Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.362 mal aufgerufen
 Freizeit fürs "Mittelalter" ...
Seiten 1 | 2
kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2010 10:51
#21 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Der größte Teil der Weidner SPD Mitglieder und der SPD Mitglieder aus dem Landkreis sehen das halt anders.

Das sollte man schon akzeptieren.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2010 13:18
#22 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

HALLO Hexy, hallo la-petite-fleur.

Könnt ihr nicht für das Forum und “der Weidener” den Antrag bei der Stadt stellen ihr möchtet wie die SPD auf der stadteigenen Werbeanlage in der Sedanstraße, durch städtische Mitarbeiter angebracht, ebenfalls Werbung machen, so wie die SPD zum Maiball??????? Zum gleichen Preis

Da wüssten wir was das kostet.

OB Seggewiß würde eure Anträge sicher wohlwollend befürworten.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2010 12:08
#23 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

@Franz-Josef:

Wie war es denn auf dem Maiball?

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

16.05.2010 14:11
#24 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Einige Tische wurden entfernt, so entstand das Gefühl dass ¾ des Saals gefüllt sei.
Die Musik soll gut gewesen sein, ein kleiner Trost für die Besucher.

pussycat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

16.05.2010 15:56
#25 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Also ich war gestern auch am Maiball, zusammen mit Freunden.

Tische glaube ich nicht, dass welche entfernt wurden.
3/4 voll stimmt etwa.

Musik, war nicht mein Geschmack.
Die Beleuchtung war sehr hell.
Die Einlagen waren sehenswert.

Ein kurzweiliger Abend

Franz-Josef Offline

Foren-Profi


Beiträge: 218

16.05.2010 15:57
#26 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Ich fand den Ball toll.
Wir hatten mal mehr mal weniger Platz zum Tanzen und die Band war ausgezeichnet.
Ausverkauft war nicht, das hat man schon gesehen aber wo Tische entfernt worden sein sollen kann ich mir nicht vorstellen.
Auch die Pausenaufführungen waren toll. Am besten waren die Breakdancer aus dem JUZ, wirklich sehenswert.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

16.05.2010 21:42
#27 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

da kann ich nur staunen!

Denn ich habe gerade eben von 3 Paaren, die ebenso auf diesem Ball gehört, dass die Musik "nicht tanzbar" gewesen sein muss.
2 Paare, die befreundet sind, verließen um 22:30 den Ball ... ziemlich verärgert, da sie noch nicht eine Rhumba oder Chacha tanzen konnten ... und "flüchteten" ins Eichamt zu unserer Tanzparty.

Leider weiß ich nicht, welche Band dort gespielt hat. Doch auch das andre unserer Pärchen verließ kurz nach Mitternacht aus genau den selben Gründen das Vereinshaus.

Bin ja mal gespannt, was der NT morgen drüber schreibt ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2010 07:21
#28 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Eigentlich ist es doch wirklich nicht weltbewegend,
wie da einige der "Letzten GenossenInnen" ihren Abend gestalten.
Wer dort sitzt, speist, trinkt, evtl. tanzt, nach welchen Rythmen auch immer,
oder sonst was macht---
die ausführliche Informationen dazu reichen mir persönlich.

Ich habe nichts dagegen, sich im Forum darüber lustig zu machen.
Aber,-- vielleicht sollte
"Der Rote Event"
nicht noch länger das beherrschende Stadt-Thema bleiben.
Das wäre einfach zuviel der Ehre für "den lieben Party-Kurti"!---Oder--
--liege ich hier falsch bzw. sogar total daneben?

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

02.04.2011 14:00
#29 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Ausgeträumt und ausgetanzt.

Der Maiball der Roten Parteifreund sollte lt. Seggewiß zur Tradition werden.
Es gab nur zwei Maibälle, schlecht besucht und ein Draufzahlgeschäft für Weiden SPD.

Kein Wunder, wer will mit dieser Truppe noch feiern.
Da macht der Seggewiß lieber den Stadtball, da zahlt ein eventuelles Defizit die Stadt.
Geld ist bei der SPD auch nicht mehr vorhanden, das ist jetzt in Goslar.
Deshalb scheint die Chefsache Maiball, dieses Jahr, wie so viele Chefsachen gescheitert zu sein.

http://www.spd.ic2.de/startseite__termine_171.htm

Egal was Seggewiß anlangt, er langt immer in die Sch…

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

02.04.2011 15:27
#30 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Aufgepaßt!

Am 9.4.11 gibt´s bei der SPD dann die "politische Fastenrede des Barnabas" in der SV Detag um 18 Uhr! Mal sehen, welchen Kasper die da an die Unterbezirksfront schicken?

Die haben noch nicht die Scherben bei der "Suff-Eisbock-Rede" des Alt-SPDlers Moser aufgearbeitet und starten schon einen weiteren Selbstmonatge Versuch?

Die erbärmlichen Achermittwochs Zoten von Richter und Schieder waren der "Reden-Auftrakt" in 2011 der Weidener SPD und damit haben sie schon den ersten, blamablen Selbstmord inszeniert.

Geplant waren alle diese Pseudo-Spaßveranstaltungen, als Hetz-Kampagnen zur Rechtfertigung der mehr als dreijährigen, großmauligen aber erfolglosen, hilflosen aber repressiven, Rathauspolitik von Seggewiß.

Die Melodien der "Four Roses" werden am 09.04.11 zwar den Saal zum Swingen bringen, und die SPDler in imaginäre Höhen fliegen lassen, nach dem Barnabas aber, ist der Absturz schon vorprogrammiert. Sie landen wieder in Verachtung und Mitleid bei den bürgern der Stadt.

Dazu braucht´s keines Schandmaul Forums (Stadtrat Melch), das schaffen die jedes Mal selbst auf´s Neue

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2011 15:34
#31 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Die werden ganz einfach noch einmal zuhören,
wenn Seggewiß
"Die Tranparenz-Rede"
zum besten gibt.

Ich wette,
die werden sich ann dauf die Schenkel klopfen und halb totlachen,
wenn sie merken. mit welch einfachen Sprüchen
"der Wähler" über den Tisch gezogen wurde.

Das wird
eine echt "Rote- Gaudi" im..."Feinripp-Höserl"!!

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.542

02.04.2011 20:23
#32 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

das erinnert mich etwas an die "firma klugsch-eisser & co.kg." mit bruno jonas, monika gruber und rick kavanian.

zaunbau Offline

Newbie

Beiträge: 9

02.04.2011 22:04
#33 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Bruder Barnabas ist der Ortsvorsitzende Mitte Wolfgang Göldner.

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

23.04.2011 20:17
#34 RE: DER MAIBALL TRICK DER SPD ??????? Zitat · antworten

Das war im Scheibenwischer die Ankündigung des 1. SPD Maiballs durch die Meidinger.
Das war Chefsache, deshalb ist der Ball plötzlich wieder verschwunden und dies obwohl Erfolgs-Event-Manager Möhrle alles so gut organisiert hat.
Die Bürger hatten halt keine Lust mit den SPD Bonzen zu tanzen, hier ist der Meidinger Text:

Der Winter hat sich verabschiedet,
der Frühling
hält Einzug und auch die
letzten großen Bälle und
Tanzveranstaltungen liegen
schon eine Weile zurück.
Warum immer nur in
den kühleren Wintermonaten einen
Ball besuchen? Dies fragte sich auch
Organisator Ralf Möhrle und veranstaltet
nun am Samstag, dem 23. Mai
2009 zusammen mit der Weidener
SPD einen Ball unter dem Motto "Tanz
in den Mai".
Begrüßen Sie, liebe Bürgerinnen und
Bürger, mit uns den Frühling. Holen
Sie Ihre Tanzschuhe hervor und vergessen
Sie für einige Stunden den
Alltag mit Terminen und Verpflichtungen.
Tanzen Sie mit in den Wonnemonat
Mai! Organisator Ralf Möhrle und
die Weidener SPD laden Sie dazu herzlich
ein.
Lassen Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger,
sich verführen, zu einem Frühlingsball
mit allem was dazugehört. Schöne
Tanzmusik, betörende Düfte blühender
Frühlingsblumen und zauberhafte
Showeinlagen erwarten sie.
Unser tanzbegeisterter Oberbürgermeister
Kurt Seggewiß wird den Ball
mit dem Motto: "Tanz in den Mai" eröffnen.
Organisator Ralf Möhrle und die gesamte
Weidener SPD freuen sich auf
Ihren Besuch und darauf, Sie als Gäste
begrüßen zu dürfen. Wir würden dieses
Event gerne zu einem festen jährlichen
Bestandteil Weidens werden

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kontoabbuchungen – wieder ein neuer Trick !
Erstellt im Forum Informatives von hexy
0 18.11.2009 19:06
von hexy • Zugriffe: 283
Maiball der SPD
Erstellt im Forum Tanzveranstaltungen von pussycat
72 11.06.2009 08:21
von hexy • Zugriffe: 3376
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de