Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.180 mal aufgerufen
 Willkommen in unserem NEUEN Weidener Forum!
Seiten 1 | 2
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

11.11.2009 12:50
#21 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen
Lass dir mal die Zahlen der FDP Seite geben, das ist mit Abstand die langweiligste Seite dieser Stadt. Die schaffen 300 Besucher in 12 Monaten nicht.

Meinst du jetzt die aktuelle Website der FDP? Dass diese redesigned wurde, hast du aber schon bemerkt - oder?
Langweilig fand ich die ursprüngliche -die ich ja auch noch selbst aktualisiert hatte. Mit den Infos zur Stadtratswahl, damals.
Vielleicht habt ihr es ja vergessen ... ich bin Mitglied

Zitat von Wahlversprechen
Die schaffen als Partei nicht mal einen Antrag an die Stadt zu stellen, Pinasse als Einzelkämpferin hat da mehr erreicht als Weidens Liberale.

Lasst euch doch einfach überraschen, was in der nächsten Zeit von der FDP und ihrer neuen Vorstandschaft kommt ...

Zitat von kannnix
Da fällt mir bei der FDP ein, die wollten lt. Wahlprogramm eine Live-Cam im Rathaussaal installieren um die Stadtratsitzungen zu übertragen.
...
Aber die sind einfach zu faul und zu unfähig, wenn Pinasse und Rippl Anträge stellen können, warum nicht die FDP Schlafmützen?

kannix,
sei doch nicht so giftig.
Das mit der Idee einer Cam ist richtig.
Vielleicht sollte man bedenken, dass es vorher gut überlegt sein will, wie und wann man so einen Antrag stellt ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 13:11
#22 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Liebe Hexy da kichern aber schon die Hühner.

Vor 15 Monaten waren die Kommunalwahlen, hast du schon mal einen Antrag der Weidner FDP gelesen? Wie lange brauchen die eigentlich zum „gut überlegen“.

Natürlich weiß ich dass du Mitglied bist, das ändert aber nichts an dieser Seite, bitte lesen und schauen ob du da eine Aussage zur Kommunalpolitik findest!
http://www.fdp-weiden.de/01_frame/01_index.htm

Aufgefallen ist mir dass Prof. Klotz nicht im Vorstand erscheint, der hat sich wahrscheinlich abgeseilt.

Zur Homepage

Wen du die einmal angesehen hast, brauchst du das die nächsten 6 Monate nicht mehr, weil es keine aktuellen Berichte oder Informationen gibt.
Da ist die Partei DIE LINKE besser obwohl die keinen Stadtrat haben.
http://www.die-linke-wen-new-tir.de/

Nur die FW ist mit der Homepage in Weiden schlechter, aber die hat auch eine Fraktionsgemeinschaft mit der FDP und gemeinsam schläft sich besser.

Bei den Wahlen tauchen die immer mit Plakaten auf, ansonsten sind die in Weiden die neue Größe im Tiefschlaf.

Der neue Vorsitzende ist die gleiche Person wie der alte Vorsitzende, warum sollte der plötzlich aktiv werden?


Clara Offline

Foren-Profi

Beiträge: 238

11.11.2009 14:53
#23 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Hallo kannnix,

obwohl dies allen hier bekannt ist, nur zur Erinnerung, hier die persönlich homepage des FDP Stadtrates.

http://reinholdwildenauer.de/index.php?page=stadtrat

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

11.11.2009 17:13
#24 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Clara

Die Wildenauer Seite kenne ich, die hat der für die Kommunalwahl gemacht.

Aber was hat das mit den Aktivitäten der Weidner FDP als Partei zu tun???
Da warten wir mal auf die großen Aktivitäten die lt. Hexy kommen sollen.

Die letzten 2 Jahre war da nix, aber die wollen ja mit 3 Leuten in den neuen Stadtrat einziehen, wenn die so weitermachen wird das nichts.


beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

11.11.2009 17:37
#25 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Zitat von kannnix
Liebe Hexy da kichern aber schon die Hühner.


....
Aufgefallen ist mir dass Prof. Klotz nicht im Vorstand erscheint, der hat sich wahrscheinlich abgeseilt.

....




ich hoffe, Herr Prof. Klotz spielt schon eine gewichtige Rolle(wenn auch nur als "Mann hinter den Kulissen"). Ich erlebte ihn bei Stadtratssitzungen und falls er sich nicht total gewendet hat ist er für mich einer der wenigen glaubwürdigen Stadtratmitglieder!!! Falls er sich abgeseilt hat, wie kannix es als eine Möglichkeit nennt, dann würde es wieder einmal mein "Vorurteil" bestätigen - die kompetenten ehrlichen Leute haben in unserer heutigen Parteienlandschaft keine Chanchen

hexy,
ich bin neugierig auf die Eingaben und Anträge der Liberalen und hoffe, dass es keine Trittbrettfahreraktionen werden, die andere Einzelkämpfer/Innen vorbereitet haben

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

11.11.2009 18:54
#26 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Okay, kannix, das ist deine Meinung.

ICH finde die aktuelle Website vom Optischen her um Vieles besser wie alle anderen Partei-Sites von Weiden (doch das ist nur mein Empfinden).

Welche aktuellen Berichte oder Informationen erwartest du?
Ist es nicht eine aktuelle Information, dass die Vorstandschaft neu gewählt wurde?

Man kann Fotos der Bildungsreise nach Straßbourg zum Europarat sehen ...
Videos anschauen ...
direkt zu den Websites der FDP-Abgeordneten klicken ...

... und alles andere wird auch noch kommen.


@ beobachter
Ja, ich denke schon, dass "die Eingaben und Anträge der Liberalen keine Trittbrettfahreraktionen werden".
Doch ... lassen wir uns überraschen ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 19:08
#27 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten



@beobachter:


Gert Rippl will mit seiner Eingabe erreichen, dass sich etwas ändert.
Luise Nomayo will doch auch, dass sich endlich etwas ändert.
Die vielen Anderen, welche auch Eingaben machen, wollen, dass sich etwas verändert!


Wie kannst du da nur von Trittbrettfahrern sprechen?










Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

11.11.2009 19:27
#28 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Jetzt blicke ich nicht mehr durch.

Hexy wo sind auf der FDP Seite die Anträge zur Kommunalpolitik zu lesen, ich finde nichts.
Seit der Kommunalwahl habe ich von denen zur Kommunalwahl aber auch nichts mehr gehört.

Warum ist das so?

zehnerl

Natürlich werden die FDP Leute Trittbrettfahrer, die haben bisher nichts gemacht und springen jetzt auf die laufenden Nomayo und Rippl Aktivitäten auf, falls sie überhaupt aktiv werden.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 19:29
#29 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten



@Brigitte:


Wenn die Stadträte jetzt endlich aufspringen, dann:



Es geht doch nicht darum, wer welche Idee zuerst hatte, wir hier sind keine Politiker!
Es geht darum, dass zum Wohle unserer Stadt endlich gehandelt wird!

Mir zumindest!

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

11.11.2009 19:50
#30 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten


Auf dem Zug zu mehr Transparenz und einer offenen, ehrlichen,
uneigennützigen Politik für unsere Stadt und ihre Bürger ist noch viel Platz.


Viele sollten aufspringen, sich anhängen oder sich mitreissen lassen.

Tribut Offline

Hobby-User

Beiträge: 41

11.11.2009 21:43
#31 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

In Antwort auf:
Vor 15 Monaten waren die Kommunalwahlen, hast du schon mal einen Antrag der Weidner FDP gelesen?



Und wo sind die Anträge der CSU, der SPD, der Grünen, der Freien Wähler, der Bürgerliste?
Die haben doch alle auch keine Anträge gestellt! Warum wohl?

Anträge haben die jeweiligen Fraktionen im Stadtrat eingebracht. Die FDP und Freien Wähler eben durch ihre Fraktionsgemeinschaft.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 21:52
#32 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Da schau mal auf die Homepages dieser Parteien (FDP + FW) ob du da Anträge findest.

Warum kann die FDP keine eigenen Anträge stellen, Pinasse und Rippl odder die LINKE können es doch auch.
Wer sagt dass die FDP ihre Identität als Partei aufgegeben hat und nur noch mit der FW Anträge stellen darf.

Der Grund ist wahrscheinlich weil die FDP in Weiden keine eigene Meinung hat. Die Wahlversprechen wurden nicht eingehalten und neue Ideen gibt es nicht.

Ist halt so.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

11.11.2009 21:54
#33 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Zitat von Tribut

In Antwort auf:
Vor 15 Monaten waren die Kommunalwahlen, hast du schon mal einen Antrag der Weidner FDP gelesen?



Und wo sind die Anträge der CSU, der SPD, der Grünen, der Freien Wähler, der Bürgerliste?
Die haben doch alle auch keine Anträge gestellt! Warum wohl?

Anträge haben die jeweiligen Fraktionen im Stadtrat eingebracht. Die FDP und Freien Wähler eben durch ihre Fraktionsgemeinschaft.



Tribut!
Korinthen-Kackerei!
Die "Fraktionen" sind die Boten der jeweiligen Parteien und Wählergemeinschaften!
Die FDP war nicht dabei, sie dürfte sich also gerne und gut langsam aus den Puschen bewegen!

Tribut Offline

Hobby-User

Beiträge: 41

11.11.2009 22:17
#34 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

la-petite-fleur

Ist der Wildenauer im Stadtrat oder nicht? Er ist der Vertreter der FDP im Stadtrat!

Aber du und kannnix habt insoweit recht, dass die FDP sich durchaus kommunalpolitisch stärker öffentlich positionieren könnte. Ich vertraue da aber auf hexy´s Insider infos:

Zitat von hexy
Lasst euch doch einfach überraschen, was in der nächsten Zeit von der FDP und ihrer neuen Vorstandschaft kommt ...

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 22:24
#35 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten



@Tribut:

La-Petite-Fleur sagt doch eigentlich genau, was auch du sagst, oder?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

11.11.2009 22:36
#36 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Tribut!

Ich warte auch darauf.
Ein "Hindernis" scheint wohl die psychologische Manipulationsebene der Chefetage von Seggewiss gewesen zu sein.
Harmonie bis zum Abwinken ist auch heute noch bei Seggewiss angesagt, wenn gleich da schon das Selbstbewußtsein einiger RätInnen diese Informationssperre nicht mehr so zu tragen bereit ist!

Wer Leute in die Psychiatrie (Wöllershof) schickt, wie das ARGE-Manager zu tun bereit sind, um sie als Arbeitslose "loszuhaben" und um der Statistik einen Gefallen zu erweisen, der sollte Walraff in einem solchen Therapie-Langzeit-Verblödungsheim aufsuchen, oder selbst auf Sozial-Kastrierter machen, um die tatsächlichen Umstände, Verhältnisse und Gegebenheiten herauszufinden.!




zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 22:44
#37 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten



@La-Petite-Fleur:

Ein Lob an ihre sprachlichen Fertigkeiten, aber wieviele, oder besser wie wenige Forumsleser, glauben sie, können sprachlich ihrer Argumentation noch folgen?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

11.11.2009 22:57
#38 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten

Zitat von zehnerl


@La-Petite-Fleur:

Ein Lob an ihre sprachlichen Fertigkeiten, aber wieviele, oder besser wie wenige Forumsleser, glauben sie, können sprachlich ihrer Argumentation noch folgen?



Oh, G´tt!
Was habe ich da denn wieer verbrochen?

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

11.11.2009 23:01
#39 RE: 15.000 Beiträge Zitat · antworten


zehnerl, des woa doch niad so oach,
des vom kloan blermerl hob sogoa i vastandn

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„Masterplan Innenstadt“
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
3 04.11.2016 00:00
von Adlerauge • Zugriffe: 1482
Fußball ist out - Basketball ist in
Erstellt im Forum Sport von Luise Nomayo
3 02.12.2011 22:54
von Hans • Zugriffe: 617
Warnschuss! Wenn ihr uns Bürger nicht anständig beteiligt, dann entscheiden wir selbst!
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
421 03.04.2011 19:35
von Irlwin • Zugriffe: 21810
Drei Geheimagenten
Erstellt im Forum Lustiges von Scotty
10 10.09.2008 18:55
von Heimatfreund • Zugriffe: 530
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de