Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.592 Antworten
und wurde 146.707 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 80
Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

22.10.2012 14:47
#681 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wer mit ansehen durfte wie die Personen Girke und Koller-Girke im Lauf von Jahrzenten viele hunderttausende von Euros aus der Stadtkasse bekommen haben, der hat zum Thema Arbeit und Verantwortung halt eine ganz besondere Einstellung.

Das ist so, da kann die Tanja nichts dafür.

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

24.10.2012 20:53
#682 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die Meidinger bei der SPD hat immer Pech.

Jetzt lässt man die Tanja Koller, gesundheitlich schwer angeschlagen, noch im Stadtrat, nur damit die Meidinger da nicht einziehen kann. Das Pech hatte sie schon mal mit den Altenstädter Bürger Möhrle.

Mich erinnert das an die CSU Affäre wo der der nicht mehr geschäftsfähige Zwack im Stadtrat behalten wurde, nur damit der Nachrücker Scharnagl vermieden wurde.

Ob das wirklich nur Pech bei der Meidinger ist oder ob da „höhere Kräfte“ die Meidinger verhindern wollen, weiß wahrscheinlich nur der Kurt.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

25.10.2012 07:43
#683 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die schon vor über einem Jahr fertiggrestellte Hochwasserfreilegung Schweinenaab, soll jetzt, dem Wahlkampf sei Dank, nocheinmal gefeiert und eingeweiht werden. Offiziel lädt "die Stadt" zur Einweihungsfeier.
Dem Kenner des politischen Betriebs ist aber klar: es ist wohl eher der SPD-OB, der sich da für ein längst fertiggestelltes Projekt feiern lassen will, dessen Entstehung aber eigentlich auf die Zeit vor ihm zurückgeht.

Vermeintlich schlau gemacht, aber von mir als Bürger schnell durschaut.


http://www.weiden.de/wen/aktuelles/archi...asserschutz.pdf

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2012 23:53
#684 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo im Beitrag #675
[quote=Karin|p47764]Biosiegel,

da ist Frau Koller nicht allein. Schau dir mal unseren Stadtrat im Allgemeinen an. Da gibt es viele die Geld kassieren und nichts an Arbeit bringen. Nicht zu vergessen unser Herr Zwack. Der bezog auch Vergütung und war längere Zeit nicht anwesend da er unter Betreuung stand. Da war der Fall ganz klar und trotzdem hat niemand etwas unternommen (nach dem Motto: ist ja nicht mein Geld).



Genau betrachtet sind das alles "Platzhalterinnen" im Stadtrat, die von ihren Parteien auf die Liste gehoben wurden, um Stimmen zu sammeln.
Die Damen und Herren, welche da so schweigsam auf den Stadtratssesseln herumhocken, bzw. erst gar nicht zu den Sitzungen kommen, hat man vorher nie als Zuhörer, oder als engagierte Eingabe-/Anträge-StellerInnen wahrgenommen.
Da lobe ich mir z.B. die regionale Truppe der Piraten.
Die sind nicht nur an Treffen von Bürgerinitiativen interessiert, die kommen zu Stadtratssitzungen als Zuhörer und melden sich bei Bürgerversammlungen auch zu Wort. Zumindest zeigt das Interesse und den Willen sich einsetzen zu wollen!

.......................................................................................

Die Frauenquote der SPD hat uns die Tanja Koller beschert, leider!

Sie war ein total weißes Blatt, ohne irgendwelche herausragenden politischen Aktivitäten, wie gesagt, dämliche Frauenquote.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

26.10.2012 00:54
#685 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Irlwin!

1. Ich war nie für die Frauenquote!
2. Ich hatte, sowohl bei den GRÜNEN, als auch bei der LINKEN, besondere Probleme, weil ich gegen diese Quote war!
3. Ich kenne das Potential, das Frauen haben und möchte deshalb nicht, dass Männer demnächst eine Männerquote beanspruchen!
Kapito?

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2012 01:07
#686 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo im Beitrag #685
Irlwin!

1. Ich war nie für die Frauenquote!
2. Ich hatte, sowohl bei den GRÜNEN, als auch bei der LINKEN, besondere Probleme, weil ich gegen diese Quote war!
3. Ich kenne das Potential, das Frauen haben und möchte deshalb nicht, dass Männer demnächst eine Männerquote beanspruchen!
Kapito?

--------------------------------------------------------------------------

Wunderbar, da sind wir ja mal einer Meinung

markus grillmayer Offline

Foren-Profi

Beiträge: 227

26.10.2012 09:58
#687 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@Nomayo und Irlwin

Da darf ich den Mädels hier mal zustimmen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2012 12:12
#688 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von markus grillmayer im Beitrag #687
@Nomayo und Irlwin

Da darf ich den Mädels hier mal zustimmen.




Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

27.10.2012 23:56
#689 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von INDECT im Beitrag #667
Ich bedauere jeden Menschen der krank ist, das gilt auch für Tanja Koller.

Aber bis zum Ende der Wahlperiode im Stadtrat zu bleiben und gleichzeitig eine Kürzung des Einsatzes anzukündigen, ist eine Frechheit.
Bei vollen Bezügen noch einmal so richtig tief in die Stadtkasse zu langen,
da kann man als Wähler schon depressiv werden und dies ohne Bezüge.
Eine typische Einstellung vieler Stadträte fast aller Parteien im Weidner Stadtrat.

Ekelhaft diese Abzocker, einfach widerlich und kein gutes Beispiel für eine ehrliche Bürgerpolitik.



Die Tanja Koller ist ja schnell wieder fit geworden! Heute mit Bild im NT.

Lt NT,startet sie in der vierten Staffel für den Triathlonlauf. Die haben schon tolle Stadträte die SPD, da gibt es noch mehr solcher Fehlgriffe in der Weidner Partei..

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

28.10.2012 00:50
#690 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wie die Mama, für ein Foto im NT macht die alles, erzählt alles und ist glücklich.

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

28.10.2012 10:00
#691 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der SPD Gröbner vom Hammerweg hat schon bei der letzten Listenpräsentation laut und deutlich gesagt „die Dame ist den Bürgern nicht zu vermitteln“ und anschließend hat er den Dingsda eingezogen und ist 5 Jahre lang nur noch als Jubler aufgetreten.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2012 23:22
#692 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Saurer Zipfel im Beitrag #691
Der SPD Gröbner vom Hammerweg hat schon bei der letzten Listenpräsentation laut und deutlich gesagt „die Dame ist den Bürgern nicht zu vermitteln“ und anschließend hat er den Dingsda eingezogen und ist 5 Jahre lang nur noch als Jubler aufgetreten.



Ich bin schwer von Begriff, was willst Du mit Deinem Beitrag sagen? Wer ist Dingsda?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2012 09:08
#693 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Bitte aufstehen,
3x um den Stuhl gehen,
wieder hinsetzen, aber nicht wieder auf die Leitung und..
jetzt frisch, fromm, fröhlich und frei...
die Frage beantworten.

Na?
Was oder welchen "Dingsda" zieht einer ein,
wenn er sich duchmäuserisch aus dem Staub macht?

Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

29.10.2012 09:22
#694 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

aberhallo mit solchen primitiven Äußerungen machst du dich nur lächerlich.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2012 10:56
#695 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Gröbner im Beitrag #694
aberhallo mit solchen primitiven Äußerungen machst du dich nur lächerlich.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Das stimmt,

Der saure Zipfel tut es aber ebenso mit seinem Geschreibsel

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2012 11:04
#696 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ Gröbner

Ich bin auf Deine funktionärs-fundierte Antwort an Irlwin gespannt.
Irlwin hat, wie er schreibt,ein Deutungs-/Verstännisproblem.

Offensichtlich könntest evtl. Du Irlwin
bei diesem "Begriffsproblem" helfen,
wenn dir mein Beitrag nicht gefallen will.

Dem sachkundigen Insider-SPD-Funktionär
dürfte das eigentlich nicht schwer fallen,
eloquent zu unterstützen und Klarheit zu schaffen.

Im übrigen solltest Du nicht jeden Beitrag auf die Goldwaage legen,
denn:
Etwas Spaß muss trotzdem sein....

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2012 11:08
#697 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ Irlwin

Mein Beitrag
war so gemeint, wie geschrieben ist.
Entschuldigung.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

29.10.2012 23:46
#698 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Irlwin im Beitrag #695
Zitat von Gröbner im Beitrag #694
aberhallo mit solchen primitiven Äußerungen machst du dich nur lächerlich.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Das stimmt,

Der saure Zipfel tut es aber ebenso mit seinem Geschreibsel


Eventuell ist der Gröbner der @Blaue Zipfel, weil er zu lange den Dingsda eingezogen hat.
Das macht der immer.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2012 01:16
#699 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Goldbaerchen im Beitrag #698
Zitat von Irlwin im Beitrag #695
Zitat von Gröbner im Beitrag #694
aberhallo mit solchen primitiven Äußerungen machst du dich nur lächerlich.


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Das stimmt,

Der saure Zipfel tut es aber ebenso mit seinem Geschreibsel


Eventuell ist der Gröbner der @Blaue Zipfel, weil er zu lange den Dingsda eingezogen hat.
Das macht der immer.


-------------------------------------------------------------------------------------

Golbärchen, mein Gott wie primitiv

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

30.10.2012 08:17
#700 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

In der Landkreis SPD sind die Weidner SPD Funktionäre noch unbeliebter als bei den Weidner Bürgern.


Beispiel:
Annette Karl, erhielt bei der SPD Stimmkreiskonferenz, 90 der 91 anwesenden Delegierten Stimmen.
Der MdB Schieder 62 Stimmen
Roland Richter 58 Stimmen
Gabriele Laurich die Weidner SPD Stadträtin nur 49!!! Stimmen

Die werden sich wundern wie viele Stimmen sie von den Bürgern in Weiden erhalten.
Bei der Laurich stimmen auch fast täglich die Kinder ab, die in den SPD Kinderladen, von Steuergeldern finanziert, sich aufhalten sollen.
Das sind null Kinder, das ist auch so eine Abstimmung, oder?

Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 80
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 782
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1627
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 761
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1245 17.10.2017 23:16
von friedrich • Zugriffe: 111434
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13539
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 402
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 362
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de