Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.281 mal aufgerufen
 Freizeit fürs "Mittelalter" ...
Harley Offline

Newbie

Beiträge: 5

04.02.2010 12:48
Für alle die Ü 40 sind und mal wieder gscheide Musik hörn wolln Zitat · antworten

Servus Mitanand,
für alle die mal wieder die Hufe schwingen wollen, hab ich nen heissen Tip.
Das alte CarWash in Hammerles (das jetzt Zappa heisst) schließt Ende März.
Ja die alte Disco gibt es noch.

Am Freitag den 05.03 gibt es dort noch einmal ein Pumpen-Revival
Wer die alte Pumpen Disco aus Stadt-Eschenbach kennt, weis das schöne alte Rock Musik gespielt wird.
Und wer noch einmal die alte CarWash Luft schnuppern möchte
machen drei Jungs aus WEN und NEW am Samstag 20.03 ne coole Funk`n Soul Party.
Borti Joe und Rays lassen da schön den alten James Brown auferstehn.
Ab 21 Uhr gehts los
Frauen Eintritt frei.

Vergesst Josefshaus, da ich mich schon immer fragen musste:
Welche Band muss da wohl spielen für 7€ Eintritt
Und dann noch 3€ für ein Kinderbecks zu verlangen.

Ihr habt die Wahl.
Servus Harley

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

05.02.2010 01:08
#2 RE: Für alle die Ü 40 sind und mal wieder gscheide Musik hörn wolln Zitat · antworten

Hi Harley,

€ 7 als Eintritt finde auch ich unverschämt.
Daher verlangen wir (die Tanzschule Vezard) auch gar keinen Eintritt für unsere Samstag-Tanzpartys!
Auch hier kann man "gscheite" Musik hören ... zu der man seine Hüften schwingen kann

Was verstehst du unter "Kinder-Becks"???

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

05.02.2010 06:11
#3 RE: Für alle die Ü 40 sind und mal wieder gscheide Musik hörn wolln Zitat · antworten

Damit meint er wahrscheinlich 0,33l Flaschen.

Harley Offline

Newbie

Beiträge: 5

05.02.2010 14:51
#4 KinderBecks Zitat · antworten

Hallo Hexy, hallo Heimatfreund,
genau, 0,33 Becks Fläschchen sind gemeint. Oder Fruchtzwerg für den kleinen Hunger zwischendurch.

Ich war letztens mit Freunden im TeeHaus: Nimmt doch der Junge 2,50€ für ein Augustiner Edelstoff. d.h. eine Halbe Bier für dass Geld. Und Bayerisches Bier noch obendrein.
Sooo lob ich mir dass
Mukke war auch gut und ein paar Ältere waren auch an Board.
Da fühlt mann net gar soo allein gelassen als Mit40er.

Aber Hexy mal ehrlich, wenn ich an die Schlagzeilen der letzten Wochen denke, kommt der Eingansbereich vorm JoHaus nicht gerade Gut weg.
Wenn ich eine aufs Maul will,such ich mir nicht jemanden aus, der mir kein Feuer geben kann
für mein Zigarette.
Was früher leider vorm SuperSonic los war, ist jetzt bei euch zu haben und zu erleben.
Schade für euch.
Nix gegen Verzard.
Der versucht ja auch nur zu überleben.
Also Hexy, wünsche euch noch eine Vorfallfreie Zeit.
Servus Harley

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

06.02.2010 00:10
#5 RE: KinderBecks Zitat · antworten

Hey Harley,

bei uns -in den Räumen der Tanzschule Vezard- gab es auch noch NIE einen Vorfall.
Also bitte ... nicht über den gleichen Kamm scheren wie das "übrige Josefshaus".
Bei uns geht es gesittet zu.

Und ... bei uns gibt's das Augustiner auch für € 2,50!
Man sieht - du warst noch nie bei uns

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.559

06.02.2010 01:12
#6 RE: KinderBecks Zitat · antworten

Zur Problematik generell:

Sicherlich ist es für Anlieger dann unerträglich, wenn nachts die Besucher vor dem Josefshaus Remmi-Demmi veranstalten.
"Ausserhalb" ist aber meines Erachtens nicht der Wirt oder der Veranstalter für Lärmimmissionen verantwortlich, sondern die Polizei und das Ordnungsamt.
Schließlich haben die Betreiber des Josefshaus eine Betriebs- und Gewerbegenehmigung mit Auflagen, die eingehalten werden müssen und diesen Geboten scheinen sie auch nachzukommen, andernfalls wäre die Stadtverwaltung mit Hubmann sofort Zwangsmitteln und Schließungsdrohungen vor Ort!

Wenn also Nachbarn durch gröhlende und plärrende Besucher auf dem Heimweg, oder durch betrunkene Passanten gestört werden, ist das Aufgabe der Polizei. Sie hat an solchen Stellen bereits präventiv vor Ort zu sein und die lauten Besucher wegen Ruhestörung anzuzeigen, bzw. mitzunehmen.
Ich befürchte aber, die Polizei wird hier genau so frustriert sein, wie beim Problem Koma-Saufen Jugendlicher, weil deren Anzeigen (Ordnungswidrigkeiten) zwar auf dem Tisch des Ordnungsamtes (Hubmann) landen und dort wohl liegen bleiben.
Damit wird die Polizei zum zahnlosen Tiger und braucht gar nicht erst vor dem Josefshaus, oder anderen Vergnügungsstätten aufkreuzen!

mayix Offline

Foren-Profi

Beiträge: 130

06.02.2010 09:40
#7 RE: KinderBecks Zitat · antworten

Hey Harley,

an welchem Wochentag warst Du im Teehaus ?
Schade das man das mit dem Roxane oder Carswash erst jetzt erfährt, wenns dichtmacht.
Gibt nee Menge Ü 35 Leute in WEN und Umgebung welchen die Ü30 Partys im Josefshaus, Tschuldigung,
"auf'm Sack gehen".
Ist einfach zu wenig Geboten...
Da fehlt noch was...

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.559

06.02.2010 15:05
#8 RE: KinderBecks Zitat · antworten

Zitat von mayix
Hey Harley,

an welchem Wochentag warst Du im Teehaus ?
Schade das man das mit dem Roxane oder Carswash erst jetzt erfährt, wenns dichtmacht.
Gibt nee Menge Ü 35 Leute in WEN und Umgebung welchen die Ü30 Partys im Josefshaus, Tschuldigung,
"auf'm Sack gehen".
Ist einfach zu wenig Geboten...
Da fehlt noch was...



Dafür, dass Ihr beiden kein gutes Haar daran läßt, sind diese Parties aber gut besucht!
Nicht jeder Veranstalter kann jeden Geschmack bedienen!
Ist ja gut, wenn andere Veranstalter auch noch eine Angebotslücke auftun, oder?

Harley Offline

Newbie

Beiträge: 5

10.02.2010 09:56
#9 Nochmal JoHaus Zitat · antworten

Hallo Hexy,
dann kamm dass wohl falsch an.
Natürlich scheere ich das JoHaus und den Verzard nicht über einen Kamm.
Schuldigung, soo wars net gemeint.

Aber wie mann in den Komentaren lesen kann, ist die Problematik bekannt.
Und ich denke mal, die grünen Jungs haben auch net immer Lust oder Zeit.

Aber Leute, es gibt da ne email Adr. von den drei Typen, die da ab und zu diese Ü 40 Partys machen.
funknsoul@gmx.de

Einfach hinschreiben, und in den Verteiler aufgenommen werden.
Die schreiben dann zurück, wenn irgendwo ne Party läuft.
Servus Harley

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

11.02.2010 14:52
#10 RE: Nochmal JoHaus Zitat · antworten

Harley,

schon ok!

Weißte, ich finde das auch nicht grad lustig, wenn ich so wei letzten Samstag das Studio zusperre und dann beim Hinausgehen fast in eine Schlägerei gerate.

Ich kann es einfach nicht verstehen, warum man beim Feiern so viel Allohol saufen muss, dass man dann nimmer weiß, wie man sich anderen Leuten gegenüber zu benehmen hat ... dann ausfällig wird ... und zum Schlägern anfängt ... eben weil ja die Worte ausgehen ...

Zum Glück bekomme ich so was nur am Rande mit - oder dann montags drauf durch den NT oder andere Informanten.


---
Was mir neu ist:
dass Borti, Joe und Rays Ü40-Partys machen.
Liegt wohl daran, dass sie selbst auch schon ü 40 sind

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die amerikanischen "Schutzmächte" toben mal wieder
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
43 04.10.2015 21:24
von Mittendrin • Zugriffe: 3965
...und wieder übernimmt der Landkreis NEW eine Vorreiterrolle
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
9 27.08.2015 09:40
von Luise Nomayo • Zugriffe: 1282
Himmel und Hölle
Erstellt im Forum Lustiges von Heimatfreund
1 08.11.2010 18:26
von aberhallo! • Zugriffe: 213
Schon wieder eine traurige Nachricht ...
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von hexy
21 31.01.2011 19:20
von Undertaker • Zugriffe: 2946
Kontoabbuchungen – wieder ein neuer Trick !
Erstellt im Forum Informatives von hexy
0 18.11.2009 19:06
von hexy • Zugriffe: 267
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de