Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 310 Antworten
und wurde 15.915 mal aufgerufen
 Arbeiten in Weiden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 16
Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2010 22:21
#121 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Der Neuanfang vom Neuanfang der SPD.

Es stimmt schon, die Politfunktionäre der SPD haben sich auf Bolleininger geeinigt, die Seggewiß Fraktion hat aber festgemacht dass Schmid Stellvertreter wird.

Die Wahlen, die vorgezogen werden, sind nur noch eine Farce.
Zur Erinnerung

Der NPD hat man im Verbotsverfahren vorgeworfen sie sei nicht demokratisch von unten nach oben aufgebaut, sondern umgekehrt.
Die Schmid Veranstaltung wurde mal wieder wegen mangelnden Interesse abgesagt, der Ex-Stadtrat und Ex-Schatzmeister Schreglmann darf nicht reden, weil Seggewiß sauer ist wegen der Parteikasse.
Bei einigen Terminen in den nächsten Monaten ist Bolleininger schon als Vorstand eingeplant, Schmid auch.

Damit die Schmid Blamage nicht zu groß wird, ist er nachträglich als Mitveranstalter des Bolleininger Abend aufgeführt.

Ein Schmierentheater dass es so in Weiden noch nie gab, Demokratie sieht anders auch.

Schau mal

http://www.spd.ic2.de/startseite__termine_171.htm

Schon toll, der Neuanfang vom Neuanfang der SPD.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2010 06:47
#122 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Florian, beruhig Dich wieder

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

04.02.2010 09:38
#123 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Finde ich auch Irlwin,
warum soviel Aufmerksamkeit für diese Krümelpartei.
Mich erinnert das an die DDR, der Bolleininger bekommt bestimmt 105% und der Schmid 102% der Stimmen.

Alle anderen SPD Mitglieder die bei der Wahl erscheinen erhalten auch je einen Posten, der Vorstand wird auf 78 Personen erweitert und zusätzlich ein Politbüro installiert.

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2010 22:43
#124 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Vielleicht entdeckt die neue Weidner SPD Führung den Refrain eines alten Sponti Liedes und denkt darüber nach:

„Macht kaputt, was euch korrupt macht.“

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2010 23:12
#125 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Also von mir bekommt der Bolleiniger, sollte er gewählt werden, Vorschußlorbeeren.
So wie ich ihn bisher kennen gelernt habe, macht er es vielleicht gaz ordentlich.

Wenn nicht, dann wird er es, auch hier, zu hören bekommen.

willi Offline

Normalo

Beiträge: 59

04.02.2010 23:24
#126 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

also ehrenämtler!

ich war auf der "schmid-veranstaltung", ein paar andere auch; ich habe herrn schreglmann gelauscht; der hat seine sache gar nicht schlecht gemacht, obwohl er gesundheitlich ein bisserl angeschlagen war.
aber du behauptest: veranstaltung abgesagt, schreglmann darf nicht sprechen.

nebelkerzen, nebelkerzen......

willi

Krebs Offline

Foren-Profi

Beiträge: 266

05.02.2010 06:53
#127 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Zitat von zehnerl
Also von mir bekommt der Bolleiniger, sollte er gewählt werden, Vorschußlorbeeren.
So wie ich ihn bisher kennen gelernt habe, macht er es vielleicht gaz ordentlich.
Wenn nicht, dann wird er es, auch hier, zu hören bekommen.



dem stimm ich voll zu.

So wie ich ihn kenne, wird er seine Sache ordentlich und solide machen.
Bei dem habe ich immer den Eindruck, ich gehöre dazu.

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 09:10
#128 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Zitat von willi
also ehrenämtler!

ich war auf der "schmid-veranstaltung", ein paar andere auch; ich habe herrn schreglmann gelauscht; der hat seine sache gar nicht schlecht gemacht, obwohl er gesundheitlich ein bisserl angeschlagen war.
aber du behauptest: veranstaltung abgesagt, schreglmann darf nicht sprechen.

nebelkerzen, nebelkerzen......

willi



willi

2 SPDler haben mir vorher bestätigt die Schmid Veranstaltung sei abgesagt. Grund „Da geht doch keiner hin“
Auf der SPD Webseite ist die Veranstaltung auch vorher verschwunden und dafür ist Schmid nachträglich als Mitveranstalter bei der Bolleininger Party aufgeführt.

Die Schreglmann – Seggewiß Geschichte ist bekannt, Seggewiß hat sie selbst beim Ortsverband X erzählt, dessen Vorsitzender hat die Geschichte beim Ortsverband Y erklärt und dort sitzt Mama Schreglmann im Vorsitz.
Der Krach war perfekt.


Zurück zur Schmid Party die mit Unterstützung des NEW Kreisverbandes im kleinen Nebenzimmer, wie du schreibst, angeblich stattgefunden hat.

Hier ist die Terminseite der SPD, da ist die Bolleininger Party, aber nix Schregelmann, die ist verschwunden obwohl sie später als die B. Party war.

http://www.spd.ic2.de/startseite__termine_171.htm

Wenn der Referent anwesend war, du auch, da kannst du uns sicher erzählen was da so los war.
Warum sogar die SPD dieses Ereignis verschweigt ist schon komisch.

Also nix Nebelkerzen, nur SPD Fakten.

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 09:18
#129 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Bolleininger

Der hat die Veranstaltung „Neuer Aufbruch der SPD“ veranstaltet.

Nachdem der „Neuanfang“ der SPD unter Segggewiß und Richter gescheitert ist, kommt jetzt ein neuer Ausdruck. „Neuer Aufbruch“.

Keine Ahnung was das sein soll, weil es nie einen erfolgreichen „Alten Aufbruch“ in der Vergangenheit gab.

Bevor ich Bolleininger toll finde, hätte ich gerne gewusst was der „Neue Aufbruch“ bedeutet.

Jemand der jahrelang angepasst gearbeitet hat, wird es schwer haben Rückrat zu beweisen.
Für Rückrat und eigene Ideen, die er auch durchsetzt, ist Bolleininger nicht bekannt.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

05.02.2010 10:41
#130 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Warten wir es ab.

Ob aus einer freundlichen, angepassten Erfüllungsfigur eine Führungspersönlichkeit wird werden wir interessiert beobachten.

Bolleininger wird daran gemessen werden ob es gelingt dass der Verlust von 10 Stadtratsmandaten bei der nächsten Wahl, für die SPD nicht höher ausfällt.
Nur 10 Sitze Verlust, das wäre schon ein Riesenerfolg für Bolleininger, bei der Seggewiß-Richter Politik.


Das angeblich fehlende Rückrat sollte möglichst schnell wachsen. Im harmonischen Haifischbecken der Weidner SPD, sind Leute ohne Rückrat sehr begehrt und eine leichte Beute.

Haifische mögen keine Knochen oder Knorpel, wirbellose Weichtiere sind am angenehmsten.

Mal sehen wie das mit Bolleininger ausgeht.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 11:12
#131 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

@ Florian

Wie wär' es,
wenn wir uns im Forum für Bolleininger einsetzen?

Der Vorsitzende wird dann der "Starke Mann" sein.
Das Forum und die Parteimitglieder können eine Macht sein.

Du hast gesehen wie schnell das geht.
SpVgg baut ein "Kartenhaus" --
ein paar leichte Windböen vom Forum--
und schon wackelt das Haus (der Plan) in den Grundfesten.

Geben wir doch Bolleininger eine faire Chance!
Wenn wir ihn, zusammen mit den Mitgliedern, unterstützen,
dann stellen wir aber auch das größte Gefahrenpotential dar.
Seggewiß und Co.
werden ihn wegen "seiner Freunderln" angiften.
Dr. Löw
und die Junge Garde könnten ihn retten!

Ein Vorschlag für die Wahlversammlung:
Alle Wähler des Herrn Bolleininger erscheinen im grellroten SPD-Trikot.
Dann werden sie sehen,
welch' überwältigende Mehrheit sie darstellen!,
Das hieße,
seine Wahlentscheidung--offen und selbstbewusst zu Markte tragen!

Wer müsste wohl eine solche Trikotdemonstration fürchten??

charly ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 11:52
#132 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
Wie wär' es,
wenn wir uns im Forum für Bolleininger einsetzen?


Finde ich gut - ich bin dafür

Aber hoffentlich erweisen wir ihm damit keinen Bärendienst. Nicht das seine "Gegner" die positive Beziehung zum Forum, er schreibt ja hin und wieder hier, gegen ihn verwenden.

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

05.02.2010 11:56
#133 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Die Frage ist doch was der Bolleininger ändern will.

Für was steht Bolleininger? Falls er überhaupt für etwas steht

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

05.02.2010 12:01
#134 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Brigitte bitte nicht vergessen, zum stehen braucht man ein Rückrat!!!!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 12:03
#135 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

@ charly

Da bin ich ganz beruhigt.

Die WEN-SPD hat es vor Seggewiß gegeben
und sie wird erst Recht nach dem "Seggewiß-Dilemma" weiterbestehen.

Mit dem Eigengewächs Bolleininger besteht die einmalige Chance,
dass die SPD gestärkt aus dieser Krise gestärkt hervorgehen und wieder hoffähig wird.

Die "Elfmeter-Vorlage" der Schröpf-CSU
hat Seggewiß, unter Anfeuerung des CSU-Hubmann, grandios dämlich versemmlt!!

Wie heißt das "Seggewiß-Zauber-Fremdwort"?
Richtig----Neuanfang.
Der ist allerdings längst vorbei.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 19:47
#136 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Oh Gott, ich kann Euch nicht folgen, Ihr palavert hier immer über Rückrat, welcher Rat soll denn rücken?

Ehrenämtler ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 14:19
#137 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Der Webmaster der SPD hat es nicht leicht. Der darf auf der SPD Homepage nicht alles ändern, die Rechte dafür liegen beim Ex-Dipl. Weber.

Das erklärt auch die unglaublich hohe Fehlerrate, die fehlende Aktualität, die falschen Angaben z.B. Beirat MdB Stiegler usw.
Das sagt jedenfalls immer der Bolleininger und wenn er alleine bestimmen könnte wäre das alles besser.


In wenigen Tagen sind Neuwahlen bei der SPD West, da ist der Bolleininger 2. Vorsitzender, darf und kann alleine bestimmen was auf der Homepage dieser Ortsteilvereinigung steht.

Hier ist die Bolleininger Seite

http://wen-west.spd-weiden.de/html/kontakt.html

Bitte mal oben die Leiste anklicken z.B. Infos und Veranstaltungen, da wird schnell klar was uns der neue Big Point der SPD in Zukunft zu sagen hat und wie aktuell seine Angaben sind.

Nicht die Versprechungen zählen, sondern das was der neue Big Point bisher geleistet hat und das sieht nicht gut aus.


Seggewiß würde sagen „In der Politik ist viel gefaked.“, besonders bei der Weidner SPD.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

18.02.2010 11:00
#138 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Aschermittwoch bei der SPD

Angenommen es würde keine Windräder geben, würde man erst richtig merken wie hol und leer die SPD Politik zu den Problemen der Weidner Gegenwart ist.

Die haben dazu keine Ideen, sind umsetzungsschwach und entsetzlich hilflos.
Bei der Persönlichkeitsstruktur der SPD Stadträte auch kein Wunder.

Und so wurde die windige Rede des Richter bei der CSU gefeiert

http://www.youtube.com/watch?v=jHJwNYAvP_w

Zauberwürfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 313

18.02.2010 11:53
#139 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

Lieber eine Schnaps-Idee als überhaupt keine Ideen (wie bei der CSU).


Ein Gramm Information wiegt mehr als Tausend Tonnen Meinung

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2010 12:12
#140 RE: Krach bei der STADTBAU + der SPD Zitat · antworten

@ Florian

Auf dem CSU-Bild im heutigen NT sind doch nicht nur Sieger!---Oder??

Dein tiefgründiges Lied
könnte doch auch bei einem der "CSU-Helden"

"wie die Faust auf's Aug' passen!"--- Oder?

Hast Du etwa gar den H.H. gemeint?
Der gehört doch nicht zu den "Wallach-Reitern"!
Der ist doch einer der Erbauer des "99-Punkte-CSU-Phantasten-Turms".

Mir scheint, dass Du da einiges durcheinander bringst.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 16
«« 1-Euro Jobs
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer hat uns verraten, Sozialdemokraten
Erstellt im Forum Zitate und Sprüche von Luise Nomayo
0 18.05.2012 00:14
von Luise Nomayo • Zugriffe: 3236
Die Geschichte der Krankenhaus AG
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
1 03.12.2010 20:22
von Zauberwürfel • Zugriffe: 484
Die geheime Finanzierung des Stadtrates und der Fraktionen?
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Wahlversprechen
11 08.06.2010 10:24
von Wahlversprechen • Zugriffe: 948
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de