Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.571 Antworten
und wurde 144.740 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 79
Sierra Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

24.04.2013 17:47
#961 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Noch ist Weiden nicht verloren.
Danke Frau Christine Ascherl vom NT in Weiden.



Auch wenn Sie Ärger mit Weidens SPD Lautsprecher Klitzing bekommen, aber wahrscheinlich sind Sie auf diese SPD Politiker genauso sauer wie wir Bürger.

Da taucht diese Truppe im Schätzlerbad auf, nörgelt und mault rum und gibt so selten dämliche Ratschläge wie „man hätte früher anfangen sollen.“
Es ist die gleiche Versagertruppe die beim Thema Lärmschutzwall total von der Bildfläche verschwunden ist, damit die Listenplatzierung dieser Kasperlfunktionäre nicht gefährdet ist.

Nur weil die Macher des Schätzlerbades von der BL und den FW sind, wollte man hier einen mächtigen Auftritt derSPD Kräfte hinlegen die absolut nichts gemacht haben.

Sie dürfen das nicht schreiben, ich schon, diese hinterfotzige Art der Kommunalpolitik durch die SPD Gschafterl ist schlichtweg zum kotzen.
Nochmals vielen Dank und die gleichen Freibiergesichter werden wir am Festplatz treffen, dort werden sie die bürgerfeindliche Leistung des großen Vorsitzenden, wahrscheinlich mit Fähnchen begeistert bejubeln.

qwertz Offline

Foren-Profi

Beiträge: 114

24.04.2013 21:35
#962 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@sierra:

keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2013 20:17
#963 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ein alter Freund und naher Verwandter des Weidener SPD Vorsitzenden hat mir gesagt, dass der Gerald Bolleininger als Elektro-Techniker bei der Firma KfH-Nierenzentrum, Am Orthegelmühlbach 1 in 92637 Weiden hauptberuflich beschäftigt ist und nebenbei in seiner Freizeit, die Arbeit Alarm-Systeme betreibt. Er und seine Familie lebt vom KfH-Nierenzentrum Weiden, so die Erzählung meines Informanten.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

04.05.2013 21:50
#964 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von keckenburg im Beitrag #963
Ein alter Freund und naher Verwandter des Weidener SPD Vorsitzenden hat mir gesagt, dass der Gerald Bolleininger als Elektro-Techniker bei der Firma KfH-Nierenzentrum, Am Orthegelmühlbach 1 in 92637 Weiden hauptberuflich beschäftigt ist und nebenbei in seiner Freizeit, die Arbeit Alarm-Systeme betreibt. Er und seine Familie lebt vom KfH-Nierenzentrum Weiden, so die Erzählung meines Informanten.



......und?
......was sagt uns das?

Schließlich muss Bolleininger auch von etwas leben können.
Als SPD-Partei-Vorsitzender hat er zwar einen Titel, mit dem er meint, renomieren zu können, aber diese SPD-Camarilla zahlt doch einem SPD-Ortsvorsitzenden keinen Penny Aufwandsentschädigung!
Deshalb kämpfte der Bolleininger wohl auch für einen aussichtsreichen Platz auf der Kommunalwahlliste, damit er wenigstens die Aufwandsentschädigungen abgreifen kann?

Sagnix Offline

Foren-Profi

Beiträge: 184

04.05.2013 22:03
#965 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von keckenburg im Beitrag #963
Ein alter Freund und naher Verwandter des Weidener SPD Vorsitzenden hat mir gesagt, dass der Gerald Bolleininger als Elektro-Techniker bei der Firma KfH-Nierenzentrum, Am Orthegelmühlbach 1 in 92637 Weiden hauptberuflich beschäftigt ist und nebenbei in seiner Freizeit, die Arbeit Alarm-Systeme betreibt. Er und seine Familie lebt vom KfH-Nierenzentrum Weiden, so die Erzählung meines Informanten.


@keckenburg

Die Sinnhaftigkeit des Beitrags ist mir nicht verständlich. Das liegt wohl daran, dass ich auch die 1*OB-Erfolgssstory der letzten Jahre nicht nachvollziehen kann. Zu dessen Altersversorgung werde ich deshalb nicht beitragen. Schließen sich welche an?

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

04.05.2013 22:25
#966 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Sowieso. Mein Wahlkampfmotto für die kommende OB-Wahl lautet: Kurt abwählen.

keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2013 09:42
#967 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Und was sagt das uns: Der Gerald Bolleininger ist ein Arbeitnehmer auf der SPD Stadtratsliste und "Ekzem" liegt da falsch, denn ich "keckenburg" bin da richtig informiert, über den Bolleininger.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

05.05.2013 09:53
#968 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich habe gesagt die SPD hat keinen Arbeiter auf der Stadtratsliste.
Bolleininger ist Angestellter.
Die Zunft der Arbeiter gibt es bei der Weidner SPD nicht mehr.
Alles klar?

Ich Ekzem kenne die Beiträge des pussycat, Rabe, Pirat usw. hier im Forum, das reicht mir.
Du solltest die mal lesen.

Frodo13 Offline

Normalo

Beiträge: 98

05.05.2013 12:34
#969 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich habe mir hier im Forum auch die Beiträge des Hr. Bolleininger durch gelesen. Es ist eigentlich schon fast eine Frechheit wenn so eine Person für den Stadtrat kandidieren darf.

keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2013 13:13
#970 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich lach mich schief, ob Arbeitnehmer oder Angestellter, der Unterschied in der Arbeitswelt ist fließend. Diese Empfindlichkeiten gehören in eine kleinkarierte Bürgerlichkeit. Der Gerald Bolleininger ist da genau richtig, in dieser Partei des kleinen Mannes der SPD.

Sierra Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

08.05.2013 15:14
#971 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich gebe es auf und gebe mich geschlagen!

Zuerst behauptetest du die Weidner SPD ist eine Arbeiterpartei, dann schreiben wir dir, die haben keine Arbeiter mehr auf der Stadtratsliste.


Dann schreibst du der Bolleininger ist ein Arbeiter, dann sagen wir dir, das ist er eben nicht.

Dann erzählen wir dir die Weidner SPD hat zwei Vertreter von Leiarbeiterfirmen (Sklavensystem) auf der Stadtratsliste und ist damit als Partei der größte Lobbyist für diese Art der „Kleinen Leute Ausbeutung“ in Weiden.
Dazwischen gibt es Infos zum Millionär Steinbrück als Kanzlerkandidaten, Luxuspartys auf unsere Kosten durch Kurt. Totale Überzahlung der „Ehrenämtler“ usw.

Hilft alles nichts, für dich ist es die Partei der kleinen Leute. Was willst da machen?

Mach was du für richtig hältst, singe alte Arbeiterlieder aber bitte vergleiche die Pussycat Partei, nicht mit der Partei eines Schelter oder Bauer.

Frodo13 Offline

Normalo

Beiträge: 98

08.05.2013 15:58
#972 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Sierra ich gebe dir vollkommen Recht.

Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

08.05.2013 17:51
#973 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Sierra,
wo du Recht hast, hast du Recht. Vielleicht ist "keckenburg" auch ein Verwandter von
dem berühmten "Pussycat"?

Servus
der Xare

keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2013 22:44
#974 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Bei mir "keckenburg" beißt Ihr kleinkarierten Kleinbürger auf Flossenbürger Granit. Ob Arbeitnehmer oder Angestellter oder Beamter sind bei mir alle Bürger, die abhängig vom Lohn des privatwirtschaftlichen oder staatlichen Arbeitgeber sind. Ich bin da Kollege und Genosse der sozialdemokratischen Art und Weise. Die SPD ist da, um die 150 Jahre alt, die älteste deutsche Partei. An diese Tradition kommen die Konservativen (CSU und bessere CSU) nie ran. Die eigentlichen Patrioten in diesen deutschen Land ist die SPD. Der Oberbürgermeister Kurt Seegewiß, SPD steht in der Tradition des Schelter und Bauer, da gibt es für mich keinen Zweifel. Na ganz klar, habe ich bei der 1. Mai 2013 Feier des DGB Weiden, in der Naabstraße 6 das alte Arbeiterlied: "Brüder, zur Sonne, zur Freiheit, Brüder zum Licht empor!" gesungen, als Gewerkschaftler ist das eine Selbstverständlichkeit.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

08.05.2013 22:54
#975 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hallo Keckenburg.

Weil Du offenbar nichts von präkeren Beschäftigungsverhältnissen mitbekommen hast, nichts vom Lohndumping wissen willst, von Akademikern nichts weisst, die ohne Arbeitnehmerechte , als so genannte Freiberufler, ohne Lohnfortzahlung im Krankenfall, ohne Renten- und Arbeitslosgengeldanspruch arbeiten, darüber hinaus auch keinen Urlaubsanspruch haben, deswegen gibt es für Dich offenbar keinen Unterschied zwischen Arbeitern, Angestellten oder Beamten?


Arme SPD in Weiden, wenn deren einfache Unterstützer nichts verstanden haben. Selbst die FDP ist inzwischen weiter.

Dümmer gehts nimmer.

Walküre Offline

Newbie

Beiträge: 3

09.05.2013 09:21
#976 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Weiden muss geschützt werden von 2 Selbstdarstellern die meinen Weiden macht Bundespolitik

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

09.05.2013 09:41
#977 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

keckenburg

Flossenbürger Granit ist für mich nicht unbedingt ein Paradebeispiel für gute Politik.
Wohl nichts von der Vergangenheit gelernt?

Wächter
Schmeißt bitte diesen Typen raus. Der soll sein eigenes Forum aufmachen.
Da schreibt der, er säuft 4 Zoigl und fährt dann noch nach Hause,ist stolz darauf und pöbelt hier rum usw.
Was muss der noch alles machen damit ihr tätig werdet.

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

09.05.2013 09:58
#978 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Nein, bitte nicht rauswerfen.

Das Seelenleben eines überzeugten SPD und Seggewiß Fans finde ich spannend.

Bei pussycat war das auch so, man lernt so die Weidner SPD besser kennen.
@keckenburg ist ein Paradebeispiel für die Weidner SPD

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

09.05.2013 10:05
#979 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zustimmung, wir sollten uns keckenburg als Forum SPD Kasperl schon behalten.
Damit der keckenburg nach dem 4 Zoigl noch kräftig singen kann, hier das Lied der pussycat Partei.

http://www.youtube.com/watch?v=LeF3UdknEVc

Der Bayer Offline

Normalo

Beiträge: 80

09.05.2013 10:44
#980 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 726
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1615
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
1 07.08.2010 01:20
von Luise Nomayo • Zugriffe: 385
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1237 02.12.2014 10:18
von Tribut • Zugriffe: 110203
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13450
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 386
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 346
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de