Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 13.137 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2013 09:17
#121 RE: **Eslarn** Priester vergewaltigt Kind. Zitat · antworten

Ex-Papst: Habe nie Pädophile geschützt.
Benedikt XVI hat in einem Schreiben an den italienischen Mathematiker Odifreddi zum Thema pädophiler Priester Stellung genommen. Er könne nur "mit tiefster Konsternierung" feststellen, dass das Problem in der Kirche bestehe.
"Ich habe aber niemals versucht, diese Situation zu verheimlichen, schreibt der ehemalige Papst an den Atheisten, der kürzlich ein Buch mit Überlegungen zum Thema Glauben und Wissen herausgab: "Das die Macht des Bösen derart tief in die Innenwelt des Glaubens dringt, ist ein Lied, das wir einerseits erdulden müssen. Anderseits müssen wir alles tun, damit sich solche Fälle nicht wieder ereignen." Quelle von ORF-Teletext, Datum 24.09.2013, Seite 134.

Pfarrer gesteht Missbrauch.
Ein katholischer Pfarrer hat vor dem Landgericht Würzburg den wiederholten sexuellen Missbrauch eines Buben gestanden.
Er stimme im Wesentlichen der Anklage zu, sagte der 58-jährige zum Prozessauftakt. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm zuvor Kindesmissbrauch in 14 Fällen vorgeworfen. Der Geistliche soll sich zwischen 1993 und 1998 am Sohn seiner Haushälterin vergangen haben. Der Bub war anfangs fünf Jahre alt.
Der Pfarrer hatte sich 2011 selbst angezeigt. Das Opfer erhielt von dem Orden 80000 Euro Entschädigung. Quelle von BR-Teletext, Datum 24.09.2013, Seite 144.

Das Problem der pädophilen Priester in der katholischen Kirche ist da und man kann es nicht, nach alter Art und Weise der katholischen Kirche verschweigen. Diese Neigungen eines Teil der katholischen Priester ist vorhanden und in der heutigen Zeit wird offen darüber geredet und viele der Gläubigen reagieren da zu recht empört und verlassen diese Kirche. Wenn sich diese Kirche immer mehr von Gläubigen weg bewegt, werden die Gläubigen immer weniger, es gibt keine Pfarrer mehr, das Fronleichnamfest wird in immer weniger Gemeinden gefeiert, weil die katholischen Gläubigen da keine Mehrheit mehr haben und so fort. Jedes Jahr verlassen tausende Gläubige diese Kirche. Wann beginnt diese Kirche ihre Strukturen aus den Mittelalter abzulegen. Wann beginnt diese Kirche auf die Menschen zuzugehen. Zum Gruss von "keckenburg" Glückauf.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

25.09.2013 18:12
#122 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Für mich bist du ,auf bayrisch, bloß a Depp ! :-)

Alibi Offline

Normalo

Beiträge: 88

25.09.2013 18:34
#123 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Zitat von Heimatfreund im Beitrag #122
Für mich bist du ,auf bayrisch, bloß a Depp ! :-)



des stimmt, leider merkt er´s niat.

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

25.09.2013 19:33
#124 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Aber er ist ein Fan von Seggewiß, pussycat und Gröbner!!!!!

Das sagt schon alles.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.331

14.12.2013 18:06
#125 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

05.03.2014 21:50
#126 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Da ist doch der Gröbner im Vorstand und sehr stolz darauf?

http://www.bild.de/news/inland/ermittlun...47910.bild.html

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

01.04.2014 11:37
#127 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Schon toll was sich da so in den Wahlkreisbüros alles tummelt. Pfui Teufel.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...fanpage-politik

keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2014 13:49
#128 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Goldbärchen,

alle Mitglieder und Vorstände der KAB schauen sich, diesen Mist im Internet nicht an und der Gröbner war da auch nicht dabei. Beim Bundesvorsitzende der KAB in Deutschland schaut die Sache anders aus, aber das ist eine Person. Bei einer betroffenen Person auf die große Organisation der katholischen Arbeitnehmer Bewegung zu schließen, das ist meines Erachtens ein großes Stück und wird diesen katholisch christlich Verein der Arbeitnehmer Interessen vertritt nicht gerecht und zum Gruß vom Kurtgenossen 'keckenburg' Glück Auf.

Semmelkritiker Offline

Hobby-User

Beiträge: 47

01.04.2014 14:37
#129 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Wer auch nur einen einzigen Funken Verstand hat, schließt aus Untaten eines Einzelnen nicht auf eine ganze Gruppe oder Organisation. Noch widerwärtiger ist es, wenn man in diesem Zusammenhang überregionale Vorfälle ausschlachtet, um ungeliebte Personen in der Region anzugreifen.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

02.04.2014 10:14
#130 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Zitat von Goldbaerchen im Beitrag #126
Da ist doch der Gröbner im Vorstand und sehr stolz darauf?

http://www.bild.de/news/inland/ermittlun...47910.bild.html


Der Gröbner wurde nie verdächtigt oder angegriffen. Er ist lediglich im Vorstand der KAB Hammerweg und hat das im Wahlkampf auch stolz verkündet.

eine Stellungnahme zu den Sauereien wäre nicht schlecht, aber da hört man nichts, typisch.

Hier geht es auch nicht um irgendein kleines Mitglied, sondern um den Chef der gesamten KAB.

Adlerauge Offline

Foren-Profi

Beiträge: 104

02.04.2014 23:59
#131 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Es ist richtig, dass Bernhard Gröbner einer von sieben (!) Beisitzern in der Vorstandschaft der KAB St. Konrad in Weiden ist. Auf das Vertrauen der dortigen Mitglieder kann er stolz sein, wobei im Gegenzug die KAB St. Konrad beweist, dass eine Mitgliedschaft und Mitarbeit auch dann möglich ist, wenn ein Mitglied (ob w oder m) aktiv in einer unserer demokratischen Parteien tätig ist. Es kann aber nicht Aufgabe des Forums sein, hier einzelne unbescholtene Personen abwertend zu benennen oder gar zu versuchen, diese "in den Schmutz zu zerren".

Und wenn sich Gröbner darüber freut oder darauf auch verweist, dass er in dieses KAB-Gremium gewählt wurde, so hat dies - zum Kuckuck noch einmal - überhaupt nichts mit sittlichen Verfehlungen anderer, auch wenn es sich dem Anschein nach um eine Bundesführungskraft handeln sollte, zu tun. Wieso soll gerade er dazu eine Stellungnahme abgeben? Da sind andere (Obere) gefordert.

Gröbner war Kandidat zur Stadtratswahl. Er wurde nicht gewählt, vielleicht auch dehalb, weil hier im Forum mehrfach versucht wurde, ihn lächerlich zu machen. Das hat Gröbner nicht verdient und die SPD sollte ihn in ein Parteigremium berufen, wo er Interessen des Stadtteils Hammerweg einbringen und vertreten kann.

Hans Grochowina Offline

Foren-Profi

Beiträge: 207

03.04.2014 02:49
#132 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Was soll diese unsinnige Diskussion? Herr Gröbner ist weder verantwortlich für das Handeln dieser Person, noch ist er verpflichtet sich öffentlich dazu zu äußern.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.548

03.04.2014 08:46
#133 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Zitat von Hans Grochowina im Beitrag #132
Was soll diese unsinnige Diskussion? Herr Gröbner ist weder verantwortlich für das Handeln dieser Person, noch ist er verpflichtet sich öffentlich dazu zu äußern.


Richtig!
Solche überregionale Meldung sind sicherlich interessant, man sollte aber nicht einen Bezug zur Region herstellen wollen, indem man sich irgend ein Mitglied der betroffenen Organisation, insbesondere nicht einer hiesigen Gliederung des Vereins, heraussucht und mithaftbar macht.

Zitat
Adlerauge@Das hat Gröbner nicht verdient und die SPD sollte ihn in ein Parteigremium berufen, wo er Interessen des Stadtteils Hammerweg einbringen und vertreten kann.



Was die SPD "sollte" wird nicht hier im Forum entschieden,
- und das ist gut so!
Die SPD Weiden hat schon sehr viel Unfug und Unsinniges entschieden, da muss sich das Forum nicht damit bekleckern!

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.523

03.04.2014 10:38
#134 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

was hat das alles mit dem Thema eslarn-priester ....... zu tun?

__________________________________________________
wer schläft, sündigt nicht!
wer vorher sündigt, schläft besser!

Pedro Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

03.04.2014 11:08
#135 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Adlerauge

Deine Argumentation ist falsch.
Gröbner ist 2. Vorsitzender des SPD OV Hammerweg. Er hätte also genügend Möglichkeiten gehabt zum Wohl der Hammerwegerer aktiv zu werden. Das hat er aber nicht.
Er ist auch bereits einer der Vorsitzenden der KAB, auch hier hat und hätte er genügend Möglichkeiten gehabt aktiv zu werden, da ist aber auch nichts bekannt.

Er hat also jahrzehntelang Positionen besetzt und nichts gemacht. Deshalb wurde er auch nicht gewählt.
Im Forum hat sich der Gröbner durch seine „lustigen“ Beiträge selbst zum Deppen gemacht und bei Seiner Stadtratskandidatur wollte er halt der drohenden Altersarmut vorbeugen und einige Euro dazuverdienen. Sonstige Argumente warum wir ihn wählen sollten sind nicht bekannt.

KAB-Skandal

Natürlich sind jetzt nicht alle KAB Mitglieder der Kinderpornographie verdächtigt.
Aber, der gefeuerte Bundesvorsitzende wurde jahrelang von den Mitgliedsgeldern, auch der Hammerweg KAB finanziert. Der wurde auch von den Mitgliedern permanent gewählt.

Eine Distanzierung von seinen schweinischen Aktivitäten, wäre schon wichtig. Selbst die katholische Kirche distanziert sich von den pornographischen Aktivitäten seiner Priester, die KAB nicht. Warum eigentlich.

Wenn sich der Gröbner hier im Forum fürchterlich aufregt, weil Rippl die Außenanlagen der Hammerwegschule in Ordnung bringen lässt, warum sagt er nichts zu den Sauereien des obersten KAB Führer?

Pedro Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

03.04.2014 11:12
#136 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Hier ist Stellungnahme der KAB Leitung.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news...cle1292304.html

poldrian

Das passt hier schon rein. Ich erkenne keinen Unterschied zwischen den Kindesmissbrauch in Eslarn und den Sauereien des seit 10 Jahren amtierenden Vorstandes der KAB.

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

03.04.2014 11:39
#137 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Nicht nur bei der KAB sondern auch in der Diözese Regensburg ist da echt etwas los.

http://www.regensburg-digital.de/in-eige...hoben/18102011/

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

03.04.2014 11:44
#138 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Auch nicht lustig was da bei den GRÜNEN so abgeht.

Reizwäsche in Kindergröße?
Was da wohl der Veit Wagner dazu sagt?

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_3729515.html

Alibi Offline

Normalo

Beiträge: 88

03.04.2014 15:57
#139 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Die primitive Meinungsmache a la Drohne, Pedro u. a. stört und vergrault mich und wie ich weiß viele potentielle Forumleser.
Viele konstruktiv-kritsche, aber substantielle Beiträge von der Art Rippl, Nomayo und Grochowina werden dadurch teilweis entwertet.
Dies ist äussert bedauerlich und beeinträchtigt die politische Bedeutung und Wirkung des Forums.

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2014 17:05
#140 RE: Eilmeldung!!! Zitat · antworten

Wir akzeptieren natürlich deine Meinung.

Wir akzeptieren aber auch die Meinung anderer Mitglieder, die der Meinung sind, man darf solche Dinge nicht vertuschen oder heimlich verdrängen.

Eine offene Diskussion darüber wäre für die betroffenen Parteien und Vereinigungen sicher besser.

Über diese Dinge wird in den großen überregionalen Medien berichtet, nur das Forum darf das nicht?

Unmöglich, selbst wenn z.B. Gert Rippl das will, wir würden es nicht machen.

Ob das für das Forum gut oder schlecht ist, das darf kein Maßstab sein.

9 138 Zugriffe im Forum auf das Thema, zeigen es besteht Interesse daran.
Wenn hier nur noch Themen stehen die nicht bei den Betroffenen anecken, dann wäre das Forum überflüssig.

Also nochmals, wir akzeptieren deine Meinung, bitte akzeptiere unsere Argumente auch.
Danke.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« PROKON
Europawahl »»
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de