Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.245 Antworten
und wurde 111.462 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 63
asdfgh Offline

Hobby-User

Beiträge: 36

15.10.2011 23:16
#321 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Das habe ich mir fast gedacht.

Lustig fand ich deshalb den Artikel unter dem Volker Klitzing Bericht/Kommentar. Über den Lkw-Fahrer, der sich geweigert hat Ekelfleisch zu transportieren und entlassen wurde, und dafür von xy ausgezeichnet wurde.

Wäre schön wenn beim neuen Tag auch solche Zeitungsausträger arbeiten würden. Dann würden die Leser kein Ekelfleisch von Volker mehr zum Frühstück bekommen.

NEUTRALER Offline

Normalo

Beiträge: 90

15.10.2011 23:57
#322 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

In Rothenstadt...


Es war eine wertvolle und absolut erstklassige Veranstaltung des CSU-Teams! Allen voran der Pausch!
Und im anderen Team, das er angesprochen hat, ist er mindestens genauso stark und ebenso Gewinner!

Von der Atmosphäre her war es JETZT schon besser wie der Applaus und Jubel der Anderen im Rathaus nach dem irrtümlichen Sieg vor ein paar Jährchen.

Wie mag das wohl erst sein, wenn der Pausch seinen Sieg 2014 im Rathaus feiert?!
Ich freu mich jetzt schon drauf, die Tränentücher und Ohrstöpserl an die Anderen auszuteilen..

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

16.10.2011 04:11
#323 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Worum geht es eigentlich? Darum, dass jemand, von dem behauptet wird, das Amt des OB seie ihm ein paar Nummern zu groß von jemandem abgelöst wird, von dem man das vermutlich auch behaupten wird oder um eine adäquate Besetzung?

Regionalpolitik ist personenbezogen und wie es nicht funktioniert, dürfte hinlänglich bekannt sein.

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

16.10.2011 10:50
#324 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Wenn die Informationen des @Ping im nichtöffentlichen Teil des Forums # 1278 stimmen, würde das die Berichterstattung des Klitzing schon erklären.

Zipfelmütze Offline

Normalo

Beiträge: 86

16.10.2011 11:13
#325 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Die Ping Infos dürften stimmen.

radiofreiesweiden ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2011 11:32
#326 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Ganz so ist es nicht. Komplizierter. Aber macht nur weiter. Steter Tropfen ...

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2011 15:19
#327 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@ Fred10

Was
-muss
-kann
-darf
ich mir denn unter einem
"Scmutzwahlkampf"
im Detail vorstellen???

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2011 20:38
#328 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

aberhallo,
Du wirst doch sicher wissen, was ein Schmutzwahlkampf ist?
Ich stell mir daunter vor:
wenn jemand seinen politischen Kontrahenten persönlich beleidigt, unwahre Behauptungen und Lügen verbreitet, Dinge behauptet, die er nicht beweisen kann, seine Privatsphäre verletzt usw.
Ein sauberer Wahlkampf ist, so wie es Pausch in Rothenstadt angekündigt, daß man seinen Kontrahenten mit Sachargumenten, die hieb und stichfest sind, angreift und politische Fehlentscheidungen des Gegener knallhart anspricht und seine eigenen, besseren und richtigen Vorschläge macht.
Soweit zu Deiner Frage! Schimpftiraden, wie Klitzing schreibt, gab es von Pausch gegen Seggewiß
in Rothenstadt nicht!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2011 20:56
#329 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@ Fred10

Das "Schmutzige" wäre also,
wenn ich Dich richtig verstanden habe:

1.Der Pausch behauptet etwas vom Seggewiß, was er nicht beweisen kann.
2.Alle Welt glaubt aber, es könnte vielleicht, wenn man so bedenkt, doch irgend etwas dran sein!
3.Diese "Alle Welt" schaut nun mit tieffragenden Augen, Antwort fordernd zu Seggewiß auf.
4.Seggewiß ist am Zug'--er muss nun beweisen, dass der Pausch eigentlich nichts beweisen kann!
5.Der Pausch hat also den Ball dem Seggewiß rastellihaft untergejubelt, weil...
6.
...der Seggewiß wahrscheinlich nicht beweisen kann,
dass der Pausch seine gemachte Behauptung(1.) auch nicht beweisen kann

Preisfrage:
Wer hat jetzt den "Schwarzen Peter" im schmutzigen Spiel?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

16.10.2011 20:59
#330 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
@ Fred10

Was
-muss
-kann
-darf
ich mir denn unter einem
"Scmutzwahlkampf"
im Detail vorstellen???



Stell Dich nicht doof!
...oder hast Du so ein kurzes Gedächtnis?
Schmutzwahlkampf sieht so aus, wie dieser SPD-Moser ihn am Eisbockfest der SPD "zelebrierte:
Zitat NT 13.4.11
Am 26. März hatte Wilhelm Moser als "Oberbruder Barnabas" beim Eisbockfest im Postkeller ausgeteilt. Den verbal heftigsten Schlag bekam Harald Rippl ab, den Moser mit Ex-Minister zu Guttenberg verglich. Im Wortlaut sagte Moser nach eigener Auskunft in Mundart: "Was haben zu Guttenberg und der Rippl gemeinsam? Beide haben einen Doktortitel - gehabt: Der eine hat ihn abgeschrieben, der andere hat ihn abgekauft. "

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2011 21:27
#331 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

q Luise Namayo

Analytisch funktionell ausgedrückt,
würde das ja bedeuten:

Wenn
ich im Besitz eines kurzen Gedächtnises wäre,
dann bräuchte ich mich nicht doof stelle,
denn wäre ich ja tatsächlichdoof?

Jetzt
muss ich aber schleunigst in mich gehen und ---
---nachdenken, damit ich nicht vergesse,in mich zu gehen.

Könnte ja stimmen, das mit dem kurzen Gedächtnis.
Wer weis das schon?

Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

16.10.2011 21:37
#332 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Der depperte Angriff gegen die Netzzeitung der-weidener.de und die dafür bezahlten 50 000.-Euro aus der Stadtkasse, sind z.B. schmutziger Wahlkampf.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

16.10.2011 23:41
#333 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

@Brauamt, bei Dir hat sich im letzten Beitrag ein Fehler eingeschlichen.

Ich denke Du meinst die "Weihnachtsaktion aus dem Rathaus"
gegen die damalige Netzzeitung unter der Domain "Weiden.de"

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

27.10.2011 23:22
#334 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten



Ja da schau her.

Die CSU zeigt ihre Zähne, nicht schlecht.

http://www.der-weidener.de/

Danke an die CSU, besonders an Herrn Leupold.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2011 07:30
#335 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

An alle CSU-Wähler:

So funktioniert "EURO - Rupprecht" im großen Berlin:
================================================================================================
http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_Po...Verachtung.html
===============================================================================================

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

16.11.2011 00:09
#336 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Nachdem die Weidner JU wegen der unglaublichen Aktivitäten ihres Vorsitzenden Bihler anscheinend sanft „entschlafen“ ist, hat die CSU einen neuen Anlauf unternommen und die Schülerunion gegründet.
Endlich mal eine Aktivität einer Weidner Partei die junge Generation politisch aufzufordern aktiv zu werden.

Deshalb Glückwunsch an die neue Schülerunion, mal sehen was die drauf haben.
Der Vorsitzende ist sogar aus Weiden und nicht wie bei den Jusos eine Leihgabe aus dem Landkreis, weil sich in Weiden kein Juso als Chef freiwillig gemeldet hat.

Auf dem Bild ist zwar der erfolglose JU-Chef Bihler mit abgebildet, aber der ist da halt „mit ins Bild gehüpft“ so wie das die SPD Koller-Girke auch immer macht.
Es wird sogar einen Internetauftritt geben den es bei der JU nicht gibt und der bei der Weidner CSU zum Zetterlkasten verkommen ist.

Also Glückwunsch SU, ein Forum wäre auch nicht schlecht.
Das wäre endlich mal eine politische Aktivität gegen das Rippl-Monopol.

Vorab kann sich schon mal jeder an die @ju-wen.de wenden.

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2011 22:16
#337 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Daß der Bürgermeister von Windischeschenbach Andreas Meier der CSU-Landratskandidat für die Wahl 2014 sein wird, haben die Leser des Forums schon seit langem erfahren können.
Heute stand es im NT, daß Meier ab 2012 Stellv.Landrat als Vertreter von Simon Wittmann wird.
Die Nominierung zum offiz.Kandidaten dürfte dann nur noch eine Formsache sein.
Eine solchen Mann hätte die Weidener CSU als OB-Kandidaten gebraucht!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2011 23:44
#338 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Könnte es sein,
dass Du den strebsamen Herrn Meier
vielleicht für....sagen wir mal...-----soooo verrückt hälst,
dass er Deinen Wunsch erfüllen würde?

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

02.12.2011 11:29
#339 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Fred10, dein Wunsch geht in Erfüllung!

Der friedliche Anschluss der hochverschuldeten Stadt Weiden an die Erfolgsstadt Windischeschenbach ist schon in Vorbereitung.
Beim ADAC Ball, marschiert die Faschingsgesellschaft des Bgm. Meier auf.
Beim letzten Seggewiß „Stadtball“ war die Weidner Narhalla da, es gab Proteste und dieses Jahr dürfen sie nur ein bisschen auftreten.

Seggewiß ist Ehrenpräsident der Weidner Narhalla, zu Recht!
Die große Narrenkappe die er da, in seiner Funktion, tragen darf,
hat er sich in den letzten 4 Jahren auch verdient.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2011 12:50
#340 RE: Was ist denn bei der Weidner CSU los? Zitat · antworten

Wie heißt denn noch dieses Sprichwort mit den Kindern?
Ich komm' g'rad' nicht 'drauf, hab' es auch sonst nirgends nicht parat.

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 63
etzenricht »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist da bei der DJK los?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Monty
3 27.01.2013 05:45
von Goldbaerchen • Zugriffe: 782
was ist mit "Der Weidener" los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von wauer
16 18.10.2011 21:42
von Fred10 • Zugriffe: 1627
Was ist denn bei der SPD los?
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
1592 08.10.2017 16:31
von basaltkegel • Zugriffe: 146715
Wenig los hier zur Zeit
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
6 02.09.2017 21:37
von basaltkegel • Zugriffe: 761
Stadtumbau West - Was ist los?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von eeeastside2010
168 23.02.2016 09:42
von Siggi • Zugriffe: 13547
Los Dos y Compañeros live in der Dietersberger Scheune
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von hexy
0 27.04.2009 00:11
von hexy • Zugriffe: 402
Los Dos y Compañeros - Weihnachtskonzert
Erstellt im Forum Konzerte von hexy
0 06.12.2008 17:58
von hexy • Zugriffe: 362
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de