Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 12.760 mal aufgerufen
 Arbeiten in Weiden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Rudi Offline

Foren-Profi

Beiträge: 103

07.04.2017 23:03
#101 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Ich habe über 40 Jahre ungefähr 1 km weit von der Tafel gewohnt.Soviel zu keine Ahnung von den Ortskenntnissen.Ich bin übrigens nie mit dem Auto zum Einkaufen zum Edeka gefahren sondern alles zu Fuß bergauf bergab

Rudi Offline

Foren-Profi

Beiträge: 103

07.04.2017 23:20
#102 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Bevor man anderen Ortsunkenntnis vorwirft sollte sich selber mal ein genaues Bild der Lage machen. Beim Edeka gab es früher einen Hintereingang der eben in das Geschäft führte für Menschen mit Gehbehinderung ob der noch existiert weis ich nicht. In der heutigen Zeit wenn man bei einem Geschäft nicht vor die Türe fahren kann ist es schon eine schlechte Einkaufslage

friedrich Offline

Normalo

Beiträge: 64

10.04.2017 00:01
#103 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Rudi,
Der Hintereingang bei der neuen Tafel am Rehbühl ist für Tafel Kleintransporter und andere Fahrzeuge der Lieferanten reserviert und sonst kann ich deine Argumentation überhaupt nicht nachvollziehen. Sollen da wirklich die Tafel Berechtigten, nach ihren Tafel Einkauf ihre Lebensmittel den Rehbühlberg, bis 500 Meter und weiter bergauf und bergab weg befördern. Schon nach einer Woche, regt sich nämlich da, von der ortsansässigen Bevölkerung ein erster Ärger, weil nämlich die Tafel Berechtigten bei dieser Örtlichkeit den letzten möglichen Parkplatz für die Anwohner wegschnappen. Das Problem des Parken der Tafel Berechtigten hat leider der Josef Gebhardt nicht bedacht.

Rudi Offline

Foren-Profi

Beiträge: 103

10.04.2017 06:41
#104 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Hat sich jemand beschwert als die Leute bei Edeka eingekauft haben und ihre Autos zum parken abgestellt haben. Einkauf ist Einkauf die Autos parken so oder so und das nicht erst seit gestern

friedrich Offline

Normalo

Beiträge: 64

10.04.2017 23:31
#105 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Rudi,
Das Problem bei dieser Örtlichkeit ist nicht, wie die Autos in den Parklücken stehen, sondern das Problem ist, vor der Tafel sind zu wenig bis keine Parkplätze vorhanden. Die fehlenden Parkplätze für die Massen der Tafel Berechtigen vor der neuen Tafel am Rehbühl, das ist das Problem. Das hat der Josef Gebhardt versäumt zu beachten.
Die andere Sache ist, die Tafel kann nicht mit einen Edeka-Markt verglichen werden. Denn bei der Tafel kommt nicht, jede Frau oder jeder Mann rein, da können nur die Tafel Berechtigten einkaufen. Beim Edeka-Markt jedoch kann jede Person einkaufen. Die Tafel ist eine soziale Einrichtung auf freiwilliger Selbstorganisation, mit tagtäglich vielen Spenden von vielen nicht erwähnten und/oder genannten Leuten und Organisationen, für die sozial Bedürftigen in unser Stadt Weiden, der Edeka-Markt ist ein rein marktwirtschaftlicher Betrieb.

Rudi Offline

Foren-Profi

Beiträge: 103

11.04.2017 22:13
#106 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Es ging bei dem Thema nicht um den Vergleich Tafel und Edeka sondern um die Parkplätze. Am besten sucht man sich eine Örtlichkeit bei der man mit dem Auto gleich ins Geschäft fahren kann

friedrich Offline

Normalo

Beiträge: 64

13.04.2017 19:43
#107 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Leider ist das Kind schon in den Brunnen gefallen, bzw. ein zurück gibt es nicht mehr, da ist die Tafel am Rehbühl schon zu sehr ausgebaut, als der Tafelverein sich einen neue Örtlichkeit sucht. Der Standort am Stockenhutweg war ein vieles einfacher anzufahren, da waren genügend Parkplätze vor Ort vorhanden. Die Berechtigen müssen halt mit diesen Missgeschick, des ersten Vorsitzenden der Tafel e.V. Weiden, Josef Gebhardt leben.

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

02.05.2017 21:03
#108 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Zitat von Siggi im Beitrag #97
Sehr lobenswerte, soziale Einstellung:
https://www.onetz.de/kreis-amberg-sulzba...g-d1737934.html
Wäre schön, wenns davon mehr in der Region gäbe?
Siggi


Gut gemeinte Hinweise wie dieser: https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberp...e-d1748455.html
halfen uns in den verg.8Jahren leider nicht, ein geeignetes Grundstück Käuflich, oder auch in Erbpacht für unser Mehrgenerationen-Wohnprojekt zu erwerben.
Bei insgesamt 25-ig Gesprächen und Verhandlungen in diesen Jahren waren weder private, städtische / staatliche und auch kirchliche Grundstücksbesitzer verkaufsbereit.

Vermutlich läßt sich unser alternatives, soziales Wohnprojekt in Weiden nicht realisieren?
Da bleibt auch alle Zustimmungen aus Öffentlichkeit und kommunalpolitischen Gruppierungen leider nur leere Worte!


Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

18.05.2017 15:33
#109 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten
Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

22.05.2017 13:53
#110 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Heute am Hammerweg:

|addpics|dyr-2-542c.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

24.05.2017 13:44
#111 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Zitat von Siggi im Beitrag #110
Heute am Hammerweg:




Dazu heutiger NT-Artikel:
https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberp...k-d1754680.html|addpics|dyr-2-542c.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

03.06.2017 09:00
#112 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten
Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

07.06.2017 17:32
#113 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Nach Stockerhut- und TB-Gelände, die dritte Großbau-Fläche

https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberp...cp=Kurationsbox

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

16.06.2017 09:42
#114 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Zitat von Siggi im Beitrag #113
Nach Stockerhut- und TB-Gelände, die dritte Großbau-Fläche

https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberp...cp=Kurationsbox

Ob dieser enorme Zuwachs an bebauungsfähigen Grundstücken im Sonder-Ausschuß-Innenstadtentwicklung (SAI) am komm. Mittwoch in öffentlicher Sitzung zur Sprache kommt?
Bild entfernt (keine Rechte)

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.193

16.06.2017 20:52
#115 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Zitat von Siggi im Beitrag #114
Zitat von Siggi im Beitrag #113
Nach Stockerhut- und TB-Gelände, die dritte Großbau-Fläche

https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberp...cp=Kurationsbox

Ob dieser enorme Zuwachs an bebauungsfähigen Grundstücken im Sonder-Ausschuß-Innenstadtentwicklung (SAI) am komm. Mittwoch in öffentlicher Sitzung zur Sprache kommt?


Heute zwischen 8.00 Uhr und 11.00 Uhr Ausschluß der Öffentlichkeit? Bild entfernt (keine Rechte)

basaltkegel Offline

Hobby-User

Beiträge: 45

20.06.2017 15:19
#116 RE: Soziale Stadt Weiden Zitat · antworten

Siggi,

Egal welcher parteipolitischen Gesinnung man in Weiden nachläuft. Die Stadt Weiden braucht Wohnungen für alle Bürger und vor allem für die untersten sozialen Schichten. Das ist die erste und wichtigste Aufgabe der Stadt Weiden in nächster Zukunft. Die Stadt Weiden hat bedingt durch die Flüchtlinge mittlerweile 45000 Bürger in dieser Stadt. Die Stadt Weiden hat genügend Platz innerhalb ihres Stadtgebietes, denn die Stadt Weiden ist flächenmäßig so groß wie Regensburg. Was heißt, hier dieser enorme Zuwachs an bebauungsfähigen Grundstücken. Letztendlich wird dieser Platz für alle unsere Bürger gebraucht. Auf diesen Plätzen finden letztendlich die neuen Bürger dieser Stadt ihre Wohnungen. Diese Plätze sind zu bebauen für unsere neuen und alten Bürger. Wer soziale Spannungen in unserer Stadtgesellschaft abbauen will, baut Wohnungen in der Stadt Weiden in der Oberpfalz.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zensus 2011 startet - Erhebungsstelle Stadt Weiden
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
7 11.05.2011 08:16
von aberhallo! • Zugriffe: 632
Die Zugriffszahlen derHomepage Stadt Weiden und des Forums im Vergleich
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von zehnerl
14 23.05.2010 22:16
von Auweh • Zugriffe: 604
Stellenausschreibungen der Stadt Weiden
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
16 02.09.2010 17:54
von beobachter • Zugriffe: 2612
Ball der Stadt Weiden
Erstellt im Forum Veranstaltungen von zehnerl
1 31.10.2009 18:07
von hexy • Zugriffe: 1063
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de