Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 Vereine
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

23.05.2009 14:39
1. Begrüßungstag für Neubürger Zitat · antworten

HEUTE fand er statt ...

Für diejenigen unter euch, die nicht wissen, wovon ich rede, stelle ich euch hier die Pressemitteilung von weiden-oberpfalz.de ein:

Zitat von Pressemitteilung der Stadt Weiden vom 14.05.09
Begrüßungstag für Neubürger am Samstag, den 23. Mai 2009,
in der Max-Reger-Halle (Dr.-Pfleger-Straße 17)

Damit alle Neubürgerinnen und Neubürger sich einen Überblick über die Arbeit und die Zuständigkeit der Stadtverwaltung sowie über das Freizeit-, Kultur- und Sportangebot der Stadt Weiden machen können, veranstaltet die Stadt Weiden am Samstag, den 23. Mai 2009, von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter dem Motto "Ihr seid uns willkommen" in der Max-Reger-Halle (Dr.-Pfleger-Straße 17) einen Neubürgerbegrüßungstag.

Der Programmablauf gestaltet sich wie folgt:

* Musikeinlage durch den Verein Neue Zeiten.
* Begrüßung durch den Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.
* Vorführung des VTEV "D´Altbairischen" Weiden e. V.
* Einführung von Dr. Sebastian Schott in die Stadtgeschichte und Darstellung des kulturellen Angebots der Stadt.
* Film über Weiden in der Oberpfalz.
* Vorstellung der Weidener Sportvereine durch den Vorsitzenden des Stadtverbandes für Leibesübungen Herbert Tischler.
* Vorführung der türkischen Folkloregruppe des Türkischen Arbeiterkulturvereins.
* Vorstellung der kultur-, heimat- und brauchtumspflegenden Vereine durch den Vorsitzenden des Heimatrings Günther Magerl.

Nach dem offiziellen Teil besteht die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Vereinen, die sich im Foyer der Max-Reger-Hallle präsentieren.



Ich muss sagen, ich fand die Idee schon sehr gut.
Neubürgern wird die Möglichkeit gegeben, sich zu informieren, was es in Weiden so alles gibt.

DOCH ... nachdem ich nun diesem Event beiwohnte (als Vorsitzende von dance4help), bin ich etwas enttäuscht.
Das Programm dauerte fast 2 Stunden. War m.E. zu langatmig für die Gäste, so dass viele keine Lust mehr hatten, sich nach dem offiziellen Programm noch die ca. 65 aufgebauten Stände anzusehen.
Klar, war ja schon Mittagszeit.

Ich denke, es wäre besser gewesen, das Programm zu kürzen.
Nein, nicht unbedingt an den Inhalten ... sondern an der Länge der einzelnen Punkte.

Um ein paar Beispiele zu nennen:
Bei der "Musikeinlage durch den Verein Neue Zeiten" handelte es sich um eine (wirklich gute) junge Klavierspielerin, die 2 nicht gerade kurze Stücke spielte.
Eines hätte gereicht - man merkte dies an der leicht aufkommenden Unruhe der Gäste.

Auch die "Vorführung des VTEV "D´Altbairischen" Weiden e. V." war zu lange. Ich habe zwar nicht auf die Uhr gesehen, doch ich glaube, 20 Minuten reichten nicht.

Ebenfalls denke ich, man hätte die beiden nächsten Programmpunkte zusammenlegen können.
"Einführung von Dr. Sebastian Schott in die Stadtgeschichte und Darstellung des kulturellen Angebots der Stadt" ... während im Hintergrund der "Film über Weiden in der Oberpfalz" läuft, hätte die Zeit verkürzt.

Die "Vorführung der türkischen Folkloregruppe des Türkischen Arbeiterkulturvereins" war sehr interessant, kam doch dafür extra eine Gruppe aus Hersbruck - doch auch hier, denke ich, hätte ein Lied gereicht.

Ich habe mit mehreren anderen teilnehmenden Vereinsmitgliedern gesprochen ... hörte überall ähnliche Stimmen.
So kam es auch, dass die ersten gegen 12.30 anfingen, abzubauen und die MRH zu verlassen.

Vorgesehen war, dass die Veranstaltung bis 13h dauert ...
tja, viel Arbeit für die teilnehmenden Vereine im Vorfeld - doch ich denke, nicht allzu viel Resonanz seitens der Neubürger.
Leider.

Aber es war ja der erste Begrüßungstag dieser Art ... man kann daraus lernen ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

23.05.2009 14:51
#2 RE: 1. Begrüßungstag für Neubürger Zitat · antworten

Das Wichtigste wurde vergessen und leider nicht erwähnt.

Den Neubürgern wurde nicht gesagt welche enorme Schuldenlast pro Kopf von ihnen übernommen wurde.

Die sind durch ihre Weiden Einbürgerung zu armen Schluckern geworden.

Weidner Bürger zu werden kostet halt Geld, in Form einer extremen Verschuldung der Neubürger.

TT-Freak Offline

Normalo

Beiträge: 67

23.05.2009 18:13
#3 RE: 1. Begrüßungstag für Neubürger Zitat · antworten

Man hätte auch Einbürgerungsurkunden überreichen können, wie in anderen Städten oder die aktuell rund 100 Integrationskursteilnehmer aus der vhs einladen können. Aber wenn man so schlechte PR macht, bleiben die Funktionäre halt unter sich. Zeitung lesen die "Neubürger" in der Regel eher nicht. Auch ich habe diese Veranstaltung nicht mitbekommen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2009 21:48
#4 RE: 1. Begrüßungstag für Neubürger Zitat · antworten

Vielleicht hab ich die Zeitung nicht richtig gelesen,

ich hör hier zum ersten Mal von dieser Veranstaltung.

Vermutlich wär ich auch nicht hingegangen, weil ich ein Uraltbürger von Weiden bin.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

24.05.2009 23:45
#5 RE: 1. Begrüßungstag für Neubürger Zitat · antworten

Nun,
ich kann mir denken, dass diese Veranstaltung auch gar nicht im NT angekündigt war.
Die Neubürger wurden wohl schriftlich eingeladen ... und die Vereine wurden von Behindertenbeauftragten Grundler informiert.

Und, wie schon erwähnt, gab es eine Pressemitteilung auf der Website weiden-oberpfalz.de

Doch nächste Woche wird sicher darüber was im NT zu lesen sein ... denn die Presse war vor Ort.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de