Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.041 Antworten
und wurde 53.938 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | ... 53
Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

30.10.2010 09:57
#841 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Neue Wasserstandsmeldung von der SPD

Roland Richter, der lt. früheren Klitzing Kommentar „Immer beliebter wird“ steht auch in der Partei das Wasser bis zum Hals.


„SPD sieht rot“ im NT. !
Das ist wohl falsch. Die Bürger sehen rot, wäre besser.

Da hat die SPD einen Fritsch Komplex genehmigt, den kein Mensch braucht und der nur Probleme bereitet. Die einzige Begründung für die SPD-Genehmigung ist nun mal die Tatsache dass Fritsch das SPD Krampfblattl Scheibenwischer mitfinanziert.

Nur damit die Kasse der SPD stimmt, müssen tausende Bürger „rot sehen“.

Alle Einsprüche der Bürger und Nachbargemeinden wurden trickreich von den Roten Genossen abgewürgt.
Das Straßenbauamt hat deutlich im Vorfeld erklärt, eine Ampelanlage ist ein Krampf und ein Kreisverkehr schon beim bisherigen Verkehrsaufkommen kontraproduktiv.

Vor lauter Gier auf die Fritsch Gelder, hat die SPD alle Argumente weggewischt. Die dämlichen Begründungen des OB man müsse durch diesen Markt die Gefahr des FO in Selb verhindern, kennen wir alle noch.

Das Superargument „Zahlt alles der Investor“ ist auch bekonnt.

Wahrscheinlich hat der Seggewiß bei den Fritsch Geldern für die SPD die gleiche Aussage, natürlich nur parteiintern, gemacht wie am Freitag im NT zum Stadtball „ ein ganz ganz großer Erfolg.“

Deshalb sieht eine Stadt rot !!!

stocki Offline

Neugieriger

Beiträge: 17

30.10.2010 11:31
#842 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Samstag 30.10.2010 11.oo Uhr. Soeben ist die super Ampelanlage zusammengebrochen.Rückstau sofort bis Innenstadt und Neustadt. Völliges Verkehrschaos da die Ampeln nicht mehr auf Grün umschalten.Da kann ich als Anwohner nur Danke an unser Stadtoberhaupt und seinem roten Gefolge sagen.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2010 11:58
#843 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Wahrscheinlich stinkt Seggewiß
der famose und "über den Dingen stehende" Auftritt
seines Bürgermeisterkollegen aus Tübingen
bei den bestimmt schwierigen "Stuttgart 21" Gesprächen.

Der immerhin "Grüner und Umweltschützer!!!"

Grün hier, Grün da --Grün überall!!
Da stellt Seggewiß
die Ampeln einfach auf "Rot" und hat seine Ruhe.

Jeder kann jetzt sehen,
wer in Weiden bestimmen will(!!)--
"DIE ROTEN"!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2010 15:53
#844 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von stocki
Samstag 30.10.2010 11.oo Uhr. Soeben ist die super Ampelanlage zusammengebrochen.Rückstau sofort bis Innenstadt und Neustadt. Völliges Verkehrschaos da die Ampeln nicht mehr auf Grün umschalten.Da kann ich als Anwohner nur Danke an unser Stadtoberhaupt und seinem roten Gefolge sagen.




Hallo stocki!

Mir wurde gesagt, die Ampel wäre gegen 9 Uhr auch ausgefallen. Angeblich musste die Polizei kommen und den Verkehr per Hand regeln.

Wurschtl Offline

Normalo

Beiträge: 63

31.10.2010 10:26
#845 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die Ampel war gegen 8.00 Uhr schon ausgefallen. Als ich gegen 8.30 Uhr wieder die Abkürzung über Parkplatz Generationenmarkt und Parkplatz Aldi genommen habe (Ampelanlage ausgefallen), stand die Polizei an der Kreuzunh und regelte den Verkehr.

==================================================
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

31.10.2010 11:17
#846 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die Ampel hat doch lt. Seggewiß „zahlt alles der Investor“ der Fritsch bezahlt.
Das war bestimmt ein Sonderangebot aus Kurtis Resterampe.

Da bekommt der Kurt auch immer seine Stadträte und lt. Mitarbeiter her.
Da kann es deshalb schon mal zu Ausfällen kommen.

Wurschtl Offline

Normalo

Beiträge: 63

31.10.2010 19:58
#847 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von Tim
Die Ampel hat doch lt. Seggewiß „zahlt alles der Investor“ der Fritsch bezahlt.



Drum hab ich ja die Abkürzung über den Investor-Parkplatz genommen

==================================================
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2010 20:18
#848 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Wurschtl,

da hast ja Glück, wenn da immer so wenig Autos parken und Du querfeldein fahren kannst.

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

01.11.2010 11:33
#849 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ich habe mal nachgerechnet, falls der Volksbank Geldautomat dort aufgestellt wird.

Selbst wenn 50% der bisherigen wenigen Besucher diesen Automaten benutzen, dauert es noch ca. 2 375 Jahre bis sich der Automat amortisiert hat.

Aber es kommt noch die Merkur Spielhalle mit 4 oder 5 aber wahrscheinlich 6 Spielcentern. Das könnte meine Berechnung natürlich verändern.

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

05.11.2010 14:26
#850 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Heute liegt der Zeitung ein Prospekt des neuen 1.- Euro Ladens im Nahversorgungszentrum der Seggewiß-Fritsch Anlage bei.

Da steht:

Neueröffnung am 4.11.2010 ab 19:00 Uhr

92637 Weiden i.d. Oberpfalz – Neustädter Straße
(Hinter ALDI, gegenüber REWE)

Mach der Edeka Luger schon wieder dicht oder hat der schon dicht gemacht?????

hage Offline

Normalo

Beiträge: 88

05.11.2010 15:05
#851 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Meine Frau und ich waren heute zum ersten Mal im Einkaufsmarkt der Generationen - allerdings nur zum Kaffeetrinken beim Brunner-Bäcker im Cafe - während wir auf den Winterreifenanbau beim Santl gegenüber gewartet haben. Jeder Tante Emma Laden hätte mehr Kundschaft. In ca. 45 Minuten von 9.00 bis 9.45 Uhr sind 10 Kunden in den Luger rein und ca. 12 wieder raus. Von den 10 neuen Kunden haben nur 4 einen Einkaufswagen benützt......
Auf meine Frage hat die Bedienung vom Schaller geäussert - recht viel mehr wirds nicht.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 16:07
#852 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ja @hage. Das kommt halt davon wenn man einen Nahversorger dort hin baut, wo es so gut wie niemanden zum "nahversorgen" gibt. Aber alle sachlichen Argumente im Vorfeld wollte man bei der Stadt ja nicht hören.

Es gab damals einen Vorschlag von der CSU, den OBI, statt in der Regensburger-Straße, hier in der Neustädter-Straße anzusiedeln. Das wäre eine gute Lösung gewesen.

Im Weidener Norden gibt es nichts vergleichbares. Also hätte es niemanden schaden können. Auch die Altenstädter, Neustädter, Parksteiner, etc. die damals alle protestiert haben wären mit so einer Lösung sicher einverstanden gewesen.
Im Weidener Süden gibt es jetzt dafür gleich etliche Baumärkte (hagebau,OBI,Praktiker,BayWa).

Zauberwürfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 313

05.11.2010 17:01
#853 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

.
Ich war jetzt 1 x in dem "Nahversorger". Außer der großen Fleisch-Wurst-Käse-Theke ist mir auf die Schnelle nichts besonderes aufgefallen, warum ich dort hingehen soll.

Meiner Meinung nach ist das Kaufland und das frühere DEZ weitaus größer an Fläche und an Angebot.

Mir tun nur die Leute leid, die den Nahversorger jetzt betreiben oder darin arbeiten. Fritsch dürfte seine Schäfchen im Trockenen haben.

Ich erinnere mich noch vor einiger Zeit während der Bauphase: im strömenden Regen fuhr Herr Fritsch mit seinem Auto vor und entstieg seinem Gefährt mit Sonnenbrille, um einige Herren im Anzug zu begrüßen.


Schande der
Spielautomaten SPD - Schande den Kerngebiet Mauschlern

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

05.11.2010 20:04
#854 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zauberwürfel!
Der Beitrag war guttttttt!

Zitat
"..Ich erinnere mich noch vor einiger Zeit während der Bauphase: im strömenden Regen fuhr Herr Fritsch mit seinem Auto vor und entstieg seinem Gefährt mit Sonnenbrille, um einige Herren im Anzug zu begrüßen....."



Der hat gar nicht gemerkt, dass er mit Mafioso-Image aufgetreten ist, um Wirkung zu zeigen.
Beim Seggewiß hat das wohl geklappt,
...sonst wären wir beim Schmuckkästchen nicht so weit, wie es die Pressestelle O-Ton Kämmerin heute verbreiten ließ.
Auch die Taubmann hat so ein bestimmtes äußerlich "anregendes" Image,
...es wirkte wohl besonders auf Männer, die unversehens und unerwartet in irgend welche öffentliche Positionen, Ämter und Jobs gehievt wurden und mit der neuen Rolle selbst nicht fertig werden?

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

09.11.2010 00:03
#855 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Wenn der NT Bericht stimmt, der Fritsch Brief stimmt, die Ausführungen des @Hans (immerhin SPD Mitglied) und die Ergänzungen von Nomayo (im nichtöffentlichen Thread über die SpVgg) stimmen.

Dann haben wir die Hoffnung zu erfahren wie hoch die Zuwendungen des H. Fritsch und des Grafen an die SPD waren.

Hoffentlich haben bei der SPD wenigstens die Sponsoren ihre Zusagen eingehalten und nicht wie bei der SpVgg, nach Erhalt der Vergünstigungen, das Geld nicht überwiesen.

Da bleibt die Frage

Wie käuflich ist die SPD Fraktion mit Kurt Seggewiß.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 05:47
#856 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Es gibt eine neue Version, wer und warum die 100 000.-Euro Sponsorengelder nicht bezahlt hat.

Ich habe das im Thread SpVgg eingestellt, einfach mal lesen

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

09.11.2010 09:33
#857 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Kannnix

Das Gerücht geistert schon seit Frühjahr dieses Jahres herum.

Es könnte stimmen und würde zur Fritsch Beschreibung passen.

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

09.11.2010 12:52
#858 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Schon aufgefallen?????

Der offizielle Pressetext der Frau Taubmann zur SpVgg Pleite ist nicht auf der Homepage der Stadt und auch in den übrigen Medien wurde er nicht voll übernommen.

Der Grund, Taubmann hat darin massive Angriffe gegen Fritsch eingebaut.
Seggewiß will aber jede Konfrontation mit Fritsch vermeiden, deshalb erscheint dieser Text nur im

www.der-weidener.de

In der Verwaltung geistert ein lustiger Spruch

„Wenn Fritsch auspackt, kann Seggewiß und seine SPD einpacken.“

Meine Freunde freuen sich und versprechen sich spannende Zeiten.
Ob Fr. Nomayo oder @Kannnix im SpVGg Thread Recht haben kann ich nicht beurteilen. Möglich sind beide Versionen.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2010 13:40
#859 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

In dem Bericht
spricht Frau Taubmann von einer "Tragödie"!

Was ist daran "Tragödie",
wenn die "Mensch-Doofheit" der Kämmerin ausgenutzt und prompt bestraft wird.

Wenn sie vor den Verhandlungen nicht gewusst hat,
auf welche Geschäfte sie sich da einlassen wird,
dann hätte sie doch zumindest fragen können! Sie hätte fragen müssen!!!

Wie sagt die Frau Taubmann, dabei treublickend:

So dooof...
kann doch kein Mensch sein!!!

Oder doch ???

Zauberwürfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 313

09.11.2010 21:46
#860 RE: Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

.
Ist das hier nicht der falsche Thread?


Schande der
Spielautomaten SPD - Schande den Kerngebiet Mauschlern

Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | ... 53
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bombendrohung in Weiden
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
0 28.09.2012 18:22
von Luise Nomayo • Zugriffe: 461
Firmenabwanderungen bzw. Neuansiedlungen
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Heimatfreund
10 17.11.2010 00:02
von Hans • Zugriffe: 719
Hammerweg
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
8 11.11.2010 19:27
von zehnerl • Zugriffe: 730
Bahnhofstraße
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
534 07.12.2016 23:37
von Adlerauge • Zugriffe: 37738
Mehrgenerationen-Spielplatz
Erstellt im Forum Freizeit fürs "Mittelalter" ... von hexy
5 16.06.2009 15:23
von Tim • Zugriffe: 703
14./15.06.2008 Deutschland bewegt sich
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
0 04.06.2008 01:01
von hexy • Zugriffe: 282
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de