lässt sich in Weiden wirklich gut leben, sofern man Stadtrat ist.

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

12.07.2013 19:58
#237 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Meine Freunde sagen es wird immer schlimmer.

Ein ganzes Paket von Ausschreibungen und zum Teil schon erteilte Aufträge für Reparaturarbeiten an städtischen Gebäuden, wurde zurückgestellt bzw. auf Eis gelegt.

Kurt wird uns, sagen meine Freunde, eine verdreckte Stadt hinterlassen.

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

16.07.2013 12:55
#238 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Da machen die Vereine im Sommer immer wunderschöne Festerln damit etwas Geld in die Vereinskasse kommt.

Die Stadt macht ein Bürgerfest!!!!!
Die Besitzer der Kneipen müssen für die Freifläche zusätzliches Geld für das Bürgerfest zahlen. Die Standbesitzer zahlen auch kräftig Gebühren.
Das ist auch in Ordnung, die verdienen am Bürgerfest auch Geld, das vergönne ich denen.

Die Stadt zahlte beim Bürgerfest 40 000.-Euro drauf, wieso, warum, das interessiert die Stadträte nicht.

Da kann doch was nicht stimmen, wer hat da wieder Geld abgegriffen.

Den NT interessiert das auch nicht, die werden schon wissen wer da der große Gewinner und Abstauber war.

DAS KANN DOCH NICHT SEIN???????

Margarete Offline

Foren-Ass

Beiträge: 359

16.07.2013 13:41
#239 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Kommentar Hellas:

Das interessiert mich und bestimmt auch noch andere Leser.

Bitte aufklären - danke!

Monster High Offline

Foren-Ass

Beiträge: 533

16.07.2013 14:19
#240 RE: RE:Die Stadt ist pleite. Zitat · antworten

Da müsste man mal bei der Stadt anfragen wie viel Freimarken die jedes Jahr auf dem Bürgerfest für Stadträte und sonstige Gäste aus den Partnerstädten ausgeben.

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 33
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die freiwilligen Sozialleistungen der Stadt :-((
Erstellt im Forum Selbsthilfegruppen von Wahlversprechen
30 31.01.2016 19:01
von Luise Nomayo • Zugriffe: 4292
Was der Lummer für die CDU, ist der Sarrazzin in der SPD!
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
1 12.10.2009 20:55
von Schneider • Zugriffe: 389
kronach ist pleite
Erstellt im Forum Informatives von poldrian
22 28.02.2010 15:22
von Florian • Zugriffe: 1509
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de