Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.180 mal aufgerufen
 Willkommen in unserem NEUEN Weidener Forum!
Seiten 1 | 2
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 14:04
15.000 Beiträge Zitat · antworten



Der- oder Diejenige, welche(r) heute den 15.000 Beitrag verfasst bekommt von mir eine Rose!
Hoffentlich bin ich es nicht aus Versehen selbst.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 15:09
#2 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten



Noch 16 Beiträge bis zum Treffer!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 17:27
#3 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten



Noch 9 Beiträge bis zum Treffer!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 20:28
#4 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Der nächste Beitrag gewinnt.
Wer traut sich?

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

09.11.2009 20:45
#5 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Der 15 000 te. Beitrag vom Lästermaul Tim. Glückwunsch Hexy.

Nur so als Beispiel, im Forum des NT sind es 2 338 Beiträge und dies für das gesamte Verbreitungsgebiet NT, AZ, Sulzbach-Rosenberg.

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/0-186-Tnote,1,0.html

Das zeigt klar und deutlich wer hier in Weiden die Lufthoheit hat.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 20:47
#6 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Hallo Tim!


Herzlichen Glückwunsch und eine an Dich, dafür dass du den 15.000 Beitrag im Forum verfasst hast.


@Hexy:


Herzlichen Glückwunsch: 15.000 Beiträge, das ist schon eine Spitzenleistung.
Das Forum hat sich etabliert und wird immer stärker.

Jetzt sind wir nicht nur unter den Top 100 Foren deutschlandweit von homepagemodules.de
Jetzt haben wir nicht nur zwischen 3.000 und 4.000 Zugriffe am Tag
Jetzt hat unser Tim durch seinen Beitrag eben auch noch die Schallmauer von 15.000 Beiträgen durchbrochen


Wer dieses Forum noch als Tummelplatz von ein paar wenigen Internetschreiberlingen abtun will, der irrt.
Wir sind auch nicht nur irgendeine Interessensgruppe, lieber Press-Sprech, wir sind Bürger!


und zwar mündige.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

09.11.2009 21:01
#7 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten


GLÜCKWUNSCH ZUM 15.000.er

Zwischenzeitlich ist dieses Forum mehr als 1 1/2 Jahre alt und
ist damit ein paar Monate älter wie das Vorgängerforum.

Beim Vergleich der Anzahl der Beiträge, 15 243 zu ca. 15 000
muß man die Besonderheiten der damaligen OB u. Stadtratswahlen berücksichtigen,
natürlich auch die Zahlen der angemeldeten User ( 969 zu 251 )
die damals sprunghaft anstieg als man auch zum Lesen angemeldet sein musste.

Interessant wäre sicher auch ein Vergleich der nicht bekannten
Summen der Zugriffszahlen.

Das Bedürfnis für ein derartiges Forum in und für Weiden
wird nicht nur mit diesen Zahlen hinreichend bewiesen,
auch die Themen und Beiträge beweisen es fast täglich.


Danke an Hexy und ihre Helfer im Hintergrund
für die Bereitstellung dieser Plattform für Diskussion und Information.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 21:28
#8 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Wir sollten uns auch bei Herrn Rippl bedanken,
weil er "im Untergrund" doch irgendwie
"abschreckend als Bollwerk und Schutzschirm"
für das "Schandmaul-Forum" gegen die "Rathaus-Truppe" wirkt.

Vielleicht hat Seggewiß sogar Herrn Rippl gemeint
als er davon sprach,
dass sich an "der Tischplatte" noch so mancher die Zähne ausbeißen werde!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

09.11.2009 22:09
#9 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Auch von mir ein "Hurra" und Dank an alle, die das Forum so spannend, informativ und investigativ gehalten haben.

Daß die 15 000-Schwelle an einem Tag überschritten wurde, der mehr als alle andere deutschen Daten, das "Wir" in seiner besten Form symbolisiert,
- nämlich den mutig errungenen Erfolg des Manifestes "Wir sind das Volk", mag Zufall sein -!
Aber die Lebendigkeit und Vielfalt dieses Forums setzt ein ähnliches Zeichen für Individualität der Meinungsfreiheit, welche sich die User-Comunity nicht von Obrigkeiten und sonstigen Politschergen nehmen läßt!

Ich freue mich!

Igel. Offline

Newbie


Beiträge: 7

09.11.2009 22:27
#10 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Glückwunsch Hexy und Zustimmung für Hans.

Die Leute in Weiden haben in den letzten Jahren gelernt mit den Medium Internet stärker umzugehen, es sind neue Internet-Jahrgänge auch unter den älteren Bürgern herangewachsen, die Anzahl der Internet Surfer in Weiden ist deshalb auch gewaltig gestiegen.

Wir freuen uns und garantieren, ihr werdet erfolgreicher sein als wir es waren.

Bedauerlicherweise hatten wir nicht so einen, vorsichtig ausgedrückt, lustigen OB der wirklich kein Fettnäpfchen auslässt.

Die Person des Herrn Seggewiß und seines „besten Mitarbeiters Hubmann“ wird noch für viele interessante und lustige Beiträge sorgen.

Dazu kommt die total überforderte gestalterische Mehrheit die sich wahrscheinlich zurück in die beschauliche Zeit der Opposition sehnt.

Entscheidend für den Erfolg jedes Forums sind die Neuigkeiten und Informationen und da seit ihr verdammt gut.


Im Moment bin ich 1480 Km von Weiden entfernt, ich liebe die moderne Technik.

________________________________________________________

Die Macht des Bösen lebt von der Feigheit der Guten......
Don Bosco ital.Priester (1815-1888)
________________________________________________________

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 23:42
#11 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten


Hurra, das Forum lebe hoch

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

10.11.2009 00:09
#12 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Zitat von Buerger
Der 15 000 te. Beitrag vom Lästermaul Tim. Glückwunsch Hexy.

Nur so als Beispiel, im Forum des NT sind es 2 338 Beiträge und dies für das gesamte Verbreitungsgebiet NT, AZ, Sulzbach-Rosenberg.

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/0-186-Tnote,1,0.html

Das zeigt klar und deutlich wer hier in Weiden die Lufthoheit hat.




Hallo Buerger ich habe gerade Kaffeepause und grüble ob Lästermaul eine Beleidigung oder angesichts der verheerenden Zustände in Weiden eine Auszeichnung ist.

Ich glaube ich entscheide mich für Auszeichnung weil das einfach schöner klingt.

Danke für die Glückwünsche war wirklich Zufall und Dankeschön an Hexy dass sie solche bösen Menschen erträgt.

Gert Rippl ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 10:10
#13 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Glückwunsch Frau Deubzer, Glückwunsch Forum.

Bei der sich ständig verschlechterten Informationspolitik wird das Forum ständig an Bedeutung gewinnen.

@aberhallo

Danke, klar steht meine Aussage dass ich juristische Angriffe der Verwaltungsspitzen, des OB Kurt Seggewiß oder der SPD gegen das FORUM als freundliche Aufforderung verstehen würde, flächendeckend die kriegerischen Angriffe zu verteidigen.

Ein durchaus reizvoller Gedanke.

Weiterhin viel Spaß

Gert Rippl

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

10.11.2009 12:01
#14 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Hallo,

keiner braucht mich beglückwünschen ...
denn ich bin nur diejenige, die im Hintergrund a bisserl hexhex macht

Klasse finde ich, dass IHR ALLE es geschafft habt, dafür zu sorgen, dass das Forum nun seit fast 20 Monaten lebt ... und wir mittlerweile bei 15.022 Beiträgen und 526 Themen gelandet sind!
an alle!!!

Herr Rippl,
für die "Rückendeckung"!

Ich wünsche uns allen weiterhin eine gute Kommunikation ...
und dass wir mit unseren Postings vielleicht doch dazu beitragen, dass die Stadt Weiden einfach menschlicher wird

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

10.11.2009 14:26
#15 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Zitat von Hans

GLÜCKWUNSCH ZUM 15.000.er

Zwischenzeitlich ist dieses Forum mehr als 1 1/2 Jahre alt und
ist damit ein paar Monate älter wie das Vorgängerforum.

Beim Vergleich der Anzahl der Beiträge, 15 243 zu ca. 15 000
muß man die Besonderheiten der damaligen OB u. Stadtratswahlen berücksichtigen,
natürlich auch die Zahlen der angemeldeten User ( 969 zu 251 )
die damals sprunghaft anstieg als man auch zum Lesen angemeldet sein musste.

Interessant wäre sicher auch ein Vergleich der nicht bekannten
Summen der Zugriffszahlen.

Das Bedürfnis für ein derartiges Forum in und für Weiden
wird nicht nur mit diesen Zahlen hinreichend bewiesen,
auch die Themen und Beiträge beweisen es fast täglich.


Danke an Hexy und ihre Helfer im Hintergrund
für die Bereitstellung dieser Plattform für Diskussion und Information.





Hans

Die Vergleichszahlen zum Rippl Forum habe ich nicht, aber es gibt bei weiden-zuhause eine öffentliche Statistik über die Zahlen der Jahre 2006 bis September 2009.

Page Loads Unique Visitors First Time Visitors Returning Visitors
Total 10,583,652 2,201,838 1,702,902 498,936
Average 2,116,730 440,368 340,580 99,787

Year Page Loads Unique Visitors First Time Visitors Returning Visitors
2009 2,336,063 605,885 485,527 120,358
2008 2,243,678 655,769 554,464 101,305
2007 2,508,759 523,835 374,859 148,976
2006 3,495,040 416,338 288,050 128,288
2005 112 11 2 9


Das dürfte eines der besten Marketing Instrumente sein dass die Stadt besitzt, ohne es zu wissen und wird auch nur von einer Frau gemacht, so wie bei Hexy und Pinasse auch.

Insgesamt 10.583.652 Page Loads, davon alleine Jan. bis Sept. 2009 2.336.063 Page Loads.

Das Internet wird von Weidens Politikern total unterschätzt und so sehen auch ihre Seiten aus.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

10.11.2009 16:12
#16 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten


Danke Tim für den Hinweis auf die Zahlen.

Eine hohe Anzahl von Loads war mir bei weiden-zuhause klar,
trotzdem bin ich von den Zahlen positiv überrascht.

Ansonsten gebe ich Dir Recht,
immer mehr Leute holen sich Infos aus dem Netz.
Dadurch werden Seiten mit schlechter Gestaltung bzw.
inhaltlichen Mangeln schnell für eine breite Masse offenkundig,
auch mit dem Ergebnis:
Blamage nicht ausgeschlossen!

Dazu gibt es in unserem Raum so einige Beispiele.

Umso höher sind die Initiativen der
"Einzelkämpfer für Informationsmöglichkeiten"
einzuschätzen.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 20:47
#17 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Die Seiten der Frau Rippl von weiden-zuhause wollte doch Hubmann auch mal verbieten bzw. von der Stadt Homepage entfernen.

Der hat die Abwesenheit von H. Strehl der dafür zuständig war, benutzt und die Seite entfernen lassen.

Die Fans der Seite haben wütend aufgejault, Briefe und mails ins Rathaus geschickt, Strehl kam zurück und hat den Hubmann zusammengefaltet.
Strehl hat die Seite sofort wieder aufgenommen und sich bei Frau Rippl für die Amtsanmaßung des Hubmann entschuldigt.


Bei Seggewiß wären solche Dinge undenkbar, der hat auch nicht die Autorität die Strehl hatte und immer noch hat.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

11.11.2009 09:07
#18 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Jetzt habe ich mal nach unseren Zahlen geguggt ...

Laut Statistik hatten wir:
Januar 12.344 Besucher mit 89.361 Seitenaufrufen
Februar 13.799 - 92.441
März 12.532 - 76.156
April 10.079 - 65.899
Mai 9.604 - 57.891
Juni 7.814 - 46.397
Juli 9.316 - 62.499
August 8.742 - 59.938
September 9.487 - 69.416
Oktober 11.049 - 73.475


Im Jahr 2009 hatten wir bis jetzt 108.478 Besucher mit 719.984 Seitenaufrufen.
Im Schnitt haben wir 300 - 500 Besucher am Tag.

Das ist natürlich noch gar nix im Vergleich zu weiden-zuhause.de ...
doch man muss dabei bedenken, dass unsere Domain nicht auf der Site der Stadt Weiden verlinkt ist

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

11.11.2009 11:59
#19 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Hallo Hexy.

Lieb von dir, aber das ist wohl etwas tiefgestapelt.

Stell dir vor Weidens OB würde es gelingen 300 – 500 Bürger zu seiner Bürgerversammlung zu bekommen. Den würde es vor Stolz zerreißen.

Keiner der Politischen Parteien, trotz 99 Cent für ein Bier + Breze ist es jemals in den letzten Jahren gelungen an zwei Tagen hintereinander so eine Anzahl von Besucher zu bekommen.

Die SPD musste eine Reihe von Veranstaltungen absagen weil überhaupt keine Besucher kamen, die FDP auch.
Stell dir mal vor der Schmid wird SPD Vorsitzender hält eine Veranstaltung ab, da reichen zwei Dixi Klos.

Der NT kann von Hexy Zahlen im NT Forum träumen.

Die Leute lesen das Forum weil es ehrlicher ist als all die Dinge die wir vom NT und vom Dingsda kennen.

Lass dir mal die Zahlen der FDP Seite geben, das ist mit Abstand die langweiligste Seite dieser Stadt. Die schaffen 300 Besucher in 12 Monaten nicht. Die schaffen als Partei nicht mal einen Antrag an die Stadt zu stellen, Pinasse als Einzelkämpferin hat da mehr erreicht als
Weidens Liberale.



kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 12:18
#20 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Da fällt mir bei der FDP ein, die wollten lt. Wahlprogramm eine Live-Cam im Rathaussaal installieren um die Stadtratsitzungen zu übertragen.

Eine gute Idee die in anderen Städten seit Jahren praktiziert wird um das Interesse der Bürger an der Kommunalpolitik zu erhöhen.
So eine Cam mit Mikro kostet wesentlich weniger als die Geräte für den Seniorenspielplatz.

Wir könnten unsere überbezahlten Helden direkt sehen, die Wortmeldungen und die konzentrierten Gesichter.
Natürlich wird Kurt das ablehnen, aber für die FDP als Partei ist es kein Problem so einen Antrag zu stellen.

Aber die sind einfach zu faul und zu unfähig, wenn Pinasse und Rippl Anträge stellen können, warum nicht die FDP Schlafmützen?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„Masterplan Innenstadt“
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
3 04.11.2016 00:00
von Adlerauge • Zugriffe: 1482
Fußball ist out - Basketball ist in
Erstellt im Forum Sport von Luise Nomayo
3 02.12.2011 22:54
von Hans • Zugriffe: 617
Warnschuss! Wenn ihr uns Bürger nicht anständig beteiligt, dann entscheiden wir selbst!
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
421 03.04.2011 19:35
von Irlwin • Zugriffe: 21814
Drei Geheimagenten
Erstellt im Forum Lustiges von Scotty
10 10.09.2008 18:55
von Heimatfreund • Zugriffe: 530
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de