Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 284 mal aufgerufen
 Informatives
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

09.06.2009 11:04
Burkini Zitat · antworten

Burkini

Wisst ihr, dass dies ein Schwimmanzug für muslimische Frauen ist?
Liest selbst hier in Wiki.

Ganz ehrlich?! Ich hatte davon noch nie was gehört.
Über dieses Wort bin ich beim Lesen eines Newsletters gestolpert ...
es ging um folgendes Thema:

Zitat von Neue Medien
Sollen/müssen muslimische Mädchen Schwimmen lernen?
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
muslimische Mädchen im Grundschulalter haben grundsätzlich keinen Anspruch auf Befreiung vom koedukativen Schwimmunterricht.
Regelmäßig ist ihnen zumutbar, eine den islamischen Bekleidungsvorschriften entsprechende Schwimmkleidung zu tragen. Das hat der 19. Senat des Oberverwaltungsgerichts heute in einem Eilverfahren entschieden und damit einen gleichlautenden Beschluss des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen bestätigt.

Die Eltern des Mädchens, das die Grundschule in Gelsenkirchen besucht, hatten beim Schulamt vergeblich die Befreiung ihrer Tochter vom Schwimmunterricht beantragt. Sie erklärten, sie befürworteten eine strenge Auslegung des Korans. Diese gebiete ihnen, Kinder schon ab dem 7. Lebensjahr vor sexuellen Versuchungen zu bewahren. Auch das Verwaltungsgericht lehnte die Befreiung ab, weil die Tochter sich durch entsprechende Schwimmbekleidung vor den Blicken anderer schützen könne. Hiergegen wandten die Eltern ein, der Schwimmanzug sauge sich mit Wasser voll und behindere ihre Tochter beim Schwimmen. Außerdem stelle er eine zusätzliche Gefahr für Leib und Leben dar.

Der Senat hat diese Einwände zurückgewiesen. Es sei inzwischen nichts Ungewöhnliches mehr, dass muslimische Frauen und Mädchen beim Schwimmen einen sog. Burkini trügen. Das gelte sowohl in islamisch geprägten Ländern als auch in Deutschland. Auch im Schwimmunterricht in der Grundschule sei den Mädchen das Tragen einer derartigen Schwimmbekleidung grundsätzlich zumutbar. Es sei geeignet, einen hier im Einzelfall auftretenden Glaubenskonflikt ohne Trennung der Geschlechter und ohne Befreiung zu bewältigen. Es sei auch nicht erkennbar, dass dies bei der Tochter der Antragsteller ausnahmsweise anders sei. Insbesondere bestehe bei ihr nicht etwa die Gefahr, wegen des Schwimmanzugs von Mitschülern gehänselt zu werden. Geschehe dies gleichwohl, sei es selbstverständlich auch im Schwimmunterricht die Pflicht der Lehrkräfte, auf diese Mitschüler mit dem Ziel pädagogisch einzuwirken, dem Mädchen verständnisvoll, tolerant und respektvoll zu begegnen.

Wie glücklich war die Entscheidung der Eltern, bis vor das oberste Gericht zu gehen, um ein Aussetzen des Schwimmunterrichts für ihre Tochter zu erreichen? Was werden die Eltern nun machen? Eine dauerhafte Krankmeldung anstreben? Dies ist sicher nicht der einzige Fall, in dem muslimische Mädchen nicht am koedukativen schwimm- oder allgemeinen Sportunterricht auf Wunsch der Eltern teilnehmen sollen. Es gibt sicher eine Reihe Schulen, in denen diese Mädchen dann den Unterricht am Rand sitzend verfolgen.

Durch das Gerichtsurteil kann ein Präzedenzfall geschaffen worden sein, muss aber nicht. Es ist fraglich, ob sich alle Schulen in vergleichbaren Fällen auf das Urteil berufen werden. Den Eltern stand es auf jeden Fall zu, diesen Sachverhalt gerichtlich klären zu lassen. Jetzt sollten sie das Urteil aber auch akzeptieren.
Ihr

Gernot Herz




Hier könnt ihr Fotos von so nem Burkini sehen.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2009 22:08
#2 RE: Burkini Zitat · antworten

Oh Gott, oh Gott

hexy, so ein Burkini ist doch unmöglich. Wo bleibt denn da das Badevergnügen? Die armen Frauen, welche sich sowas zumuten.

 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de