Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.573 Antworten
und wurde 145.376 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 79
Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

23.11.2011 14:44
#421 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Für mich ist der Herbert Schmid der wesentlich vertrauenswürdigere Politiker.

Der beherrschte halt nicht die Eigenwerbungs-Tricks, wie der Bolleininger, da hat er halt Pech gehabt.
Deshalb haben Leute wie Göldner und Gröbner keine Chance auf realistische Listenplätze, das ist so und war bei der letzten Wahl auch nicht anders.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2011 18:31
#422 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wichtig ist nur,
dass beide auf der Liste erscheinen!

Alles andere
ist allein Sache des "mündigen" Wählers!

Die ca.500 SPD-Hanseln
entscheiden dann bestimmt nicht mehr,
wem das Vertrauen (!) ausgesprochen wird,
einen der Stadtratplätze besetzen zu dürfen!!!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

23.11.2011 19:56
#423 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
Wichtig ist nur,
dass beide auf der Liste erscheinen!

Alles andere
ist allein Sache des "mündigen" Wählers!

Die ca.500 SPD-Hanseln
entscheiden dann bestimmt nicht mehr,
wem das Vertrauen (!) ausgesprochen wird,
einen der Stadtratplätze besetzen zu dürfen!!!



aberhallo!
Du solltest doch ab und an Ausschusssitzungen und Stadtratssitzungen teilnehmen!
Um "ein mündiger Wähler" zu sein, bedarf es keines Baldrians um schöne Träume im Schlaf zu generieren, da muß man sich mit seinem politischen Umfeld beschäftigen. Da genügt es eben nicht nur den NT zu lesen, oder auch nicht nur die Netzzeitung (so sehr ich mich damit um politische Ausgeglichenheit bemühe), da sollte man sich "in situ" jeweils ein Bild machen.

Ach, heute erst habe ich so eine Veranstaltung, genannt "Rechnungsprüfungsausschuss", hinter mich gebracht. Das, was hier geboten wurde, ging an den Aufgaben und Zielen eines solchen Ausschusses, wie er nach der BayGO vorgesehen ist, voll vorbei. Der Name Prüfungsausschuss für das, was man hier drei Stunden lang ablief, reine Hochstapelei.
Selbst der einsame Versuch eines Herrn Rank, mit kritischen, aber sachbezogenen Nachfragen, diesem Ausschuss inhaltlich eine Existenzberechtigung zu geben, ist an der Ignoranz und der Arroganz, sowie an dem Possenauftritt des Vorsitzenden gescheitert.

Wählen, aberhallo? Ja, aber ungültig, vor allem, was bisher die sich anbietende Stadtführung betrifft!

Valentin Offline

Foren-Profi

Beiträge: 167

23.11.2011 23:11
#424 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Dass du dich mal ja nicht täuscht. Der Göldner erhält diesmal mi Sicherheit einen aussichtsreicheren Listenplatz. Allein schon seiner Glaubwürdigkeit und politischen Arbeit geschuldet.Die SPD-Mitglieder sind nicht so dumm wie manche glauben. Nur manchesmal braucht alles seine Zeit.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

23.11.2011 23:59
#425 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Was ist bei dir ein aussichtsreicher Platz auf der SPD Liste?

Im Moment würde ich die SPD so auf 7 Plätze einschätzen.
Bei weiteren fleißiger Mitarbeit der Herren Seggewiß und Bolleininger könnten das aber nur noch 5 Plätze werden.

Also nochmals die Frage, was ist ein aussichtsreicher Platz bei der SPD?

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

24.11.2011 07:41
#426 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die haben über dreißig Jahre gejammert weil ihre tollen Ideen nicht umgesetzt werden, nur weil die CSU die absolute Mehrheit hat.
Jetzt hat Seggewiß die „gestalterische Mehrheit“ und noch nie war die Stadt so unsozial, die Stadträte und Fraktionen so teuer und noch nie gab es soviel Privilegien und Partys für eine kleine politische Oberschicht.
Die Wähler werden sich für soviel soziale Kälte bei den Sozialdemokraten schon revanchieren.

Valentin Offline

Foren-Profi

Beiträge: 167

24.11.2011 09:32
#427 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Unter den ersten zehn, Goldbärchen.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

24.11.2011 12:22
#428 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Valentin, danke für deine Einschätzung.
Da würde ich mich wirklich darüber freuen, der Göldner ist glaubwürdig!

Eine Frage?
Welchen Listenplatz erhält nach deiner Meinung der „immer beliebter werdende“ SPD Vorsitzende Bolleininger.

Valentin Offline

Foren-Profi

Beiträge: 167

24.11.2011 15:18
#429 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Gar keinen, Ekzem.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

24.11.2011 20:54
#430 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Prima Valentin.
Da müssen die Wächter aufpassen dass hier im Forum, vor der Wahl, nicht plötzlich neue Mitglieder wie @Dornröschen, @Hänsel und Gretel oder @Muhackl auftauchen, die all die Künste des Bolleininger loben und alle anderen Bewerber als Bescheuerte darstellen.

Also aufpassen Wächter damit es hier nicht „Bolleiringerisch“ zugeht, das sollten wir der SPD überlassen.

Valentin Offline

Foren-Profi

Beiträge: 167

24.11.2011 21:00
#431 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Für meine Einschätzung werde ich demnächst bestimmt verbal gehauen.

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

25.11.2011 09:59
#432 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Weidens SPD wird derzeit von Leuten wie Bolleininger, Möhrle, Moser und natürlich Seggewiß repräsentiert.
Das macht diese Partei so richtig vertrauenswürdig und sympathisch.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

25.11.2011 23:39
#433 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Schon wieder wurde ein SPD-OB abgesägt bzw. in die Wüste geschickt.

http://www.rhein-zeitung.de/regionales_a...rid,329273.html

Die haben aber auch ein Pech mit ihren Würdenträgern.

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

26.11.2011 13:44
#434 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Valentin
Für meine Einschätzung werde ich demnächst bestimmt verbal gehauen.




Aber nur von den CSU Leuten.
Die finden Bolleininger an der Spitze der Weidner SPD gigantisch.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

26.11.2011 21:56
#435 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Klar, der B. tickt wie Seggewiß.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

27.11.2011 22:27
#436 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der 26-jährige Bürgermeister Michael Adam aus Bodenmais hat die
Stichwahl zum Landrat des Landkreises Regen gewonnen.

Jung, schwul und die SPD Mitgliedschaft sind bei guter Arbeit auch in einer
sogen. konservativen Gegend kein Hindernis für politische Wählbarkeit.

http://www.oberpfalznetz.de/nachrichten/...Sregio,1,0.html

Glückwunsch Herr Adam

Solch junge aktive Leute bräuchten wir auch.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

27.11.2011 23:14
#437 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Na gut Hans, das mit jung und schwul könnte die Weidner SPD schon hinbekommen.

Aber das „mit guter Arbeit“ da sehe ich keine Chance, zumindest bei der SPD.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

28.11.2011 00:06
#438 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Volle Zustimmung Ekzem.

@Hans
Nur so als fiktives Beispiel.

Angenommen der Bolleininger würde als „Spätberufener“ plötzlich schwul.
Glaubst du wirklich das würde seine Qualifikation als SPD Vorsitzender positiv beeinflussen?
Ich glaube es nicht.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

28.11.2011 00:27
#439 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Einspruch!

Meine Feststellung war:
Bei guter Arbeit sehen Wähler manche Dinge die weniger wichtig sind
(z.B. Partei, Glaube, manches persönliches) nicht als Hindernis für einen Vertrauensvorschuß.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2011 09:17
#440 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

@ Hans

Stop!!!

Wie soll das gehen ---
Ohne Glaube und persönliche Integrität
andere "führen" zu wollen???

Da bringst Du wohl einiges durcheinander??

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 746
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1623
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 728
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1238 26.08.2017 08:44
von basaltkegel • Zugriffe: 110700
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13503
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 394
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 358
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de