Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.501 mal aufgerufen
 Informatives
Seiten 1 | 2
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 20:59
#21 RE: kronach ist pleite Zitat · antworten

@ la-petit-fleur

Glaubst Du im Ernst,
eine Schneiderin, ein Pädagoge oder ein Bäcker
würde diese Zahlen auswerten können?

Selbst wenn Du die Genannten mit diesen Zahlen windelweich schlagen würdest,----
die werden "ein durchdachtes, langfristiges Energie-Konzept"---

nie und nimmer kapieren!!!

Vielleicht wollen sie es auch gar nicht.
(Das vermute ich).

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.571

19.02.2010 21:17
#22 RE: kronach ist pleite Zitat · antworten

Zitat von aberhallo!
@ la-petit-fleur

Glaubst Du im Ernst,
eine Schneiderin, ein Pädagoge oder ein Bäcker
würde diese Zahlen auswerten können?

Selbst wenn Du die Genannten mit diesen Zahlen windelweich schlagen würdest,----
die werden "ein durchdachtes, langfristiges Energie-Konzept"---

nie und nimmer kapieren!!!

Vielleicht wollen sie es auch gar nicht.
(Das vermute ich).



Oh, Gott!
Sie demotivieren mich!
Ich war schon der Meinung, dass die große Mehrheit der Menschen
(jene ohne Mandat, ohne konspirative, vitamin-b-reiche Beziehungen zum Stadtrat und ohne an der Nadel von Subventionen zu hängen),
sehr gut verstehen, was ich mit " positiver Energiebilanz" beschrieben habe.
Andernfalls hätten nicht so viele Häuselbesitzer und Häuselbewohner sich Gedanken zu Energieeinsparungen gemacht und diese auch umgesetzt,
- ohne dass das gleich eine Meldung an OB Kurt Seggewiß, oder seinen Energie-Leitfadener, Prof. Jäger, ausgelöst hätte!

...im Gegensatz zu den jämmerlichen Kollektoren auf dem kleinen Dacherl des Hintereingangs des Rathauses und der Anzeigenarmatur im Eingansbereich, neben dem Aufzug, im Foyer des Rathauses.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

28.02.2010 15:22
#23 RE: kronach ist pleite Zitat · antworten

Das hat jetzt wirklich nicht mit Weidner Stadträten zu tun, die alle die Stadtkasse als riesige private Versorgungsanstalt betrachten und benutzen.

Nein, nein das ist ein Beispiel aus dem Tierreich, man sieht wie es zugeht wenn z.B. viele kleine süße Ferkel um möglichst viel Beute kämpfen.

http://www.youtube.com/watch?v=-4wkVH1P7hQ

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„Masterplan Innenstadt“
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
3 04.11.2016 00:00
von Adlerauge • Zugriffe: 1494
Die freiwilligen Sozialleistungen der Stadt :-((
Erstellt im Forum Selbsthilfegruppen von Wahlversprechen
30 31.01.2016 19:01
von Luise Nomayo • Zugriffe: 4288
Kann es sein, dass die Stadt pleite ist?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von qwertz
641 01.03.2015 16:15
von Luise Nomayo • Zugriffe: 73896
Weidens Sparkasse vor der Pleite?
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Wahlversprechen
399 19.08.2011 13:02
von Brauamt • Zugriffe: 36003
Es wird bald noch ernster
Erstellt im Forum Wirtschaft von Donaldo
31 13.12.2014 07:10
von Orwell • Zugriffe: 3674
Was wird aus der SpVgg Weiden?
Erstellt im Forum Sport von business
7 23.12.2010 00:33
von aberhallo! • Zugriffe: 1027
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de