Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 8.856 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2 | 3
poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

28.07.2008 23:24
#41 RE: Edelpuff in der Mooslohstrasse? Zitat · antworten

es ist bzw. war das haus nr. 53. aber der begriff "edelpuff" ist schon stark übertrieben, auch für damalige verhältnisse.
die fritz-lisl könnte sachen erzählen, die gibt´s nicht.
"zum lieben augustin" oder "fortuna" war auch mal in aller munde.

und überall gab´s nach den sitzungen im alten rathaus besuch von den "offiziellen". auch leitende beamte der stadtverwaltung waren mit von der partie.
es gab auch mal einen eklat in der josefskirche zu diesem thema. stand übrigens auch in der bundesweiten presse.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2008 23:33
#42 RE: Edelpuff in der Mooslohstrasse? Zitat · antworten

Poldrian, was erzählst Du da?

Nach den Sitzungen im alten Rathaus gab es Besuch von den "offiziellen", auch leitende Beamte der Stadtverwaltung waren mit von der Partie?


Wer bitteschön, waren denn die "offiziellen"?

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

28.07.2008 23:44
#43 RE: Edelpuff in der Mooslohstrasse? Zitat · antworten


Irlwin,
auf deine Frage würde Hubmann antworten:
"Das unterliegt aufgrund der Persönlichkeitsrechte dem Datenschutz"

Antworten könnten dir auch viele Mitglieder des ehem. Club 69 geben.

Zuständig von der Stadt war damals das Ordnungsamt.

Auch Gerichtsakten wären eine gute Lektüre.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2008 08:57
#44 RE: Edelpuff in der Mooslohstrasse? Zitat · antworten

Hans

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

29.07.2008 10:51
#45 RE: Edelpuff in der Mooslohstrasse? Zitat · antworten

hans

du hast mir meine antwort an irlwin vorweggenommen.

walter klankermeier ging auch manchmal in die kirche, um seine kunden bzw. deren ehefrauen kennenzulernen. die damen staunten, als sie von ihm gegrüßt wurden.

die razzien in den etablissements wurden in absprache mit dem ordnungsamt entsprechend gesteuert.

neigscheid Offline

Neugieriger

Beiträge: 25

29.07.2008 19:25
#46 RE: Edelpuff in der Mooslohstrasse? Zitat · antworten

.

ja @poldrian-----------

die "Fritz Lisl und ihr damaliger Mitarbeiter Walter" müßten die Bürgerauszeichnung bekommen, hätten Sie damals vorm Gericht ausgesagt, was Sache ist-- die Lisl hätte sich 2 Jahre Knast erspart!!!

Noble Lisl----- und Walter------------

.

Seiten 1 | 2 | 3
Pro Weiden »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
alte Fotos
Erstellt im Forum Sonstiges von zarah
14 30.10.2011 20:45
von Luise Nomayo • Zugriffe: 650
Bestandserhalt der alten Flosser Eisenbahnbrücke am Puppenberg
Erstellt im Forum Allerlei von eeeastside2010
21 17.05.2011 21:56
von Siggi • Zugriffe: 969
24.10. Oktoberfest-Party beim Alten Schuster
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
3 23.10.2009 17:09
von hexy • Zugriffe: 505
10 Jahre alt und schon geschieden ...
Erstellt im Forum Allerlei von hexy
0 10.02.2009 17:07
von hexy • Zugriffe: 314
Infopoint im alten Rathaus
Erstellt im Forum Informatives von Hans
12 30.06.2008 09:59
von Wahlversprechen • Zugriffe: 440
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de