Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.338 mal aufgerufen
 Freizeit fürs "Mittelalter" ...
Seiten 1 | 2
Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

28.04.2010 00:02
DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Der Maiball Trick der SPD.

2009 wurde der Maiball groß als SPD Maiball angeboten der, lt. SPD Info, tanzwütige OB sollte erscheinen und überhaupt sollte es das kulturelle Ereignis der SPD werden.
Das war Chefsache und Seggewiß betonte stolz das würde in Zukunft zur SPD Tradition werden.

Gut, der Besuch war mager, wir haben uns hier im Forum darüber lustig gemacht und es war sehr, sehr, sehr viel Platz zum tanzen.
Das konnte uns egal sein, selbst wenn ein Defizit da war dann haben halt viele SPD Mitglieder die sich die Eintrittspreise nicht leisten konnten, diese Kurt-Luxus-Party mitfinanziert.
Pech gehabt.


2010 gibt es diesen Ball wieder, die Buchungen sind besch....., die Landkreis SPD hat keine Lust die Weidener Genossen zu beehren, deren Arroganz reicht der Landkreis SPD wirklich.
Hier ist der derzeitige Buchungsstand.

http://okticket.de/index.php?category_id...f64e4ae376e2f02

Jetzt kommt der SPD Trick

„Der Weidner Maiball“


Weil anscheinend zum SPD Ball die Leute nicht mehr kommen, wurde es ein Weidner Maiball.

Da kann die CSU das Krautnudelfest im Hammerweg in Zukunft als „Weidner Krautnudelfest“ bezeichnen.

Der arme Pfennig mit weiden.de darf das Wort Weiden nicht mehr in der Werbung erwähnen, die SPD darf das schon.

Der SPD Vorsitzende Seggewiß hat beim Oberbürgermeister Seggewiß sicher ein gutes Wort eingelegt, weil in der Sedanstraße auf, Werbeeinrichtungen der Stadt quer über die Straße ein Werbebanner für die Veranstaltung „Weidner Maiball“ werben darf. Das SPD Logo wurde ganz klein gemacht, damit es nicht auffällt.

Meine Befürchtung

Falls jetzt ein Defizit anfällt, kann das problemlos in nichtöffentlicher Sitzung vom Haushaltstitel „Event Management“ bezahlt werden, es ist ja ein Weidner Maiball.

Wenn es um die legale Unterstützung der SPD aus der Stadtkasse geht, sind die Weidner SPDler Weltmeister.
Hoffentlich passen hier einige Leute auf.!!!!!!!!

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

28.04.2010 01:01
#2 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Tja ...
nachdem die Stadt Weiden zu diesem Ball "lediglich" die Tanzschule Höllriegl, die starmoves der DJK, die fyinstep / skill-crew - Breakdancer des JUZ Weiden und irgendso ein Comedy-Duo engagiert hat ... die Tanzschule Vezard gar nicht gefragt wurde ...
gehe ich an diesem Abend lieber nach Regensburg, um zum Sound der "Los Dos y Companeros" Salsa und Merengue zu tanzen.
Siehe hier

Da weiß ich, dass ich Spaß haben werden

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 09:45
#3 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Hexy sei mal nicht traurig, diese Gruppen bekommen bestimmt kein Geld, das sind Sponsoren und bezahlen wahrscheinlich noch dafür dass sie am Plakat erwähnt werden.

Aber dafür bekommen sie halt z.B. Standplätze für Brezen oder Eis in der Fußgängerzone, wo andere Nichtsponsoren sich die Zähne ausbeißen.

Ohne Sponsoren geht bei der SPD nix und die erwarten natürlich Gegenleistungen.
Der Hauptsponsor für diese Geldgeil-Partei ist und bleibt aber der Weidner Bürger.


Insgesamt sieht das so aus:

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

29.04.2010 17:56
#4 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Die haben ja noch 14 Tage Zeit.

320 Plätze werden angeboten, 90 sind gebucht, seit 10 Tagen keine Veränderung.

Das sieht nicht wie ein finanzieller Erfolg aus.

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2010 19:12
#5 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Immer mehr SPDler kaufen aus Solidarität zu Seggewiß Karten.

http://okticket.de/index.php?category_id...f64e4ae376e2f02

Wahrscheinlich verlegen die den Ball in die Garderobe des Vereinshauses, oder gegenüber ins ehemalige Schülercafe Dostler.

Ein schwache und zerstrittene Partei tanzt in der Krise.

Franz-Josef Offline

Foren-Profi


Beiträge: 218

30.04.2010 22:32
#6 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Jetzt muß ich mich mal zum Maiball bekennen.

Ich habe für mich und meine Frau zwei Karten gekauft.
Weder mit der SPD oder mit Seggewiß habe ich was zu tun.
Wir wollen einfach nur tanzen.

Und wir freuen uns darauf.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

01.05.2010 01:14
#7 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten



Prima, da hast du jede Menge Platz zum tanzen.

http://okticket.de/index.php?category_id...f64e4ae376e2f02

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2010 21:44
#8 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Franz-Josef

ich wünsch dir viel Spaß beim Tanzen!

Ich wünsche dem Veranstalter auch, dass die Veranstaltung ausverkauft ist, und sich die Vorbereitungen gelohnt haben.

Heutzutage ist es wirklich nicht einfach die Leute hinterm Ofen hervorzulocken. Trotzdem gibt es immer noch Menschen, welche sich bemühen für andere etwas aufzuziehen, Respekt!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2010 07:19
#9 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Irlwin,

allerdings hätte der Veranstalter wissen können, dass es schwierig werden wird,
genügend Leute zu finden, die einen ganzen lieben-langen Abend
mit Seggewiß in einem Raum sein wollen, damit die Veranstaltung "ausverkauft" sein wird

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

03.05.2010 11:30
#10 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Nachdem der Fritsch diesmal keine seiner begehrten Freirunden in der Bar ausgeben wird, ist das ein echter Nachteil.

Warum sollte der Fritsch das auch machen?

Das Einkaufsmonster darf er bauen, das verauslagte Geld für die SpVgg hat er auch, der braucht im Moment die rote Partytruppe nicht.
Deshalb gibt es auch keine Fritsch Inserate im Scheibenwischer mehr.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2010 22:47
#11 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Das ist so richtig gemein, 98 von 320 Plätzen sind immerhin schon verkauft.

http://okticket.de/index.php?category_id...f64e4ae376e2f02

Da feiert das Josefshaus in der Mehrzweckhalle am gleichen Tag die Ü 30 Party.

http://www.josefshaus.de/

Das wird aber bestimmt eine Pleite, weil doch die ganzen Leute zur Seggewiß Party gehen.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2010 14:29
#12 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Neuester Stand der SPD Party!

Von insgesamt 320 Plätzen sind noch 204 Plätze frei.

Also viel Platz zum tanzen und fröhlich feiern.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

12.05.2010 23:17
#13 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Bitte schnell zugreifen in nur 3 Tagen ist der große SPD Ball.

Von den 320 Plätzen sind nur noch 153 Plätze frei.

http://okticket.de/index.php?category_id...f64e4ae376e2f02

eine echte Chance für Leute die eine große Tanzfläche lieben.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

13.05.2010 10:44
#14 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Die Umwandlung in „Ball der Stadt Weiden“ so eine Art Mogelpackung hat auch nicht funktioniert.
Danke der segensreichen Tätigkeit des OB ist das Image der Stadt genauso schlecht geworden
wie das Image der SPD.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

13.05.2010 10:46
#15 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Die Umwandlung in „Ball der Stadt Weiden“ also eine Mogelpackung
hat auch nicht funktioniert.
Danke der segensreichen Tätigkeit des OB ist das Image der Stadt
genauso schlecht geworden wie das Image der SPD.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2010 22:32
#16 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Tim, ich denke auch Du hättest Probleme, und nicht mehr Gäste wenn Du einen Mai-Ball aufziehen würdest.

Die Zeiten ändern sich, Mai-Bälle sind nicht mehr gefragt, obwohl sie doch immer sooooooooooooo schön waren.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

15.05.2010 00:33
#17 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Irlwin,

es gibt viele Tänzer in Weiden, die sich über die Möglichkeit, ihr Tanzbein zu schwingen, sehr freuen ...
aber wahrscheimlich nicht bei einem SPD-Ball ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2010 10:12
#18 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

hexy, sag ich doch, alles hat sich verschoben.

Das Angebot ist groß und die Jungen nützen halt die Variante wo sie bis in den Morgen rumhängen können.

Ich glaube nicht, dass der Maiball bis 4.00 h geht.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2010 10:27
#19 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Ein SPD Maiball ist derzeit in Weiden so begehrenswert wie die SPD Politik in Weiden.
Wer will da schon freiwillig hingehen wenn er nicht unbedingt SPD Funktionär ist?

Selbst die Mitglieder besonders aus dem Landkreis wollen derzeit nicht mit den Weidner SPD Schmuddelkindern tanzen.
Seit Amtsantritt des Party Kurts hat sich wirklich viel verschoben, das stimmt.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2010 10:31
#20 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

kannix, wenn ich tanzen will, mir die Räumlichkeiten und das Orchester gefallen, ist es mir wurscht wer sich da noch auf der Tanzfläche rumtreibt.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kontoabbuchungen – wieder ein neuer Trick !
Erstellt im Forum Informatives von hexy
0 18.11.2009 19:06
von hexy • Zugriffe: 275
Maiball der SPD
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von pussycat
72 11.06.2009 08:21
von hexy • Zugriffe: 3344
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de