Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 299 mal aufgerufen
 Lustiges
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

06.06.2010 11:46
Hirschauer Stückl Zitat · antworten

aus der Broschüre Unsere Stadt Weiden von 1987:

1896 stellte die Stadt Weiden 25 Hektar Grund für die Zentralwerkstätte kostenlos zur Verfügung;
1987 mußte sie den gleichen Grund von der Deutschen Bundesbahn in Mehrmillionenhöhe zurückkaufen ...

Und im Jahr 2010 werden die mit zurückgekauften Altlasten wiederum behalten um ein paar Arbeitsplätze aufs PFA Werk zu holen.

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

06.06.2010 12:02
#2 RE: Hirschauer Stückl Zitat · antworten

Heimatfreund,

so wie ich das sehe, werden Arbeitsplätze nur verlagert(Montagearbeit) und keineswegs neu geschaffen. Wahrscheinlich meinst du das auch mit "holen"

Deine Chronik ist aufschlußreich und zeigt, wie lernfähig unsere Volksvertreter sind

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

06.06.2010 15:26
#3 RE: Hirschauer Stückl Zitat · antworten

3 Vollzeit- und über 50 Teilzeitarbeitsplätze, die für FAW und FOS Studenten wichtig sind, beim Josefshaus vernichten, eine Ruine produzieren und für die verlagerten 15 Arbeitsplätze bei der PFA Millionenrisiken eingehen.

«« Brot kaufen
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de