Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 783 mal aufgerufen
 Freizeit fürs "Mittelalter" ...
Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

04.05.2008 18:51
#1 Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten

It was crowded!
It was again an exclusiv Highlight of Jazz-Musik!
Kurti was also there!

No announcement here?

Georg Offline

Normalo

Beiträge: 98

04.05.2008 22:23
#2 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten

Ui, du schreibst a perfekt auswärts!

Neba spanisch, lateinisch etza a nu amerikanisch im Board.

Etz wern ma internatinal!

Kann vielleicht oaner a nu chinesisch?
Des kant a lusti sa!

Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

04.05.2008 23:38
#3 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ui, du schreibst a perfekt auswärts!

Neba spanisch, lateinisch etza a nu amerikanisch im Board.

Etz wern ma internatinal!
Kann vielleicht oaner a nu chinesisch?
Des kant a lusti sa!



In einem politischen Forum, als Nachfolgeforum des Rippl-Forums, erwartete ich als Selbstverständlichkeit ein Bildungs- und Kommunikationsverständnis zumindest auf "NT", "Stern" und "Spiegel"-Niveau.

Tut mir leid, wenn ich mich täuschte und hier die Leser- und User-Schaft überforderte.

Nein, mit Chinesisch wäre ich bestimmt nicht gekommen, - selbst wenn ich die asiatische Küche gouttiere!
Auch mit Türkisch hätte ich mich zurückgehalten, wobei ich selbst bemüht bin, mich in Kultur, Tradition und Sprache einzuarbeiten und ich verspreche, auch das Tschechische werde ich nicht bemühen, wobei das unsere historisch prägenden Nachbarn sind.

Aber Weiden repräsentiert, - den Göttern sei´s gedankt -, nicht die Liberalitas Bavariae!
Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

05.05.2008 02:25
#4 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten


Habe ich richtig gelesen?

In Antwort auf:
... ein Bildungs- und Kommunikationsverständnis zumindest auf "NT", "Stern" und "Spiegel"-Niveau.


Bei der Richtigkeit der Seitennummerierung ist der NT mit den beiden vergleichbar,
beim abtippen der dpa Meldungen schleichen sich oft erste Fehler ein,
mit dem Rest????

DER WITZ DER WOCHE!

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

05.05.2008 07:41
#5 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten

Guten Morgen im Forum

Bitte, bitte liebe Hexy lass es nicht zu, dass diese Forum wie von Pinasse gefordert, ein NT Niveau, bekommt. Bitte nicht!!!!!!!!!!

Unser liebes angelerntes NT Mitglied R.G. hat mal wieder zugeschlagen.
Früher durfte der damals noch in der Neustädter Redaktion arbeitende R.G. etwas über Musik schreiben, das macht und machte R.G. Spaß, da fühlt er sich zu Hause, schlagartig wird aus dem gelangweilt schreibenden Ralph, ein aufgewecktes Kerlchen.

Siehe heute Bericht im NT über Heinz. Ganz aufgeregt und euphorisch schreibt er da.

Leider wieder im RG Stil, keiner weiß was er uns da sagen will.

40% der Weidner lesen NT, davon dürften 4% verstehen was er da eigentlich meint.
R.G. ein Meister der Minderheiten Berichterstattung.

Hoffen wir dass er langsam lernt normal verständlich zu schreiben, sonst werden wir, wegen bevorstehender Altersteilzeit des RG, das wohl nicht mehr erfahren.

Bitte kein R.G.und NT Niveau im Forum, auch wenn Pinasse das goutiert.

Pinasse ist eigentlich ein Sardinenfangschiff, in Deutschland unter Barkasse bekannt, aber das klingt halt nicht so wichtig und intergalaktisch.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pinasse#Die...in_der_Pinassen

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

05.05.2008 08:07
#6 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten

"Wer kann dem Gammanick folgen"

Einer von vielen Kommentaren des rg, ich kann dazu nur gemeinsam mit rg sagen "Gehabewohl"

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/1181784-145,1,0.html

Einfach beim NT bei "Suche" Ralph Gammanick eingeben, seine letzten 50 Kommentare lesen und herhaft lachen.

Er hat es verdient

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

05.05.2008 08:42
#7 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten

Habe ich vergessen.

Bitte bei Google Gammanicks Wortschöpfung... Gehabewohl... eingeben !!!!!!!!!

Als einzige internationale Publikation …weltweit!!!!!!!.....erscheint dazu ein Bericht der international bedeutenden Zeitung „Der neue Tag“ und zwar der Kommentar des bedeutenden Journalisten rg.
Nicht mal der SPIEGEL kommt da mit

Da wird sich Pinasse aber freuen.


Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

05.05.2008 09:50
#8 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten



Florian ich habe „Er lebe hoch der wilde Heinz“ im NT gelesen. Durchaus Nobelpreis verdächtig,“ Higher and Higher“ würden die Weidner sagen.

Da waren ja Kurt Seggewiß, Ralph Gammanick und der liebe Pinasse zusammen. Prima.

Angeblich wurde dabei der neue kreative Ausdruck gefunden, den Kurt heute für die neue GO verwenden will, zwecks Wahlversprechen.

Das neue Wort ist eine Gemeinschaftsarbeit dieser drei Kosmopoliten, die Bezeichnung für die neue GO der Stadt Weiden lautet jetzt

Phänomenologie in Weiden

das klingt gut und ist unauffällig. Steht auch schon bei Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Pl%C3%BCnde...3.A4nomenologie

Die Erklärung dafür steht sicher am Dienstag im NT

Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

05.05.2008 11:56
#9 RE: Wild Boy Heinz, 20 -Jähriges, gestern! Zitat · antworten

Lesen sollte man schon können!

"Phänomenologie"

Die richtige Begriffserklärung auch bei Wikipedia:

<http://de.wikipedia.org/wiki/Ph%C3%A4nom...sgeschichte>


hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

05.05.2008 12:44
#10 Bitte aufs Thema achten! Zitat · antworten

@ all

Eine große Bitte:
Seid so nett und öffnet bei neuen Thematiken doch auch ein neues Thema.
Daher hab ich nun auch "wild boy heinz" vom Thema "Mittelalter" getrennt.

Und wenn es z.B. bei euren Postings hauptsächlich um den NT geht, dann bitte setzt eure Antworten auch in den Thread vom NT.
Bitte!
Das danach-Verschieben ist auch nicht so doll ... und kostet Zeit ...
Danke für euer Verständnis!

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

05.05.2008 14:22
#11 RE: Bitte aufs Thema achten! Zitat · antworten

Ach Pinasse, es ist schon ein Kreuz mit dir.

Du musst schon meinen link bei wiki nehmen, der ist richtig.

Also üben, üben und die “ Gänsefüßchen“ bei der Eingabe weglassen.
Das ist wie beim Ausdruck "Pinasse", sonst wird da ein simpler Sardinenfischer daraus.

Alles klar auf der Barkasse?



Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

05.05.2008 14:32
#12 RE: Bitte aufs Thema achten! Zitat · antworten

Wahlversprechen!

In Antwort auf:
Du musst schon meinen link bei wiki nehmen, der ist richtig.




Schreib´ halt dann gleich das richtige Wort "Pfründe"!!!!

Gegen den "Sardinenfischer" habe ich nichts, ist keine schlechte Assoziation

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

05.05.2008 16:04
#13 RE: Bitte auf Fremdwörter achten! Zitat · antworten

Das wird ja immer schlimmer mit dir Pinasse.

Bitte auch das Wort Pfründe ohne Gänsefüßchen eingeben, du wirst merken da steht, Pfründe kommt von Schenkung, ist also wieder mal falsch.

Wir schenken den Stadträten nichts, die nehmen uns das einfach weg. Logisch oder?

Aber bevor wir beide das Forum zumüllen, biete ich dir einen Einführungskurs bei Google und Wikipedia an.

Das ist sehr eigennützig von mir, ich spare mir da jede Menge Zeit und damit auch Geld statt dich immer zu korrigieren.
Ich werde sonst Harz IV Empfänger und bekomme wegen mangelnder Qualifikation keinen Job mehr.
Aufnahmeprüfungen schaffe ich auch nicht, sonstige Qualifikationen sind auch nicht da, ich müsste Stadtrat oder Berichterstatter für die Heimatzeitschrift werden.

Ich glaube Stadtrat ist besser bezahlt, oder?

Lieber Pinasse, nicht traurig sein, der Umgang mit Fremdwörtern ist halt schwer, das wissen auch die Impressario Erfinder beim NT.

Deshalb wichtiger Lehrsatz für dich:

Nicht jeder der schreibt ist ein Journalist.
Nicht jeder der CDs anhören kann ist ein Impresario
Nicht jeder Sardinenfischer ist eine Pinasse, und ganz wichtig

Fremdwörter bitte nur benutzen wenn sie zutreffend sind, sonst grinsen alle, auch hier im Forum.

Burzeva Offline

Foren-Ass

Beiträge: 338

05.05.2008 17:20
#14 RE: Bitte auf Fremdwörter achten! Zitat · antworten


@Wahlversprechen

Köstlich

Deinen Ausführungen ist nichts hinzuzufügen.

Mittelalter »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wildbay heinz and the pontiacs
Erstellt im Forum Konzerte von Luise Nomayo
55 12.03.2014 22:53
von Saurer Zipfel • Zugriffe: 4945
:"Der Nahe Osten brennt und Deutschland pennt"
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
46 23.03.2011 17:59
von beobachter • Zugriffe: 1927
Heute Bürgerfest
Erstellt im Forum Freizeit fürs "Mittelalter" ... von zehnerl
9 28.06.2010 16:12
von zehnerl • Zugriffe: 675
Es gibt keine Gerechtigkeit mehr
Erstellt im Forum Lustiges von LO AN WE
1 26.06.2009 16:44
von kannnix • Zugriffe: 294
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de