Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 8.800 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2 | 3
poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

21.04.2008 20:46
alte zeiten Zitat · antworten

das waren noch zeiten!

stadtpolizei bzw. revier im alten rathaus!

ich spreche hier mal die älteren forumsteilnehmer an. wer weiss was kurioses aus dieser zeit?


club 69 !!!

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

22.04.2008 00:16
#2 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Poldrian,

das Thema ist gut!

Ich kann mich erinnern, dass die Polizei in die Bahnhofstraße wechselte, zu der Zeit, als ich grad kurz meinen Führerschein hatte.

Gehör ich doch schon zu den "älteren Forumsteilnehmern"???

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

22.04.2008 01:01
#3 RE: alte zeiten Zitat · antworten


Da gab es z.B. eine "Zellen-Befreiungsaktion" durch eine damals sehr bekannte Familie,
als ein Brüderlein "im Hotel übernachten" sollte.

Klasse waren auch die nächtlichen Moped-Rennen "Rund ums Rathaus".
Leider wurden sie öfters durch aufgeweckte "Blaukittel" abgebrochen.
Schnelle Flucht war dann angesagt.

69
Über die unvergessenen Zeiten bei Betty und die lustigen Stories aus dem Club,
sowie über manche Mitglieder, könnte man ein Taschenbuch herausgeben.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

22.04.2008 01:05
#4 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Hans,

wo war denn dieser Club69?
Ich kenn zwar noch das National in der Frauenrichter Straße, auch die berühmt-berüchtigte Haifisch-Bar in der Asylstraße (daneben wohnten wir ) ... aber Club69 und Betty sagt mir gar nix.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

22.04.2008 01:18
#5 RE: alte zeiten Zitat · antworten


Der schöne Torbogen am Unteren Markt, neben der Apotheke, führte zu dem Getränkehandel Gottschalk.
Keine Schankerlaubnis, daher ein Club.
Böse Zungen behaupten der Polizei wurde das Bier im Maßkrug eingeschenkt
damit sie es besser über die Straße ins Wachzimmer tragen konnten.
Mit der Clubgründung (69 Mitglieder) hat sich das dann erledigt.
Die meisten Mitglieder waren Polizisten, Juristen, Postler und einige Geschäftsleute.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

22.04.2008 10:14
#6 RE: alte zeiten Zitat · antworten

@hexy

bitte "die älteren" richtig verstehen. diese altersgruppe kennt halt mal die damaligen verhältnisse.

früher club 69 - heute bräuwirt.

die damalige besitzerin frau gottschalk hatte einen gehilfen. was ist aus ihm geworden? lebt er noch in weiden?

es war damals auch die staatsanwalt vertreten!

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2008 13:53
#7 RE: alte zeiten Zitat · antworten

poldrian, der Gehilfe, hieß er nicht Bepo?, müsste schon noch leben.

Ich glaub der ist in ein Seniorenheim gegangen. Immer wenn ich ihn sehe, ist er gut angezogen, und trägt auch Schmuck.

Den Winter über ist er mir nicht mehr begegnet.

hage Offline

Normalo

Beiträge: 88

22.04.2008 20:49
#8 RE: alte zeiten Zitat · antworten

ist gleich in der Nähe von seiner ehemaligen Wirkungsstätte. Er ist im Eleonore Sindersberger Altenheim.
Gruß hage

business Offline

Hobby-User

Beiträge: 32

23.04.2008 02:43
#9 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Das war doch auch die Zeit von Klankermeier und dem "Rolling wheel" in der Bahnhofsstraße? Die Bild-Zeitung berichtete öfters. Dann der Mordanschlag an einem Taxifahrer. In der Türe zum Casino in der Sebastianstraße klafften zwei Einschußlöcher. Der Taxifahrer rettete sich dann mit einem Sprung aus dem Auto in die Polizeiwache beim alten Rathaus.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2008 17:35
#10 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Richtig, der Taxifahrer hat überlebt. Soweit ich mich erinnere wurde er am Kopf getroffen, der Schuss, (ich dachte eigentlich, es war ein Messer?) ist ganz günstig in den Kopf eingedrungen, so dass er keine bleibenden Schäden erlitten hat.

JACKtheRIPPL Offline

Newbie

Beiträge: 2

23.04.2008 21:45
#11 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Der Gehilfe im CLUB 69 hiess nach meiner Erinnerung Adolf und hat die Bierkästen unterm Arm durchs schmale Lokal getragen....

das waren noch Zeiten... Blaumachen und in den Club69 gehen ;-)

Gruss auch an Rippls Supermods, die vom Internet bis heute nicht wirklich Ahnung haben (siehe Umfrage und auch die Berichterstattung von OTV dazu), sich aber für sooooo wichtig gehalten haben und wahrscheinlich immer noch halten

JACKtheRIPPL

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

23.04.2008 22:42
#12 RE: alte zeiten Zitat · antworten

kann mir jemand sagen, in welchem jahr der "luigi" aufgehört hat? ich meine die frühere pizzeria am unteren markt, jetzt kir royal.
ich trauere noch heute um diese pizza´s. vergleichbare hab ich seitdem nicht gefunden. oder kann mir eine(r) einen tip geben?

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2008 11:01
#13 RE: alte zeiten Zitat · antworten

JacktheRippl

ich hab mirs von anderer Seite bestätigen lassen, der fleißige Bursch an Bettys Seite heißt Adolf. Die Betty ist ja schon gestorben.

Meine Erinnerung an den Unteren Markt, sind die ersten Schaschlik meines Lebens welche ich dort gegessen haben. Schachlik war damals ganz neu, es gab dieses Chilipulver dazu, welches man sich selber auf den Teller geben konnte. Da ist so manchem die Luft weggeblieben, weil er, unwissend wie scharf das Zeugs ist, zuviel davon genommen hat.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

25.04.2008 08:56
#14 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Die guten alten Zeiten.

Heute DnT unter Amtliche Bekanntmachungen

Striegl Bau GmbH
Striegl Vermögensverwaltung GmbH
Striegl Wohnpark GmbH

Alle pleite, Die Gesellschaften sind aufgelöst.

Da gab es auch noch die Striegl Stiftung, besetzt mit Stadträten der Parteien, wahrscheinlich auch pleite.
Die Stadträte haben das Geld sicher sinnvoll verteilt und verwaltet, wie bei den Stadtfinanzen auch.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2008 07:25
#15 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Eine Striegl-Kapelle gibt es noch, die steht am Hammerweg.

Soviel ich weiß, fühlt sich da keiner zuständig. Vermutlich ist kein Geld mehr in der Stiftungs-Kasse, mit welchem man, die sich um die Kapelle Kümmernden, entlohnen kann.

Clean Offline

Newbie

Beiträge: 10

29.04.2008 22:31
#16 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Dudelhofer!
Nach der Selos gab es dort den Gastronomen Harry Binder, gibt es den noch?

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

30.04.2008 20:43
#17 RE: alte zeiten Zitat · antworten

@Irlwin
Wo genau steht die "Striegl-Kapelle" ?

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 00:34
#18 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Heimatfreund,

wenn Du den Weg zwischen SpVgg-Sportplatz und SpVgg-Vereinsheim Richtung Hammerweg gehst, kommst Du direkt auf die Kapelle zu. Der Weg ist mit Weidenbäumen gesäumt, Du kommst über ein Brückerl, und bist dann gleich bei der Kapelle.

Irgendein Schmierfink hat sie leider schon wieder beschmiert.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

03.05.2008 20:57
#19 RE: alte zeiten Zitat · antworten

Herzlichen Dank für die Lagebeschreibung Irlwin !
Die Striegl-Kapelle kenn ich noch nicht und fehlt mir noch in meiner Fotosammlung.
Werd ich mich halt mal auf den Weg machen !

Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

04.05.2008 09:43
#20 RE: alte zeiten Zitat · antworten
Hallo Heimatfreund,
zufällig hab ich für Dich schon mal ein Bild der Strieglkapelle.
Leider wird diese schöne Kapelle immer wieder beschmiert.
Die Kapelle liegt etwas abseits.
Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Seiten 1 | 2 | 3
Pro Weiden »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
alte Fotos
Erstellt im Forum Sonstiges von zarah
14 30.10.2011 20:45
von Luise Nomayo • Zugriffe: 650
Bestandserhalt der alten Flosser Eisenbahnbrücke am Puppenberg
Erstellt im Forum Allerlei von eeeastside2010
21 17.05.2011 21:56
von Siggi • Zugriffe: 965
24.10. Oktoberfest-Party beim Alten Schuster
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
3 23.10.2009 17:09
von hexy • Zugriffe: 501
10 Jahre alt und schon geschieden ...
Erstellt im Forum Allerlei von hexy
0 10.02.2009 17:07
von hexy • Zugriffe: 314
Infopoint im alten Rathaus
Erstellt im Forum Informatives von Hans
12 30.06.2008 09:59
von Wahlversprechen • Zugriffe: 432
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de