Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.592 Antworten
und wurde 146.667 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 80
Träumer ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 19:50
#141 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Florian

1. Ich wüte hier nicht im Forum rum, und falls es Dich stört, dass ich hier sachlich schreibe, dann überleg mal ganz scharf, ob Du das zu entscheiden hast! Was ANDERER schreibt, hab ich nicht zu verzapfen und da bin ich auch ohne Einfluss. Wir sind sozusagen unabhängig. Aber so ist es wahrscheinlich leichter zu erklären, stimmts?

2. Musst Du hier nicht persönlich werden, nur weil Dir am Ende die Argumente ausgehen.

3. Ist Dir wahrscheinlich auch bei dem Versuch hier diverse Leute und Vereine als schlecht darzustellen, die Logik abhanden gekommen. Nicht einmal bei der Bundeswehr sind immer alle auf dem Foto, selbst wenn es befohlen wird. Es sind nie alle drauf, das liegt wahrscheinlich auch daran, das viele arbeiten gehen und Geld in die Stadt-/Kreiskasse bringen, statt sich mit selbstgemachten Problemen im Internet rumzuärgern.

4. Ich denke, hier ist von Deiner Seite eh schon alles gesagt worden, also verschone uns bitte mit Persönlichkeiten und Vermutungen. Menschen wie Dir möchte ich mal in Realität begegnen, aber wahrscheinlich ist es da auch nichts anderes. Wenn die Argumente dahin gehen, dann wird man halt persönlich und beleidigend.

PS: Ich bin übrigens kein Mitglied dieses Vereins. Ich habe nur das gleiche Hobby und störe mich an solchen Sturköpfen wie Dir, die im Nachhinein immer alles an getroffenen Entscheidungen schlecht reden wollen, es selbst aber beiweiten nicht besser gemacht hätten. Stell Dich doch einfach zur nächsten BM-Wahl, schau mer mal, wie weit Du kommst, indem Du persönlich wirst. Tsss...

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

21.03.2011 19:56
#142 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Und was hat euch jetzt der OB bei der Versammlung gesagt?

Andreas Offline

Newbie

Beiträge: 6

21.03.2011 20:02
#143 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Träumer
Florian

1. Ich wüte hier nicht im Forum rum, und falls es Dich stört, dass ich hier sachlich schreibe, dann überleg mal ganz scharf, ob Du das zu entscheiden hast!



Da kann ich nur zustimmen Träumer.
Trotzdem würde auch ich gerne wissen, was der OB gesagt hat.

Träumer ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 20:03
#144 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich wüsst nicht, dass ich eine Versammlung mit dem OB gehabt hätte . Wäre vielleicht mal angebracht. Offensichtlich hast Du da was überlesen...

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 20:07
#145 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Schön langsam wäre es besser, wenn es für die Rennplatzgeschichte einen eigenen Thread gäbe.
Ich mach mal einen auf. Das Thema "Was ist denn bei der SPD los?" ist zwar weit gefasst, so findet man aber als Nichtregistrierter Leser schneller das Thema.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

21.03.2011 21:11
#146 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten



Nachdem der oberste SPD Chef mit seiner Seilschaft das verbrochen hat, war das bei der SPD schon gut aufgehoben.
Da stellt sich wirklich die Frage "Was ist eigentlich bei der SPD los?"

Dann diskutieren wir halt über die SPD-RC Pleite im neuen Thread.

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 09:28
#147 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Da sagt der rote Stadtrat Schinnabeck lt. NT:

„Es ist doch rechtlich bedenklich , wenn der, der den Zuschuss bekommt, über den Zuschuss bestimmt.“

Ausgerechnet der Schinnabeck!!!!!!!!! Der gehört zu den Leuten die selbst die Höhe ihrer Bezüge bestimmen, sich schamlos dadurch die Taschen füllen und Weidens Schuldenstand erhöhen.

Der gleiche Schinnabeck der sich selbst bedient, findet das bei den Beiräten im Sportausschuss bedenklich.

Das ist genau die Selbstbedienungsmentalität die Rippl anprangert und von der er sagt er würde sich schämen Mitglied im Stadtrat zu sein.

Schinnabeck und seine roten Freunde schämen sich nicht, die sind ausgschamt.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 10:38
#148 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ Ehrenämtler

Ich glaube,
man muss die beiden Themen von einander trennen.

"Seine" Bezüge
muss(!!!) Schinnabeck von Rechts wegen
selbst(!!!), d.h. der Gesamtstadtrat,festlegen.
Wer da für und gegen und warum so gestimmt hat,
wäre vielleicht interessant, zu wissen.

Beim anderen Thema kommt, meiner Meinung nach,
eine der "Säulen" des "Weidener Landrechts" zum Vorschein.

(Eine Hand wäscht die andere recht ordentlich!!!).

Möglicherweise
hat Schinnabeck aus Versehen die Äußerung gemacht.

Recht
hat er diesem Fall!
Es kann nicht sein,
dass derjenige, der Zuschüsse erhält,
zumal noch ohne Bürgermandat,
über deren Höhe bestimmt!

Eigentlich logisch!..... Oder???

Offensichtlich
eine weitere "demokratische Großtat" in Sachen Gewaltenteilung,
die den, gewaltig holprigen, Weg des Herrn Seggewiß pflastert.

Andreas Offline

Newbie

Beiträge: 6

22.03.2011 19:49
#149 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der Oberbürgermeister ist ein guter Chef. Für den harten Winterdienst hat er den Bauhofarbeitern eine Brotzeit spendiert. Das ist anständig von ihm.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 20:00
#150 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wenn es stimmt, dann war es wirklich anständig von ihm.
Allerdings macht einmal eine "Brotzeit" zu spendieren alleine noch keinen guten Vorgesetzten aus.
Da gehört mehr dazu, denke ich.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

22.03.2011 22:26
#151 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

23.03.2011 00:03
#152 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Andreas



Der Oberbürgermeister ist ein guter Chef. Für den harten Winterdienst hat er den Bauhofarbeitern eine Brotzeit spendiert. Das ist anständig von ihm.



Hallo, Andreas!
Niemand hier wird widersprechen, dass die Leute vom Winterdienst, als Anerkennung ihres besonderen Engagements, von der Stadt (nicht vom OB, denn es geht um Steuergelder) eine "Brotzeit" erhalten.

Ich werde auch jetzt keine Abwägung dazu treffen, ob Entenbraten mit Knödel nach Stadtratsitzungen im Leistungs- und Berechtigungsvergleich mit "Brotzeit" für engagierten "Winterdienst" angemessen ist.

Aber es ist schon erbärmlich, dass eine jämmerliche "Brotzeit" für besonderen Einsatz der Winterdienstkräfte, dafür instrumentalisiert wird, als Pressemitteilung an die Hofberichterstatter, sonstigen Medien und auf der Homepage der Stadt, dem "edlen Spender" ein PR-Forum zu geben!

Es gibt wohl keinen besonders würdigungswertigen Einsatz der Mitglieder des Stadtrates, dass "Entenbraten mit Blaukraut und Knödel" von der Stadt verabreicht wird?
Deshalb bleibt diese ausserordentliche, aber regelmäßig wiederholte Zuwendung für die StadträtInnen, auch im Geheimen und den Medien nicht zugängig!
Dabei dürfte diese regelmäßige Abfütterung der Volksvertreter, den Geldbeutel des Steuerzahlers mehr belasten, als eine "Brotzeit" für einige wenige Schneeräumer des Bauhofes am Ende der Wintersaison!

Wie billig und beschämend, mit einer Brotzeit an Schneeräumpersonal, sich als generöser OB und Arbeitgeber ins Bild setzen zu wollen.

Pfui Teufel!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

28.03.2011 08:14
#153 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Das riecht nach Pulverdampf, Blei und sehr viel Geld.

Der „kleine SPD Moser“ sagte als Bruder Barnabas beim Eisbockfest am Postkeller lt NT:

"Was haben übrigens Karl Theodor zu Guttenberg und Harald Rippl gemeinsam? Beide haben einen Doktortitel – gehabt. Der eine hat ihn gekauft, der andere abgeschrieben.“
Nachdem Rippl den Titel nach wie vor führt und auch nicht gekauft hat dürfte das für „Klein Moser“ teuer werden.
Hoffentlich zahlt die SPD einen Teil dazu. Der Angriff gegen die Rippl Familie war auch zu erwarten, die haben halt mal ihre kleinste Bodentruppe vorgeschickt.

Wieder einmal deppert gemacht,

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

28.03.2011 08:41
#154 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten


Das war bestimmt wieder eine Chefsache. Der Mann ist einfach nicht lernfähig.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

28.03.2011 09:19
#155 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Tim
Das riecht nach Pulverdampf, Blei und sehr viel Geld.

Der „kleine SPD Moser“ sagte als Bruder Barnabas beim Eisbockfest am Postkeller lt NT:

"Was haben übrigens Karl Theodor zu Guttenberg und Harald Rippl gemeinsam? Beide haben einen Doktortitel – gehabt. Der eine hat ihn gekauft, der andere abgeschrieben.“
Nachdem Rippl den Titel nach wie vor führt und auch nicht gekauft hat dürfte das für „Klein Moser“ teuer werden.
Hoffentlich zahlt die SPD einen Teil dazu. Der Angriff gegen die Rippl Familie war auch zu erwarten, die haben halt mal ihre kleinste Bodentruppe vorgeschickt.

Wieder einmal deppert gemacht,





Wie erbärmlich!
Mangels eigenen Profils eine üble Verleumdungskampagne gegen Dr. H. Rippl zu starten, kann an Niedertracht nicht überboten werden.

Im vorpolitischen, bürgerlichen Raum Weidens, genießt Dr.H.Rippl einen exzellenten Ruf und das,
...ohne sich parteipolitischer Seilschaften bedienen zu müssen,
...ohne als "Table-Tänzer" überall dort herumtollen zu müssen, wo eine Camera
auftaucht,
...ohne sich die Presse kaufen zu müssen,
...ohne sich mit dem Odor des Eigenlobes zu parfümieren!

Dr. Harald Rippl hat promoviert und somit seinen Titel verdient erarbeitet.
Es muß schon traurig um die Weidener SPD bestellt sein, wenn sie den Hauptgegner in einer unabhängigen Persönlichkeit ausgemacht hat.

Der hilflose Angriff dieses SPD-Moserers ist offensichtlich dem Frust über eigene Unzulänglichkeiten und dem daraus resultierenden Minderwertigkeitskomplex geschuldet!

Aber ich denke:
Was schert es den Mond, wenn ihn ein Hund anbellt!

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

28.03.2011 09:37
#156 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der kleine Moser ist halt sauer das sollte man verstehen.

Im letzten Wahlkampf hat Rippl den damals noch aktiven SPD Stadtrat Moser als „männliche Hausfrau“, eine von vielen männlichen SPD Hausfrauen, geoutet.
Moser hat damals als Pensionär und Witwer sich als männliche Hausfrau registrieren lassen damit er bei den Stadtratssitzungen Bezüge im Stundentakt (als Hausfrau) kassieren konnte.
Nach dieser Enthüllung hat Moser auf eine weitere Kandidatur verzichtet.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

28.03.2011 09:42
#157 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hallo Buerger!

Bitte nichts verwechseln!

Die "Hausfrauengeschichte" des Herrn Moser, die hat nicht Dr.H.Rippl öffentlich gemacht, sondern Herr Gert Rippl.
Aber diese SPDler schrecken auch vor "Sippenhaft" nicht zurück,
- einfach eklig!

Clara Offline

Foren-Profi

Beiträge: 238

28.03.2011 10:25
#158 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Herr Moser hat da sicherlich etwas verwechselt.
Der Dr. wurde nicht gekauft. Er wurde in Ungarn gemacht und lautet richtig:
Dr.Uni(WWU Budapest). http://www.dasoertliche.de/Themen/Rippl/Weiden.html

Früher (das ist aber schon lange her) gab es mal eine Anzeige, weil WWU Budapest als Zusatz oft nicht dabei stand. Ich denke, bin mir aber nicht sicher, dadurch dass Ungarn jetzt in der EU ist und der Dr. EU-weit angekannt ist, ist der Zusatz jetzt vermutlich nicht mehr erforderlich.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2011 14:14
#159 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Weis jemand,
ob und wann der OTV offiziell Stellung bezieht?

Immerhin
wurde da ein Mitarbeiter "schwerst und öffentlich" beschuldigt.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2011 14:58
#160 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ clara

Im aktuellen Telefonbuch WEN ist der Titel so angegeben,
wie Du geschrieben hast.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 80
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 782
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1627
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 761
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1245 17.10.2017 23:16
von friedrich • Zugriffe: 111420
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13535
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 402
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 362
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de