Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.565 Antworten
und wurde 142.714 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 79
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2010 12:28
Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

"Grüne in Wahlumfrage erstmals vor der SPD" titelt Reuters Deutschland.

Quelle: http://de.reuters.com/article/domesticNe...E69507Q20101006

Ich stelle mir gerade folgende Frage: Ist die SPD inzwischen keine Volkspartei mehr oder sind jetzt die Grünen auch eine Volkspartei?

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

06.10.2010 13:14
#2 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zumindest in Weiden sind weder die Grünen noch die SPD eine „Volkspartei“.

In beiden Gruppierungen werden hier die persönlichen, finanziellen und nachgeordnet die parteilichen Interessen vertreten.

In über dreißig Jahren Schröpf Herrschaft entstand durch erhebliche finanzielle Zuwendungen eine Stadtratskultur die in Bayern einmalig ist.

Da bleibt nur die Hoffnung auf künftige Generationen, aber auch da sieht es bei diesen Gruppierungen schlecht aus.
Die beiden Jugendorganisationen von SPD und Grünen gibt es nicht mehr, die Juso-Webseite ist seit Monaten abgeschaltet, der neue Vorsitzende musste vom Landkreis ausgeliehen werden und ist bisher nie aktiv geworden.

Die bisherigen Stadträte haben mit ihrer Gier die Politik in Weiden korrumpiert und versaut.
Die Ergebnisse sehen wir jeden Tag, selbst die Neugründungen wie BL oder FW gescheitert, weil auch hier „alter Wein in neue Flaschen“ gefüllt wurde.

Weidens Stadtrat ist zum „Nahversorgungszentrum“ für Parteifunktionäre geworden.


Aber dafür gibt es in Weiden nach Stadtratsitzungen Entenbrust und in Amberg Leberkässemmeln.

Wurschtl Offline

Normalo

Beiträge: 63

06.10.2010 13:17
#3 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen
Weidens Stadtrat ist zum „Nahversorgungszentrum“ für Parteifunktionäre geworden.[/b]



Schönes Wortspiel

==================================================
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2010 14:58
#4 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Man könnte auch sagen,
dass Schröpf den Stadtrat sozusagen "autark" gemacht hat.

Er hat, einmalig in Bayern,
die "politische Landschaftpflege von innen heraus" erfunden.

Der Weidener Gesamt-Stadtrat
ist deshalb auch nicht unbedingt auf "spritzen und düngen von außen" angewiesen.

Er hat die eigene Pflege
sorgfältig und im wahrsten Sinne in die "eigenen Hände gelegt!"

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2010 18:43
#5 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Wurschtl

Zitat von Wahlversprechen
Weidens Stadtrat ist zum „Nahversorgungszentrum“ für Parteifunktionäre geworden.[/b]



Schönes Wortspiel




Bitte nicht gleich sagen ich sei neidisch oder kleinlich.

Es für mich ein Teil der politischen Hygiene als Stadtrat einer total verschuldeten Stadt auf Entenbrust und Knödel als Arbeitsessen zu verzichten.
In Amberg geht das, in Weiden fressen sich die Bürgervertreter auf unsere Kosten voll und sparen dafür bei den kleinen Mitarbeitern der Stadt.

Die moralische Wirkung auf die Beschäftigten der Stadt, die das natürlich mitbekommen, das ist Tagesgespräch, ist vernichtend.

Mir fehlt der passende Ausdruck, aber dieses Verhalten aller Stadträte ist schweinisch und zutiefst unmoralisch.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2010 19:32
#6 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die technischen Schwierigkeiten mit der Rippl-Homepage www.weiden-zuhause.de scheinen komplizierter zu sein.
Denn im Moment ist man dort mit einer Notseite, die nur das Bild einer der Webcams zeigt, wieder ans Netz gegangen. Immerhin wird von den Rippls darüber informiert und ein Notbetrieb aufrecht erhalten.

Wenn man auf die Internetseite der Weidener SPD-Jusos will ( www.jusos-weiden.de) , dann bekommt man nur eine Fehlermeldung, ohne irgendeine Information warum. Das geht jetzt schon seit Monaten so.

Das ist im Internetzeitalter sehr unprofessionell.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

19.10.2010 21:39
#7 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die AfA ist auch seit Monaten verschwunden.

http://www.afa-wen.de/

Ich glaube die Weidner SPD löst sich langsam selbst auf.

Da ist der Bolleininger verantwortlich. Der hat sehr schwach angefangen und dann schnell, sehr stark nachgelassen.

Aber das war zu erwarten.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

20.01.2011 23:47
#8 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die SPD insgesamt, hat endlich ihre Jugendarbeit aktiviert, das ist zu begrüßen und für die Zukunft der Partei wichtig.

Dabei wendet sie eine Methode an, die ich für eine sehr pfiffige Idee halte.

Statt sich mit Nachwuchsorganisationen herumzuschlagen, die wegen der Unattraktivität der weiblichen Mitglieder und der noch größeren Unaktivität aller Mitglieder, langweilig sind, wurden neue Methoden erfunden.

SPD Minister Backhaus (51) bereits zweimal erfolgreich verjüngt bzw. geschieden, hat sich bei einer Hengstparade in eine 23 jüngere Schönheitskönigin verliebt.

SPD Ministerpräsident Sellering (61) war noch aktiver und hat seine 33 Jahre jüngere Freundin geheiratet.
Müntefering lässt grüßen.


http://www.welt.de/vermischtes/prominent...tskoenigin.html

Auch in der Weidener SPD soll, wie aus gut informierten Kreisen berichtet wird, so eine ähnliche Verjüngung der Partei bevorstehen.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2011 08:21
#9 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Was ist das alles gegen Seehofer??

Der ist immerhin

"Praktizierender Erste-Reihe-Frohnleichnams-Polit-Christ"!!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

21.01.2011 10:47
#10 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Soooooo jung ist die Ex-Seehofer Geliebt auch wieder nicht.

Die wirkliche Verjüngungskur ist schon ein Monopol der SPD, da gebe ich Florian recht.

Wer ist denn das Verjüngungsopfer in Weiden? Wir wollen uns doch alle mit der SPD über diese dringende Verjüngung der Partei freuen.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2011 12:33
#11 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Jetzt blicke ich nicht mehr durch.

Auf Seite 18 des NT ist ein Foto wegen der Ehrung vom Habla und da steht „Im Seniorenheim gratulierten ihm (von links) Michael Girke, seine Ehefrau Nathalie…“

Hat der eine neue Frau? Das könnte ich verstehen oder hat der NT wieder mal falsch berichtet?

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

07.02.2011 13:21
#12 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

An den Kleinigkeiten scheitert es manchmal

„Im Seniorenheim gratulierten ihm (von links) Michael Girke, seine Ehefrau Nathalie…“

"seine" ist die Ehefrau von R. Habla.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.559

08.02.2011 23:40
#13 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Man darf ja wohl noch fragen?

www.der-weidener.de

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

09.02.2011 03:25
#14 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hihihi…..

Die haben ja mehr Fraktionsbeiräte als Mitglieder, hoffentlich bezahlen nicht wieder wir Bürger diese Geistertruppe.

http://www.der-weidener.de/

Frau Nomayo Ihr Link funktioniert nicht, deshalb habe ich das nochmals eingestellt.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

09.02.2011 03:52
#15 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Das „Nahversorgungszentrum“ für die SPD Parteifreunde funktioniert hervorragend.

Schau mal wer die Stadt Weiden bzw.die Seltmann Stiftung juristisch betreut.


http://www.oberpfalznetz.de/onetz/267554...et,1,0.html#top

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 13:01
#16 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ Luise Namayo

Wäre es nicht sinnvoll auch gleich nachzufragen,
welche "Expert-Personen" in den "Beirat-Dunstkreis" der..

...Christlich Sozialen Union
...Bündnis 90/Die Grünen
...Sindersberger/FDP-Union

gezogen wurden???

Die Presse-/Propagandaabteilung
könnte dann alles in "einem Aufwasch erledigen"!

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

09.02.2011 13:11
#17 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Klar gibt es auch bei der CSU Fraktion "bei - ratende"

CSU Fraktion und ihre Frakltionsbeiräte
http://www.csu-weiden.de/doku.php?id=sta...tion:mitglieder

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.559

09.02.2011 13:11
#18 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

aberhallo!

Ich habe das zwar auch ins Kalkül gezogen,

- aber nachdem auf der SPD-Homepage mit dieser Beiräteposition kokettiert wurde,
- aber nachdem es dabei um die Mehrheitspartei im Stadtrat geht und damit um die Rathausführung,

hatte ich überlegt, dass mit dieser Veröffentlichung des Auskunftersuchens, die Christlichen, die GRÜNEN und die FDP/Freien, ggf. für sich und ihre Fraktionen schnell konsequent und lernfähig sein könnten?

Warten wir es also ab, ich habe die Genannten nicht aus dem Blickfeld verloren!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 13:16
#19 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Provokant gefragt:

Wäre am Ende nicht einfacher, zu fragen:

Welcher Weidener Bürger
ist noch ohne Beiratspöstchen??

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.559

09.02.2011 13:32
#20 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

aberhallo!

Zitat
Welcher Weidener Bürger
ist noch ohne Beiratspöstchen??



"Wir" beide wollen nicht ungerecht sein, nicht wahr?
Deshalb keine Verallgemeinerungen.

...nicht jeder Weidener Bürger,
...nicht jedes gutgläubige Mitglied,
...aber welche "Weidener Parteisoldaten" sind ohne "verantwortungsvoll" klingenden Funktionstitel??

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 714
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1575
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
1 07.08.2010 01:20
von Luise Nomayo • Zugriffe: 353
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1237 02.12.2014 10:18
von Tribut • Zugriffe: 109607
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13342
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 358
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 330
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de