Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.034 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | 2
poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

15.09.2011 23:13
#21 RE: Die Partys gehen weiter ... Zitat · antworten

und eigenes weidener land- bzw. stadtrecht!

__________________________________________________

Ein Astloch im Brett vor dem Kopf erweitert den Horizont um ein Vielfaches!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

02.06.2013 23:28
#22 RE: Die Partys gehen weiter ... Zitat · antworten

.....ja, ja,
der Party-Publik-Relation-Plan der Stadt Weiden, Kurzform "PPRPW", nicht zu verwechseln mit"PPP" oder "ÖPP" - letzteres sind die Domains der städt. Liegenschafterin -, hat den Super-Event "Verleihung der Bürgermedaille" schon als Wahlzuckerl eingeplant.

Tja, und nun soll in einer nichtöffentlichen Sitzung der Vorschlag von OB Seggewiß und seiner SPD zur Auswahl der Würdigen beschlossen werden.

Übrigens, lt. Satzung § 2 Abs. 2 dürfen in einem Jahr die Auszeichnungen nur an drei Persönlichkeiten verliehen werden, siehe:
http://www.stadtweiden.info/stadtrecht/S686.pdf

Nach der Satzung geht es um eine Goldmünze, welche überreicht wird.
Aber die arme Frau Holl, - frühere Chefin der Regionalbibliothek und Mitbegründerin der Bayer-Böhmischen-Kultur- und Wirtschaftstage 1992 -, bekommt 2011 von OB Seggewiß nur eine Silberplakette.

Natürlich stehen die, aus dem Stadtrat zu verabschiedenen SPD-Granden und Grandinnen schon auf der Matte, so, als ob es ein Anrecht auf diese Medaille nur für StadträtInnen gäbe?

Bei nur drei Möglichkeiten und mind. zwei SPD Ausscheidungs-SeniorInnen, ist es auch sehr schwer für Seggewiß, diese "Mehrheit" von mind. zwei SPD-AnwärterInnen bei den anderen Fraktionen durchzusetzen.
Das Ganze hat also schon heute einen ziemlich schalen Geschmack und einen unguten Gruch!

Aber vielleicht wiegt man in der SPD eine Goldmedaille gegen zwei Silberlinge auf, dann sind es maximal schon 6 Medaillen, je nachdem, wieviele Goldmedaillen man um des politischen Ausgleichs wegen einwechseln will.
Ist zwar inflationär, aber es ist ja auch Wahljahr!

Mal sehen, wie die anderen Fraktionen dazu stehen?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tanz-Partys an diesem WE
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 26.11.2012 12:10
von hexy • Zugriffe: 311
Allerletzte Party im Josefshaus?
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
1 20.11.2010 23:05
von Zauberwürfel • Zugriffe: 311
Die Stadt baut weiter - es geht vorwärts - nur wie lange?
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
15 01.07.2010 23:11
von Irlwin • Zugriffe: 1302
Sponsoring - ist das so weit weg?
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
9 09.03.2010 12:49
von kannnix • Zugriffe: 810
24.10. Oktoberfest-Party beim Alten Schuster
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
3 23.10.2009 17:09
von hexy • Zugriffe: 505
Seggewiss geh heim, wir wollen dich nicht mehr.
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Ehrenämtler
1974 17.10.2017 10:57
von Valentin • Zugriffe: 169202
Essen gehen am Montagabend
Erstellt im Forum Weidens Lokalitäten von hexy
90 15.08.2011 11:05
von Clara • Zugriffe: 5848
23.05.09 Latin-Party
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 19.05.2009 19:04
von hexy • Zugriffe: 270
So kanns gehen
Erstellt im Forum Lustiges von charly
0 24.04.2008 13:11
von charly • Zugriffe: 258
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de