Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.041 Antworten
und wurde 53.938 mal aufgerufen
 Einkaufen in Weiden
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 53
Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

16.09.2009 10:32
#221 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Stimmt schon was du da schreibst, aber was soll aus der armen Weidner SPD werden, falls der Fritsch nicht mehr Sponsor ist

Du musst die Belange dieser großen „stadttragenden Partei“ und seiner tüchtigen Funktionäre schon berücksichtigen.

Die Bürger brauchen das Monster nicht, aber die SPD schon, sonst wird das nix mit Sponsorgeldern.

Achja, der Wies braucht natürlich auch die neue ÖPNV Linie. Auch hier bitte ich um Rücksicht.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2009 11:49
#222 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Hallo lieber SPD Geselligkeitsverein im Hammerweg.

Heute im NT sagt der Mieter des Gebäudes die Firma Hausner&Peugler was ihr wegen Parteidisziplin nicht sagen dürft, verschweigt und die Hammerweg Bürger für blöd verkauft.

1. Der Zusammenhang zwischen SPD Monster und nah&gut ist vorhanden. Wer dies anders sieht und sagt täuscht mal wieder das Stimmvieh, die Bürger.

2. „Wie lange der Mietvertrag lauft“ wurde der Verantwortliche gefragt. Antwort „So lange wir kostendeckend arbeiten können.“ Alles klar liebe SPD?

3. Ihr habt jetzt das große SPD Sommerfest beim Hägler.
Da steht auf den Plakaten „Für Getränke ist bestens gesorgt“.
Na dann sauft euch mal eure Aktivitäten schön, nach der dritten Maß glaubt ihr wirklich selbst ihr seit eine ehrliche Vereinigung zum Wohl der Bürger.

PROST, ihr Bürgervertreter.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2009 12:55
#223 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Glückwunsch SPD Hammerweg, das war ja ein voller Erfolg, eure Unterschriftenaktion.

Am Eingang des nah&gut steht, die Post wird für immer geschlossen, das ist sicher der erste Erfolg eurer Aktion.

Eine Verkäuferin sagte mir klar und deutlich, es gehe im Moment weiter, wenn allerdings das Monster kommt sei der Laden nicht mehr rentabel.

So lieber SPD Geselligkeitsverein was nun? Den Schniddelwutz einziehen und untertauchen?

Oder den Hintern hochheben und kämpfen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2009 19:35
#224 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

kannix, hast Du das wirklich gelesen?

Die Post im Nah&Gut wird für immer geschlossen?

Wenn dem so wäre, welche Zweigstelle soll denn in Zukunft den festen Post-Kundenstamm vom Hammerweg übernehmen?

Vielleicht die Hauptpost, da ist das Gedränge und die Rangiererei sowieso ein Übel.

Bisher kommen Leute vom Krumpes und aus der Stadt zur Nah&Gut-Poststelle, weil man da eher einen Parkplatz bekommt als in der Bahnhofstr..

Ob jemals ein "Oberer" von der Post versucht hat zur Hauptverkehrszeit in der Bahnhofstrasse ein Päckchen abzugeben? Niemals , deshalb hat der auch keine Ahnung wie es dort zugeht.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2009 21:13
#225 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Darf ich dich belehren.

Es gibt keine Hauptpost mehr in Weiden. Was du meinst ist die Filiale der Postbank in der Bahnhofstr. die nebenbei Postdienste erfüllt, so wie nah&gut.
Also nicht über die Post lästern die es in Weiden nicht mehr gibt.

nah&gut

Die Postannahmestelle kommt ab 1.10. in den Getränkemarkt, früher war das Norma.
Das ist nur vorübergehend, im Moment wird mit der Edeka verhandelt ob später diese Poststelle in das Monster kommt.
Also die Post ist futsch, Toto und Lotto Annahmestelle bleibt bis zur Eröffnung des Monsters bei nah&gut.
Das Schild steht an der Eingangstüre rechts, ich habe mir das vom Personal bestätigen lassen.

Du darfst nicht alles glauben was die SPD Hammerweg Kasperln tun oder schreiben. Die verkünden auf ihrer Homepage noch immer falsche Infos und versuchen derzeit heimlich die Unterschriftenlisten unauffällig zu entsorgen.


Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2009 22:07
#226 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

kannix,

ich kann, das heißt ich will es nicht glauben, was du da sagst

Wieso soll die Annahmestelle in den Getränkemarkt verlegt werden, was für finanzielle Interessen spielen da mit? Ich kapier nix.

Danke für deine Belehrung, auch wenn sie mich sehr traurig macht.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2009 22:11
#227 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

@Irlwin: Die geplante Verlegung der Post in den Getränkemarkt kann ich nach meinen Informationen bestätigen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2009 22:13
#228 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Zehnerl,

schlimm, schlimm!

nasowas Offline

Hobby-User

Beiträge: 30

20.09.2009 18:13
#229 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die Odenburger Bürger haben auch Probleme mit Ihrem OB

Oldenburg will auch keinen Konsumtempel

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

22.09.2009 13:32
#230 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2009 14:17
#231 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Diese elenden Mauschler und Trickser.

Danke Pinasse

Ich frage mich warum unsere Fraktionen, besonders BL, Grüne, FW und natürlich FDP, Geld von uns erhalten und nicht mal 1 % der Aktivitäten entwickeln wie Pinasse....ohne Geld.

Die müssten eigentlich sich richtig schäbig vorkommen, aber wahrscheinlich sind die nur damit beschäftigt ihre Bezüge die sie FÜR NICHTS erhalten, zu zählen.

Zauberwürfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 313

22.09.2009 15:03
#232 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich frage mich warum unsere Fraktionen, besonders BL, Grüne, FW und natürlich FDP, Geld von uns erhalten und nicht mal 1 % der Aktivitäten entwickeln wie Pinasse....ohne Geld.


Hast Du das schon mal wenigstens eine Person gefragt, der Du bei der letzten Wahl Deine Stimme gegeben hast?

Ich denke, dass das alles sinnlos ist. Was haben wir schon mit diesem Forum Entscheidendes erreicht? Die machen doch trotzdem was sie wollen.

Die Briefe von Pinasse an den Stadtrat scheinen doch auch sinnlos zu sein. Denn ausser, dass unsere Räte sich ärgern, passiert doch nichts. Wenn hier wirklich Vorschriften verletzt werden, wäre doch eine Eingabe an eine übergeordnete Stelle wirkungsvoller?


Ein Gramm Information wiegt mehr als Tausend Tonnen Meinung

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

22.09.2009 15:36
#233 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

So wie ich Pinaase einschätze wird sie das sicher unabhängig von der Eingabe an den Stadtrat machen.

Auch Seggewiß der für seine Verwaltung verantwortlich ist, darf da nicht zu sicher sein, Schröpf war das damals auch immer sicher und war am Schluss zweimal vorbestraft.

Dafür hat er über dreißig Jahre gebraucht, bei Seggewiß kann das schon schneller passieren.

Das bisschen Asbest sollte man auch nicht überbewerten, da ist gleich der Lebensmittelgroßmarkt der Edeka in der Nachbarschaft, der Lebensmittel Extra Markt liegt nur durch eine Straße getrennt vor der Haustüre.

Die Gro0bäckerei Schaller ist auch direkter Nachbar, denen macht der Asbest sicher auch nichts aus.

Die Stadträte stört es sicher auch nicht, besonders den GRÜNEN ist das egal ,solange während der Abbruchzeit Kaffee aus fairen Handel verkauft wird und die Helgath wird genauso lügen wie nach der Luxus Weihnachtsfeier, wo sie das 3 Gänge Menü als Schweinebraten mit Knödel bezeichnet hat.

Am Beispiel Helgath sieht man wie diese Leute schamlos lügen und wie versaut deren Denke ist.

Ob durch das Forum etwas verändert wird kann ich nicht beurteilen, ABER die wissen dass wir ihre schmutzigen Dinge, zumindest teilweise wissen.

Möge der liebe Gott eine dicke Asbestwolke bei der nächsten Sitzung ins Rathaus wehen.

Danke Pinasse, auch für die soeben eingestellten Bilder, echt gruselig.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2009 21:27
#234 WISP (Sprecherin Luise Nomayo) kämpfen für die Bürger des Hammerwegs! Zitat · antworten

Das ist ja der Hammer! Habe ich soeben im WISP Forum gelesen:

Es gibt eine WISP-Spezial-Sonderausgabe, welche morgen flächendeckend im Stadtteil Hammerweg (über 6.000 Einwohner) verteilt werden soll. Darin wird auch zu Eingaben an den Stadtrat aufgerufen, die entsprechende Postkarte kann gleich ausgeschnitten und versendet werden.

Endlich wird breite Öffentlichkeit zu einem Thema hergestellt, welches es schon längst verdient hätte. Danke WISP, danke Luise Nomayo.

In ihrem Flugblatt fehlt leider ein Spendenkonto. Ich könnte mir vorstellen viele Bürger des Hammerwegs würden ihre Ausgabenlast durch Spenden lindern. Vielleicht können sie die Nummer eines Spendenkontos noch hier veröffentlichen.

Ich bin mal gespannt wieviele der WISP-Postkarten-Eingaben den Stadtrat der Stadt Weiden erreichen werden.
Die Unterschriften der Hammerweg-SPD vor ein paar Wochen haben den Stadtrat bisher ja nicht erreicht.

Hier der Link:

http://www.wisp-weiden.de/t131f14-Das-geht-die-Bewohner-des-Hammerwegs-an.html
http://www.wisp-weiden.de/t131f14-Das-ge...merwegs-an.html

charly ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 06:52
#235 RE: WISP (Sprecherin Luise Nomayo) kämpfen für die Bürger des Hammerwegs! Zitat · antworten

Zitat von zehnerl
Die Unterschriften der Hammerweg-SPD vor ein paar Wochen haben den Stadtrat bisher ja nicht erreicht.


Wenn das stimmt, ist das eine riesengroße Schweinerei

Merlin100 ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 08:27
#236 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

@Buerger

<...der Lebensmittel Extra Markt>

Welcher extra Markt?

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 08:34
#237 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten



Ich denke, Bürger hat wohl den real-Einkaufsmarkt gemeint.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 08:58
#238 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten



Frau Nomayo.

Können sie vielleicht Details zu ihrer Wisp-Ausgabe nennen.
Die Auflagenzahl etwa, oder wann die Verteilung genau beginnt und endet?

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

23.09.2009 09:45
#239 RE: Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-)) Zitat · antworten

Die Auflage ist 3 500 Stck.!
Es müssen aber heute weitere ca. 500 Stck. nachgedruckt werden, um über den Ortsteil Hammerweg hinaus, die Bürger zur Weidener SPD-Rathauspolitik zu informieren.

Die Verteilerfirma schickt die Leute heute damit auf den Weg!

Wegen der Eingabe-Beteiligung auf der letzten Seite des Informationsblattes:
Bitte Seite herunterladen und Eingabe-Abschnitt ausdrucken, unterschreiben und im Rathauspostkasten einwerfen oder dorthin versenden!

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

23.09.2009 09:52
#240 RE: WISP (Sprecherin Luise Nomayo) kämpfen für die Bürger des Hammerwegs! Zitat · antworten

Zitat von charly

Zitat von zehnerl
Die Unterschriften der Hammerweg-SPD vor ein paar Wochen haben den Stadtrat bisher ja nicht erreicht.


Wenn das stimmt, ist das eine riesengroße Schweinerei





Die haben nicht mal auf ihrer Internetseite eine Info was sie mit den Unterschriften gemacht haben, wahrscheinlich weggeschmissen.

http://www.spd-weiden.de/hammerweg/

Die Leute die da unterschrieben haben kommen sich sicher veralbert vor.

Danke Pinasse, ich wohne zwar nicht im Hammerweg, aber das ist ein gutes Beispiel wie wenig sich sogar die SPD Ortsverbände um die Sorgen der Menschen kümmern.

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 53
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bombendrohung in Weiden
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
0 28.09.2012 18:22
von Luise Nomayo • Zugriffe: 461
Firmenabwanderungen bzw. Neuansiedlungen
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Heimatfreund
10 17.11.2010 00:02
von Hans • Zugriffe: 719
Hammerweg
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
8 11.11.2010 19:27
von zehnerl • Zugriffe: 730
Bahnhofstraße
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
534 07.12.2016 23:37
von Adlerauge • Zugriffe: 37738
Mehrgenerationen-Spielplatz
Erstellt im Forum Freizeit fürs "Mittelalter" ... von hexy
5 16.06.2009 15:23
von Tim • Zugriffe: 703
14./15.06.2008 Deutschland bewegt sich
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
0 04.06.2008 01:01
von hexy • Zugriffe: 282
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de