Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.041 Antworten
und wurde 53.829 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2011 19:15
#981 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

@ Zehnerl

Hat sich
Dein "schöner" Seggewiß
schon zum Richtfest angesagt?

Berichtet
evtl. unser, über alles geliebtes, Heimatblättchen?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

30.09.2011 19:18
#982 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

So gut werden die Geschäft wohl nicht gehen, wenn per Werbung und Postwurf erst kürzlich wieder Einkaufsgutscheine im Wert von 2 x 1,- € und 1 x 5,- € verteilt wurden?
Der "Reibach", der wurde wo anders gemacht und schon bevor der Luger da in den "Generationenmarkt" eingezogen ist!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2011 15:53
#983 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Schon wieder eine traurige Eilmeldung


Was passiert, wenn man auf der grünen Wiese vor der Stadt Drogeriemärkte ansiedelt?

Richtig. Irgendwann spüren das auch die kleineren, fußläufig erreichbaren Drogeriemärkte in den Stadtteilen.




Die Schlecker Filiale am Hammerweg schließt zum 21. Januar.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

22.10.2011 05:18
#984 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Am 20.10.11 war die zweite "Runde" der "Arbeitsgruppensitzung" zum nun in Multifunktionszentrum umbenannten Sonae-Einkaufszentrum.

Vorab:
Die Sitzung war eine Herausforderung für´s Sitzfleisch, mehr dazu demnächst in der Netzzeitung!
Bemerkenswert war die Verteilung einer "Pressemitteilung" sofort nach der Sitzung, zur Diskussion und den Ergebnissen dieser Sitzung.
Liest man das, glaubt man, in der falschen Veranstaltung gewesen zu sein!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

22.10.2011 12:33
#985 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat
Das Einkaufszentrum - Die Moderation - Der Konsens



Bericht zur Arbeitssitzung des Runden Tisches am 20.10.11
siehe
www.der-weidener.de

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.421

22.10.2011 16:50
#986 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

es ist auch eine Form der "Arbeitsplatzsicherung", wenn Moderatoren nach der Salamitaktik statt fundierte Arbeitsunterlagen zur Verfügung zu stellen den Versammlungsteilnehmern schwer verdauliche neue Häppchen zuwerfen.

So werden Moderatorenposten auf lange Zeit abgesichert und anderen im Wirtschaftsleben stehenden

Menschen wird die "Zeit gestohlen"

Pandora Offline

Normalo

Beiträge: 77

22.10.2011 21:56
#987 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ein wunderschöner Bericht in der Netzzeitung.

Angenommen wir hätten unter Schröpf das gleiche Problem mit Sonae gehabt, wie jetzt der „tanzwütige“ Kurt.

Mit Sicherheit hätte Schröpf keine hoch bezahlten Moderatorinnen gebraucht und der wäre auch während solcher Sitzungen nicht „untergetaucht“

Merkt ihr die Unterschiede?
Schröpf war ein Macher und Seggewiß ist es halt nicht.


Betrachten wir Seggewiß als 6jährigen Lückenfüller, als Pausenclown darf ich ihn sicher nicht bezeichnen.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

22.10.2011 22:56
#988 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo
Am 20.10.11 war die zweite "Runde" der "Arbeitsgruppensitzung" zum nun in Multifunktionszentrum umbenannten Sonae-Einkaufszentrum.

Vorab:
Die Sitzung war eine Herausforderung für´s Sitzfleisch, mehr dazu demnächst in der Netzzeitung!
Bemerkenswert war die Verteilung einer "Pressemitteilung" sofort nach der Sitzung, zur Diskussion und den Ergebnissen dieser Sitzung.
Liest man das, glaubt man, in der falschen Veranstaltung gewesen zu sein!



Jetzt habe ich ein Problem Frau Nomayo.

Wie kann eine Veranstaltung einige Stunden dauern, es wird kontrovers diskutiert, es gibt keinen Konsens und am Ende der Veranstaltung wird eine vorbereitete Presseerklärung über genau diese Veranstaltung verteilt?

Falls dies der Fall war, hätten wir die Veranstaltung die uns jedes Mal ca. 10 000.-Euro kostet überhaupt nicht gebraucht.
Zu was haben die Leute überhaupt geredet wenn die Presseerklärung schon vorher geschrieben wurde?

Sorry, aber das verstehe ich wirklich nicht, die Teilnehmer z.B. die BI, müssen sich doch verarscht vorkommen?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2011 08:44
#989 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

@ Pandra

Am 11.11., 11-Uhr-11

beginnt sie wieder:
die "Große Zeit der Tänzer"!

Beginnt sie auch für "Traumtänzer"?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

23.10.2011 11:00
#990 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

die traumtänzer haben das ganze jahr saison!

__________________________________________________

Diskutiere nie mit Idioten! Die ziehen Dich auf ihr Nivevau runter und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

27.10.2011 23:50
#991 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Schick, schick!

Im "Nahversorgungszentrum" für die Bewohner des Hammerweges sind jede Menge Parkplätze frei, weil die Hammerwegerer da nicht einkaufen wollen oder können.

Die Nahanbindung des Stadtviertels an den „Markt der Generationen“ wurde vom Kurt zwar verkündet, wie immer, aber nicht realisiert.

Jetzt wird auf den freien Parkflächen neu gebaut.
Der zehnerl hat zwar schon mal hier geschrieben das wird eine Bankfiliale der Volksbank, aber genaues weiß man nicht.
Einfach vorbeifahren, das wird entweder ein Sex-Shop, eine Bankfiliale, oder ein neues Verkaufszentrum für „Norwegischen Strom“.
Die Baufirma ist der Rank, der NT berichtete noch nicht, aber zur Einweihung werden die bekannten Brotzeitgesichter alle wieder auftauchen.

Monty Offline

Foren-Ass

Beiträge: 430

22.01.2012 14:54
#992 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die Bankfiliale neben der immer noch geschlossenen Spielhalle wurde wohl nichts.
Dafür steht da jetzt eine Friseurfiliale vom Klier.

Gut für Grundstücksaufbereiter Fritsch, vielleicht bekommt jetzt die SPD wieder Geld für WIV Inserate im Scheibenwischer.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

09.02.2012 14:14
#993 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die fußläufige Anbindung des "Generationenmarkt" zum Hammerweg war eine
Voraussetzung zur Baugenehmigung. Die Regelung erfolgte in einem Vertrag mit dem Bauherrn.

Fertiggestellt ist ein Fußweg von der Von-Steuben-Str.
zur Dr.-Martin-Luther-str. mit einem Fußgängerüberweg.

Die Fußweganbindung von der Beethovenstr. zur B22 fehlt immer noch.


Weil man sich beim erforderlichen Grunderwerb nicht einigen konnte
entfällt nun die Verpflichtung des Bauherrn diesen Fußweg zu bauen.


Der Vertrag soll nun mangels Realisierbarkeit der Auflage geändert werden.

Nachlesbar im TOP 5 der Sitzung des Bauauschuß am 15.2.12
http://www.weiden.de/wen/politik/archiv/..._02_15_bpas.pdf

Vorsicht, das Lesen des "Lückentextes" ist nicht einfach,
weil der "rathauseigene Datenschutz" wieder mit dem "...Wahn" zugeschlagen hat.

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

09.02.2012 14:23
#994 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten



Hans

Schon damals wurde gemunkelt dass der Fritsch diese Auflage nie erfüllen muss.
Es geht da um einige hunderttausend Euros.
Es wurde vermutet dass nach einiger Zeit, wenn sich keiner mehr dafür interessiert, die Auflage gestrichen wird.
Genauso ist es, die Kirche ist schuld, der Landkreis, eine Firma…. usw.

Fritsch hat eine Menge Geld gespart und der SPD Scheibenwischer wird sicher wieder Fritsch-Inserate bekommen.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

09.02.2012 14:27
#995 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Das war so klar. Von wegen "zahlt alles der Investor".
Ich hab´ die Schnauze gestrichen voll von dieser Politik in der Weidener Verwaltung.

An Kurt Seggewiß: Wahltag ist Zahltag! Das verspreche ich!

stocki Offline

Neugieriger

Beiträge: 17

09.02.2012 16:45
#996 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Hallo Gemeindeordnung.

Du hast so Recht!!!!!!

Auch ich sehne mir den Wahltag sehnlichst herbei.

DER SEGGEWIß MUSS WEG

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

22.02.2012 06:55
#997 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von Hans
Die fußläufige Anbindung des "Generationenmarkt" zum Hammerweg war eine
Voraussetzung zur Baugenehmigung. Die Regelung erfolgte in einem Vertrag mit dem Bauherrn.

Fertiggestellt ist ein Fußweg von der Von-Steuben-Str.
zur Dr.-Martin-Luther-str. mit einem Fußgängerüberweg.

Die Fußweganbindung von der Beethovenstr. zur B22 fehlt immer noch.


Weil man sich beim erforderlichen Grunderwerb nicht einigen konnte
entfällt nun die Verpflichtung des Bauherrn diesen Fußweg zu bauen.


Der Vertrag soll nun mangels Realisierbarkeit der Auflage geändert werden.

Nachlesbar im TOP 5 der Sitzung des Bauauschuß am 15.2.12
http://www.weiden.de/wen/politik/archiv/..._02_15_bpas.pdf

Vorsicht, das Lesen des "Lückentextes" ist nicht einfach,
weil der "rathauseigene Datenschutz" wieder mit dem "...Wahn" zugeschlagen hat.



Sag mal Hans, hat jetzt der Stadtrat dieses Geschenk an Fritsch schon genehmigt?

Immerhin haben wir Fritsch jede Menge zu verdanken, das Schmuckkästchen wäre ohne Fritsch niemals so „schön-teuer“ geworden.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

22.02.2012 14:09
#998 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen
zehnerl

Falls den armen Spielhallenbesuchern das Geld ausgeht brauchen sie Nachschub, deshalb der Drive-In Schalter der Bank.





Die Spielhalle kann kommen, der Parkplatz Geldautomat ist da.

Bild entfernt (keine Rechte)

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

22.02.2012 15:14
#999 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Danke, das ist sicher der Ersatz für den vom Investor geplanten Verbindungsweg zwischen Hammerweg und „Nahversorgungszentrum“.

Von der Differenz zugunsten des Herrn Fritsch, wird der sicher wieder einige Inserate im Scheibenwischer buchen.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

22.02.2012 16:29
#1000 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Als Ersatz für die "rasierte" Fußweganbindung zum Hammerweg
wurde das zusätzliche Gebäude auf dem Parkplatz größer gebaut und
ein ursprünglich nicht vorgesehener Frisörladen angesiedelt.

Durch die bereits vorhandene Werbung angelockte Spieler
können sich bis zur Spielhalleneröffnung beim Klier rasieren lassen.

Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bombendrohung in Weiden
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
0 28.09.2012 18:22
von Luise Nomayo • Zugriffe: 453
Firmenabwanderungen bzw. Neuansiedlungen
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Heimatfreund
10 17.11.2010 00:02
von Hans • Zugriffe: 719
Hammerweg
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
8 11.11.2010 19:27
von zehnerl • Zugriffe: 721
Bahnhofstraße
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
534 07.12.2016 23:37
von Adlerauge • Zugriffe: 37642
Mehrgenerationen-Spielplatz
Erstellt im Forum Freizeit fürs "Mittelalter" ... von hexy
5 16.06.2009 15:23
von Tim • Zugriffe: 683
14./15.06.2008 Deutschland bewegt sich
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
0 04.06.2008 01:01
von hexy • Zugriffe: 274
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de