Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Allerlei
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.421

16.05.2009 14:44
Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

Ihr fragt euch nun sicher, was dieses Thema hier soll ...

nun, ich habe dieses schrecklichen Ereignis Mitte dieser Woche mitbekommen, da dieser amerikanische Sergeant ein Freund meines Freundes ist.
Sie hatten eigentlich ausgemacht, sich im August wieder zu treffen.
Doch daraus wird nun nichts, da John M Russel im Gefängnis sitzt.

Die ganze Story könnt ihr hier lesen.

Es ist einfach schrecklich, wenn man sieht, was dieser furchtbare Zustand auf unserer Erde aus sonst friedlichen und netten Menschen machen kann!

Es ist den Oberen bekannt, dass viele der Soldaten zwischen 12 und 15 Monaten Einsatz in Kriegsgebieten zu leisten haben, das teilweise auch 3 oder 4 mal ... zu wenig Zeit zum Regenerieren bekommen ...
daher gibt es sogar vor Ort die Möglichkeit, "Stress abzubauen" ... in so genannten Erholungszentren in ihren Camps.

Was denkt ihr darüber?
Wisst ihr, bei uns hier wird sich aufgeregt, dass gewisse Leute eine Demonstration veranstalten ...
ein paar regen sich auf, weil die Polizei "so brutal" einschreitet ...
doch wenn ich dann so was wie oben lese, dann sind diese Demos der NPD doch Peanuts - oder?

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

nocheine ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2009 08:26
#2 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten
Zitat von hexy
Ihr fragt euch nun sicher, was dieses Thema hier soll ...

nun, ich habe dieses schrecklichen Ereignis Mitte dieser Woche mitbekommen, da dieser amerikanische Sergeant ein Freund meines Freundes ist....

Die ganze Story könnt ihr hier lesen.....



Was denkt ihr darüber?
Wisst ihr, bei uns hier wird sich aufgeregt, dass gewisse Leute eine Demonstration veranstalten ...
ein paar regen sich auf, weil die Polizei "so brutal" einschreitet ...
doch wenn ich dann so was wie oben lese, dann sind diese Demos der NPD doch Peanuts - oder?



Hexy, hexy,

ich nehme an, das ist eine Stellungnahme aus dem Bauch heraus - emotional geschrieben und dann vielleicht zu verstehen.

Aber weist Du, wie viel Elend und Tote der Nationalsozialmus des Tausenjährigen Reiches verursacht hat? Auch dieses Tausendjährige Reich hat "klein" angefangen.Vielleicht auch mit Demos?
Amerika ist in der Mehrheit sehr national(Landesstolz!!)eingestellt und ich hoffe unter dem neuen Präsidenten öffnet sich diese aus vielen Volksgruppen bestehende Nation und wird offener auch für die Probleme anderer Länder auf diesem Planeten und legt ihre "Weltpolzeianspruchsstellung" ab. Gelingt dies, wird es irgenwann nicht mehr zu solchen schrecklichen Ereignissen wie den in deinem Beitrag beschriebenen kommmen.

Leider hat Obama schon einige Rückzieher gemacht seit seiner Wahl

Noch etwas, Hexy: ich war bei der Mai-NPD Demo dabei. Das sind keine Peanuts, das darfst Du mir glauben!!!!!!!!!!!!
Donaldo Offline

Newbie

Beiträge: 10

20.05.2009 08:38
#3 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten
@nocheine

hexy denkt da leider anders als viele von uns:

XXX
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
editiert von hexy, 20.05.09 14:00
Brutus Offline

Foren-Profi

Beiträge: 191

20.05.2009 09:35
#4 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten



Ach wen interessiert denn die Meinung dieses Forum aus dem link?

Noch dazu wo links auf dieses Forum eh hier verboten sind.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.421

20.05.2009 14:13
#5 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

Brutus,
ganz richtig! Diese Links möchte ich hier aus dieversen Gründen nicht mehr sehen.
Daher ist er auch editiert.

Donaldo,
du musst ein Hellseher oder Gedankenleser sein, wenn du (oder auch andere -in einem anderen Forum) so ne Vermutung äußerst.
Lasse bitte die Links auf das WISP-Forum -egal, in welcher Form. Danke!

@ nocheine
Wir leben nun mal nicht DAMALS, sondern heute, im Jahr 2009.
Wenn man immer so denkt und handelt wie früher, wird sich nichts ändern können.
Egal, auf welches Thema bezogen.

"Peanuts"
Sorry, doch für mich ist es eben schon was anderes, wenn Menschen ermordet werden.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

majortom80 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 315

20.05.2009 21:58
#6 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

Was ist das den jetzt für eine Art hexy???
Kann es sein, dass du ein bisschen die "beleidigte Leberwurst" spielst??

Darf man hier keine Links mehr einstellen???
Ich weiß ja nicht, was du damit bezweckst, aber es wird mit Sicherheit nicht förderlich für dieses Forum sein....
Jeder vernünftig denkende Mensch kann mit solchen Situationen um gehen......
Im alten Rippl-Forum, gab es so etwas nicht, den Ausschluss bestimmter Links....


Aber naja was solls, es ist deine Zensur........

nocheine ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2009 04:45
#7 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten
Zitat Hexy:
@ nocheine
Wir leben nun mal nicht DAMALS, sondern heute, im Jahr 2009.
Wenn man immer so denkt und handelt wie früher, wird sich nichts ändern können.
Egal, auf welches Thema bezogen.

"Peanuts"
Sorry, doch für mich ist es eben schon was anderes, wenn Menschen ermordet werden.[/quote]

Hexy,

kann es sein, dass du auf einen anderen Beitrag geantwortet hast oder verstehst du etwas absichtlich nicht? Bitte lies meinen Beitrag noch einmal und du wirst merken, dass dieser nicht von einer Amerika generell verteufelnden Autorin geschrieben wurde.

Recht hast du, wir leben im Jahr 2009 - und es ist traurig, dass die Menschheit nur sehr sehr langsam lernt. Es gibt immer noch Elend, Hunger, Kriege, Massenmorde.... Amerika spielte(spielt?) in diesem Szenario im Gleichklang mit einigen anderen Nationen leider keine rühmliche Rolle. Ich hoffe, mich jetzt klar ausgedrückt zu haben und bin mir sicher, die Mehrzahl der Forumsteilnehmer weis meine Zeilen richtig zu bewerten
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.421

21.05.2009 08:05
#8 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

@ majortom

Vielleicht hast du ja mein Posting vom 11.05.09 in "Aktuelles von hexy" übersehen.
Da habe ich klar und deutlich verlauten lassen, dass ich zukünftig jeden Link zum WISP-Forum löschen werde.

Ich spiele nicht die "beleidigte Leberwurst", habe jedoch keine Lust, Werbung in Form von Links zu diesem Forum, in dem sowohl über unsere User als auch über mich böse hergezogen wird, zu dulden.

Bitte vergiss nicht, das hier ist nicht das "Rippl-Froum", sondern meines.


@ nocheine
Sorry, wenn es so rüber kam.
Ich denke, ich hatte dich schon verstanden. Nur wollte ich nochmals klarlegen, dass es für mich eben einen großen Unterschied macht, ob es um Situationen geht, in denen Menschen so weit gebracht werden, dass sie durchdrehen und andere umbringen ... oder ob man Demos verurteilt ...
Für mich sind eben "unsere Demos hier" im Gegensatz zu Ermordungen PEANUTS.
Ich hoffe, auch du hast mich nun verstanden.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

majortom80 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 315

21.05.2009 09:06
#9 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

Ach so ist das hexy....

naja es ist ja dein Forum...

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2009 10:26
#10 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

@ hexy

Du sprichst richtig von "UNSEREN Demos",
aber Du betonst, mir all zu häufig,
dass es "MEIN" Forum ist.

Es ist Dir offensichtlich bewusst,
wovon "DEIN" Forum abhängig ist.

Viele "Mit-Demonstrierer"
scheinen in den letzten Tagen, Wochen und Monaten
den Glauben an "MEIN FORUM" verloren zu haben.

Die Vertreter der Bürger in WEN und NEW
werden Dir dankbar sein.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

21.05.2009 10:57
#11 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

Solange die politischen Parteien in Weiden kein eigenes Foruma auf die Beine stellen können, bleibt nur das Hexy Forum.

Also sind wir mal zufrieden und warten geduldig auf die Transparente Bürgerinformation wie sie unser lieber OB versprochen hat.

Das kann aber noch einige Jahre dauern. Bis dahin Danke Hexy

nocheine ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2009 21:50
#12 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten
Hexy,

ich denke, die Profi-Forenbetreiber sitzen in den Startlöchern!!!!!!!
Und wenn da sogar Verzahnungen zum NT bestehen

Tim, schon bei den Neuen dabei
Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

24.05.2009 22:17
#13 RE: Ein amerikanischer Sergeant ermordet 5 Kollegen Zitat · antworten

Die Parteien bekommen das nie in die Reihe, der NT alleine auch nicht, denen fehlt das Wissen.
Der NT hat das schon mal versucht und sich eine blutige Nase geholt.

Bleibt nur Rippl und der hat erklärt spin oder weiden.de wird keine Konkurrenz zum Hexy Forum.

Mag naiv klingen, aber Rippl traue ich, der ist auch kein Weidner Lokalpolitiker.

Der könnte innerhalb von Minuten das alte Forum öffnen.
Die Anderen können alle verzahnen wie sie wollen, irgendwie hat Rippl immer die Finger im Spiel, oder ist schneller.

Ich sehe da keine Gefahr für unser Forum.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rest in Peace Pete Seeger
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
5 30.01.2014 23:47
von ungewiss • Zugriffe: 703
Exorzismus der kath. Kirche - es lebe das Mittelalter!
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
9 17.02.2012 07:05
von beobachter • Zugriffe: 998
54.Deutsch-Amerikanisches Volksfest Grafenwöhr
Erstellt im Forum Veranstaltungen von poldrian
2 06.08.2011 14:26
von beobachter • Zugriffe: 567
Angler
Erstellt im Forum Lustiges von Heimatfreund
4 06.02.2011 08:59
von Heimatfreund • Zugriffe: 284
Spiegel-Online verbreitet imperialistische Propaganda
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
3 12.12.2009 01:05
von Irlwin • Zugriffe: 398
Erster Deutsch-Amerikanischer Familientag
Erstellt im Forum Sport-Veranstaltungen von hexy
0 16.05.2009 14:26
von hexy • Zugriffe: 367
Finanz-System
Erstellt im Forum Lustiges von Heimatfreund
2 01.02.2009 22:09
von Buerger • Zugriffe: 381
Begriffserklärungen
Erstellt im Forum Lustiges von charly
0 27.10.2008 12:54
von charly • Zugriffe: 256
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de