Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.573 Antworten
und wurde 145.368 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 79
Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

06.01.2012 17:46
#481 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hallo Wächter

Haben sich eigentlich SPD Leute bei euch wegen @elster und @pussycat erkundigt?

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2012 17:57
#482 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Nein, wir würden auch nichts sagen.

Die Verschwiegenheitspflicht gilt gegenüber allen Mitgliedern, also auch für z.B.

@pussycat
@elster

@Krebs
@Pirat

Die letzten beiden Namen hat unser Zufallsgenerator ausgewählt. Warum er das gemacht hat wissen wir nicht.
Eventuell weil Krebs und Pirat ihre schreibende Tätigkeit (jeweils über 200 Beiträge) zum gleichen Zeitpunkt beendet haben, wie Pussycat und elster.

Eventuell, weil die beiden Mitglieder auch immer sehr begeistert die Beiträge von pussycat und elster unterstützt haben und auch Herrn Bolleininger extrem stark lobten.

Einfach bei Suche die Begriffe eingeben und rechts auf „Autorenbeiträge“ drücken.
Das sind aber keine Geheiminformationen, die kann jedes Mitglied selbst lesen, dazu braucht man auch nicht die Wächter.

Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

08.01.2012 11:30
#483 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten



Endlich!

Der erfolgreichste SPD Parteichef aller Zeiten, der Vorsitzende Bolleininger, konnte es kaum erwarten.
Als Webmaster durfte er schnell die Neujahrswünsche auf der SPD Homepage entfernen und damit seine Wichtigkeit und Bedeutung wieder auf Platz 1 bringen.

„ Der Parteivorsitzende Gerald Bolleininger ehrte zusammen mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß die Jubilare.“

Da konnte der hier im Forum immer als „pussycat“ bezeichnete Vorsitzende, endlich mal allen Mitgliedern und auch Kurt zeigen wo „der Hammer hängt“.
Sein Stellvertreter d.h. Untergebener, Kurt Seggewiß freut sich bestimmt über solche Aktivitäten.

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

08.01.2012 14:14
#484 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich sehe im kommenden Wahlkampf Bolleininger auf den vorderen Plätzen der SPD Liste.
Dazu noch der knackige Spruch:

„Erfolgreich wie ein böser Finger, unser Gerald Bolleininger.“

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

09.01.2012 18:34
#485 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten




Die moralische Verkommenheit der SPD nimmt immer peinlichere Züge an.

Da stiften die einen Sozialpreis für Dornrose, die Geldsumme wird nicht genannt, das ist verständlich. Nach internen Informationen ist es ein Betrag zwischen 100.- und 200.- Euro.
Dafür erhalten die Genossen einen kostenlosen Beicht mit Foto im NT!
http://www.spd.ic2.de/

Die Bürgerlisten Fraktion hat bis jetzt 21 050.-Euro aus ihren Bezügen gespendet, die SPD Fraktion behält ihre Beute obwohl sie 4 mal so stark ist, das wären über 80 000.- Euro.

Pfui Teufel ihr Scheinheiligen, schämt euch.
Von sozialdemokratischen Grundsätzen sind die meilenweit entfernt.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

12.01.2012 22:59
#486 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wird da der Boleininger oder z.B Pussycat wieder kandidieren?

18.Mai 18:30 Max-Reger-Halle Stadtverbandskonferenz

mit Neuwahlen SPD-Weiden

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

16.01.2012 17:10
#487 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Damit die Blamage mit Bolleininger nicht so groß ausfällt, soll angeblich ein weibliches Wesen an die Spitze der „immer erfolgreicheren“ sozialdemokratischen Partei kommen.

Nur wer soll das sein?

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

23.01.2012 23:51
#488 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich mache mir auch so meine Sorgen, ich habe mir die Bilder vom Neujahrsempfang im NT genau angesehen.
Im Fordergrund ist der Kurt im Trachtenanzug, ist der eigentlich auch maßgeschneidert?

Leider ist mein persönlicher Freund der Bolleininger = (@pussycat+elster) nirgends zu sehen.
Jetzt haben die von der SPD den schon wieder versteckt oder wurde der wegretuschiert?
Ich finde der Mann ist doch wichtig und repräsentiert als Vorsitzender der Weidener Volkspartei, die SPD absolut glaubwürdig.

Oder habe ich den übersehen?

Ein sehr trauriges

Goldbaerchen.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

24.01.2012 00:24
#489 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Goldbaerchen
Ich mache mir auch so meine Sorgen, ich habe mir die Bilder vom Neujahrsempfang im NT genau angesehen.
Im Fordergrund ist der Kurt im Trachtenanzug, ist der eigentlich auch maßgeschneidert?

Leider ist mein persönlicher Freund der Bolleininger = (@pussycat+elster) nirgends zu sehen.
Jetzt haben die von der SPD den schon wieder versteckt oder wurde der wegretuschiert?
Ich finde der Mann ist doch wichtig und repräsentiert als Vorsitzender der Weidener Volkspartei, die SPD absolut glaubwürdig.

Oder habe ich den übersehen?

Ein sehr trauriges

Goldbaerchen.



Der war schon da! Schau Dir das Foto mit der langen Gästeschlange an, da siehst Du am Ende rechts einen, der sich umdrehte, und in die Kamera lacht, der links daneben, mit dem Rücken zur Kamera, das ist er....

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

24.01.2012 00:45
#490 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

...nun erkennst Du ihn besser, als er am OB und der Gattin vorbeidefiliert......

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

24.01.2012 18:29
#491 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Heute erreichte mich eine Einladung aus der Pressestelle des Weidener Rathauses!

Zitat
Die SPD-Kreistagsfraktionen tagen zusammen mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß

am Donnerstag, den 02.02.2012 ab 13:30 Uhr

im kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses.



Zitat
Die Pressevertreter werden zur Bekanntgabe der Ergebnisse ab 14:15 Uhr herzlich eingeladen.



Da stellen sich einige Fragen:
- welche Kreistagsfraktionen?
- warum eine reine Parteiveranstaltung im Weidener Rathaus zur besten Dienstzeit?
- warum so, als ob es sich um eine offizielle, nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates, oder eines Ausschusses handele?
- was werden die den Weidener Bürgern bei der Pressekonferenz danach als parteipolitisches SPD-Leuchtturmprojekt mitteilen können?
- wann ziehen CSU, Bürgerliste, Freie Wähler und GRÜNE mit Versammlungen ihrer "Kreistagsfraktionen" im Weidener Rathaus nach?

Da kritisiert der Weidener OB öffentlich in seiner "Bündnisrede" zum Neujahrsempfang 2012, die CSU wegen der Aufstellung eines OB Kandidaten für die nächste Kommunalwahl. Wobei diese CSU Parteiveranstaltung ausserhalb der städt. Verwaltungsgefilde abgehalten wurde und somit nichts mit der laufenden kommunalen Rathauspolitik zu tun hatte.
Aber Herr OB Seggewiß lädt nun zu einer SPD-Parteisitzung, also ganz ungeniert drei Monate später, irgendwelche auswärtige SPD-Fraktionen in das städt. Rathaus, einem Ort der Überparteilichkeit, zu einer nichtöffentlichen Parteisitzung ein.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

26.01.2012 20:42
#492 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Frau Nomayo.

Da sollten Sie schon etwas Mitleid mit Kurt haben.

Lt. NT hat er gesagt, 2011 war das Jahr der Entscheidungen und 2012 müssen diese Entscheidungen nur noch umgesetzt werden.
Aber da hat er schon die ersten Schwierigkeiten.
Das WC Häuschen am Festplatz ist noch immer nicht umgesetzt, Parkplätze für HAW fehlen auch, der Plan B ist abgesoffen, das Sonae Center verkümmert.
Zum Thema Windräder hört man auch nichts mehr, die FOS Eschenbach wird vom Landkreis umgesetzt, die Weidner Schulen verschimmeln, die Urkunde für den Multigarten mag schön sein, in der Praxis ist das ein Ruinenfeld.
Bei der Umwandlung der Stadtwerke wird er von der Regierung abgewatscht, das Jahr 2012 fängt nicht gut an für Kurt.


Da greift Kurt zur Notreserve. Er macht das was er kann, Händeschütteln, Sekt ausschenken und Reden halten die kein Mensch versteht und auch nicht hören will.
So ein SPD Empfang passt genau dazu. Er darf für wenige Stunden wichtig sein, etwas erzählen und vielleicht darf er sogar den Bolleininger bei der Veranstaltung wieder aus der Versinkung holen.

Ich verstehe das schon, was soll er sonst auch machen?

Er konzentriert sich halt auf seine „Stärken“.
Solange er das macht kann er wenigstens keine Fehlentscheidungen treffen die wesentlich teuerer sind.
Soll er doch beim SPD Parteitag seine Duftmarken setzen, das ist das kleinere Übel.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

26.01.2012 23:12
#493 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die werden halt den oder die Kandidaten für die Bundestagswahl küren.

Geld haben die nicht mehr, das wurde nach Goslar geschickt, deshalb machen die das im Weidner Rathaus.
Da will es halt der Kurt wieder mal so richtig krachen lassen und der SPD zeigen wie toll er ist, natürlich auf unsere Kosten.
Warum die anderen Parteien das zulassen verstehe ich auch nicht.

Es bleibt der Hofnungsschimmer dass Kurt der neue Kandidat ist, dann würde ich auch zustimmen, falls wir Kurt damit loswerden.

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

08.02.2012 11:53
#494 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich freue mich auf die Hauptversammlung der SPD in einigen Wochen.

Da werden wir erfahren wie viele Mitglieder diese Schrumpfpartei noch hat.
Ich meine nicht nur die Todesfälle, sondern die Parteiaustritte, weil diese Partei nicht mehr die Arbeitnehmer und die kleinen Leute vertritt, sondern eher die Spielhallenbetreiber und die Schicki-Micky Welt.
Wenn Leute nach über 20 jähriger Mitgliedschaft austreten, die sich wg. der o.g. Gründe geärgert haben und zum 60jährigen Geburtstag nicht einmal eine Karte von der Partei bzw. Ortsverband bekommen, dann zeigt das die Stimmung der einfachen kleinen Mitglieder deutlich auf.

Die Bonzen denken nur an ihr Einkommen, an die Listenplätze und haben sich schon lange vom einfachen Volk verabschiedet.

der_neue Offline

Moderator


Beiträge: 347

10.02.2012 16:59
#495 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Blaubart
Wenn Leute nach über 20 jähriger Mitgliedschaft austreten, die sich wg. der o.g. Gründe geärgert haben und zum 60jährigen Geburtstag nicht einmal eine Karte von der Partei bzw. Ortsverband bekommen, dann zeigt das die Stimmung der einfachen kleinen Mitglieder deutlich auf.



Es ist aber doch verständlich, dass jemand, der aus der Partei austritt keine Geburtstagskarte mehr bekommt

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

10.02.2012 18:14
#496 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Das habe ich anscheinend etwas verquert geschrieben.

Nachdem er keine Karte bekommen hat ist er ausgetreten.
Die fehlende Karte war sozusagen „der letzte Tropfen“ der das Fass zum überlaufen brachte.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.542

10.02.2012 18:20
#497 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

soso, der spielhallen-kurt ist ausgetreten. bockt er jetzt wieder?

__________________________________________________

Diskutiere nie mit Idioten! Die ziehen Dich auf ihr Nivevau runter und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

der_neue Offline

Moderator


Beiträge: 347

11.02.2012 06:16
#498 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Blaubart
Das habe ich anscheinend etwas verquert geschrieben.

Nachdem er keine Karte bekommen hat ist er ausgetreten.
Die fehlende Karte war sozusagen „der letzte Tropfen“ der das Fass zum überlaufen brachte.



Ach so, dann schaut das natürlich anders aus

Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

14.02.2012 06:51
#499 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Weil es sonst nix spannendes in Weiden gibt, darf die Hinterbänklerin Burger eine schüchterne Anfrage wegen Stadtumbau West stellen.
Damit hat der OB die Möglichkeit irgendwelche Aktivitäten, über die er seit Jahren schon vergeblich spricht, plakativ vorzustellen.
Falls es da positive Neuigkeiten gegeben hätte, hätte uns das Kurt schon per Pressesprecher Klitzing vorgestellt.

Dieser Schaufensterantrag der Burger ist aber praktisch, er interessiert keinen Menschen, die Stadträte können sich die Zeit in der Sitzung „totschlagen“, haben keine Arbeit, verdienen im sitzen Geld und können sich auf das Feudalessen vorbereiten.

„Faulheit kostet halt auch Geld.“

http://spd.ic2.de//pdfs/Stadtumbau-West-2012-01.pdf

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

16.02.2012 19:07
#500 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Da geht es wirklich unglaublich demokratisch zu, bei mancher SPD.
Die haben fast Weidner Zustände.

http://nachrichten.t-online.de/spd-rebel...7014/index?news

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 746
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1623
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 728
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1238 26.08.2017 08:44
von basaltkegel • Zugriffe: 110700
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13503
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 394
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 358
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de