Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.571 Antworten
und wurde 144.716 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | ... 79
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

09.03.2014 19:43
#1341 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

radiofreiesweiden@

radiofreiesweidenReloaded Offline

Newbie

Beiträge: 9

09.03.2014 19:48
#1342 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Danke. Aber Brandt statt Brand konnte ich nicht mehr korrigieren; aber weniger entscheidend.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

09.03.2014 22:15
#1343 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Geil.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

10.03.2014 13:04
#1344 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Kurt weint mal wieder über Schmuddelforen, ausgerechnet beim OV Hammerweg, die Anzahl der Teilnehmer, angeblich 5, erwähnt der NT nicht.

Mir fällt nur auf, das Forum weiden-aktuell wird verschont, vielleicht richtet sich seine Kritik nur gegen die SPD Facebook Seiten.

Oder er hat Angst vom Rippl wieder verprügelt und öffentlich gedemütigt zu werden.

Hallo Wächter, was sagt ihr zur Kritik des OB ?
http://www.oberpfalznetz.de/onetz/407822...lkampf,1,0.html

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

10.03.2014 13:38
#1345 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich habe nachfolgende Presseanfrage an die Stadt gestellt:

Betreff: Anfrage Personalkosten Luftlandeplatz Weiden


Sehr geehrter Herr Schmieglitz!



In den Haushalten der Stadt Weiden unter der HHStelle 82000-41400 u.folgende sind Personalkosten für " Vergütung tariflich Beschäftigte" von jährlich insgesamt rd. 65.000 € ausgewiesen.

Bitte, teilen Sie mir mit,

a) ob die ausgewiesenen Beträge die gesamten Bezüge und Nebenkosten des Flugleitpersonals betreffen,

b) ob darin auch Bezüge für Aushilfs-Flugleiter am Weidner Flugplatz in Latsch enthalten sind,

c) ob und wann Herr Fritz Winter als Aushilfs-Flugleiter am Weidner Flugplatz tätig ist/war,

d) wer ggf. die jeweilige Auswahl für die Bestellung der Aushilfs-Flugleiter in der Stadt, oder städt. Einrichtungen trifft?



Ich sehe Ihrer umgehenden Beantwortung mit großem Interesse entgegen,

Ihre

Luise Nomayo

Adlernase ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2014 13:44
#1346 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Es wird hier von der Möstel-Brache am Hammerweg aus der SPD-OV-Versammlung berichtet. Dabei
wird auch die Wohnbebauung des Grundstücks erwähnt. Allerdings werden die Bedenken von Anliegern
der geplanten drei Wohnkästen (E + 3 1/2) mit lächerlichen Worten abgetan: "Natürlich seien die
Nachbarn nicht alle 'very amused'. Aber das sei ja immer so ... usw." Die berechtigten Bedenken
der Nachbarn werden also schon im Vorfeld der erst zu beschließenden Baumaßnahme dieser "Wohnanlage auch für ältere Menschen" (wohl eine ähnliche Beschönigung wie damals für den Generationenmarkt) als
lästige Einmischung, denn wir machen das schon, abgetan.
Nebenbei bemerkt: Bei "nah und gut" wurden in den letzten Wochen neue Registrierkassen installiert, die Regale umgestellt und schließlich die Postdienststelle Hammerweg eingerichtet. Alles positiv: Jetzt wären gute geschäftliche Erfolge wirklich zu wünschen.
Zur geplanten großkotzigen Wohnbebauung in dem Siedlungsgebiet am Hammerweg könnte Gröbner mal mit den Anliegern persönlich sprechen (nicht übers Forum) und dann deren Bedenken in der SPD (vom OB über StR-Fraktion bis zur OV-Versammlung) entsprechend würdigen (lassen).

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

10.03.2014 14:24
#1347 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Volle Zustimmung.

Aber der Gröbner wird sicher nichts machen.
Der hat, obwohl er seit Jahrzehnten im Hammerweg wohnt, noch nie etwas für diesen Stadtteil und seine Bewohner getan.

Der will nur seine kommende karge Rente mit Griffen in die Stadtkasse als Stadtrat, etwas aufbessern.

Hammerwegerer wählen bestimmt nicht den Gröbner, der steht für NICHTS.

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2014 21:38
#1348 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Ekzem im Beitrag #1344
Kurt weint mal wieder über Schmuddelforen, ausgerechnet beim OV Hammerweg, die Anzahl der Teilnehmer, angeblich 5, erwähnt der NT nicht.

Mir fällt nur auf, das Forum weiden-aktuell wird verschont, vielleicht richtet sich seine Kritik nur gegen die SPD Facebook Seiten.

Oder er hat Angst vom Rippl wieder verprügelt und öffentlich gedemütigt zu werden.

Hallo Wächter, was sagt ihr zur Kritik des OB ?
http://www.oberpfalznetz.de/onetz/407822...lkampf,1,0.html



Was sollen wir da schon sagen?

Uns meint der OB sicher nicht, keine Ahnung in welchen Schmuddel Foren der herumturnt.

Bei uns gibt es auch keine Tipps was man auf beheizten Rücksitzen, abgeschirmt durch Rollos alles machen kann.
Aber es gibt sicher Schmuddelforen wo das genau erklärt wird.

Beim Skandal um die Luxusausstattung fühlen wir uns unschuldig. Wir haben lediglich die exakte Aufstellung der Pressestelle hier eingestellt.
Klar sind die Bürger sauer, wir verstehen das, aber es ist nicht unser Problem.

Wir würden uns freuen wenn der Herr Oberbürgermeister weniger in Schmuddel Foren liest und sich mehr um die Arbeit im Rathaus kümmert.

Sierra Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

11.03.2014 11:10
#1349 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2014 11:27
#1350 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Es ist auch logisch dass der OB das FORUM nicht mehr angreift.

Bei täglich mehr als 10 000 Zugriffen wäre es dumm diese Bürger als Leser eines Schmuddelforums zu bezeichnen.

Falls die sauer sind, fehlen Kurt locker 10 000 Stimmen. Das kann der sich nicht leisten.

Also gegenüber den Forum Lesern möglichst neutral oder kriecherisch bleiben, das könnte, aber nur vielleicht , helfen.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

12.03.2014 11:44
#1351 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Nein, das Forum greifen Segggewiß, Hubmann und Taubmann nicht mehr an, sie lassen angreifen

und zwar die User des Forums!
Dabei vergessen die Schreiberknechte und Politclowns, dass das Forum 888 Mitglieder hat (das sind alleine schon 4.5% der Wähler!
Hinzu kommen noch die nichtangemeldeten Leser!


Bei mindestens 5 Prozent beleidigten und beschimpften Wählern des Forums und der Netzzeitung sollte man als Wahlstratege eigentlich schon zu rechnen beginnen?

- zumal, bei einer bevorstehenden Stichwahl?

Aber, was sage ich schon seit 6 Jahren?
Rechnen und logisches Denken ist bei dieser SPD-Truppe Fehlanzeige!
Das gleichen die mit Schmutzkübel-Werfen aus!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

12.03.2014 12:01
#1352 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieee!!!!!!

Schaut Euch mal das Foto von der SPD/Mooslohe Veranstaltung im NT unter:

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/408110...mpagne,1,0.html

an!

Ihr müsst dabei auf das Foto zum Vergrößern klicken!

Was seht Ihr da?

Lauter glückliche SPD-Gesichter?


Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

12.03.2014 12:40
#1353 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Frau Nomayo,

Sie kritisieren nur, engagieren sich nirgends.
Die Mittelbayerische Zeitung hat Sie und auch Herrn Rippl schon richtig "tituliert"

markus grillmayer Offline

Foren-Profi

Beiträge: 227

12.03.2014 12:54
#1354 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@Gröbner

Guerilla-Taktik, ist es das was Sie jetzt versuchen?

Zuschlagen, dumm daherreden und dann wieder verschwinden...

Der letzte Wiederstand.

M.G.

P.S.:
Gröbner, hätten Sie sich soviel engagiert wie die Frau Nomayo,
dann wären Sie nach SPD-Logik Oberbürgermeister....

Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

12.03.2014 13:13
#1355 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Oje Herr Grillmayer, der Rechtschreibfehler tut weh.

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

12.03.2014 13:20
#1356 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Das sagt ausgerechnet der Mann der bei den Worten Gert Rippl gleich zwei Rechtschreibfehler macht.

Na Gröbner erzählen sie uns doch bitte wo Sie bisher ihr Engagement gezeigt haben.

Bei welcher Firma Sie arbeiten sagen sie uns nicht.
Ob Ihre Abteilung aus 2 oder 300 Leuten besteht sagen Sie auch nicht.
Sie sagen nur Sie wollen Ihre Erfahrung in den Stadtrat, gegen Bezahlung, einbringen. welche Erfahrung in was, soll das jetzt sein?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

12.03.2014 13:22
#1357 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Gröbner im Beitrag #1353
Frau Nomayo,

Sie kritisieren nur, engagieren sich nirgends.
Die Mittelbayerische Zeitung hat Sie und auch Herrn Rippl schon richtig "tituliert"



Ach, Herr Gröbner!
Sie zeigen wieder einmal auf´s Deutlichste, dass Sie gar keine Ahnung haben und in Ermangelung besseren Wissens, sich auch noch mit "Schmutzkübelwerfern" solidarisieren!
Diese Kampagne kann man bis zu meinem PC hierher riechen!

Wenn ich mich "engagiere", dann ehrenamtlich, ohne Vorteilsüberlegungen und ohne dass es "die linke Hand" wissen muss.

Weil ich das für so selbstverständlich halte, habe ich Sie ja auch noch nicht danach gefragt, wofür Sie sich persönlich "engagiert" haben, ohne davon einen politischen, oder sonstigen Vorteil/Nutzen zu haben!
Beim Bierausschenken am Stand der SPD, da sind Sie mir schon aufgefallen!

Ich habe auch Ihren SPD-OB-Kandidaten nicht gefragt, ob und wo er sich als Privatperson, ausserhalb seiner politischen Aktivitäten und seines Amtes, gemeinnützig, sozial, kulturell "engagiert" habe!
Wenn es denn zählen sollte.....?
Als singenden und gröhlenden Napoleon habe ich ihn beim Weidener Faschingstreiben erlebt,
- das könnte man unter "kulturelles, persönlich motiviertes Engagement" durchgehen lassen?

Merken Sie sich:
Ich habe es nicht nötig, mich mit meinen eigenen Verdiensten hervorzutun, oder mich gar mit fremden Federn zu schmücken.
Das überlasse ich Ihrem SPD-OB-Kandidaten und seiner gestalterische Stadtrats Mehrheit.

Wenn ich mich "engagiere",- das kann ich Ihnen versichern -, dann geschieht und geschah dies "ehrenamtlich", ohne "Vorteils"-Überlegungen und auch nicht aus geschäftlichen Gründen, sondern immer der jeweiligen Sache wegen und aus der Überzeugung, etwas Nützliches und Gutes damit zu erreichen.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

12.03.2014 13:35
#1358 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hallo Gröbner.

Sie sind doch im Vorstand der KAB, das geben Sie bei ihren Wahlprospekten auch an.

Was sagen Sie dazu`?

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...f30ade8dad.html

Wussten Sie von diesen Sauereien, haben Sie das geduldet und was sagen Sie grundsätzlich zu den Vorwürfen an Ihren Vorstandskollegen?

radiofreiesweidenReloaded Offline

Newbie

Beiträge: 9

12.03.2014 13:51
#1359 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@Gröbner:

Ich stimmte und stimme mit Frau Nomayo in vielen Ansichten und Meinungen nicht überein. Trotzdem nötigt mir ihre Arbeit, ja es ist harte Arbeit, viel Respekt ab. Wenn nachweislich schäbige Subjekte Frau Nomayo als Querulantin bezeichnen, verstehe ich das als Auszeichnung für sie.

Sie hat in den letzten Jahren verstanden, dass es nicht nur Schwarz und Weiß gibt, sondern Grautöne (hellere und sehr dunkle), und es dennoch auf sich genommen, mit Akribie und Herz ein Gegengewicht zur indiskutabel gewordenen Zeitungsberichterstattung zu schaffen. Wenn ich wissen will, was in einer Sitzung passiert ist, lasse ich den NT im Kioskständer und lese es statt dessen im Weidener nach. Um das nachzuvollziehen, Herr Gröbner, müssten Sie ihre kleine, komfortable Welt eines parteipathologischen Selbstbetrugs verlassen. Das traue ich Ihnen einfach nicht zu, nachdem ich hier Ihre Beiträge mitverfolge.

asdfgh Offline

Hobby-User

Beiträge: 36

12.03.2014 14:28
#1360 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Schaut Euch doch nochmal das Foto an:

Nein, nicht nur die belämmerten Gesichter der SPDler in Erwartung des Wahldesasters, sondern den Bildvordergrund!

Und nun die Bildunterschrift "Die Genossen stellten sich hinter Kurt Seggewiß".

Der NT hat echt "schwarzen" Humor oder einen blinden Redakteur vom Dienst.

Seiten 1 | ... 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 726
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1615
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
1 07.08.2010 01:20
von Luise Nomayo • Zugriffe: 385
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1237 02.12.2014 10:18
von Tribut • Zugriffe: 110203
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13450
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 386
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 346
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de