Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.592 Antworten
und wurde 146.687 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 80
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2011 18:37
#461 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

...und ja nicht vergessen:
Es gibt bestimmt 6-7 Plätze weniger zum....

..."im Stadtrat sitzen"!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

28.12.2011 19:45
#462 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

...ja, und die Frauenquote, die ist in der Weidener SPD wirklich "das Sahnehäupchen"!
Schlechter, als diese SPD-Männerriege im Stadtrat zu sein, das ist wirklich eine besondere Leistung.

Weiter so!
Die Wähler warten schon auf die Kandidatinnen Vorschläge!

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

28.12.2011 22:16
#463 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Ping
Wütender Protest an die SPD!

So geht das nicht, jetzt habt ihr den Bolleininger schon wieder versteckt!!!!

Beim „Kinderladen“-Bericht im NT ist er nicht dabei.
Dafür wurde im Text sogar der Göldner erwähnt!
Aufs Bild durfte der Göldner noch nicht, sonst wäre die Konkurrenz zu stark.

Sogar die Gruftis der Partei (Girke) durften abgebildet werden und von der SPD Vorstandschaft wurde der Ex-Juso und jetziger neuer Vertriebsleiter der Stadtwerke, der Baier abkommandiert.
Der steht da etwas gequält und verklemmt (passt zu Richter) im Bild herum und lächelt brav.

Wiiiiiiiiir wollen Bolleininger!!!

Das Verstecken des Bolleininger ist gemein und undankbar.
Immerhin wäre Seggewiß ohne Bolleininger nie OB geworden.

Sagte zumindest hier im Forum der Bolleininger.





Ich wehre mich gegen die Diskriminierung von Mitgliedern des FORUMS durch die SPD, das ist gemein.
Da ist nun das Forum Mitglied Bolleininger durch seine überzeugende Argumentation im Forum, Vorsitzender der SPD geworden und schon geht es los.

Heute im NT hat der SPD Fuchs so eine kleine Schüssel bekommen und wurde damit zum „Sozi des Jahres“.
Das ist so eine typische SPD Sache, nachdem die politisch nichts mehr in die Reihe bekommen, haben sie sich auf Jubilarehrungen und die Verteilung von Urkunden spezialisiert.
Als Verantwortlicher Chef der ruhmreichen Partei ist[ der Herber Schmid gekommen, ausgerechnet der Schmid, der lt. Bolleininger dafür überhaupt nicht geeignet ist.

Bolleininger wurde mal wieder versteckt, kann man da von Seiten des Forums juristisch gegen die SPD vorgehen.?

Bei der Gelegenheit möchte ich mich bei der Frau des SPD Fuchs vielmals entschuldigen.
Ich habe gedacht die ältere Dame mit den grauen Haaren und der roten Bluse, gleich neben Fuchs, wäre seine Ehefrau.
Das stimmt aber nicht sagen Bekannte von mir, das ist nicht die Frau Fuchs das ist der Herr Schmid.
.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

02.01.2012 10:05
#464 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die SPD hat den Sozialpreis an die Dornrose übergeben.

Die damit verbundene Geldsumme wurde nicht genannt, weil die sich dafür schämen würden.

Die typische SPD Masche in Weiden, Urkunden verleihen nur damit man ein Bild im NT bekommt.
Dabei ja nicht selbst in die Tasche greifen sondern die Beute behalten.

Die sollten sich schämen und sich ein Beispiel an der Bürgerliste nehmen.

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2012 11:08
#465 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Und der Bolleiniger war bei der Spendenübernahme auch wieder nicht dabei.
Wo ist denn der ? Versteckt er sich oder wird er versteckt?
Sein Stellvertreter Schmidt war wieder mal vorn drann!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2012 11:43
#466 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Da tut sich halt die CSU wesentlich leichter.

Die haben
ihren "Zeitungs-Höher" für solche NT-Not-Fälle!

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

02.01.2012 13:48
#467 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der lästert aber nicht dümmlich im Forum herum um seine Parteifreunde in die Pfanne zu hauen.
Solche Hinterfotzigkeiten gibt nur bei der SPD.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2012 17:14
#468 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Dafür
könnte er aber seinen Freund S. umnachtet haben,
damit der voll in die Sch......(Entschuldigung)langt.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

02.01.2012 18:27
#469 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
Dafür
könnte er aber seinen Freund S. umnachtet haben,
damit der voll in die Sch......(Entschuldigung)langt.


Keine Ausrede, aberhallo!
An der Sche.... ist der S. schon selbst verantwortlich und wenn der da, auch von Dir anerkannter Maßen, hinein"langt", dann kannst´ das weder dem Höher, noch dem Boleiniger und auch nicht dessen pussy-cats anlasten.
Eher bleibt die Feststellung, mit "S." hat die Stadt eine unverkennbare Niete gezogen!

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

03.01.2012 17:31
#470 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2012 18:45
#471 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ Luise Namayo

S. sollte einmal gefragt werden,
aus welchem Grund ausgerechnet "ER" Oberbürgermeister werden konnte!

Könnte er schon vergessen haben,
aus welch aussichtsloser Position er damals gestartet ist?

Höher
hätte er nie und nimmer "übernehmen" dürfen.
Dabei bleibe ich!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

03.01.2012 20:07
#472 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
@ Luise Namayo

S. sollte einmal gefragt werden,
aus welchem Grund ausgerechnet "ER" Oberbürgermeister werden konnte!

Könnte er schon vergessen haben,
aus welch aussichtsloser Position er damals gestartet ist?

Höher
hätte er nie und nimmer "übernehmen" dürfen.
Dabei bleibe ich!



Richtig, aberhallo!
Aber die Frage an Seggewiß kannst Dir schenken, schon weil der daran gar nicht erinnert werden will!
Übrigens, er soll seine SPD-Ortspartei damals überrascht haben, weil er, obwohl eigentlich erst eine Beratung zur Kandidatenaufstellung beim Termin stattfinden sollte, gleich seinen "Hut in den Ring warf" mit der Ankündigung, er werde kandidieren.
Da haben die "Delegierten" dann nur noch geschluckt!
Überrumpelung nennt man das, aber diese Strategie beherrscht er auch sonst perfekt!

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2012 17:20
#473 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der Grund, warum sich der Bolleiniger z.Zt. versteckt und überall der Stellvertreter Schmidt in Erscheinung tritt, dürfte der sein, daß sich der Schmidt bei der kommenden Kampfabstimmung um die Nachfolge des Bundestagsabgeordneten Werner Schieder bewirbt.
Ob er da gegen die Bewerber aus dem Landkreis Neustadt und Tirschenreuth eine Chance hat?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2012 17:29
#474 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wer soll denn
dieses kraftvoll auftretende Politiker-Talent aufhalten können?

Immerhin
hat er den beliebten Oberbürgermeister der stolzen Stadt Weiden hinter sich!
Der wird ihm den Rücken stärken und freihalten.

Was soll da schiefgehen?

Wenn haben denn die Roten im Landkreis?
Tote Hosen---überall, wo man hinsieht,
z.B. nach Windischeschenbach, einst "Rote Hochburg",den "Fraktionsführer" Sauer??

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2012 19:11
#475 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ein gewisser Herr Grötsch aus Waidhaus!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2012 20:42
#476 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Kam aus dieser Gegend
nicht schon einmal ein "Roter Möchtegern"?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

05.01.2012 21:10
#477 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
Kam aus dieser Gegend
nicht schon einmal ein "Roter Möchtegern"?



...der war kein "Möchtegern" sondern er war 8 Jahre (2 Legislaturperioden) SPD Landtagsabgeordneter!
...der hieß Fritz Möstl,
...der soll jetzt AWO-Vorsitzender in Eslarn sein

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2012 22:16
#478 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

War der damals nicht irgendwie beleidigt "zurückgetreten" (worden)?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

06.01.2012 12:46
#479 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
War der damals nicht irgendwie beleidigt "zurückgetreten" (worden)?



Nein!
Er hat es, nach dem drastischen Einbruch der Bayern-SPD bei den Landtagswahlen, nicht mehr in den Landtag geschafft. Ob er für den Kreistag auch nochmlas angetreten ist und es nicht geschafft hat, oder ob er darauf verzichtete, weiß ich jetzt nicht.
Kannst ja googlen!

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

06.01.2012 13:02
#480 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Fred10
Der Grund, warum sich der Bolleiniger z.Zt. versteckt und überall der Stellvertreter Schmidt in Erscheinung tritt, dürfte der sein, daß sich der Schmidt bei der kommenden Kampfabstimmung um die Nachfolge des Bundestagsabgeordneten Werner Schieder bewirbt.
Ob er da gegen die Bewerber aus dem Landkreis Neustadt und Tirschenreuth eine Chance hat?




Ob der Schmid eine Chance hat aufgestellt zu werden ist egal.
Ohne extrem gute Platzierung auf der Landesliste, kann der den Bundestag nur als Besucher ansehen.

Ich kenne Schmid nicht, da verlasse ich mich auf den derzeit noch tätigen Parteivorsitzenden Pussycat bzw. Bolleininger.
Der kennt Schmid und seine Qualifikation besser und das klang nicht gut was er da so über Schmid geschrieben hat.

Der Bolleininger ist parteiintern total erledigt, man will nur eine Lösung finden um ihn nicht parteischädlich entsorgen zu können.
Das Forum spielt da auch eine Rolle.
Erst wurde der Ex-Dipl Weber vom Forum schon abgeschossen, wenn Bolleininger auch gehen muss, grinsen doch alle im Forum und feiern das zweite SPD Funktionärs Abschusstreffen.

Wenn der Schmid, beim Kampf um den SPD Vorsitz, sich vom Bolleininger austricksen lies, scheint der nicht gerade eine Führungspersönlichkeit zu sein.

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 80
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 782
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1627
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 761
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1245 17.10.2017 23:16
von friedrich • Zugriffe: 111430
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13539
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 402
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 362
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de