Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 399 Antworten
und wurde 36.019 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 20:44
#81 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

@peeekahoo:

Ist schon lustig. Deine Beiträge bringen erst die Animation weitere stichhaltige Beweise liefern zu können. Du musst dich schnell gedulden. Ich habe gerade schon wieder einen Anruf erhalten, der deinen schriftlichen Unsinn widerlegt. Dazu, und um deinen "Stuss" zu widerlegen muss ich aber schnell zu Bekannten fahren und Belege abholen, die ich hier im Forum einstellen darf. Danke dafür (damit meine ich das Vertrauen der Personen in mich, mir ihre Kontoauszüge zur Verfügung zu stellen.)

peekahboo Offline

Normalo

Beiträge: 68

02.08.2010 20:50
#82 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von la-petite-fleur

weißt, worauf ich noch warte?


Etwa bis der Lack ganz ab ist? Es werden hier im Forum immer mehr, die längst erkannt haben, dass kaum noch welcher dran ist. Doch ich kann nicht darüber lachen...

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 20:51
#83 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Don´t feed the Trolls sehe ich ja ein. Aber wenn jemand soviel Unsinn schreibt, dann sollte dies auch im Interesse des Forums klargestellt werden, oder?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

02.08.2010 21:03
#84 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Hallo, zehnerl!
Du hast Dir doch alle Mühe gemacht und sogar Beweise angetreten.
Das ist in einem öffentlichen Forum eine Seltenheit.
Jeder hier hat verstanden, dass es um eine Sparkassenpleite und ihren Aufsichtsratsvorsitzenden geht.
Auch die anderen User haben diese Umstände beleuchtet.
Der Rest ist doch nur durchsichtiger Vorwand.

DER WAHRE CHARAKTER EINES MENSCHEN ZEIGT SICH NICHT BEI DER ERSTEN BEGEGNUNG, SONDERN BEI DER LETZTEN

peekahboo Offline

Normalo

Beiträge: 68

02.08.2010 21:07
#85 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von zehnerl

und um deinen "Stuss" zu widerlegen muss ich aber schnell zu Bekannten fahren und Belege abholen,


Den "Stuss" geb ich gerne zurück, denn was für Belege sollten das denn wohl sein! Deine sämtlichen Rauch- und Nebelkerzen sollen nur von der eigentlichen Streitfrage ablenken:

HÄTTE DEIN BEKANNTER SCHON AM FREITAG ODER SAMSTAG ODER SONNTAG ÜBER DEN HARTZ-IV-LEISTUNGSBEZUG AUF SEINEM SPARKASSENKONTO VERFÜGEN KÖNNEN ODER NICHT?

Das würde ein Gang zur Sparkasse klären können, vor dem du dich heute trotz Versprechen gedrückt hast. Wirst schon wissen, warum, gelle.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 21:17
#86 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von peekahboo

Zitat von zehnerl

und um deinen "Stuss" zu widerlegen muss ich aber schnell zu Bekannten fahren und Belege abholen,


Den "Stuss" geb ich gerne zurück, denn was für Belege sollten das denn wohl sein! Deine sämtlichen Rauch- und Nebelkerzen sollen nur von der eigentlichen Streitfrage ablenken




Was ist denn die eigentliche Streitfrage?

peekahboo Offline

Normalo

Beiträge: 68

02.08.2010 21:21
#87 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von la-petite-fleur
Hallo, zehnerl!
Du hast Dir doch alle Mühe gemacht und sogar Beweise angetreten.


Hast du dich nicht im Forum vertan? Hätte dein Beitrag nicht hierhin gehört? Lustiges

Zitat von la-petite-fleur

Jeder hier hat verstanden, dass es um eine Sparkassenpleite und ihren Aufsichtsratsvorsitzenden geht.


Und warum hast du am 31.07.2010 22:49 geschrieben: "Die Sparkasse Weiden ist zur Zeit so klamm, dass sie den HartzIV-Beziehern bis heute nicht ihre Transfer-Leistungen überwiesen hat - - - Nein, das kratzt Herrn Seggewiß nicht, der muß sich ja schließlich um die Weidener "Sausen" und Partys kümmern!" und damit das Sudel-Thema, von dem du jetzt nichts mehr wissen willst, eröffnet?


Zitat von la-petite-fleur

Der Rest ist doch nur durchsichtiger Vorwand.


Sehr richtig, so wie alles, was ihr beide bisher und wohl noch länger hier nebelschreiben werdet. Ich tu mir euch beide heute jedenfalls nicht länger an und widme mich angenehmeren und intelligenteren Menschen.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2010 21:27
#88 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

@peekabboo:


Erst unterstellst du mir, gelogener Weise, übelst diffamierende Beiträge.
Ich greife dies auf und stelle meine Beiträge erneut ein.
Dann gibst du mir Recht, meine Beiträge waren nicht übelst oder diffamierend.
Und dann machst du trotzdem weiter?

Von deiner Art kann sich ein K. Weber noch eine Scheibe abschneiden.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

02.08.2010 21:58
#89 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

@zehnerl,
solltest mal den 1. Beitrag des obigen Neumitglieds vom letzten Donnerstag lesen.

Spätestens dann dürfte ....

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

02.08.2010 22:45
#90 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zehnerl höre bitte auf Hans,

du lässt dich immer gleich auf 100 bringen und dies von Leuten die genau das wollen.

Also schalte mal zurück sonst wird durch solche Diskussionen das alles extrem langweilig.

Es geht hier um das Versagen des OB Seggewiß als Verwaltungsratvorsitzender und der Geld kassierenden Stadträte im Verwaltungsrat.

Um mehr geht es nicht.

Clara Offline

Foren-Profi

Beiträge: 238

03.08.2010 12:21
#91 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat
Es geht hier um das Versagen des OB Seggewiß als Verwaltungsratvorsitzender und der Geld kassierenden Stadträte im Verwaltungsrat.



So ein Schmarrn!

Was hat der, bzw. was haben die damit zu tun, dass die Gutschrift am 2.8. erfolgte.

Übrigens: Wo ist da überhaupt das Problem?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

03.08.2010 13:17
#92 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Es geht schlicht und einfach darum, dass Weidens OB und seine Stadträte im Verwaltungsrat, die Bank zur Pleite Bank gemacht haben.
Besonders schlimm ist, die haben das nicht bemerkt, da musste die Aufsichtsbehörde eingreifen.

Es geht also um die Qualifikation des OB und seiner Verwaltungsratmitglieder.

Verstanden?

Bitte den Titel des Threads beachten, verzögerte Auszahlung des Seggewiß Schmuckkästchens gehören dazu.

magister ludi Offline

Normalo

Beiträge: 73

03.08.2010 13:18
#93 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Hast völlig recht, Clara!

Eines muss man "Buerger" allerdings zugestehen: Er scheint wenigstens zu wissen, dass Seggewiß nicht Vorstandsvorsitzender oder Aufsichtsratsvorsitzender ist, sondern Verwaltungsratsvorsitzender. Immerhin schon etwas besser, als andere Beitragsschreiber.

peekahboo Offline

Normalo

Beiträge: 68

03.08.2010 17:05
#94 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von magister ludi
Hast völlig recht, Clara!


Und unser Dauervielschreiber zehnerl hat sein Versprechen an @aberhallo, bei der Sparkasse garantiert nachzufragen, offenbar noch immer nicht eingelöst. Vielleicht bin ich ja schuld, weil ich ihn gestern zu sehr aufgeregt habe und er nicht schlafen konnte, obwohl @Hans und @Buerger versucht haben, ihn zu beruhigen.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

03.08.2010 18:14
#95 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Auch für die Sparkasse gilt

"Er kam, sah und versagte.."

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

03.08.2010 18:40
#96 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Mal sehen, ob der Liedtke aus SAD überhaupt ein Interesse an dieser Pleitebank hat?
Natürlich sagt der heute im NT nicht gleich ja oder nein, sondern gaaaaaanz diplomatisch willer erst einmal die Vorschläge aus Regensburg ansehen, dann prüfen und dann entscheiden.
Das ist schon ein etwas längerer Weg und zeigt, dass es nicht auf Weiden ankommt.

Da kann ich nur noch zum Gremium des Verwaltungsrates sagen:
"betet,betet,betet, sonst gnade Euch Gott!

DER WAHRE CHARAKTER EINES MENSCHEN ZEIGT SICH NICHT BEI DER ERSTEN BEGEGNUNG, SONDERN BEI DER LETZTEN

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2010 19:00
#97 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Wenn Ende des Jahres die Untersuchung der Experten über die Schmuddelbank vorliegt und Regensburg bzw. SAD lehnt eine Fusion ab wird es eng für Kurtis Schmuckkästchen.

Da bleibt nur noch die Fusion mit NEW, sollte Wittmann auch ablehnen bleibt nur der Gang zum Konkursrichter.
Der Wittmann kann dann für wenig Geld die restlichen Ramschbestände beim Konkursrichter kaufen.

Weiden kann dann auch gleich Konkurs anmelden und die SpVgg , sofern es die noch gibt, hat einen Hauptsponsor weniger.
Die Mieteinnahmen vom Stadion kann die Taubmann unter Repräsentationskosten abbuchen.

Aber es sind noch über drei Jahre Zeit für viele weitere kluge Seggewiß Entscheidungen.

peekahboo Offline

Normalo

Beiträge: 68

03.08.2010 19:09
#98 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von Tim
Auch für die Sparkasse gilt

"Er kam, sah und versagte.."


Doch nicht etwa unser zehnerl?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

03.08.2010 23:15
#99 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Zitat von poldrian
wann bzw. wie bekommen eigentlich die verwaltungsräte ihr salär, monatlich oder jährlich?



kann mir bitte jemand diese frage beantworten?

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

03.08.2010 23:25
#100 RE: Weidens Sparkasse Zitat · antworten

Das ist egal.

Die können zur Zwischenfinanzierung extrem billige Darlehen bei der Pleitebank aufnehmen, bei einer anderen Bank das Geld hochverzinslich anlegen und mit den Gewinnen Halligalli machen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
...du bist ein echter Weidener, wenn....
Erstellt im Forum Allerlei von Josi Teuber
29 21.04.2015 23:10
von keckenburg • Zugriffe: 5045
Weidener Landrecht - Weidener Baurechtspraxis
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
86 26.11.2011 20:52
von Heimatfreund • Zugriffe: 5330
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de