Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.573 Antworten
und wurde 145.368 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 79
poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.542

20.08.2011 18:20
#341 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

für mich nichts neues! wenigstens stimmt sein säckel! geldgeile politiker....!

__________________________________________________

Ein Astloch im Brett vor dem Kopf erweitert den Horizont um ein Vielfaches!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

20.08.2011 19:03
#342 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von poldrian
für mich nichts neues! wenigstens stimmt sein säckel! geldgeile politiker....!



Na, ja,!
Ist zwar nix Neues, denn wenn die Stadt mind. jährlich 4 Mio € Schulden/Kredite aufnimmt, mag man sich ja daran gewöhnt haben und denken:"Hinter mir die Sintflut"!

Aber den Letzten beißen bekanntlich die Hunde.

Das sollte sich die Kämmerin hinter den Spiegel stecken!
Das kann als "Super-Gau" auf ihre stöckelbeschuhten Füßchen fallen und dann gibt´s kein Mitleid und keine "Frau Gruhls", oder sonstige Schuldige, die man medienträchtig in den Finanzausschuß zitieren kann, um abzulenken!
Aber vielleicht macht sie schon die Fliege?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

23.08.2011 01:05
#343 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Was mir so aufgefallen ist:

Das große SPD Sommerfest an der Michaelskirche war der totale Flop. Selbst der NT war zurückhaltend in der Berichterstattung und für das NT Foto hat man die wenigen Besucher „zusammen gekratzt“ damit das noch ordentlich aussieht.
Auf der SPD Hompage wird diese Pleite verschwiegen, kein Foto, kein Bericht, einfach nix.
Dafür wird ein Politischer Frühschoppen angekündigt, über ein Thema das keinen Menschen derzeit interessiert, wahrscheinlich zahlt der Referent, den keiner kennt, einige Euros damit er auch mal was erzählen darf.

http://www.spd.ic2.de/

Beim Stammtisch reichen schon 3 bis 4 Leute als Besucher; wenn der Referent seine Frau und die Enkel mitbringt könnte das wieder „ein ganz, ganz großer Erfolg“ werden.

Für die Pleite beim großen Sommerfest ist die SPD selbst schuld. Die haben vorher schon angekündigt dass der Seggewiß auch kommt.
Damit war das Scheitern vorprogrammiert. Wer möchte schon mit Dauerverlierer Seggewiß zusammensitzen, nicht einmal die angeblich 400 SPD Mitglieder und schon überhaupt nicht die 17 Stadträte und ca. 20 Politfunktionäre.

Also kein Vorsprung für Seggewiß
Kein Vorsprung für die SPD.

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

23.08.2011 12:26
#344 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ich glaube die SPDler schämen sich selbst über das "Große Sommerfest". Deshalb ist nichts auf der SPD Homepage.

Die Bürger bestimmen selbst wo sie hingehen wollen. SPD Veranstaltungen gehören nicht dazu.

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

24.08.2011 20:27
#345 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die ticken halt so wie der Seggewiß und der Richter.
Also ziemlich erfolglos.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

24.08.2011 21:44
#346 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen
Die ticken halt so wie der Seggewiß und der Richter.
Also ziemlich erfolglos.


Was wundert Ihr Euch eigentlich noch?
Das haben die schon seit 200 Jahren mit ihrer Hühot Politik so betrieben und dabei ihre besten IdeengeberInnen "hingerichtet"!
Wer jemals SPD wählte, sollte sich heute, bei der realexistierenden Stadtführung nicht über deren Gruppen-Mentalität wundern.
Auswüchse davon kann man, ohne Eintrittsgelder zu bezahlen, im Weidener Rathaus bei Stadtratssitzungen und Ausschussitzungen betrachten.

Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

24.09.2011 19:30
#347 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Eigentlich hat der Rupprecht OB Seggewiß gelobt und nur gesagt dass Kurt als OB nicht unbedingt der große Renner, d.h. der 6er im Lotto ist.

Das ist die allgemeine Auffassung der Weidner Bevölkerung und Seggewiß zeigt uns das fast täglich.
Vor Schreck über diese Aussage rutscht Kurt das Hoserl mitsamt Gürtel, in die Kniekehlen und deshalb kann er auch im NT heute sagen

"Schläge weit unter der Gürtellinie“

Dann soll der Kurt halt sein Hoserl wieder hochziehen, oder hochziehen lassen, dann passt das wieder.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

26.09.2011 21:06
#348 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Kein „Schwein“ will sich als Kandidat für das aussichtslose SPD Bundestags Mandat (ohne Absicherung über die Liste) bewerben.
Zumindest aus Weiden nicht, weil derzeit kein Kandidat der Seggewiß-Stadt bei den SPDler im Landkreis eine Chance hat überhaupt aufgestellt zu werden.

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/297947...nkt_ab,1,0.html

Keiner mag Kurt und seine roten Weidner „Jubel-SPDler“.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

26.09.2011 22:13
#349 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Auch Annette Karl kommt nur in den Landkreis und nach Weiden, wenn es darum geht, für sich und die SPD Propaganda und Wahlkampf zu machen.

Da läßt sich Frau Karl dann schon mal, in Begleitung der Kulmbacher SPD-Landtagskollegin, Inge Aures, und der ehemaligen SPD-Franktionsfrau im Kulmbacher Stadtrat, - heutige Weidener Kämmerin -, im "Karree-Office" des Weidener Rathauses, bei einer medienträchtigen Pressekonferenz feiern.
Zu sagen hatten alle drei nichts, was für die Menschen von Weiden irgendwelchen Wert oder irgendeine Bedeutung hätte sein können.

Aber nach deren Motto, gehört Klappern zum Handwerk, auch wenn´s nichts zu vermelden gibt!
Frau Annette Karl ist immerhin "Stellvertretende Landesvorsitzende der BayernSPD und Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Weiden- Neustadt/WN.

Das ist Frau Petra Dettenhöfer auch!
Sie ist auch als Abgeordnete für den Stimmkreis Weiden/NeustadtWN, wie Frau Karl, als Vertreterin ihrer Region im Bayerischen Landtag.
Für sie war es heute eine Herzensangelegenheit, anwesend zu sein, um verdienten LandkreisbürgerInnen die Ehre zu erweisen, als diese mit dem Ehrenzeichen des Bayer. Ministerpräsidenten in der historischen "Kapelle" des Landratsamtes ausgezeichnet wurden. Es waren einfache Frauen und Männer, die sich auf ihre eigenen Qualitäten besonnen hatten und diese zum Wohle der Gesellschaft und der Menschen in unserem ländlichen Raum eingesetzt hatten.

Man mag in diesem Zusammenhang das Wort "ehrenamtlich" gar nicht mehr verwenden,
- weil es mißverständlich sein könnte,
- weil es durch die "professionellen" Ehrenamtlichen mit Mandaten und Posten und deren Entschädigungsgier,
eine Abwertung erfahren hat.

Dieses Ehrenzeichen in Silber wird seit 1994, per Dekret und Landtagsbeschluß, für herausragende Verdienste um das Gemeinwesen, an Einwohner Bayerns verliehen.

In diesen 17 Jahren ist dieses Ehrenzeichen bisher nur 91 mal mal in Bayern vergeben worden.
Das sind im durchschnitt 5 bayerische BürgerInnen, denen jährlich bisher diese Auszeichnung zuteil wurde.
Amberg war schon einmal dabei, Weiden kein einziges Mal.

Heute aber wurden gleich 9 Menschen aus dem Landkreis damit ausgezeichnet,

...aber Frau Annette Karl, fand es nicht der Mühe und Anwesenheit wert, sich bei den neun!! Ausgezeichneten des Landkreises NEW, für deren jahrzehntelange, soziale, kulturelle, künstlerische, sportliche und gemeinnützige Leistung zu bedanken.

...ob da der SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat noch "Vorsprung für die SPD" skandiert?
...aber zuzutrauen ist dem alles!

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

27.09.2011 06:28
#350 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hierfür mag es unterschiedliche Gründe geben. "Große" Dinge in München, dass sie eine Zugezogene ist oder schlicht und einfach, dass sie nicht erkannt wird, falls jemand lediglich die Bilder der Wahlkampfplakate oder von der Homepage kennt.

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

28.09.2011 09:47
#351 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

..das ist aber für eine "zukünftige Landrätin" nicht so gut...

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

04.10.2011 01:57
#352 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Jetzt beginnt der Landtagswahlkampf in Neustadt

Die Frau Karl beschwert sich, weil sie vom Landrat nicht eingeladen, oder wie @krampei schreibt
"Immer übersehen wird.'"

http://www.der-weidener.de/

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2011 10:04
#353 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Es bleibt so
wie es immer war:
Der
"Lieblingslandrat" wird geschont!!!

Warum wird der christliche Mann nicht be-/gefragt?
Dann
können wir zumindest die "sinn-und geistvollen" Ausreden lesen.
Es war
ein Fehler, einfach eine Sauerei, ohne "Wenn und Aber",
die SPD-Frau auszusperren!

Bemerkung:
Die Netzzeitung
bewertet sehr oft die Berichterstattung des NT in Sachen Seggewiß.
Worin
besteht der Unterschied zur eigenen "Wittmann-Lobhudelei"?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

04.10.2011 11:02
#354 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
Es bleibt so
wie es immer war:
Der
"Lieblingslandrat" wird geschont!!!

Warum wird der christliche Mann nicht be-/gefragt?
Dann
können wir zumindest die "sinn-und geistvollen" Ausreden lesen.
Es war
ein Fehler, einfach eine Sauerei, ohne "Wenn und Aber",
die SPD-Frau auszusperren!

Bemerkung:
Die Netzzeitung
bewertet sehr oft die Berichterstattung des NT in Sachen Seggewiß.
Worin
besteht der Unterschied zur eigenen "Wittmann-Lobhudelei"?



Wieder eine Fehlinterpretation, weil Sie offensichtlich nicht lesen können?
Frau Karl wurde nicht ausgesperrt, sie hätte jederzeit teilnehmen können.
Es hätte dafür keiner Einladung bedurft und dass sie nicht "informiert" war, das macht auch keinen besonders guten Eindruck für ihr Interesse an und ihre Arbeit in der Region, ganz zu schweigen von fehlender Kommunikation mit den eigenen SPD-Bürgermeistern in ihrem Stimmkreis und den MitarbeiterInnen in ihrem Wahlkreisbüro.

...aber, wenn Frau MdL Aures aus Franken angereist kommt, um mit ihrer früheren Kollegin und heutigen Kämmerin aus Kulmbach, im Weidener Rathaus SPD-Werbung zu inscenieren, da stimmen dann die Kommunikationswege für Frau Karl?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2011 11:40
#355 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Und wo
ist jetzt der Unterschied zu erkennen ---
-zwischen "Seggewiß und Wittmann bzw.
-zwischen "NT-Methode" und "Wittmann-Verteidigung"?

Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

04.10.2011 13:45
#356 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Weil die Karl aus freien Stücken nicht erschienen ist, die SPD Bürgermeister schon.

Das Mädl hal halt keine Lust gehabt.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

05.10.2011 21:00
#357 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Falsche Information durch die SPD Hammerweg, heute im NT.


Manchmal wäre es besser, die SPD Ortsteilvorsitzenden würden das Forum genauer lesen, bevor sie Unsinn erzählen.
Die SPD Hammerweg ist so ein typisches Beispiel für „Nixwissen aber blöd daherreden“.

Da stand schon vor vielen Monaten im Forum, dass die Diakonie zwar Besitzer des Geländes ist, aber einen noch sehr lange dauernden Pachtvertrag gebunden ist.
Besitzer aller Bauten auf dem Gelände ist die Firma Möstel gewesen, die ist in Konkurs gegangen, die Kinder haben die Erbschaft nicht angenommen.

Neuer Besitzer aller Bauten auf dem Gelände und aller Rechte ist das Finanzministerium d.h. das Weidner Finanzamt.

Falls das Finanzministerium als Zwangserbe auf alle Rechte verzichtet kann die Diakonie über ihr Grundstück verfügen, vorher nicht!

Die Planung für das Gelände ist schon längst abgeschlossen, zumindest für den vorderen Teil.
Da soll ein Vollsortimenter gebaut werden.

All diese Dinge kennt der SPD Ortsverband nicht.

Im Forum konnte man das alles schon lange vorher lesen.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

05.10.2011 22:25
#358 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Das der Diakonie gehörende Grundstück soll auch mit einer sehr hohen
Grundschuld belastet sein, die neben einer evtl. Altlastenentsorgung den "Erben"
nicht nur Freude bereitet.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

05.10.2011 23:29
#359 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Hans

Stand auch schon im Forum, die Erben haben die Annahme der Erbschaft verweigert.
Deshalb ist die Bundesrepublik, vertreten durch das Finanzamt der Erbe der Aufbauten.

Die SPD erzählt wirklich Krampf, auch in den Ortsverbänden.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

07.10.2011 01:24
#360 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Die Sozialdemokraten in Polen haben eine völlig neue spektakuläre Methode entdeckt, Werbung für ihre Kandidatin zu machen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,790409,00.html

Es bleibt die Frage ob das bei der Kommunalwahl in Weiden auch erfolgreich sein kann.
Haben die dafür eigentlich mögliche Darstellerinnen? Wer könnte das machen?

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 746
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1623
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 728
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1238 26.08.2017 08:44
von basaltkegel • Zugriffe: 110700
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13503
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 394
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 358
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de