Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.245 Antworten
und wurde 111.454 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 63
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2012 11:53
#361 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Diesen
an Logik nicht zu übertreffenden Satz,
hat der alternde Herr bestimmt auswendig gelernt.

Was wurde gemacht?
Was war "eigentlich nur möglich"?

Wer
hat die "Pferde" letzendlich in's Beschluss-/Verhandlungsziel getrieben?

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

06.03.2012 16:55
#362 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Vergiss die CSU Dampfplauderer, die haben sich beim Thema Festplatz selbst ausmanövriert.

Was haben die schon gemacht?

Höher hat eine große Koalition gebildet, zusammen mit Pussycat.
Pausch hat lt. NT gesagt „Man darf sich nicht erpressen lassen“ und er werde in Zukunft die Bürgerliste als „Bürgerbräufraktion bezeichnen“.

Ansonsten gab es da keine Aktivitäten.
Wahrscheinlich spricht der Hauck nicht mit diesen Westentascherl-Politikern und deshalb sind sie sauer.
Aber wer nimmt das Wolverl schon ernst?

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

01.04.2012 21:21
#363 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Das ist fast untergegangen, keiner hat es bemerkt, wahrscheinlich haben sich wieder etliche Ortsverbände der CSU geweigert, das Ding zu verteilen, zu Recht.

Weiden-aktuell von der CSU, Ausgabe März gibt es.

broschuere_csu_weiden_auflage4.pdf

Nicht einmal auf der Startseite der CSU Homepage ist das Ding ersichtlich, wahrscheinlich ist es geheim.
Aber man hat nichts versäumt, das übliche hilflose Gestammel des Pausch, Klagen über Seggewiß, aber nichts das uns hilft die Frage zu klären,

warum sollen wir Pausch zum OB machen und der CSU helfen die 13 Plätze wieder zu erringen.

Eine Ausnahme, das Wolverl erklärt stolz was er anders machen würde, falls er OB wird, fast eine Sensation!!!!!!
Er würde dafür sorgen dass die einzelnen Dezernenten nicht mehr ihre Einzelmeinung sagen dürfen, es würde nur eine gemeinsame Meinung nach außen geben, egal ob sie stimmt.

Da werden wir uns die Seggewiß Transparenz noch „herbei-sehnen“.
Ein in Pausch und Bogen vergeigtes Flugblatt,

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2012 02:32
#364 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Frage:

Warum ist der OB
einerseits Vorsitzender des Stadtrat-Gremiums und
anderseits Leiter der Verwaltung?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

02.04.2012 11:17
#365 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

wegen der geballten kompetenz!

__________________________________________________

Diskutiere nie mit Idioten! Die ziehen Dich auf ihr Nivevau runter und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

02.04.2012 12:55
#366 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zwar etwas versteckt,
aber auf der CSU Homepage vorhanden:
Die CSU Aktuell Ausgabe 4
http://www.csu-weiden.de/lib/exe/fetch.p...en_auflage4.pdf

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2012 13:13
#367 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@ Hans

CSU-Heftchen-S.2 li oben

Kannst Du
dem "Pausch und Bogen
einmal den Unterschied
zwischen "alternativen Energien"
und "erneuerbarer Energien"
erklären?

So langsam lerne ich,
die "Parteigrüppchen"-Diskussion zu verstehen.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

02.04.2012 13:49
#368 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Nein @aberhallo!
mir scheint da ist "Hopfen und Malz verloren!"

Einen Beitrag i.H. von 20 Millionen Euro soll der OB der ZENO versprochen haben.
Und das, so stehts in CSU-Aktuell, ohne Stadtratsbeschluss.

Dagegen sind die Märchen aus der Kämmerei kleine Fische.

20 Mill. Euro wären etwa die Hälfte des Jahreshaushalts der Stadtwerke.

Den Kampf um die Spitzenposition mit Falschinformationen scheint damit die CSU gewonnen zu haben.

Mit solchen Aussagen kann W. Pausch Märchenprinz werden, aber nicht Oberbürgermeister.

Jeglicher Bezug zu realistischen Zahlen scheint da zu fehlen.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2012 14:30
#369 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@ Hans

"Alternative Energie"
hat mich neugierig gemacht.

Lesenswert ist der Artikel

- Gutes Ziel auf krummen Pfaden" -.

Eigentlich muss es heißen

"Gutes Ziel ---
auf krummen Pfaden der Deutschen(!) Sprache".

Es ist wirklich beeindruckend,
wie der Schreiber unsere klare, direkte und unmissverständliche Sprache "verhunst" hat.
So zu schreiben,
muss doch heftigste Körper- und Kopfschmerzen bereitet haben!

Es geht das Gerücht,
dass der "SPD-Leuchtturm" Richter den Beitrag Korrektur gelesen haben soll.
Da hat er aber dem "Pausch und Bogen" zum 1.April
elegant, und auch gekonnt, einen schönes Ei ins christliche Osternetz gelegt.

Übrigens:
Verstanden habe ich den Beitrag nicht.
(Zuviele Ausdruck-, Satzzeichen-,Zeitformenfehler usw).

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

03.04.2012 17:46
#370 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die CSU Fraktion ist dabei umzuziehen.

Die erste Amtshandlung am Bau war der Austausch der bisher durchsichtigen Glasflächen in undurchsichtige Scheiben.
Wahrscheinlich will man uns den Anblick der zwei von der Stadt kostenlos abgestellten Mitarbeiterinnen, bei der schweren Arbeit ersparen.
Dazu kommt noch der Fraktionsvorsitzende Pausch, der Ortsverbandvorsitzende Höher, der zweite und dritte, auch von uns bezahlte, stellvertr. Fraktionsvorsitzende.

Alle von uns aus der Stadtkasse bezahlt, dazu noch die pauschale Vergütung für die Büroeinrichtung usw.

Ganz wichtig, alles selbst genehmigt!

Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

04.04.2012 22:12
#371 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die geldgeil CSU Stadträte rettet die blickundurchlässige Glasfasade auch nicht. 13 Plätze sind einfach zuviel.

Sierra Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

13.04.2012 10:00
#372 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Da ist das Forum schuld.

Weil ihr immer über die von der Stadt bezahlten Fraktionsmitarbeiterinnen lästert und die Laaaangsamkeit des Wolverl, ist der endlich aktiv geworden.

Ein Feuerwerk von wichtigen und aktuellen Themen hat der zusammengestellt und will diese Themen in der nächsten Stadtratsitzung behandeln lassen.
Bitte die letzten 6 Anträge lesen.
http://www.csu-weiden.de/doku.php?id=sta...aktion:antraege



Die Mitglieder des Forums werden gebeten, weitere gute Ideen, wo z.B. noch einige Verkehrstaferln fehlen, sofort im CSU Büro zu melden.
Bitte nur einfache Anregungen senden damit die intellektuelle Aufnahmefähigkeit des Fraktionsführers nicht überstrapaziert wird.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2012 10:52
#373 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Reichen die

"berühmten (!) 99" Punkte immer noch nicht?

Was ist eigentlich darau geworden?

"Erfinder" Höcher,
der die geistigen CSU-Ergüsse messianisch verkündet hat,
ist doch immer noch aktiv! --- Oder???

Wenn noch nicht geschehen, dann bitte ---
Liebe CSUler,
Vor(!) der nächsten Wahl abarbeiten und über die Folgen berichten ?

Hat noch jemand diese "Pamphlet"?
Evtl. muss ja konkret nachgefragt werden.

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

13.04.2012 18:10
#374 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die haben damals Punkt 100 vergessen.

Der Punkt 100 ist Wahl des Pausch zum neuen Oberbürgermeister.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

16.04.2012 19:07
#375 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

morgen abend 17.4. findet im pfarrheim maria waldrast eine gemeinsame veranstaltung der csu weiden-west und der csu-neunkirchen statt. es werden da irgendwelche delegierten aufgestellt, der vorstand der csu weiden-west ist schon ganz nervös. er will auch zum delegierten aufsteigen!
bgm.höher ist auch dabei!vielleicht leitet er die sitzung? na dann!

__________________________________________________

Diskutiere nie mit Idioten! Die ziehen Dich auf ihr Nivevau runter und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

16.04.2012 19:32
#376 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Jahreshauptversammlung mit Wahl der Delegierten
(Kreisverband, Delegierte zur Kandidatenaufstellung f. Landtag)
http://www.csu-weiden.de/doku.php?id=termine

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

11.05.2012 16:16
#377 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Da tut dir wirklich gleich alles weh.
Der Ex-Lokführer hat gesprochen und schon geht ein Raunen der Bewunderung durch die Reihen.
Heut im NT in Auszügen.


„Wir sind eine moderne Partei“
sagte Pausch in Hinblick auf die Facebookparty des Seehofer.

Aber es kommt noch schlimmer:

„Die jungen Menschen wollen auch mitreden. Darauf müssen sich alle Parteien einstellen. Das ist unsere Chance.“

Die jungen Menschen brauchen weder die CSU noch die SPD und deren Geldgeil-Parteibonzen um mitzureden.
Das Dampflock-Plauder-Wolferl brauchen die ganz bestimmt nicht.

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

13.05.2012 10:22
#378 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

„Wir wollen Gold“ sagt der Höher im NT am Freitag.

Damit meint er das Geld aus der Stadtkasse in die Taschen der CSU Abzocker.
Diese Partei hat das legale Selbstbedienungssystem unter Schröpf auch erfunden und mit den Stimmen der SPD beschlossen.
Es wird Zeit dieses verfilzte Sponsorensystem zu beenden. Warum sollen wir Bürger die unfreiwilligen Sponsoren für diese Versagertruppe sein?

Die Aussagen des Pausch entsprechen wirklich den Lokführerwitzen die es genügend gibt.
Seggewiß ist ein Versager, das stimmt, aber der Pausch ist nur noch peinlich!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

13.05.2012 11:27
#379 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Nichts gegen berechtigte und begründete Kritik,
aber ich finde es billig und nicht sehr souverän, jemanden wegen seines ehrlichen Berufes immer wieder zu diskriminieren.
Auch, wenn politische Kritik inhaltlich berechtigt sein mag, so sollte diese weder die Privatsphäre, die Familie, noch einen rechtschaffenen und nichtpolitischen Beruf einbeziehen, oder gar zum Spottobjekt machen.

"Lokführer" bzw. Bediensteter der Bundesbahn sind ehrenwerte Berufe, die für sich selbst betrachtet, keinen Anlaß zu Spott, Erniedrigung und Diskriminierung bieten, - im Gegenteil!

Sierra Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

13.05.2012 14:23
#380 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zustimmung!

Aber es geht um die Qualifikation als OB und damit um die Führung der Verwaltung.

Ohne Ausbildung ist das schon schwer – siehe Seggewiß -, ohne den Willen zur Weiter- und Fortbildung ist es unmöglich – siehe Seggewiß – ohne unendlich viel Anstrengung und Vorbereitung, kann man da nur versagen – das Gegenbeispiel zu den bei o.g. Herren ist der erfolgreiche Hans Schröpf -

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | ... 63
etzenricht »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 782
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1627
Was ist denn bei der SPD los?
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
1592 08.10.2017 16:31
von basaltkegel • Zugriffe: 146715
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 761
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13543
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 402
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 362
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de