Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.237 Antworten
und wurde 110.215 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 62
neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

05.06.2012 22:04
#401 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@Luise Nomayo

Sehr verhalten und klug geschrieben, so dass man zwischen den Zeilen lesen kann und muss, um zu begreifen, was Sie wirklich sagen wollen!
Ich habe Sie verstanden, und ich stehe auch ausnahmslos hinter Ihren Beiträgen!!!
Besser ist es so zu schreiben, so dass man sich hier keinen Platzverweis einholt. Aber man könnte und sollte manchen Schreiberling hier durchaus ehrlicher, offener und härter kritisieren, weil oftmals nur falsche Behauptungen durch sinnfreie Beiträge postuliert werden! Eine Meinungsbildung über Herrn Pausch oder auch andere "Kandidaten" ist hier im Forum schlicht weg fast unmöglich, da die Basis, d. h. die Qualtät und die Richtigkeit der Beiträge eher selten ist!
Dies zieht sich leider wie ein "roter Faden" hier durchs Forum.
Das betrifft nicht Ihre Beiträge, zumindest eher selten, und da kann man es mitunter der freien Meinung auch anders sehen und gelten lassen. In anderen Beiträgen hat es aber sehr häufig nichts mit Meinung, sondern nur mit Hetzkampagnen zu tun!
Aber leider kommen hier Ihre sehr guten Beiträge zu wenig in den Vordergrund, und die eher trübe Informationssuppe schwimmt obenauf.
Hetze und Polemik steht an der Tagesordnung. Und definitiv wird Herr Pausch hier unfair abgehandelt und diffamiert, das kann auch ich als Landkreisbewohner definitiv sagen!

Vermutlich wird mein Beitrag auch wieder geschreddert!?

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

05.06.2012 22:20
#402 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Wenn Pausch uns auffordert wir sollen bei den Spielhallen differenzieren zwischen einheimischen und fremden Betreibern, muss er auch sagen warum wir differenzieren sollen.
Die ist doch die Ausgangslage der letzten Tage Pausch-Diskussion.

Wenn Pausch das nicht kann oder will, stimme ich Herrn Rippl zu, es wäre besser gewesen er hätte die Klappe gehalten.
Angenommen das wäre ein Fehler des Pausch gewesen, hätte er es klar stellen können.
Das hat er aber nicht gemacht.

Die Kritik am Verhalten des Pausch und seinen Aussagen ist berechtigt und zeigt nicht unbedingt Intelligenz und Führungsverhalten.

Da hilft die Unterstützung aus Parkstein auch nichts.

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

05.06.2012 22:23
#403 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Ach ja, falls mein Beitrag gelöscht werden sollte, nur weil er ehrlich ist und den Tatsachen entspricht, mich hält niemand auf
Es gibt auch noch die Möglichkeit der PN

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2012 22:39
#404 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Da wird nichts - "auch wieder" - geschreddert.
Wir löschen nur wenn der Beitrag gegen Gesetze oder unsere Spielregeln ist.

Bitte keine pauschalen Aussagen gegen das FORUM machen, die nicht stimmen oder die du nicht belegen kannst.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2012 22:46
#405 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Es ist nun mal so, dass ich versuche mir ein Bild zu machen über Bürgermeister-Kandidaten, welche gewählt werden wollen.

Wenn einer meint, man müsse differenzieren zwischen einheimischen und fremden Spielhallenbetreibern, versteh ich das nicht.

Das wird einem Spielsüchtigen auch egal sein, der verspielt sein Geld da wo er die Möglichkeit dazu hat, und stürzt sich und andere ins Unglück.

Mein zukünftiger Bürgermeister müsste also was gegen Spielhallen haben und nicht nur differenzieren.

Herr Pausch kann ja noch lernen, 1 1/2 Zeit hat er.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

05.06.2012 22:50
#406 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Irlwin, Zustimmung.

Ich dachte schon ich bin der einzige Doofe der den Differenzierungswunsch des Pausch nicht versteht.
Wahrscheinlich versteht nur Pausch diesen Unsinn.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

06.06.2012 03:11
#407 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Irlwin, Goldbärchen!

Auch ich war entsetzt über die angebliche Differenzierungsaussage des Herr Pausch im NT zu den Spielhöllen!

Ich habe aber nicht einfach nur den Medien vertraut und deshalb Herrn Pausch dazu ein Frage-mail geschrieben.

Wie mir mein Mann heute mitteilte, versuchte Herr Pausch, mich tagsüber anzurufen.
Da ich aber eine starke Erkältung mit Husten habe, nachts kaum schlafen konnte, hatte ich mich zum Ausruhen niedergelegt und mein Mann wollte mich nicht wecken.

Zur Zeit bin ich wach, denn ich kann wiederum nur schlecht durchschlafen, aber ich habe die Diskussion hier gelesen und will antworten.
Eine Stellungnahme kann ich erst abgeben, wenn ich von Herrn Pausch eine Erläuterung erhalten habe.

Ich bin sicher, die Sache wird sich auf die eine, oder auch andere Weise erklären lassen?

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

06.06.2012 04:15
#408 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Und warum macht der Pausch das im Forum nicht selbst?

Kann der nicht schreiben, will er nicht oder ist er jetzt schon überfordert?

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

06.06.2012 05:36
#409 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Goldbaerchen
Und warum macht der Pausch das im Forum nicht selbst?

Kann der nicht schreiben, will er nicht oder ist er jetzt schon überfordert?



Weil vielleicht dieses Forum hier nicht unbedingt als das non plus Ultra, als der Maßstab aller Dinge und als das wichtigste im Vordergrund stehende zu betrachten ist!?
Weil es vielleicht auch darum geht, zur Verfügung stehende Zeiten sinnvoller zu nutzen, als jeden Beitrag im Forum zu dokumentieren oder zu beantworten!?
Weil dieses Forum hier vielleicht auch gar nicht Wahl entscheidend ist!?

Biosiegel ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2012 08:30
#410 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten



Diese Argumentation könnte direkt vom Wolverl sein.

Biosiegel ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2012 09:14
#411 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Eine Bitte um Differenzierung an @Alle.

Bevor ihr das Pausch Interview des Medienhauses attackiert, bitte ich euch zu differenzieren zwischen den spannenden und interessanten Fragen der NT Leute und den faden, hilflosen Antworten des Pausch Wolverl.

Der kann das halt nicht besser. …..

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2012 10:17
#412 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@ neuer2011

Du schreibst richtiigerweise ... "vielleicht?"

Deine Frage könntst Du aber leicht selbst beantworten,
wenn Du bei Höher, Gierisch, Seggewiß usw oder bei Rippl direkt nachfragen würdest.

Empfehlenswert zur Meinungsbildung ist es auch, im alten Rippl-Forum zu lesen.
Wenn's draufankam,wurden viele Fakten wertfrei eingebracht.
Ich fand das "Schandmaulforum" insgesamt sehr informativ,
weil vieles angesprochen und angestoßen wurde.

Ich bin überzeugt,
dass es vor den nächsten Wahlen noch besser funktioniert.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

06.06.2012 11:25
#413 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Goldbaerchen
Und warum macht der Pausch das im Forum nicht selbst?
Kann der nicht schreiben, will er nicht oder ist er jetzt schon überfordert?



Goldbärchen!
Ich bin nicht Pausch und auch nicht seine Pressesprecherin.

Ich weiß also die Antwort so wenig, wie DU!
....und vielleicht gibt es noch andere, als die aufgezählten Gründe?
Dazu mußt Du Herrn Pausch also schon selbst fragen!

Herr Seggewiß und Frau Taubmann schreiben auch nicht hier. Ich frage auch nicht, warum sie es nicht tun?

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

06.06.2012 12:31
#414 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Warum sollen wir Pausch über seine blöden Aussagen befragen.
Wenn der das nicht selbst macht, fragen wir Pausch lieber nach der Wahl.
Da hat er mehr Zeit.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

06.06.2012 12:45
#415 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Herr Pausch hat heute seinen 40. Geburtstag!

Ich gratuliere ihm dazu recht herzlich, wünsche ihm weiterhin gute Gesundheit, viel Freude an und mit seiner Familie und viel Erfolg bei allen seinen beruflichen Ambitionen.

Luise Nomayo

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

06.06.2012 14:31
#416 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Hallo Frau Nomayo.

Falls Sie Herrn Pausch mal wieder treffen, fragen Sie ihn doch wie selten doof man sein darf..

Am Anfang des Interviews sagt Pausch in Richtung Seggewiß

„Vielleicht erklärt ihm mal einer, dass die Wahl 2014 ist. Dann ist Wahlkampf und nicht vorher.“

Pausch hält alle Bürger die nicht Lokführer sind, wahrscheinlich für grenzenlos blöd.
Jeder weiß diese Aussage stimmt nicht und damit können auch die im NT folgenden Pausch Aussagen nicht stimmen und müssen nicht mehr ernst genommen werden.

Egal wer der Pausch Manager ist, wahrscheinlich fängt der auch erst am 1.1.2014 an.
Bis dahin sollte Pausch Rippls Rat befolgen und einfach die Klappe halten. Am besten macht er das bis zum Wahlsonntag.

Es bleibt die Frage, wie doof darf ein OB Kandidat sein.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

06.06.2012 14:50
#417 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von Hellas
Hallo Frau Nomayo.

Falls Sie Herrn Pausch mal wieder treffen, fragen Sie ihn doch wie selten doof man sein darf..

Am Anfang des Interviews sagt Pausch in Richtung Seggewiß

„Vielleicht erklärt ihm mal einer, dass die Wahl 2014 ist. Dann ist Wahlkampf und nicht vorher.“

Pausch hält alle Bürger die nicht Lokführer sind, wahrscheinlich für grenzenlos blöd.
Jeder weiß diese Aussage stimmt nicht und damit können auch die im NT folgenden Pausch Aussagen nicht stimmen und müssen nicht mehr ernst genommen werden.

Egal wer der Pausch Manager ist, wahrscheinlich fängt der auch erst am 1.1.2014 an.
Bis dahin sollte Pausch Rippls Rat befolgen und einfach die Klappe halten. Am besten macht er das bis zum Wahlsonntag.

Es bleibt die Frage, wie doof darf ein OB Kandidat sein.



Siehe nachfolgende URL und hier unter Frühjahr 2014 Bayern:
http://www.wahlrecht.de/termine.htm

Frühjahr 2014 / Bayern / Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte

....überflüssig festzustellen, dass Pausch mit seiner Aussage richtig liegt!

siemandl Offline

Foren-Profi

Beiträge: 262

06.06.2012 14:59
#418 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

vielleicht gibt es dann bis dahin von der CSU einen neuen Kandidaten?

neuer2011 Offline

Hobby-User

Beiträge: 43

06.06.2012 15:44
#419 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Mann oh Mann, in diesem Fall zwar "Frau" Nomayo, aber Sie können einem richtig Leid tun, dass Sie hier ständig den Supergscheiterln aufs Maul schauen und diese berichtigen müssen!
Wie Sie es schon richtig geschrieben haben, nicht Herr Pausch ist es, der angeblich falsches und dummes Zeug redet....

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

06.06.2012 18:36
#420 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Der Pausch will erst 2014 mit dem Wahlkampf beginnen.
Ich werde das mal festhalten und schauen was bis dahin an Wahlkampf geführt wird.

Pausch verstehe ich, der will halt ungestört bis dahin die Gelder für sich und seine Fraktion ungestört legal „abgreifen“.

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 62
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 726
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1615
Was ist denn bei der SPD los?
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
1571 15.08.2017 11:34
von friedrich • Zugriffe: 144775
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
1 07.08.2010 01:20
von Luise Nomayo • Zugriffe: 389
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13450
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 386
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 354
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de