Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.653 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | 2
Gigi ( Gast )
Beiträge:

15.04.2008 11:09
#21 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

@ Irlwin
Da stellt sich mir natürlich die Frage: Warum teilt uns die Fa. Wies solche wichtigen Punkte nicht im "Fahrplan für den Stadtlinienverkehr Weiden/Opf., 3. leicht veränderte Auflage, gültig ab 01.01.2007" mit.
Dort ist unter "Allgemeinen Informationen" lediglich der Absatz "NWN -Nahverkehrsgemeinschaft Weiden-Neustadt/WN" mit folgender Erläuterung zu finden:
" Im Stadtlinienverkehr werden die Fahrausweise der Unternehmen RBO, Mädl, Kreuzer, ESKA sowie unsere eigenen Fahrausweise der Linien Oberviechtach und Parkstein (Hammerles, Schwand) ohne Zuzahlung beim Umstieg in den Stadtlinienverkehr anerkannt. Beginnt die Fahrt im Stadtlinienverkehr Weiden, wird beim Umstieg in den Überlandverkehr für den Einzelfahrschein/Erwachsene sowie die Fünferkarte/Erwachsene € 0,90, für den Ermäßigungs-Fahrschein sowie die Fünferkarte/ermäßigt € 0,75 und bei Zeitfahrausweisen € 0,50 pro Fahrt angerechnet. Zeitfahrausweise der Überlandverkehrsunternehmen gelten im Stadtverkehr nach dem Umsteigen."

Weitere Hinweise auf andere Verkehrsverbünde: Fehlanzeige!

Gruß
Gigi

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2008 23:15
#22 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

Tja Gigi, das frag ich mich auch.

Herr Wies muss das wissen. Dem ist es vermutlich egal.

Jetzt müssen wir halt Mundpropaganda machen, damit das publik wird.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

16.04.2008 11:54
#23 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

So sollte es sein !!!

In Unwissenheit der Gültigkeit des Bayern- bzw. EgroNet-Tickets für den Stadtverkehr
werden zusätzliche Fahrkarten gekauft.

Wenn die Fa. Wies schon keinerlei Hinweise veröffentlicht,
wäre es toll wenn sich unsere Presse darum kümmern würde.


"Schau ma mal!"

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2008 23:19
#24 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

Herr Wies hat 20.000 € für Werbung, von der Stadt Weiden erbettelt.

Mal sehen, was er damit macht, vielleicht klärt er uns auch dahingehend auf, dass man als Besitzer eines Bayern- oder EgroNet-Tickets kostenlos Bus fahren kann.

Warum sollte er uns eigentlich aufklären? Kann ihm doch recht sein, wenn die Leute doppelt zahlen.

Wer bestimmt eigentlich was einem Busunternehmer netto im Geldbeutel bleiben darf, und muss.
Wird kontrolliert, ob die Forderungen von Herrn Wies gerechtfertigt sind?

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

06.06.2008 23:27
#25 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

Klare Antwort

HERR HUBMANN.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

12.01.2009 13:32
#26 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

zum 1.1.2009 wurde der regensburger verkehrsverbund auf amberg, kehlheim und schwandorf erweitert! die denken halt etwas mit. nachzulesen unter: http://www.rvv.de.
weiden bleibt dank der städt.verwaltung, vor allem durch hubmann und seinem freund wies, weiterhin verkehrs-diaspora! und die volksvertreter passen dazu!
vielleicht kommt eine anbindung von weiden an marienbad? das müsste dann der lothar höher richten!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 15:44
#27 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

Auf den Pfeiler Höher zu bauen,
halte ich für problematisch.

Die Weidener-Nachwuchshoffnung
wurde durch Schröpf verdorben, morsch und hohl.

Höher-Aktionen
würden sicher wieder Leupold in die 1. Reihe schwemmen,
um H. "herzubremsen"!

Hat Höher möglicherweise Sprechverbot?
Wird Pausch als "CSU-Führer" aufgebaut?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

12.01.2009 17:48
#28 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

das mit höher meinte ich nicht ernst. wie schon so oft geschrieben wurde: ist nix, kann nix und weiss nix! er ist halt der weidener "gaudimax".
aber das mit dem "weidener verkehrsverbund" ist für mich eine wirklich traurige angelegenheit.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

23.02.2009 16:42
#29 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten


Der VGN-Geschäftsführer Willi Weißkopf hält einen Beitritt
der Landkreise TIR, NEW und der Stadt Weiden im Jahr 2010 oder 2011
zum Nürnberger Verkehrsverbund für möglich.

Nachzulesen:
http://www.sueddeutsche.de/854388/662/27...en-waechst.html
und
http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=972648&kat=27&man=3

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

23.02.2009 18:26
#30 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

war heute auch im radio zu hören auf bayern1 regional ndb./opf.

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.533

10.08.2009 22:24
#31 RE: nürnberger verkehrsverbund Zitat · antworten

seit 9.8.09 gibt es eine neue schnellbusverbindung prag - nürnberg mit einer fahrzeit von 3 h und 45 min. start und ziel ist der jeweilige hauptbahnhof beider städte. der fahrpreis beträgte 48,-- €. die busverbindung wird von der tschechischen staatsbahn und der db betrieben.
es wird über die a 6 gefahren und ohne zwischenstopps. täglich 5 oder 6 mal im 2-stundentakt.
die vogtlandbahn hat gegen die errichtung dieser neuen buslinie geklagt, aber verloren.
genaue abfahrtszeiten sind im fahrplan der db ersichtlich.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de