Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.041 Antworten
und wurde 53.966 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 53
Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2010 17:18
#681 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

kannix Vetternwirtschaft

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2010 11:56
#682 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Beim Media-Markt war zuerst der Kreisverkehr fertig und dann eröffnete der Markt.
Beim OBI-Markt war zuerst der Kreisverkehr fertig und dann eröffnete der Markt.


Beim SPD Monster erklärt Fritsch der Markt soll erst mal fertig werden und dann kümmere man sich um die Ampelanlage und die Anbindung des Hammerwegs.
Seggewiß erklärte, „zahlt alles der Investor“
Zeiss von der Bauabteilung erklärt „Das regelt sich selbst, wenn es da öfters Stau gibt werden weniger Leute einkaufen.“

Dafür gab es jede Menge Fritsch Inserate im SPD Scheibenwischer, das war wahrscheinlich der Ersatz für die versprochenen Maßnahmen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2010 23:39
#683 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Bin schon gespannt wie das Nahversorgungszentrum angenommen wird?

Verkehrsmäßig ist es bestimmt kein Vergnügen dort einzukaufen. Ist mir egal, weil ich den Laden eh nicht benötige.

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2010 23:52
#684 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Darum geht es hier nicht.

Es geht darum, wieso und warum ein SPD Sponsor alle Versprechen und Auflagen nicht einhalten muss und warum wahrscheinlich die Stadt, wie bei der SpVgg die verkehrstechnische Erschließung bezahlen darf.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2010 00:09
#685 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ehrenämtler ich seh da keinerlei Verpflichtung der Stadt, die verkehrstechnische Anbindung zu erstellen.

Warum auch? Kann der Stadt doch egal sein ob die Spielhölle genutzt wird oder nicht. Die Stadt ist auch nicht verpflichtet den Hammerwegerern über die Ostmarkstr. zu helfen. Die brauchen den Markt nämlich überhaupt nicht.

Soll der Markt mal selber für Kunden sorgen

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2010 08:05
#686 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

@ Irlwin

So einfach ist die Sache nicht!

Angenommen es passiert zur Hauptverkehrzeit, morgens oder abends,
ein Unfall oder Brand im SPD-Monster?

Ich glaube schon,
dass "Seggewiß und seine Zukunftsbastler" vor(!!!) der Genehmigung
den Eventualfall zu besprechen hatten.

Für die Unversehrtheit
der Bürger und Besucher haben sie die amtliche Pflicht, vorsorge zu tragen.

Was ist,
wenn der Fall bei der Eröffnung eitritt?
Wer haftet? --- Fritsch?
oder
lässt Seggewiß die Dinge halt einfach einmal so laufen
und nimmt dann im Fall des Falles
"die Bürger Seiner Hohlheit" in Haftung?

Irlwin,
ss wäre doch zumindest beruhigend, zu wissen,
was der 1.Bürger dieser Stadt im konkreten Fall so denkt und zu tun gedenkt.--- Oder?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

21.07.2010 09:40
#687 RE: Der SPD - Fritsch Markt Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen
Guten Freunden schenkt man ein Brückerl, oder zwei, oder drei.

Seltsam ist das schon.

Lt. NT sagt die Regierung eine Fußgängerüberführung muss eingerichtet werden und die Fuß- und Radwegverbindungen zum Hammerweg müssen verbessert und die verkehrliche Erschließung des SPD Monsters optimiert werden.

Wer zahlt das? In der Vorlage für die Räte steht nichts vom Brückerl und dessen Kosten, bzw. den Gesamtkosten die auf die Stadtkasse zukommen.
Der Fritsch gehört doch zu den Weidner Geschäftsleuten die lt. Richter nicht wissen was sie mit den Geldern machen sollen.

Also wer zahlt das? Warum kennen die Räte die Gesamtkosten nicht?

Die Bodenbelastung ist plötzlich ganz verschwunden??????





IRLWIN

Bitte die alten Beiträge lesen, du merkst dann schnell warum und wo die Stadt für das Monster zahlen muss.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

21.07.2010 13:39
#688 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von kannnix
Beim Media-Markt war zuerst der Kreisverkehr fertig und dann eröffnete der Markt.
Beim OBI-Markt war zuerst der Kreisverkehr fertig und dann eröffnete der Markt.


Beim SPD Monster erklärt Fritsch der Markt soll erst mal fertig werden und dann kümmere man sich um die Ampelanlage und die Anbindung des Hammerwegs.
Seggewiß erklärte, „zahlt alles der Investor“
Zeiss von der Bauabteilung erklärt „Das regelt sich selbst, wenn es da öfters Stau gibt werden weniger Leute einkaufen.“

Dafür gab es jede Menge Fritsch Inserate im SPD Scheibenwischer, das war wahrscheinlich der Ersatz für die versprochenen Maßnahmen.




Das riecht schon sehr verdächtig nach neuen Duftmarken des S.

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

22.07.2010 10:48
#689 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Herr Luger, der auch die Edeka Filialen in Tirschenreuth, Schönsee und Oberviechtach betreibt, wird sich sicher bemühen sein bisher größtes Objekt als Edeka Untermieter, erfolgreich zu gestalten.

Der kann auch nichts für die fiesen Winkelzüge des OB, seine Tricks das ungeliebte, aber für die SPD wichtige, Objekt zu realisieren.

Zum Größenvergleich:

Der Media Markt in Weiden hat ca. 1000 m2 WENIGER als nur das neue Edeka Lebensmittelgeschäft. für die Nahversorgung des Hammerweges.

Die daneben liegende Fläche ist noch gigantischer, der Drogeriemarkt Rossmann ist das Aus für Drogerie Müller im City Center.

Rossmann ist hervorragend sortiert, Preislich sehr aggressiv und eine totale Konkurrenz für alle Fachgeschäfte in der Innenstadt, der hat nicht nur Drogerie Artikel.

Aber das ist sicher eine geniale Planung des OB, zur Stärkung der Innenstadt, die wir leicht doofen Bürger nicht verstehen.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

22.07.2010 14:03
#690 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von la-petite-fleur

Zitat
Und wie kommen die Senioren in den Markt?

Können die alle noch mit dem Auto fahren, wenn sie so schlecht sehen und gebrechlich sind?

Kommen die dann vielleicht aus allen Himmelsrichtungen und Entfernungen in diesen Markt, damit er überhaupt rentabel ist?

Wenn das Aus- und Einfahren zum Parkplatz schwierig wird, mag eh keiner hin.



Genau deshalb hat der Hiermeier dagegen gestimmt und das schon bei jeder Sitzung, wo es um diesen nun schon zum dritten Mal umbenannten Supermarkt geht.

Zu der kreativen Umbenennung hat der Dr. Helgath von "Etiketten-Schwindel" geredet!




Da hat der Dr. Helgath recht, aber seine Frau hat gesagt "wir stimmen mit der SPD"

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.424

22.07.2010 14:57
#691 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Irgendjemand( mir nicht mehr erinnerlich wer)hat einmal erzählt, es gibt Städte, die haben für ein Mehrgenerationenhaus einiges an Fördergeldern bekommen(einschl. EU-Geld).

Und dann sagte der noch, dass seiner Meinung nach manchmal diese Häuser "zweckendfremdet" genutzt werden.

Ich kann das nicht überprüfen, aber wenn es stimmen sollte, dann ist die Benennung doch nicht so unerheblich!!!!!

Mehrgenerationenhaus ? Vielgenerationentreffpoint? Mehrgenerationenmarkt? Seniorenpark? City-Mall?

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 15:11
#692 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Wahlversprechen

Stimmt schon, Herr Luger ist der Unterpächter der Edeka für das SPD Monster..

Der hat jetzt Herrn Langer, bisher Geschäftsführer E-Center Bauscherstr., als neuen Geschäftsführer für das SPD Monster verpflichtet.

Die Eröffnung ist Mitte Oktober.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 20:50
#693 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ich bin wirklich gespannt, wie das Nahversorgungszentrum angenommen wird, obwohl es mir eigentlich vollkommen wurscht sein kann ,

ich brauch es nämlich nicht!

Mir tun Geschäftsführer & Co leid, (oder auch nicht, weil die das ja freiwillig machen) die werden krampfhaft versuchen müssen, Kundschaft zu ködern.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 21:02
#694 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Das wird sicher gut angenommen, für die Bewohner vom Rehbühl, Mooslohe, Altenstadt, Neustadt usw. ist das eine gute Sache.

Darum geht es aber nicht, es geht darum wie Seggewiß und seine Partei alle Tricks benutzt hat um die Genehmigung für SPD Sponsor Fritsch zu erhalten.
Namensänderungen, Versprechen zum Thema Nahversorgung-Hammerweg, Brücken und Tunnel, Drohungen vor Selb LOQ, Belebung und Stärkung der Innenstadt usw.

Denen war jedes Mittel Recht um die finanzielle Gunst des Herrn Fritsch für die eigene Partei zu bekommen.

Die haben nicht nur ihre Glaubwürdigkeit sondern auch die Interessen der Bürger brutal verkauft alles zum Schaden der Innenstadt.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 21:42
#695 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

kannix,

najanaja, ob das angenommen wir, bezweifle ich mal, ist ja auch egal.

Kann Dir doch auch wurscht sein, oder nicht?

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 21:43
#696 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von kannnix


Die haben nicht nur ihre Glaubwürdigkeit sondern auch die Interessen der Bürger brutal verkauft alles zum Schaden der Innenstadt.




Zum Thema passend: Soeben wurde mir erzählt, dass das wohl letzte Bastelbedarfsgeschäft Weidens, Maler Völkl in der Mooslohe, auch geschlossen haben soll. Diese Meldung habe ich aber noch nicht selbst nachgeprüft.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 22:02
#697 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zehnerl,

alle heilige Zeit hab ich mal bei Völkl eingekauft, hab die Leute bewundert, wie sie auf engstem Raum ein Riesenangebot hatten.

Jammerschade, wenn sie jetzt auch das Handtuch werfen.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 22:26
#698 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von kannnix
Wahlversprechen

Stimmt schon, Herr Luger ist der Unterpächter der Edeka für das SPD Monster..

Der hat jetzt Herrn Langer, bisher Geschäftsführer E-Center Bauscherstr., als neuen Geschäftsführer für das SPD Monster verpflichtet.

Die Eröffnung ist Mitte Oktober.





Wie ihr auf den Namen Luger kommt, ist mir schleierhaft.
Ich empfehle zur Diskussion einen anderen Namen: Schraml

Warten wir es ab.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 22:48
#699 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Wer sich detaillierter informieren will:

http://invidis.mittelstandswiki.de/digit...eit-uber-edeka/

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2010 22:52
#700 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Um es interessanter zu machen eine Preisfrage!

Die Frage lautet:


Wo eröffnet in den nächsten Monaten der größte in diesem Jahr neuzueröffnende Edeka-Markt Nordbayerns? Forumslesern dürfte die Antwort nicht schwer fallen.

Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | ... 53
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bombendrohung in Weiden
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
0 28.09.2012 18:22
von Luise Nomayo • Zugriffe: 461
Firmenabwanderungen bzw. Neuansiedlungen
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Heimatfreund
10 17.11.2010 00:02
von Hans • Zugriffe: 723
Hammerweg
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
8 11.11.2010 19:27
von zehnerl • Zugriffe: 730
Bahnhofstraße
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
534 07.12.2016 23:37
von Adlerauge • Zugriffe: 37742
Mehrgenerationen-Spielplatz
Erstellt im Forum Freizeit fürs "Mittelalter" ... von hexy
5 16.06.2009 15:23
von Tim • Zugriffe: 703
14./15.06.2008 Deutschland bewegt sich
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
0 04.06.2008 01:01
von hexy • Zugriffe: 282
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de