Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.237 Antworten
und wurde 109.915 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 62
Sierra Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

16.01.2013 04:43
#581 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Dienstag 15 Januar 2013 Wahlkampfauftakt der CSU
und wir durften das miterleben.

Der Pausch hat einen Antrag gestellt die Montag Sitzungen für den Stadtrat beizubehalten.
Brav Wolfgang, bitte weiter so.


"Wir sind angetreten um zu verlieren"

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

16.01.2013 11:50
#582 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Das ist falsch!!!!!!

Der Wahlkampf der CSU wurde schon vorher und typisch für diese Resterl-Truppe beim Spaziergang bzw. Winterwanderung eröffnet.
Bitte die gestrige Zeitung lesen, warum der NT überhaupt etwas geschrieben hat verstehe ich nicht, aber wahrscheinlich wollten die mal wieder die CSU veralbern.
Das Programm ist typisch für die Pausch/Höher Truppe und glaubhaft.

Es gab umsonst Essen und Getränke bis zum abwinken.

Über Politik wurde nicht geredet, sagt Höher, das ist auch gut so, davon verstehen die nichts.

Der Pausch durfte überhaupt nichts sagen, wurde aber vom Höher in gekonnter Form veralbert und lächerlich gemacht.

Es drehte sich alles um Geselligkeit, logisch was sollen die sonst reden.

Einige Mitglieder der kleinen Truppe hatten lt. NT Hund und Ehefrau mitgebracht. Die Hunde sahen gut aus.

Das lustigste ist der kleine Bihler der fast immer auf Fotos zu sehen ist und als quasi männliche Koller-Girke der CSU, sich bemerkbar macht, damit die ca. 2 Mitglieder der JU ihn auch sehen können.
Bitte mal das Bild ansehen wie dieser Unsympath seinen Hals verdreht, reckt und ganz wichtig schaut ob er auch abgebildet wird.

Dazu noch der Höher Satz „Wir wollen als CSU wieder Ordnung schaffen. Wollen dass es für die Bürger wieder so wird wie es früher war.“ („Als Böhmen noch bei Österreich war.“)

Die mitgebrachten Hunde sollen traurig aufgejault haben.

Prost444 Offline

Foren-Profi

Beiträge: 212

16.01.2013 13:18
#583 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

17.01.2013 05:18
#584 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Hellas im Beitrag #582
Das ist falsch!!!!!!

Der Wahlkampf der CSU wurde schon vorher und typisch für diese Resterl-Truppe beim Spaziergang bzw. Winterwanderung eröffnet.
.....
Dazu noch der Höher Satz „Wir wollen als CSU wieder Ordnung schaffen. Wollen dass es für die Bürger wieder so wird wie es früher war.“ („Als Böhmen noch bei Österreich war.“)

Die mitgebrachten Hunde sollen traurig aufgejault haben.


So wie es unter der "Landrechtära Schröpf" war?

Hans Grochowina Offline

Foren-Profi

Beiträge: 207

17.01.2013 08:32
#585 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

beobachter:
"So wie es unter der "Landrechtära Schröpf" war?"

Der Begriff Weidener Landrecht ist entstanden, weil der verstorbene OB Hans Schröpf bei der erfolgreichen, mit der Schaffung von Arbeitsplätzen verbundenen Neuansiedlung von Gewerbebetrieben, die bestehenden Gesetze soweit wie möglich zugunsten dieser Betriebe ausgelegt und verwaltungsinterne bürokratische Hindernisse beseitigt hat. Zum Wohle der Stadt Weiden hat er sich persönlich um diese Dinge gekümmert und damit Weiden vorangebracht.

Die Bürger von Weiden haben es ihm mit überwältigen Vertrauensbeweisen gedankt und bei seiner Beisetzung eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht.

Jetzt gibt es kein Landrecht mehr, sondern Gesetz und Recht wird in vielen Fällen überhaupt nicht mehr beachtet. Ob dies zum Wohle der Stadt oder Einzelner geschieht, kann jeder Bürger selbst nach seiner Sicht der Dinge entscheiden.

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

17.01.2013 09:02
#586 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Herr Grochowina,

ich habe einen gängigen, nicht von mir erfundenen umgangssprachlichen Ausdruck benutzt für die von Ihnen genannten Vorgehensweisen bei der Durchsetzung von Vorhaben, die in Amtszeiten von Herrn OB Schröpf stattfanden. Auch ich sehe es so, dass in dieser Zeit Weiden von einem verschlafenen Städtchen in ein fast schon touristisches Kleinod verwandelt wurde.

Ob die Mittel und Wege dazu immer korrekt waren, dazu gibt es sicherlich verschiedene (auch richerliche)Auffassungen. Ihrer Meinung über die jetzigen Vorgehensweisen in Weiden stimme ich zu!!!

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

06.02.2013 18:05
#587 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die Klaus Weber Beiträge sind eigentlich eine Unverschämtheit und eine Verarschung der Forum Mitglieder.

Da lobt er das Forum, deren Mitglieder, die Netzzeitung und Frau Nomayo, fordert uns auf, zu kämpfen und hart zu bleiben.

Was macht der Weber mit seinen Superkandidaten Pausch und der CSU Fraktion?
Die sitzen mit vollen Hosen leicht stinkend da und haben Angst und machen nichts.


Denen geht es wirklich nur um die Erhaltung ihrer Privilegien und Gelder.

Häuptlinge + Wächter, lasst euch bloß vor den Karren dieser unfähigen Truppe spannen.
Es reicht schon der Seggewiß und seine Pannen, wir müssen die absolut gescheiterte Oppositionstruppe nicht auch noch unterstützen.

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2013 18:19
#588 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Machen wir sicher nicht.

Das derzeitige Verhalten der CSU und ihres OB Kandidaten verstehen wir auch nicht.

Margarete Offline

Foren-Ass

Beiträge: 359

06.02.2013 19:39
#589 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Wächter, ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die CSU-Verantwortlichen sich deshalb
im Moment so ruhig verhalten, weil sie sich auf die nächste, so wichtige
Abstimmung konzentrieren, um nicht danach wieder nur als Abwinker und SPD-Mehrheits-
geschaffer verspottet zu werden.

Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

06.02.2013 22:59
#590 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Ping

Volle Zustimmung.

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

07.02.2013 12:01
#591 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die CSU des Landkreises greift jetzt langsam ins Geschehen der Weidner Gammel CSU ein.

Der MdB Rupprecht lädt zum Fischessen am 14.2. in die Max-Reger-Halle ein und präsentiert dort einen absoluten Oberpfälzer CSU Erfolgsmann.

Andreas Meier, Bürgermeister von Windischeschenbach, stellvertretender Landrat und künftiger Landrat des Landreises NEW.

Herr Meier herzlich willkommen in Weiden,
der Heimat der derzeit unfähigsten CSUler in Bayern.

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

07.02.2013 16:35
#592 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Blaubart im Beitrag #591
Die CSU des Landkreises greift jetzt langsam ins Geschehen der Weidner Gammel CSU ein.

Der MdB Rupprecht lädt zum Fischessen am 14.2. in die Max-Reger-Halle ein und präsentiert dort einen absoluten Oberpfälzer CSU Erfolgsmann.

Andreas Meier, Bürgermeister von Windischeschenbach, stellvertretender Landrat und künftiger Landrat des Landreises NEW.

Herr Meier herzlich willkommen in Weiden,
der Heimat der derzeit unfähigsten CSUler in Bayern.




@Blaubart

Sorry, aber Sie reden nur absoluten Unfug!
Ohne die dafür gültigen Hintergründe zu kennen, warum ein Bürgermeister von Windischeschenbach hier die Ansprache hält!

Sie wissen gar nichts!!!

Das verstehen Sie nicht, und allem Anschein nach reicht Ihr Wissen dafür nicht aus!?

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

07.02.2013 16:43
#593 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Na dann beglücken Sie uns mal Ihren tollen Infos.

Das Motto des Andreas Meier in Weiden lautet

„Junge Kommunalpolitik heute und morgen“

Ein spannendes Thema weil wir in Weiden keine jungen CSU Politiker und schon keine junge Kommunalpolitik haben.
Wir haben nur das Wolverl, den Höher und den Lukas.

Alibi Offline

Normalo

Beiträge: 88

07.02.2013 16:47
#594 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Primitiv - Primitiver - Blaubart

Wirklich nur dämliches niveauloses Gestänkere ohne einen Hauch von Substanz.

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

07.02.2013 16:52
#595 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Ein Funktionär der kaputten Weidner CSU würde das sicher auch so sehen.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

07.02.2013 17:10
#596 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die Junge Union in Weiden ist zumindest wesentlich aktiver als die Jusos.
Die Jusos mussten sogar ihren Vorsitzenden aus dem Landkreis adoptieren.

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

07.02.2013 18:16
#597 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Blaubart im Beitrag #593
Na dann beglücken Sie uns mal Ihren tollen Infos.




DAS, mein lieber Blaubart, gehört Sie Ihnen feuchten Kehricht an!

Da müssen Sie sich schon selber schlau machen.
Wobei ich die Fähigkeit dazu durchaus in Frage stelle!

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

07.02.2013 18:19
#598 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Gemeindeordnung im Beitrag #596


Die Junge Union in Weiden ist zumindest wesentlich aktiver als die Jusos.
Die Jusos mussten sogar ihren Vorsitzenden aus dem Landkreis adoptieren.





Die gibt's doch eigentlich gar nicht - oder noch oder doch noch!?

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

07.02.2013 18:20
#599 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Alibi im Beitrag #594
Primitiv - Primitiver - Blaubart

Wirklich nur dämliches niveauloses Gestänkere ohne einen Hauch von Substanz.


Partagas Offline

Foren-Profi

Beiträge: 190

07.02.2013 18:26
#600 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@neuer2011 oder soll ich sagen Herr Biehler?
Geben Sie sich einen Ruck und schreiben Sie doch mit Klarnamen.

Noch einen schönen Abend.

Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 62
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 718
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1583
Was ist denn bei der SPD los?
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
1567 20.06.2017 15:50
von basaltkegel • Zugriffe: 143776
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
1 07.08.2010 01:20
von Luise Nomayo • Zugriffe: 365
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13398
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 374
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 342
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de