Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.565 Antworten
und wurde 142.657 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 79
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2011 14:25
#221 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Ist das nicht

"derselbe Moser",
der einst eingestanden hat,
dass er einem PPP-Vertrag der Stadt (mit Contracting ???)"abgenickt" hat,
ohne dass er diesen gesehen und gelesen, geschweige denn verstanden hatte.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

17.04.2011 16:28
#222 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Genau der Moser ist das.

Der hat damals wortwörtlich gesagt :“Wenn ich gewusst hätte was im Vertrag steht, hätte ich nie zugestimmt.“
Der hat aber diesen Vertrag nicht gelesen, wie die anderen Stadträte auch, deshalb haben die alle zugestimmt.
„Mit vollen Geldbeuteln braucht man bei der SPD nicht mehr lesen, da braucht man auch nichts mehr lernen, da genügt ein Fraktionstanzkurs weil so Seggewiß „Wir haben da einen Ruf zu verteidigen“.

Leser Offline

Normalo

Beiträge: 77

25.04.2011 12:40
#223 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Nach dem Gerichtsurteil bleibt er also doch nicht auf Kosten sitzen ... es sei denn, Herr Rippl geht in die nächste Instanz. Wie wird das aber wohl weiter gehen?

Zitat von Brauamt
Da wurde wohl vom kleinen Moser noch eine alte „Rippl-Rechnung“ beglichen.


Der Ex-Stadtrat und Pensionär Moser hatte sich damals als Witwer bei der Stadtkasse als „männliche Hausfrau“ registrieren lassen und deshalb in der letzten Legislaturperiode ganz legal Sitzungsgelder im Stundentakt erhalten. Normalerweise hätte er nur die wesentlich geringere Pauschale bekommen.

Rippl hat dies im Vorwahlkampf publiziert, Moser hat das eingestanden und es gab einen Riesenkrach bei der SPD.
Die Genossen hatten von Mosers rentablen „Hausfrauen-Stadtrats-Tätigkeit“ keine Ahnung.
Moser verzichtete „freiwillig“ auf eine weitere Kandidatur und damit auch auf die Gelder.

Der hat sich bestimmt geärgert und als Bruder Barnabas versucht, sich etwas zu rächen.
Das war aber eine blöde Idee, falls er Pech hat, werden große Teile der „Hausfrauen Beute“ für Prozesskosten wieder futsch sein.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2011 18:22
#224 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Welches Urteil??

Leser Offline

Normalo

Beiträge: 77

26.04.2011 21:37
#225 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wenn die Gerüchteküche stimmt, wurde die Rippl-Klage zurück gewiesen. Aber wie gesagt, nur ein Gerücht! Vielleicht kann uns Herr Rippl da genauer informieren und Klarheit schaffen?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

26.04.2011 21:56
#226 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Wenn es bisher keinen Prozess gab, kann dieser auch nicht gewonnen oder verloren sein.
Weder für Moser noch für Rippl.

Leser Offline

Normalo

Beiträge: 77

26.04.2011 22:03
#227 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Das ist es ja gerade! Es soll ja den Prozess und logischerweise auch ein Urteil gegeben haben! Also bitte Herr Rippl: Schaffen Sie hier Klarheit!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.558

27.04.2011 00:15
#228 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Leser
Das ist es ja gerade! Es soll ja den Prozess und logischerweise auch ein Urteil gegeben haben! Also bitte Herr Rippl: Schaffen Sie hier Klarheit!



So wie ich es verstanden habe:

Dr. Harld Rippl wurde von Herrn Moser, Ex-Stadtrat der SPD, vorgeworfen, seinen "Dr.-Titel" gekauft zu haben.

1. Das entspricht nicht der Wahrheit, denn Herr Dr. H.Rippl hat "ordentlich" promoviert und damit erfolgreich seinen Titel erworben.

2. Nach Bekanntwerden dieser Verleumdung und üblen Hetze in der regionalen Presse, hat Herr Dr. Harald Rippl den Klageweg über das Instrument der "Einstweiligen Verfügung" beschritten, in der Absicht, die falschen Behauptungen nicht weiter publizieren zu lassen.

3. Dieser Klageweg kann auf schnelle Weise über die Beantragung einer "einstweiligen Verfügung" erreicht werden. Mit dieser entscheidet das Gericht immer dann schon einmal "vorsorglich", um ggf.weiteren Schaden vom Betroffenen/Kläger abzuwenden, damit nicht irreversible Tatsachen geschaffen werden, bevor in der "Hauptsache" entschieden ist. Die "Dringlichkeit" eines Status quo muß gegeben sein.
4. Diese Dringlichkeit wurde bei Beantragung des "Vorverfahrens" offensichtlich vom Gericht in Weiden so nicht gesehen, weil ein weiteres "Derblecken" und damit eine Wiederholung der schädigenden Äußerungen, erst beim/nach dem nächsten Stark-Eis-Bier-Anstich zu befürchten seien.

5. Vom Gericht wurde in der Sache also nichts entschieden und es wurde vom Gericht die Eilbedürftigkeit einer ebenfalls beantragten Regelung verneint, da das Gericht innerhalb der nächsten Starkbiersaison keine Wiederholungsgefahr durch Herrn Moser erwartet.

6. Das Hauptsachverfahren, in welchem es um die unwahre Behauptung geht, Herr Dr. Rippl habe sich den Dr.-Titel erkauft, befindet sich erst in der "Untersuchungsphase" des Gerichtes in Weiden, während es wohl beim OLG Nürnberg damit weitergeht, dass die "Eilbedürftigkeit", wegen amtlich vermuteter Wiederholungsgefahr, noch gegeben ist.

7. Man darf also darauf warten, wie Politik und Justiz sich die Entscheidung gut, schön und erträglich reden!

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

28.04.2011 22:15
#229 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Der SPD Erfolgsmöhrle war mal wieder unheimlich erfolgreich.

Lt. NT war die von seiner VS Firma organisierte „Weidner Kinderwelt“ am 24/25 4. 2011 nicht sehr gut besucht. Das habe sehr vorsichtig ausgedrückt.
Die Veranstaltung war wieder im Eisstadion, da hat der Möhrle besonders gute Konditionen, weil er doch auch im Werkausschuss ist.

Lustig ist folgendes

HEUTE am Donnerstag 28.4. bekomme ich die OWZ vom Medienhaus. Und da ist ein großes Inserat des Möhrle –Veranstalungsservice, wo die lieben Leser aufgefordert werden am vergangenen 24/25.4 2011 im Eisstadion die Kinderwelt zu besuchen.
Etwas spät das Inserat, oder?
Wenn Möhrle im Stadtrat auch so arbeitet wie bei der eigenen Firma, erklärt das vieles.

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 22:41
#230 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Da steht heute im NT Seite 25 mit der Überschrift: "Ortsverein murrt über Unterbezirk", daß sich der Ortsverband beschwert, daß kein Geld in der Kasse ist. Sie haben sich beim Unterbezirk schriftlich beschwert, weil von dort einem anderen SPD- Unterbezirk Geld geliehen wurde.
Ich dachte, die haben den Goslaren-SPD -Leuten das Geld geschenkt? Was stimmt nun?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2011 09:12
#231 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

...
"Das Geld"...ist weg!!!

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

03.05.2011 11:43
#232 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

STIMMT

Das war die Störnsteiner SPD. Die sind AUCH sauer weil der Schieder ihnen nicht geantwortet hat.
Das Geld wurde nicht geliehen, das war eine „Spende“ der Nordoberpfälzer SPD Kasperln nach Goslar.
Die Weidner SPD kann ja eine Unterschriftenaktion am Oberen Markt durchführen, das Motto:

„Gegen die legale Plünderung der Nordoberpfälzer SPD Kasse.“

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

03.05.2011 11:49
#233 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen
STIMMT

Das war die Störnsteiner SPD. Die sind AUCH sauer weil der Schieder ihnen nicht geantwortet hat.
Das Geld wurde nicht geliehen, das war eine „Spende“ der Nordoberpfälzer SPD Kasperln nach Goslar.
Die Weidner SPD kann ja eine Unterschriftenaktion am Oberen Markt durchführen, das Motto:

„Gegen die legale Plünderung der Nordoberpfälzer SPD Kasse.“




Was macht der Schieder eigentlich so den ganzen Tag...?

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

03.05.2011 19:29
#234 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Kugelschreiber verteilen?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.530

03.05.2011 23:17
#235 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

einen guten eindruck! das war´s dann.

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2011 21:45
#236 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Am Aschermittwoch bei der SPD-Kundgebung motzen, stenkern und grobe Sprüche reißen.
Sonst nichts! Sogar die der CSU-Mann Rupprecht wünschte sich einen profilierten Fachmann wie Ludwig Stiegler war, wieder gerne zurück. Lt. eigener Aussage seiner Aschermittwochrede am Postkeller.

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

05.05.2011 08:01
#237 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

Zitat von Fred10
Am Aschermittwoch bei der SPD-Kundgebung motzen, stenkern und grobe Sprüche reißen.
Sonst nichts!



...da hat er dann was mit seiner Landtagskollegin gemeinsam...

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

24.05.2011 09:44
#238 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten



Da haben sich, die in der real existierenden Weidner Welt nicht vorhandenen Jusos, versammelt, der NT berichtet heute.

Ich hab da ein Problem. Die sind für die Anette Karl und finden Seggewiß und Schieder toll aber was die eigentlich selbst als angebliche Vertreter der jüngeren Generation machen bzw. gemacht haben oder machen wollen, steht da nicht.
Warum brauchen wir die jetzt eigentlich????

Seggewiß und sein Stadtratsteam haben „viele Leuchttürme gesetzt“. Ja da schau her, welche eigentlich?
Das Schmuckkästchen, Spielhallen, Pleite Schülercafe, Möhrles Wurstbude, oder wie soll ich die Leuchttürme mir vorstellen, positive Leuchttürme habe ich noch nicht gesehen, nur die gewaltigen Duftmarken sind zu riechen.

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

27.05.2011 14:55
#239 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten

-Ziat aus NT-Artikel, siehe Link unten -

SPD-Fraktionschef Roland Richter:

"Eher werde ich den Grand Prix der Volksmusik moderieren, als dass die CSU die Energiewende vorantreibt."


Meine allgemein gemeinte Meinung dazu:

Lieber so etwas statt heiße (Denglisch)Luft in öffentlich finanzierten Gremien zu verbreiten!!!!!

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/281500...m_wind,1,0.html

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

30.05.2011 10:10
#240 RE: Was ist denn bei der SPD los? Zitat · antworten




Die Hammerweg SPD Gauditruppe ist mal wieder lt. NT zur vollen Größe aufgelaufen.

Zuerst haben die ein Riesenposter für ihr Sommerfest an der Ostmarkstrassen Überführung angebracht, das Poster war so dominant dass selbst den Genossen nicht aufgefallen ist, dass dieses Plakat einige Tage verschwunden war.

Anschließend musste die Truppe einen halben Tag lang suchen, aber sie haben es wieder gefunden. Es lag bei der Straßenmeisterei, weil das Plakat illegal angebracht wurde.
Ansonsten war das Fest ein Riesenerfolg, die SPD Promis oder Stadträte waren zwar nicht da, denen ist dieser Ortsteilverein auch immer peinlich, aber als Höhepunkt kamen zwei CSU Mitglieder zum Fest.

Nicht einmal die SPD Ortsteilstadträtin Tanja Koller war da. Wegen der ist der SPD Göldner bei der letzten Stadtratswahl von der Liste zurückgetreten, weil die Tanja einen Spitzenplatz erhalten hat und der Göldner der sich 6 Jahre lang den Hintern im Hammerweg aufgerissen hat, ganz hinten aufgestellt wurde.
Qualifikation und Engagement, spielt bei der SPD keine Rolle.

Die Bevorzugung der Tanja auf der Liste war aber lt. Tanja wegen der Quotenregelung in Ordnung.

Hier ist die Begründung

http://www.youtube.com/watch?v=CrEetfWgJeU

„Weil ich ein Mädchen bin.“

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 79
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 714
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1575
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
1 07.08.2010 01:20
von Luise Nomayo • Zugriffe: 353
Was ist denn bei der CSU los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
1237 02.12.2014 10:18
von Tribut • Zugriffe: 109591
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13342
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 358
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 330
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de