Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.130 Antworten
und wurde 123.831 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 57
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2009 10:30
#81 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten


Naja, Irlwin, immerhin dürften wir dann mit unserem Dixi-Klo-Hertie-Eingang ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber all den anderen ehemaligen Hertie-Standorten haben.

Ich muss mir mal überlegen ob ich Frau Rippl anschreibe.
Diese Dixi-Klo-Geschichte wäre ja schon fast ideal für eine Webcam.
Da könnte man sich immer ein Bild vom Krisenmanagement in Weiden machen.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

14.08.2009 10:45
#82 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Ich finde das gar nicht so schlecht.

Die Dixi Klos symbolisieren die besch…. Politik die derzeit Seggewiß mit seiner Verwaltung macht.

Da kann heute der OB bei der Beerdigung vom Hertie die Einweihung der Dixis feiern und damit zeigen was Weidens Verwaltung und den Stadträten eingefallen ist, damit die drohende Verödung der Innenstadt verhindert wird..

Eine tolle Leistung, da können es die Stadträte in Zukunft, direkt in Weidens City, so richtig krachen lassen.
Die Idee mit der Cam ist prima, bitte schreibe mal an Frau Rippl, das könnte spannender als die Storchencam sein.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

14.08.2009 11:13
#83 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Wie kommt ihr denn auf den Gedanken, dass die Aufstellung dieser "vorläufigen Lösung" der Stadt zuzuschreiben ist???

Der Stadtbäckerei Schaller bleibt doch momentan nichts anderes übrig, will sie ihr Lokal weiter erhalten.
Oder glaubt ihr, es gäbe bessere Lösungen?

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2009 11:26
#84 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Hallo Hexy, hier einige Infos für dich:

"Gaststättenverordnung
vom 22. Juli 1986 (GVBl. S. 295),
zuletzt geändert durch VO vom 27. Dezember 2004 (GVBl. S. 539)"

"§ 1 Zuständigkeit
(1) Die Ausführung des Gaststättengesetzes und der nach ihm ergangenen Rechtsverordnungen
obliegt den Kreisverwaltungsbehörden"

und weiter:

"§ 19 Toilettenanlagen"

"(5) Toilettenräume für Damen und Herren müssen durch durchgehende Wände voneinander
getrennt sein. Jeder Toilettenraum muss einen lüftbaren und beleuchtbaren
Vorraum mit Waschbecken und gesundheitlich einwandfreien Handtrocknungseinrichtungen
haben. Die Wände der Toilettenräume sind bis zur Höhe von mindestens 1,50
m mit einem wasserfesten, glatten Belag oder Anstrich zu versehen. Die Fußböden
sollen ausreichend gleitsicher und möglichst leicht zu reinigen sein. Die Sätze 1 bis 4
gelten nicht für Toiletten nach Absatz 3 Satz 2.
(6) Toiletten- und Urinalbecken müssen Wasserspülungen haben. Urinalräume müssen
unter den Urinalen einen Fußbodenablauf mit Geruchsverschluss haben. Die
Standbreite von Urinalbecken darf 60 cm nicht unterschreiten."


Alles klar?

Hier der Link zum Originaltext:

http://www.dihk.de/inhalt/themen/rechtun...ngen/bayern.pdf


P.S. Nur zur Erklärung: Da die Stadt Weiden eine kreisfreie Stadt ist, ist sie zugleich Kreisverwaltungsbehörde.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

14.08.2009 11:30
#85 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Hexy.

Ohne Genehmigung der Stadt darf kein Lokal auf städtischen Grund Dixi Klos aufstellen.

Stadt = Seggewiß und seine Verwaltung.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.531

14.08.2009 11:38
#86 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

eben weil die stadt weiden eine kreisfreie stadt ist, braucht hier die bay.gaststättenverordnung noch lange nicht zu gelten. es gilt das weidener landrecht!

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

14.08.2009 11:43
#87 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Der Standort für die Dixis ist strategisch hervorragend ausgewählt.

1. Der direkt daneben liegende Springbrunnen übertönt sicher störende Geräusche aus den Dixis
2. Gleichzeitig erhöht das plätschernde Geräusch des Brunnes die Kundenfrequenz der Dixis

Damit ist gesichert die Frequenz am ehemaligen Hertiestandort wird erhöht und die Attraktivität Weidens als Einkaufstadt gestärkt.

Ein echter Neuanfang, falls jetzt noch die Seniorenspielgeräte vom Depperl Spielplatz zusätzlich dort aufgestellt werden, wird die Ripplsche Cam ein Riesenerfolg.

Als Werbeslogan kommt sicher „Weiden ist bunt und es lässt es krachen.“

Und solche Bilder von erleichterten Bürgern dürfen wir erwarten.

http://www.youtube.com/watch?v=NqP7ktr24yE

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

14.08.2009 11:50
#88 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Damit bekommen wir endlich auch Internationale Rock Stars nach Weiden.

Ihr glaubt das nicht?

Ansehen!

http://www.youtube.com/watch?v=G_f3sbNOKdg

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

14.08.2009 12:28
#89 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Wenn ich mir dann noch vorstelle, wie appetitanregend es dann neben der Sahnetorte und dem Kipferl duftet, vor allem in der Sommerhitze?
...damit wird Weiden zur Touristen-Attraktion!

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

14.08.2009 13:19
#90 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Damit wird die erfolgreiche Politik des OB auch riechbar.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2009 13:29
#91 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

@ zehnerl

Könnte es sein,
dass "Die Mobilen" der Preis für die "Neue Schülerbleibe" an der Allee sind?

Passt doch gut zusammen.
Wie sonst kann Schaleer eine Kneipe am "besten Platz" betreiben
und alle geltenden Vorschriften brechen?

Ich bin der Meinung,
die Kneipe muss auf der Stelle geschlossen werden,
wenn Vorschriften nicht eingehalten werden wollen oder können,
weil es für "das Seelenheil" Weidens nicht entscheidend ist,
ob Schaller genau an diesem Platz seine Erzeugnisse verkauft.

100 m weiter kann jedermann seinen Bedarf decken,
weil dort die "Hygiene-Vorschriften" eingehalten werden.

Alle reden von der "Schweinepest"!
Wer kann mir sagen,
wie man das Verhalten der Kneipenbetreibers bezeichnen soll?

Waren eigentlich unsere "Gesetzeshüter" schon vor Ort?
Die sind doch dem Herrn Seggewiß nicht unterstellt.

Was ist mit dem Staatsanwalt?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2009 16:41
#92 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

@ la-petite-fleur

Und was ist, wenn Du dir vorstellst,
dass "die Dixis" gar nicht zur Kneipe gehören,
sondern
für die Bediener der "Abriss-Birnen und -Bagger" am Dänner-Eck gedacht sind.

Das wäre doch die Krönung "Seggewiß'scher Verwaltungs- und Regierungskunst"!

Es fehlt eigentlich nur noch,dass jetzt der Kneipenbetreiber
Schadenersatz wegen gravierender und mutwilliger Geschäftsschädigung verlangt
und die "Seggewiß-Mannschaft" einem,
vom Hof-Juristen Hubmann ausgearbeiteten und vorgeschlagenen, Vergleich zustimmt.

Im "Weidener Landrecht_Theater"
könnte dieses "Stück" doch leicht und realistisch aufgeführt werden.

Wer wagt es, diese Variante einfach auszuschließen???

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2009 17:17
#93 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Vielleicht inseriert der Schaller in der nächsten Ausgabe des Scheibenwischers.

Angenommen ein Investor X stellte den Fraktionsvorsitzenden der CSU, SPD, Grünen, in Weiden ein kostenloses Dienstauto der Oberklasse, auch für Privatfahrten, zur Verfügung.
Dann hat der gute Chancen das Alte Rathaus abreißen zu dürfen um dort eine Spielhalle zu errichten plus Dixi.

Wenn im Vorstand einer Weidner Partei Leute sind die tausende von DM auf ihr Privatkonto umleiten obwohl es der Stadt gehört und erst bei Androhung von Strafe das Geld zinsfrei wieder rausrücken, dieser Partei traut man alles zu..






marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

14.08.2009 20:41
#94 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten



Hallo, ich war ja lange weg!

Zum Thema Dixi-Toiletten kann ich einigermaßen Entwarnung geben:
Kurt Seggewiß geht in den Urlaub, Jens Meyer übernimmt.

Wenn die Dixi-Dinger am Montag auftauchen, dann werden die schnell
wieder verschwinden. Jens Meyer hat die Sache überrissen.

lg

marie

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

14.08.2009 21:54
#95 Die Beerdigung des Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Ich war nicht nur heute früh im Hertie-Gebäude und habe Gespräche geführt, ich war auch am Spätnachmittag vor dem Haupteingang und habe auf die brave, gewissenhaft bis zum Schluß arbeitende Rest-Belegschaft gewartet.

Nein, ich bin keine Voyeuristin!
Ich sorge mich um jene Menschen, die im Vertrauen darauf, ihren Lebensunterhalt in diesem Betrieb auf Dauer sichern zu können, nun wegen der Mißwirschaft und der Gier der Hassadeure und Jongleure die Zeche bezahlen müssen und auf der Straße stehen.
Ja, ich kenne einige Betroffene und habe mit meiner Anwesenheit ihnen mein tiefes Mitgefühl und meine Anteilnahme zum Ausdruck bringen wollen.

Viele Menschen waren, so wie ich gekommen, mit der gleichen Absicht und der gleichen Empörung gegen die Geschäftsführung des Konzerns und dessen Aufsichtsrat. Sie waren gekommen, nur um schweigend ihre Solidarität zu zeigen, nachdem am Morgen noch die letzten Warenposten verramscht wurden, was im Herzen und im Gemüt der VerkäuferInnen wie Messerstiche die Seelen durchschnitten haben muß.

Warum erzähle ich das?

Nicht nur Seggewiß, seine Ehefrau, stv.OB Meyer, Frau SPD Stadträtin Laurich und auch der SPD-Kandidat für die Bundestagswahl, Herr Schieder, waren im Pulk anwesend und natürlich, als Promiaufgebot, umringt von der Bevölkerung.
Letzterer verteilt noch, bevor die Lichter-, schwarze Luftballon- und Kreuze-Demonstration der Belegschaft begann, auf dem Platz vor dem Haupteingang SPD-Wahlwerbungs-Kugelschreiber!
Ich empfand es jedenfalls so, als ob man bei einer Beerdigung Werbung für das Bestattungsinstitut machte.

Nachdem für die Belegschaft ein Vertreter der Arbeitnehmer seinem Zorn und seiner Enttäuschung Ausdruck verlieh, ergriff auch der OB der Stadt Weiden das Wort.
Hoffnung auf neue Arbeit hat er nicht verbreitet!
Offensichtlich war er über die Hintergründe von Verhandlungen zur Übernahme durch einen neuen Investors noch weniger informiert, als ich es bin!
Das zeigt aber auch, daß wohl kein großes Vertrauen in die Möglichkeiten und die Kompetenzen dieses, sich selbst als Wirtschaftförderer bezeichnenden OBs, in jenen Kreisen besteht, welche das Konzept, die Prognose und die Finanzierung des neuen Unternehmes austarieren!

Es war gut, daß die Belegschaft, nachdem die schwarzen Luftballons zum Himmel geschickt worden sind, sich zurück ins Geschäft begab, ihre Kerzen vor der Türe und die Kreuze mit der Aufschrift "Hier ruht mein Arbeitsplatz" im inneren des Eingangsdurchgangs abstellten, dann die Türen schlossen, um untersich zu sein, damit ohne Polit-PR voneinander Abschied genommen werden konnte!

Übrigens:
Ich habe niemanden sonst von den anderen Parteien bei der Schließungs-Aktion gesehen!
Vielleicht waren die, oder der eine oder andere ebenfalls anwesend, aber haben es vermieden, als politische Formation in Erscheinung zu treten.
Das wäre jedenfalls in meinen Augen, das adäquate Verhalten gewesen, wenn man nichts zu sagen, oder nichts zur Lösung der Situation beizutragen hat!

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

14.08.2009 22:08
#96 RE: Die Beerdigung des Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

marie
Oooooooch, schade.

Falls Dixi-Kurt den Dingsda auch mit in den Urlaub nimmt, wird das eine schlimme Zeit für das Forum.

Aber wir haben noch Roland Richter mit den lustigen Richter Sprüchen. Der ist am Montag bestimmt beim Hertie, der will doch immer Kräne sehen, da wird der sich freuen wenn die Dixis per Kran abgeladen werden.

Wir bekommen auch, weil wir ein Oberzentrum sind, die Best Agers unter den Dixis.

Aus geheimer Quelle habe ich erfahren, der Seggewiß wird die Weidner Vereine bitten, für jeweils ein Dixi die Patenschaft zu übernehmen.
Auch für die Partnerstädte wird jeweils ein Dixi benannt.
Aber der Baierl Franz fordert angeblich schon, ein Senioren Dixi mit eingebauten Turngeräten um sich beim, ihr wisst schon, die Zeit etwas mit Übungen zu vertreiben.

Falsch ist übrigens die Meldung, nur weil die Dixis die NT Hausfarbe blau haben, es würde in den Dixis eine kostenlose Ausgabe des NT hängen.
Da hängen nämlich die Restexemplare des Feigenblatt mit den Titelsprüchen „Mehr sehen, mehr erleben, mehr Weiden und natürlich der Seggewiß Spruch „Weiden ist zum Verlieben schön“

Also Herr Seggewiß einen schönen Urlaub und egal wo Sie sind, lassen Sie es richtig krachen.
Wir gönnen uns dafür, viele schöne Urlaubswochen ohne Seggewiß in Weiden,

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.562

14.08.2009 22:22
#97 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Zitat von marie
Hallo, ich war ja lange weg!

Zum Thema Dixi-Toiletten kann ich einigermaßen Entwarnung geben:
Kurt Seggewiß geht in den Urlaub, Jens Meyer übernimmt.

Wenn die Dixi-Dinger am Montag auftauchen, dann werden die schnell
wieder verschwinden. Jens Meyer hat die Sache überrissen.

lg

marie


Nur mal so eine vergleichende Überlegung:

Wenn Schröpf im Urlaub war, dann hat Zwack die Chuzpe gehabt, Entscheidungen so zu treffen, wie er sie selbst verantworten wollte,
...die Sperrung der Thermen-Rutsche haben alle sicher noch in Erinnerung?

Wenn Schröpf im Urlaub war, war er nie ganz weg von seiner Stadt Weiden.
Er hob Anordnungen von Zwack schon mal aus der Ferne wieder auf!

Letztlich hatte sich Zwack aber doch durchgesetz, die Rutsche wurde geschlossen und saniert!

Wenn Seggewiß in Urlaub geht, dann ist er weg!
Da war ihm auch schon mal egal, ob eine Urlaubsvertretung eingerichtet ist oder nicht!

Wenn der Meyer übernimmt, dann habe ich zwar noch eine leise Hoffnung, daß diese unsägliche Idee mit der Genehmigung der Dixi-Aufstellung am Weidener Plärrer vor dem Hertie zurückgenommen wird, aber das Format von Zwack hat er bisher nicht gezeigt!

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

15.08.2009 00:08
#98 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Vielen Dank la-petite-fleur für den einfühlsamen Bericht.

Sollte Schieder und seine roten Genossen diesen Moment tatsächlich benutzt haben, soviel Blödheit kann ich mir gar nicht vorstellen, diese bewegende Zeremonie für Wahlwerbung zu benutzen, bin ich fassungslos.
Es zeigt nicht nur dass diese SPD Leute kein Gespür und Gefühl für die Sorgen der Menschen haben, es zeigt klar auf, diese Postengeilen und Geldgeilen Typen vertreten nicht mehr die Interessen der Bürger.
Pfui Teufel SPD, über diese Geschmacklosigkeit.

Es mag hart klingen, aber ich meine das ehrlich:

Die Hertie Leute mussten hilflos zusehen wie ein unfähiges Management mit überbezahlten noch unfähigeren Aufsichtsräten die Firma in den Konkurs brachte. Das tut mir unendlich leid und ich fühle mit diesen Leuten die wirklich nichts dafür können.

Die Hertie Leute haben es hinter sich, wir müssen noch vier Jahre mit Kurt Seggewiß seinen Verwaltungsspitzen und unfähigen Stadt- bzw Aufsichtsräten leben.
Das Ergebnis wird das gleiche wie bei Hertie sein.

Mir graut vor Weidens Zukunft mit diesen unfähigen aber wie bei Hertie, sehr profitorientierten Personen.



Hexy wird mich verfluchen, aber der Schieder kann sich seine Kugelschreiber und Prospekte die er bei der Hertie Schließung verteilt hat, irgendwo hinstecken das haben die Hertie Leute wirklich nicht verdient.




siemandl Offline

Foren-Profi

Beiträge: 262

15.08.2009 11:58
#99 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Lest doch mal beim NT im Internet bei dem Bericht "neue Hoffnung" den unten sichtbaren Kommentar von XXX !
Hier der Link dazu: http://www.oberpfalznetz.de/onetz/195749...ffnung,1,0.html

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

15.08.2009 15:43
#100 RE: City Center + Hertie Kaufhaus Zitat · antworten

Vielen dank siemandl, gefällt mir sehr gut.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 57
Rathausdach »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IHK- Wahl zur Vollversammlung
Erstellt im Forum Wirtschaft von beobachter
2 29.04.2013 20:52
von beobachter • Zugriffe: 959
Die Stadt baut weiter - es geht vorwärts - nur wie lange?
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
15 01.07.2010 23:11
von Irlwin • Zugriffe: 1262
Eine Ära geht zu Ende
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
12 03.05.2010 12:37
von beobachter • Zugriffe: 1061
Sponsoring - ist das so weit weg?
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
9 09.03.2010 12:49
von kannnix • Zugriffe: 766
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de