Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.041 Antworten
und wurde 53.821 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 53
zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2010 22:30
#641 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Eine interessante Äußerung ist auf der heutigen Bürgerversammlung im(n) Zusammenhang mit der Nahversorgungsanbindung des Generationenmarktes an den Hammerweg gefallen.

Nach der Anfrage eines Bürgers nach genau dieser, hat Kurt Seggewiß den Satz fallen lassen, es gäbe in diesem Zusammenhang einen "Städtebaulichen Vertrag" mit dem Investor.

Somit werden die früheren Äußerungen, die auch in Stadtratssitzungen gefallen sind: "zahlt alles der Investor" konkreter.

Hier die Wikipedia-Definition dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A4dtebaulicher_Vertrag

Ohne mich jetzt konkret eingearbeitet zu haben, und nachdem diese Verträge scheinbar im direkten Zusammenhang mit Bebauungsplanverfahren stehen, stellt sich mir die Frage:

Hätten diese Verträge im Zuge der öffentlichen Auslegung nicht auch veröffentlicht werden müssen???



Es handelt sich ja schließlich um "öffentlich-rechtliche" Verträge, die zu privaten Verträgen in klarer Abgrenzung stehen.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2010 15:01
#642 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Das ist mir nur aufgefallen.

Lange vor Baubeginn des SPD Monster Marktes hat die Bäckerei Brunner als Nachbar mit den Bauarbeiten für das neue Bürogebäude begonnen.
Der Monster-Markt ist bald fertig, am Brunner Bau stehen seit Monaten die Maschinen still.

Einfach mal selbst ansehen. Hoffentlich hat sich Seggewiß mit seiner Verwaltung hier nicht wieder eingemischt.

Das könnte sonst bitter werden.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

23.06.2010 15:48
#643 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ob der Brunner vielleicht wegen frischem Geld zum Weiterbau des Verwaltungsgebäudes auf den "Sonae"-Hertie-Kauf wartet?

...ich warte auf die Ampeln und das Verkehrs-Chaos.
Aber vielleicht braucht´s die Ampeln auch gar nicht, weil sich, lt. Zeiss in der Bürgerversammlung, der Verkehr von selbst regelt, wenn sich erst einmal dort alles staut und damit die Kunden es sich eines Besseren überlegen!
Dann wird´s wohl auch nix mit Gewerbesteuereinnahmen aus dem EDEKA Monster?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

23.06.2010 18:02
#644 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Herr Brunner senior ist vor einigen Monaten, nach Baubeginn, gestorben.

Bei 5 Kindern kann das schon zu eventuellen Differenzen kommen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2010 17:06
#645 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ich dachte immer in der Ecke wo der Generationen-Markt entsteht ist die Bäckerei Schaller etabliert?

Vom Brunner-Bäcker hab ich da noch nie was gehört, oder gesehen?

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

24.06.2010 19:32
#646 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die Bäckerei Schaller ist links vom Monster Markt. Der Brunner Bäcker ca. 200 Meter rechts, gegenüber Möbel Schmid.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

24.06.2010 21:35
#647 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

gibt´s eigentlich noch die fa. vaas (grossmetzgerei in weiden)?

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

25.06.2010 07:44
#648 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Vaas ist schräg gegenüber Möbel Schmid (weiter in Richtung Doktor-Kilian-Str. hin). Da waren die zumindest noch, als ich das letzte Mal bewusst auf das Firmenschild geschaut habe, was aber schon einige Zeit her ist.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2010 11:59
#649 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Da versucht der SPD Richter mit allen Tricks und Versprechen den Monstermarkt der SPD zu verharmlosen und die Interessen des SPD Sponsors Fritsch in der Stadtratsitzung durchzudrücken.

Der Investor habe Zugeständnisse gemacht, z.B. komme der geplante Rossmann Drogeriemarkt nicht.
Ein Kreisverkehr würde alle Probleme lösen usw.

Ich bin heute an der Bautafel vorbeigefahren, da steht der Rossmann Markt kommt, vom Kreisverkehr ist natürlich auch keine Rede mehr.

Soviel zur Glaubwürdigkeit des Roland Richter. Für etwas Sponsorengeld lügen die wie gedruckt. Geld stinkt nicht, besonders bei der Weidner SPD.

Bitte selbst lesen

http://www.spd.ic2.de/Popup_presse_mehr?prid=445

Diese kleinen geldgeilen Typen.!!!!!!!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2010 13:34
#650 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

@ kannix

Richter ist kein Einzelfall, denn...

Jeder, der sich "politisch" betätigen will,
muss erst gewählt werden.

Aber "Jeder", der gewählt werden will,warum auch immer,
der muss(!!!) lügen,
weil er sonst nie und nimmer gewählt werden wird.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

29.06.2010 15:05
#651 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten



dem ist nichts hinzuzufügen!

Clara Offline

Foren-Profi

Beiträge: 238

01.07.2010 15:07
#652 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zitat von Tim
Herr Brunner senior ist vor einigen Monaten, nach Baubeginn, gestorben.



Man sollte mit solchen Aussagen vorsichtig sein, wenn man nichts Genaues weis.

Dies ist nämlich eine Falschmeldung!

Also nicht alles glauben, was im Forum steht.

Ich wünsche Herrn Brunner senior jedenfalls Alles Gute.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

01.07.2010 16:37
#653 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Das stimmt Clara was du schreibst.

Todgesagte leben länger sagt man, deshalb wünsche ich auch Herrn Brunner sen. noch ein langes Leben.

Herr Brunner wurde vor vielen Monaten schwerkrank nach Regensburg gebracht, ist aber jetzt nach der Reha geistig absolut fit und hat nur Probleme beim gehen.

In den nächsten Tagen kommt er wieder nach Weiden, vielleicht geht es mit dem Bürogebäude auch weiter.

Du siehst Clara, die Eigenkontrolle des Forums funktioniert, dafür danke.

pussycat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

01.07.2010 17:08
#654 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Man sieht aber auch den Schmarrn, den manche Mitglieder schreiben.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

01.07.2010 18:25
#655 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Stimmt, siehe pussycats Beiträge.
Einer von vielen.


pussycat
Foren-Profi
Beiträge: 221
28.12.2009 19:49
RE: Der SPD - Fritsch Markt antworten


Aus (normalerweise) gut informierten Kreisen habe ich gehört, dass es in der SPD rumort.
K.S möchte zurücktreten und auch wieder nicht.
Die Ausrede, es ist kein Anderer bereit gilt diesmal nicht.

2 seiner Stellvertreter werden sich um den Vorsitz bewerben.

H.S. ist der Liebling von K.S
G.B. dagegen ist bei den Ortsvereinen sehr beliebt und gilt als starke Persönlichkeit. Er soll einer der wenigen sein, die K.S auch mal widersprechen. Deshalb mag K.S ihn nicht.

Von einer vollen Kasse ist nichts bekannt.

Normalerweise sind diese Quellen zuverlässig, ich bin aber selber auch schon reingefallen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2010 23:34
#656 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Hallo Tim, ich denke mal Du solltest uns sagen, woher Du die Aussage hattest, dass Herr Brunner sen. gestorben sei?

So eine Falschmeldung kann man doch nicht verbreiten.

Ich hab mir nur kurz überlegt, ob es eine Todesanzeige von Herrn Brunner gab, konnte mich aber an keine erinnern, was wiederum nicht viel bedeutet, weil ich Herrn Brunner nicht persönlich kenne, und er mir deshalb auch ziemlich egal ist.

Es ist Dir doch hoffentlich peinlich [spook]

eeeastside2010 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 334

02.07.2010 17:43
#657 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Gibts schon neueste Nachrichten über Sonae Sierra und deren mögliche Investitionen am Dänner-Eck?
Ich habe mal bei denen auf der Homepage vorbeigesehen - unter anderem im Pressebereich - konnte aber leider nirgends den Namen Weiden lesen.

<-Signatur->wenn zwei sich streiten freut sich der dritte - nur, WER ist der dritte? <-Signatur->

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2010 14:10
#658 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Endlich kommt die Wahrheit ans Tageslicht.

Einfach mal am SPD Monstermarkt vorbeifahren, da wird jetzt endlich Klartext gesprochen und die Lügenmärchen des OB Seggewiß und seiner Parteifreunde aufgedeckt.

Es kommt kein Nahversorgungszentrum für die Bewohner des Hammerweges.

Es kommt kein Generationenmarkt, wie uns die roten Neuanfängler immer erzählten.

Das stimmt alles nicht, die Edeka als Betreiber redet Klartext und verkündet:

Hier entsteht ein neues E-Center auf 3 600m2 Fläche, also dasselbe Geschäft wie in der Unteren Bauscherstrasse.

Wieder einmal hat Seggewiß gelogen dass sich die Balken biegen, nur damit der SPD Sponsor Fritsch die Genehmigung bekommen hat.

Wer soll diesen Leuten noch glauben? Unsere Stadt in sauberen Händen.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

05.07.2010 15:19
#659 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ist ja hochinteressant, diese Ankündigung!

Mal sehen, was da wirklich wortwörtlich steht?

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

05.07.2010 16:15
#660 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Ich habe es mir soeben angesehen, es ist wirklich dreist wie Seggewiß über ein Jahr lang die Stadträte angelogen hat, nur um eine Genehmigungs- Mehrheit zu bekommen.

Die Aussage des OB zum Thema Nahanbindung des Hammerwegs (lt. OB „das zahlt alles der Investor“) können wir auch vergessen.

Das Schandmaulforum berichtet sein über einem Jahr und versucht die Hintergründe aufzuhellen. Leider haben uns die Stadträte nicht geglaubt, die glauben lieber die Märchen des Lügen-Kurt.

Hoffentlich haben sich diese Lügen wenigstens für die SPD Parteikasse rentiert.

Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 53
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bombendrohung in Weiden
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
0 28.09.2012 18:22
von Luise Nomayo • Zugriffe: 453
Firmenabwanderungen bzw. Neuansiedlungen
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Heimatfreund
10 17.11.2010 00:02
von Hans • Zugriffe: 719
Hammerweg
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
8 11.11.2010 19:27
von zehnerl • Zugriffe: 721
Bahnhofstraße
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
534 07.12.2016 23:37
von Adlerauge • Zugriffe: 37642
Mehrgenerationen-Spielplatz
Erstellt im Forum Freizeit fürs "Mittelalter" ... von hexy
5 16.06.2009 15:23
von Tim • Zugriffe: 683
14./15.06.2008 Deutschland bewegt sich
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
0 04.06.2008 01:01
von hexy • Zugriffe: 274
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de