Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 399 Antworten
und wurde 35.975 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

26.07.2011 19:00
#381 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Das ist nicht so schlimm wie diese Nachricht.

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2903...rkasse,1,0.html

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

26.07.2011 19:09
#382 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Das war wieder eine typische Seggewiß „Chefsache“, das konnte nicht gut gehen, hier ist der Kommentar des Clemens Fütterer.

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2903...rkasse,1,0.html

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2011 19:11
#383 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Zitat von Tim
Das war wieder eine typische Seggewiß „Chefsache“, das konnte nicht gut gehen, hier ist der Kommentar des Clemens Fütterer.

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2903...rkasse,1,0.html





Nö, hier ist der Kommentar von Clemens Fütterer:

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2903...engste,1,0.html

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

26.07.2011 19:14
#384 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

zehnerl

Stimmt, danke für die Berichtigung.

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2011 21:06
#385 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Nach dem Platzen der Fusion mit Regensburg und Schwandorf, sagt der OB Seggewiß:" Ein Zusammengehen mit den Vereinigten Sparkassen Neustadt/WN ist kein Thema".
Hat denn der OB überhaupt kein Fingerspitzengefühl? In so einer prekären Lage solch unmögliche Äußerungen von sich zu geben?
Da fährt er lieber zum Innenminister nach München (der ihm bestimmt nicht helfen kann) anstatt zum Bittgang nach Neustadt/WN. Verhandlungsgeschick sind beim OB Fremdwörter!
Als Verlierer muß man halt in Neustadt einige Kröten schlucken, wie Firmensitz, Verzicht auf einen Aufsichtsratvorsitz (auch als Stellvertreter) oder auch den Vorstandsvors.der Sparkasse Oberpfalz-Nord Herrn Zitzmann event. ganz aus dem Rennen nehmen.

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

29.07.2011 13:05
#386 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Zitat von Fred10
Nach dem Platzen der Fusion mit Regensburg und Schwandorf, sagt der OB Seggewiß:" Ein Zusammengehen mit den Vereinigten Sparkassen Neustadt/WN ist kein Thema".
Hat denn der OB überhaupt kein Fingerspitzengefühl? In so einer prekären Lage solch unmögliche Äußerungen von sich zu geben?
Da fährt er lieber zum Innenminister nach München (der ihm bestimmt nicht helfen kann) anstatt zum Bittgang nach Neustadt/WN. Verhandlungsgeschick sind beim OB Fremdwörter!
Als Verlierer muß man halt in Neustadt einige Kröten schlucken, wie Firmensitz, Verzicht auf einen Aufsichtsratvorsitz (auch als Stellvertreter) oder auch den Vorstandsvors.der Sparkasse Oberpfalz-Nord Herrn Zitzmann event. ganz aus dem Rennen nehmen.



Absolute Zustimmung!

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

29.07.2011 17:09
#387 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

an Alle, die sich ab und zu über meine Links ärgern.

Der aber ist so schön und paßt auch ein bißchen zum Bänker-Desaster:

http://www.youtube.com/watch?v=DOo3F5DGblA

Viel Vergnügen bei dem Sauwetter, Servus: Siggi

Wandersmann Offline

Normalo

Beiträge: 94

31.07.2011 14:17
#388 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Hat irgendjemand von Euch was läuten hören, dass der Landrat Wittmann seine politischen Beziehungen hat spielen lassen und seine CSU Parteifreunde in der Gemeinde des Landkreises Schwandorf dazu gebracht hat, gegen die Fusion zu stimmen?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

31.07.2011 18:29
#389 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

die schwandorfer sparkasse ist das gesündeste unternehmen der fusionskandidaten, dank einer besseren führung! vergleichbar mit der neustädter sparkasse! die wollen sich absolut kein faules ei ins nest legen. dazu brauchts keinen neustädter landrat oder csu-parteifreund!

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

01.08.2011 10:49
#390 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Im Gästebuch des NT ist rechts ein Bericht über die gescheiterte Sparkassen Fusion und dazu ein echt böser Kommentar.
Im Hauptteil ist auch eine Lesermeinung zur Sparkasse.
http://www.oberpfalznetz.de/onetz/0-186-Tnote,1,0.html

Das ist sicher Teil einer völligen neuen Marketingstrategie der Sparkasse damit sie im Gespräch bleibt.
Als Bank hat sie eventuell versagt, aber der Parkplatz ist prima und immer bestens gepflegt.
Die sollten sich also lieber auf Parkplätze spezialisieren, das können die!

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

01.08.2011 11:11
#391 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Zitat von Wandersmann
Hat irgendjemand von Euch was läuten hören, dass der Landrat Wittmann seine politischen Beziehungen hat spielen lassen und seine CSU Parteifreunde in der Gemeinde des Landkreises Schwandorf dazu gebracht hat, gegen die Fusion zu stimmen?




Blödsinn

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

08.08.2011 01:17
#392 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Können mir da die Profis helfen?

Im Bundesanzeiger gibt es eine neue Nachricht der Sparkasse Oberpfalz-Nord vom 12.07.2011!!!!


Sparkasse Oberpfalz Nord
Weiden
Offenlegungsbericht
nach der Solvabilitätsverordnung per 31. Dezember 2010
Gemäß § 26a Kreditwesengesetz in Verbindung mit § 320 der Solvabilitätsverordnung gibt die Sparkasse bekannt, dass der Offenlegungsbericht 2010 – bis zu seiner Ablösung durch den Bericht des folgenden Jahres – auf der Internetseite www.sparkasse-oberpfalz-nord.de unter der Rubrik „Ihre Sparkasse/Ihre Sparkasse vor Ort/Stark am Markt“ veröffentlicht wurde.

Der Vorstand



Leider finde ich diesen Hinweis nicht. Das ist sehr seltsam!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

08.08.2011 01:36
#393 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Noch eine Frage, was bedeutet das?

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/...HistoryId=25232

Ist auch neueren Datums März 2011 und taucht bei der Anfrage nach der Sparkasse Oberpfalz-Nord auf?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

08.08.2011 08:38
#394 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Zitat von Tim
Können mir da die Profis helfen?

Im Bundesanzeiger gibt es eine neue Nachricht der Sparkasse Oberpfalz-Nord vom 12.07.2011!!!!


Sparkasse Oberpfalz Nord
Weiden
Offenlegungsbericht
nach der Solvabilitätsverordnung per 31. Dezember 2010
Gemäß § 26a Kreditwesengesetz in Verbindung mit § 320 der Solvabilitätsverordnung gibt die Sparkasse bekannt, dass der Offenlegungsbericht 2010 – bis zu seiner Ablösung durch den Bericht des folgenden Jahres – auf der Internetseite www.sparkasse-oberpfalz-nord.de unter der Rubrik „Ihre Sparkasse/Ihre Sparkasse vor Ort/Stark am Markt“ veröffentlicht wurde.

Der Vorstand



Leider finde ich diesen Hinweis nicht. Das ist sehr seltsam!




Der Bericht ist üblich und seit 2007 zu erstellen:
siehe:
https://www.sparkasse-oberpfalz-nord.de/...RID=IF@@054@@IF

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

08.08.2011 08:43
#395 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Zitat von Tim
Noch eine Frage, was bedeutet das?

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/...HistoryId=25232

Ist auch neueren Datums März 2011 und taucht bei der Anfrage nach der Sparkasse Oberpfalz-Nord auf?



Bedeutet "Zeitüberschreitung"!

Seite nochmals aufrufen und bei "Suchbegriff" nochmals "Sparkasse Oberpfalz Nord" eingeben und daneben unter "Welche Bereiche wollen Sie..." dann "alle Bereiche" auswählen und dann erscheint alles bis zur Bilanz 2009. Die Bilanz 2010 ist noch nicht eingereicht!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

08.08.2011 20:49
#396 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Danke für die Infos.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

11.08.2011 10:24
#397 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Heut ist so ein wunderschöner Tag..

so hätte gestern die Berichterstattung über die Sparkasse lauten müssen.

Die Fusion ist gescheitert…wunderschön

Endlich haben wir keinen Zeitdruck mehr…..wunderschön

Wir haben viel Zeit gewonnen ……wunderschön

Es gibt keinen aktuellen Handlungsbedarf…..wunderschön

Denkbar ist eine Lösung mit Regensburg alleine….wunderschön

Bis 2013 sind wir ausreichend kapitalisiert…wunderschön

Die Sparkasse ist gut aufgestellt….wunderschön

Liquiditätsengpässe drohen nicht…wunderschön

Die Politik hat hier versagt, meinte Seggewiß..….wunderschön, aber das ist in Weiden Alltag.

Mensch haben die Glück gehabt dass die anderen Banken diese erfolgreiche Sparkasse nicht haben wollten.
Die betretenen Gesichter auf den Fotos sehen aber nicht so glücklich aus, aber das liegt bestimmt am Fotographen.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

11.08.2011 10:50
#398 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Zitat von Florian
Heut ist so ein wunderschöner Tag..

so hätte gestern die Berichterstattung über die Sparkasse lauten müssen.

Die Fusion ist gescheitert…wunderschön

Endlich haben wir keinen Zeitdruck mehr…..wunderschön

Wir haben viel Zeit gewonnen ……wunderschön

Es gibt keinen aktuellen Handlungsbedarf…..wunderschön

Denkbar ist eine Lösung mit Regensburg alleine….wunderschön

Bis 2013 sind wir ausreichend kapitalisiert…wunderschön

Die Sparkasse ist gut aufgestellt….wunderschön

Liquiditätsengpässe drohen nicht…wunderschön

Die Politik hat hier versagt, meinte Seggewiß..….wunderschön, aber das ist in Weiden Alltag.

Mensch haben die Glück gehabt dass die anderen Banken diese erfolgreiche Sparkasse nicht haben wollten.
Die betretenen Gesichter auf den Fotos sehen aber nicht so glücklich aus, aber das liegt bestimmt am Fotographen.




Schau mal im eBundesanzeiger nach, dann weißt Du warum die voraussichtlich nur bis 2013 liquide und kapitalisiert?

Zum einen haben die ihre Sparkassengebäude in TIR an eine neugegründete Gesellschaft verkauft und mit dem Kaufpreis das Risikokapital verstärkt und sie haben offensichtlich eine Verlängerung bei der Rückzahlung ihrer Schulden beim Sparkassenverband eingeräumt bekommen.

Wer mag so eine Sparkasse, die wie Wanderschauspieler kein eigenes Theater hat und dazu den Buckel voller Schulden?

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

13.08.2011 09:24
#399 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Keiner will Kurt und seine Sparkasse!

Da träumt der Kurt noch von einer Zweier-Fusion mit Regensburg, aber da winken die Regensburger auch schon dankend ab.
Kurt allein mit seiner angeschlagenen Bank.
Erstaunlich was man nach 3 Jahren als Verwaltungsrat-Vorsitzender erreichen kann.

Klarer Vorsprung für Weiden
Klarer Vorsprung für die Seggewiß Bank.

Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

19.08.2011 13:02
#400 RE: Weidens Sparkasse vor der Pleite???? Zitat · antworten

Anscheinend ist Kurti nicht im Urlaub, aber eventuell der Klitzing, deshalb fehlen die Jubelberichte.

Kurt war mal wieder aktiv, er hat die Weidner Alten Clubs am Schießlweiher im Landkreis Neustadt empfangen.
Nachdem die Sparkasse unter der erfolgreichen Leitung des Kurt finanziell etwas knapp ist, hat die Volksbank die 500.-Euro für die Kosten übernommen.
Außerdem wird der große Seniorennachmittag von der Volksbank mit 2500.-Euro gesponsert.

Das ist auch fair von der Volksbank. Immerhin hat diese Bank, wie fast alle anderen Banken in Weiden, enorm von der Seggewiß Tätigkeit bei der Sparkasse profitiert.
Die Kunden haben vor der Seggewiß Bank die Flucht ergriffen und sind zu den anderen „Nicht-Seggewiss“ Banken gegangen.

Damit ist der Kurt zum beliebtesten OB von allen anderen Banken gewählt worden. Soviel Glück haben Banker selten, Seggewiß ist da ein klarer Glücksgriff.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
...du bist ein echter Weidener, wenn....
Erstellt im Forum Allerlei von Josi Teuber
29 21.04.2015 23:10
von keckenburg • Zugriffe: 5025
Der Weidener Stadtrat - die Weidener Gummibeerenkiste
Erstellt im Forum Sonstiges von zehnerl
1 03.06.2010 18:08
von Zwiebel • Zugriffe: 259
Weidener Landrecht - Weidener Baurechtspraxis
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
86 26.11.2011 20:52
von Heimatfreund • Zugriffe: 5326
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de