Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.141 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

22.05.2008 16:20
#1 Parkplätze für Wohnmobile Zitat · antworten
Irlwin das ist Burger,der SPD Kandidat.
Das ist der mit der blonden Tochter, jetzt im Stadtrat und den vielen PKW Anhängern mit Werbeplakaten.

Schon gesehen die SPD hat einen neuen sensationellen Antrag für die nächste Stadtratssitzung gestellt.
Es geht um Abstellplätze für Wohnmobile. Den stellt sie seit Jahren, auch nur weil die Koller-Girke ein Wohnmobil hat, dadurch kommen einige wenige K-G Wohnmobilbesucher nach Weiden und die sollen es ja schön haben, die Gäste der Frau Koller.

Nochmals, schenkt doch der SPD ein kleines Postamt, dann kümmern die sich schon darum.
Die machen nur Dinge wo sie einen Vorteil haben.

Die Anträge bitte selbst lesen (April 2008)

http://www.spd.ic2.de/politik__kommunalp...raktion_109.htm
Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2008 20:42
#2 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten

Hallo Florian,

ich freu mich, wenn die SPD Stellplätze für Wohnmobile beantragt, obwohl ich selber kein solches Gefährt besitze.

Bekannte von uns haben so eines, die fahren gerne durch die Gegend und machen dann Station, wenn sie einen schönen Stellplatz finden.

Weiden kann eigentlich nur gewinnen, wenn Urlauber mit Wohnwagen hier Rast, und dann evtl. sogar Reklame für unsere schöne Stadt machen. Die Wirtschaft würde etwas angekurbelt. Kleinvieh macht auch Mist

Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

22.05.2008 21:17
#3 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten
Hallo Florian,

die Sache mit den Wohnmobilstellplätzen hat wenig mit Koller-Girke zu tun.
Das ist eine "uralte" SPD-Forderung.
Seit vielen Jahren versucht die SPD-Fraktion den auswärtigen Gästen einen attraktiveren Wohnmobilstellplatz anzubieten. Attraktiver als der jetztige Wohnmobilstellplatz am Bauhof.

Dabei wird meiner Meinung nach der Stellplatz Stadtbad favorisiert. (Idyllisch, ruhig, zentrumsnah, Infrastruktur teilweise vorhanden).
Jedoch wurden in den vergangenen Jahren sämtliche SPD-Bemühungen von der damaligen CSU-Mehrheitsfraktion niedergebügelt.
Ich denke die Neuauflage dieses Antrages, wird durch die veränderten Verhältnisse, den gewünschten Erfolg bringen.
Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

22.05.2008 21:40
#4 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten

Hallo Gröbner da bin ich ja überwältigt.

Seit März 2007!!!! steht die Stadtratsliste, im März 2008!!!! war die Wahl.

Das ist eine lange Zeit für das SPD Neuanfang Team das ja immer bereit war sich auf konkrete Ideen und Vorschläge vorzubereiten.
Der Stellplatz und die Anfrage wegen der VHS ist wirklich das gesamte Ideenpotential der SPD?

Da bekomme ich ja einen Schreikrampf über soviel Aktivitäten.

Das ist wirklich dein Ernst? Überlege bitte was uns diese Spaß- und Spielgesellschaft bisher gekostet hat.

Für mich, Stellplatz hin oder her, ist das eine Bankroterklärung der SPD Mannschaft. Einen Uralt Antrag abschreiben? Dafür brauchen die Schreibkräfte und jede Menge Kohle?

Eine erbärmliche Mannschaft und dazu noch die beiden roten Nullen im Rathaus.


Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

22.05.2008 21:50
#5 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten


Das Tollste am derzeitigen "Wohnmobilstellplatz" ist die vorhandene Beschilderung.

1. In WEN sind KEINE Hinweise auf einen derartigen Platz vorhanden.

2. Die Einfahrt u. das Beparken des Parkplatzes ist nur für städt. Beschäftigte erlaubt.

3. Fährt man (widerrechtlich) rein, findet man in der hintersten Ecke zwei PKW-Parkplätze,
die als Wohnmobilparkplätze beschildert sind.

Der "Schild"bürgerstreich ist sehenswert.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2008 22:06
#6 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten

Hallo Gröbner,

ich bin mit Dir guter Hoffnung, dass dem SPD-Antrag Erfolg beschieden ist.

Möglichst viele Wohnmobilurlauber sollen in Zukunft unser schönes Weiden genießen. Ich bin auch für den Stellplatz Stadtbad.

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

22.05.2008 22:13
#7 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten


Hans da kann jetzt die SPD wirklich nichts dafür.

Du kannst doch nicht im Ernst verlangen, dass die sich vorher informieren? Haben die noch nie gemacht.
Außerdem haben wir doch das Fräulein Dingsda für Öffentlichkeitsarbeit, die brauchen die Camper nur fragen, die weiß es zwar auch nicht, macht aber einen guten Eindruck.

Zum Stellplatz noch eine Frage?

Kommt da auch eine kleine Überdachung, falls mal ein Taxi kommt?

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

22.05.2008 22:32
#8 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten


Stimmt,
die momentane Regelung wurde von der CSU-Mehrheit aufgrund
mehrerer SPD Antrage vor ca. 2 Jahren beschlossen.

Ob die Umsetzung des Beschlusses durch die Verwaltung funktionieren konnte,
hat dann niemand mehr interessiert.

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

22.05.2008 22:46
#9 RE: Die Post in Weiden - ein untragbarer Zustand Zitat · antworten



Ist logisch Hans, weil es die Verwaltung noch nie interessiert hat, was der Stadtrat beschlossen hat.
Die halten sich die Stadträte zwecks der perönlichen Gaudi.

Dadurch hat die Verwaltung immer schlimmeres verhütet. Die sollten deshalb auch eine Ehrennadel bekommen, ich meine die Verwaltung.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

23.05.2008 19:32
#10 Parkplätze für Wohnwägen Zitat · antworten

Wie ihr sicher bemerkt habe, war ich so frei und hab einen neuen Thread eröffnet.

Bitte diskutiert hier weiter über die Parkplätze für Wohnwagen ...
Danke!

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

23.05.2008 20:07
#11 RE: Parkplätze für Wohnwägen Zitat · antworten


Hallo hexy,
danke für deine Bereinigung.

Damit keine Missverständnisse entstehen
noch eine Erläuterung zu den Begriffen.

Wohnwagen = Anhänger (ohne Motor)
Wohnmobil = Fahrzeug (mit Motor)


Die bisherigen Beiträge bezogen sich immer auf Wohnmobile,
nicht auf Wohnanhänger.


Letztere gehören auf Campingplätze
u. haben im öffentl. Verkehrsraum ohne Zugfahrzeug
normalerweise nichts zu suchen.


Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

04.06.2008 23:51
#12 RE: Parkplätze für Wohnwägen Zitat · antworten


Der Antrag auf Ausweisung eines Wohnmobilstellplatzes
wurde heute im HVA angenommen.

Die Planungungsabtl. (Rudnik) wurde beauftragt im hinteren Teil
des Stadtbades mit Zufahrt übers Wehr eine Möglichkeit zu schaffen.

Eine (zusätzliche) Alternative wurde von Wildenauer angeboten.
Die DJK hat Bereitschaft signalisiert einen Teil
ihres Parkplatzes als Stellplätzes auszuweisen.
Altstadtnähe, Sanitäranlagen u. vorhandene Gastronomie
wären sicher ein besondere Anreiz für Besucher.

Allerdings kam niemand auf die Idee
es könnten auch verschiedene bzw. mehrere Plätze sein.

Immerhin besteht nun die Chance
auf (kostenlose) Werbung
in den einschlägigen Zeitschriften
um Wohnmobilisten in unsere Stadt zu locken.



Burzeva Offline

Foren-Ass

Beiträge: 338

05.06.2008 00:21
#13 RE: Parkplätze für Wohnwägen Zitat · antworten


Bravo, das gefällt mir.

Ich sehe sie schon herbeieilen, die Wohnmobilisten aus allen Ecken der Republik,
die die berühmte Stadt kennen lernen wollen, in der das Sagen umwobene
Landrecht seine Wurzeln hatte, in der ein OB Schröpf nach dem Vorbild eines
Komödienstadels regierte und in der ein roter OB Seggewiß die Abzockerei
als Räuberhauptmann in nicht geahnte Dimensionen führte.

Wir freuen uns in jedem Fall auf die mobilen Urlauber, die unsere Wirtschaft
Ankurbeln, indem sie ein paar Liter Diesel tanken und bei Aldi ihren Billigkaffee
Kaufen.

Entschuldigung!
Der SPD-Antrag war natürlich mega!
Er bringt den Aufschwung, ehrlich!

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2008 22:24
#14 RE: Parkplätze für Wohnwägen Zitat · antworten

Burzeva,

selbst wenn nur 10 Wohnmobile jährlich in Weiden Station machen, lohnt es sich, einen schönen Platz auszuweisen. Kleinvieh macht auch Mist!

veritas Offline

Foren-Profi


Beiträge: 166

05.06.2008 23:08
#15 RE: Parkplätze für Wohnwägen Zitat · antworten

Ja, Irlwin,
hier in Weiden müssen wir uns mit Kleinigkeiten zu
Frieden geben, unter dem Motto " Kleinvieh macht auch Mist ".

Du hast Recht, ist aber leider nichts für Ungeduldige !

*************************************************
"Veritas vos liberabit." - "Die Wahrheit wird Euch befreien."

roky Offline

Frischling

Beiträge: 1

11.11.2009 19:08
#16 RE: Parkplätze für Wohnmobile Zitat · antworten

[dafür] Also, ich komme aus dem hohen Norden der Bundesrepublik und lebe mit meiner Familie in der Nähe von Plzen (CZ) - Da ich schöne Städte liebe fahre ich fast jeden Samstag, wenns denn geht, nach Weiden zum Einkauf. Wir haben feste Rituale, Parken an der Schule, Bratwurst beim Weisshäuptl essen, Eier auf dem Markt kaufen, Fleisch beim Baierl - Dann durch die Stadt und über den "Kaufland" zum Media Markt. Seit neustem haben wir ein Wohnmobil - Super - Mit zwei Kindern ist das eine dolle Sache!! Also, ich bin sicher, das sich in Eurer schönen Stadt ein Parkplatz für 5 Wohnmobile mit Stromanschluss sicher lohnen würde! -> Ich würde einen Stellplatz regelmäßig nutzen!! :-))

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 19:18
#17 RE: Parkplätze für Wohnmobile Zitat · antworten



Danke @roky!

Wir sind eigentlich auch ganz stolz auf unsere schöne Stadt, vor allem die Altstadt.
Wenn die Stadträte dann endlich noch aufwachen und ihren Job machen, nämlich OB und Verwaltung zu kontrollieren, wie es das Gesetz vorsieht, dann wird das andere auch wieder.


Aber ein Tip für Dich:

In der Vohenstraußer in Weiden, beim städt. Bauhof gibt es schon jetzt 2 Wohnmobilstellplätze


Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

11.11.2009 20:12
#18 RE: Parkplätze für Wohnmobile Zitat · antworten


@zehnerl,
der Tip für roky war nicht gut,
scrolle bitte nach oben zu meinem Beitrag v. 22.05.2008 21:50
Dieser Alibiplatz ist eine Blamage für unsere Stadt.

Hallo roky,
schön dass Du zu uns gefunden hast,
im Netz und in unsere Stadt.
Auch erinnert mich Dein Pseudo an ein schönes Städtchen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2009 11:08
#19 RE: Parkplätze für Wohnmobile Zitat · antworten

roky,

wunderbar, dass Dir und Deiner Familie unser Weiden so gut gefällt.

Deine netten Zeilen hier im Forum sollten unsere Stadträte dazu anspornen,

möglichst bald einen Stellplatz für Wohnmobile zu schaffen.

Hallo Ihr Räte könnte man vielleicht den Parkplatz hinter dem Hallenbad, (Entschuldigung, das nennt sich Thermenwelt ), als Stellplatz ausweisen?

Am Allerbesten würde mir ein Platz beim Stadtbad gefallen.

roky würde ihn mit Freuden annehmen, und dann sicher auch Reklame machen bei anderen Wohnmobilisten.

Also, auf geht´s, das dürfte doch wirklich nicht so schwer sein.

Kürzlich bin ich bei Nacht an der Gerhardinger Schule vorbeigefahren, hab da den neu geschaffenen Übergang für die Schüler entdeckt.

Einfach super find ich den, ich kann so richtig schwärmen.

Da hab ich mich gefragt, wieso hat man eigentlich so lange gebraucht, diesen Überweg zu schaffen?

Ich will hiermit nur sagen, mit gutem Willen lässt sich auch nach langem Anlauf ein Wohnmobilstellplatz schaffen.

Aber bitte auf keinen Fall beim Bauhof, der ist eine Schande für unsere ansonsten schöne Stadt.

Ich geb die Hoffnung nicht auf, und drücke roky die Daumen, dass er sein Mobil bald irgendwo, mitten im Grünen abstellen kann.

Bis dahin muss er sich mit Bratwürstl, Eiern, Fleisch, Kaufland und Media zufrieden geben,

was für die Weidener Wirtschaft durchaus Vorteile bringt.

Nochmals Danke für Deinen Beitrag roky







«« Suchanzeige!
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de