Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 5.395 mal aufgerufen
 Informatives
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pussycat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

18.01.2009 13:06
#81 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten



@ rüppl




Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

18.01.2009 13:43
#82 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Zitat rüppl!

In Antwort auf:
Ich meine, hauptsächlich sollten eigene Meinungen und Erkenntnisse hier veröffentlicht werden



Zitat heimatfreund!
In Antwort auf:
Diese Hinweise,Wahrheiten,zählen aber bei manchen nicht,oder wird bewußt ausgeblendet,da ansonsten das konstruierte Weltbild ins Wanken gerät und man doch unfehlbar recht haben will und muß um das eigene Image zu wahren!



Ich folge natürlich gerne der Auf- und Herausforderung und werde meine Meinung zu den Einstellungen von rüppl und heimchen hier einstellen und zur Diskussion stellen.

Es dürfte sich herumgesprochen haben, daß ich keiner Diskussion aus dem Wege gehe, aber von beiden habe ich bisher keine eigene Meinung zum Thema gesehen, sondern lediglich Links auf die rechtsextremistische Internetsite "PI" wahrgenommen, worauf ich mir erlaube, nicht zu antworten, weil diese Sicht, wie ich unten ausführe, von einer Einstellung getragen scheint, die für mich nicht diskutabel ist!

Ich habe meinen persönlichen Standpunkt nicht nur zu erkennen gegeben (weshalb ich ja dann, aus der Sicht der beiden Genannten, als "politisch einäugige linke Fundamentalistin" kategorisiert wurde), sondern im Eingangsbeitrag konkret und dezitiert beschrieben.

Es bleibt den beiden unbenommen, diese Einordnung vorzunehmen,
- ich respektiere die Meinungsfreiheit als höchstes Gut im Zusammenleben einer Gemeinschaft -, aber es "kratzt" mich nicht, von solchen, sich hier als rechtsradikal-lastig outenden Usern (unabhängig davon, ob sie sich der NPD, REPs oder sogar der SPD als zugehörig fühlen) irgendwo eingeordnet zu werden. Im Gegenteil, es ist mir eine Ehre, mit dem tradierten "Gedankentum" nicht in Verbindung gebracht zu werden.

Beiden gemeinsam, scheint das verinnerlichte Weltbildes, nämlich die Fortsetzung der einstigen Analogie der Eroberung und Besetzung "Lebensraum im Osten", die Beurteilungsgrundlage zu sein. Unterlegt dürfte das sein, die Absicht der opportunen Anpassung an die vermeintlich politische Herrschaftsmeinung, um sich als staatstragend dem Wähler anzubieten.
Das ist kompatibel mit der Argumentation der Zionisten und Okkupanten des palästinensischen Territoriums!

- Wer Gräuel gegen die palästinensische Bevölkerung, wie die israelische Regierung diese in einem unermesslichen Ausmaß seit 60 Jahren betreibt, was nachweislich und international dokumentiert ist,
- wer keine einzige UN-Resolution umgesetzt hat und
- wer im Gegenteil, der Welt die lange Nase zeigt, wenn es um illegale Produktion von Atomwaffen geht,
der hat nicht das Recht die Anteilnahme und Sympathie von Demokraten, schon gar nicht von Sozialisten ("linken Fanatikern") zu erwarten!

Ich bin gespannt darauf, wie sich die Tutoren dieser beiden User (z.B. Merkel, Steinmeier) sich ihre blutigen, waffenliefernden Hände in Unschuld waschen!

So!
Das war eine weitere, eindeutige Stellungnahme und Positionierung von "Pinasse"!
Der Haandschuh liegt im Ring!

PS.:
Meine Links und Beitragseinstellungen markieren die Vielfalt der internationalen "Öffentlichen Meinung"
Schneider Offline

Foren-Ass


Beiträge: 327

18.01.2009 14:05
#83 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

Zitat von Pinasse

- ich respektiere die Meinungsfreiheit als höchstes Gut im Zusammenleben einer Gemeinschaft -, ...

Pinasse, jetzt musste ich mich am Stuhl festhalten, damit ich bei diesem Satz nicht vor Lachen runterfalle...

Ich kann mich an einen Bericht von Ihnen erinnern, da haben Sie sich damit gebrüstet, eine Veranstaltung der REP mit dem Verteilen von Mist verhindert zu haben. Sie haben sich damit angemaßt zu Entscheiden, welche Meinung gesagt werden darf und welche nicht. Wenn Sie jetzt von "Meinungsfreiheit", die es als solche nicht gibt reden, dann liefern Sie damit den Brüller des Tages. Pinasse, Sie haben mir damit den Sonntag versüßt.

In Antwort auf:
Beiden gemeinsam, scheint das verinnerlichte Weltbildes, nämlich die Fortsetzung der einstigen Analogie der Eroberung und Besetzung "Lebensraum im Osten", die Beurteilungsgrundlage zu sein.

Pinasse, Sie erstaunen mich immer wieder, wie Sie ein aktuelles Thema, in Zusammenhang mit der juristisch festgelegten Geschichtsschreibung bringen...

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

18.01.2009 15:52
#84 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

"Beiden gemeinsam, scheint das verinnerlichte Weltbildes, nämlich die Fortsetzung der einstigen Analogie der Eroberung und Besetzung "Lebensraum im Osten", die Beurteilungsgrundlage zu sein"
"wie sich die Tutoren dieser beiden User (z.B. Merkel, Steinmeier)"

Was soll man auf einen Beitrag aus dem solcher Schwachsinn raustropft groß antworten?

Behalte deinen gebündelten Schwachsinn für dich Pinasse,deine grünen Hamasfriedenskämpfer sind und bleiben einfach eine nicht anerkannte terroristische Vereinigung die im Blut der eigenen Männer,Frauen,Kinder watet! Was denkst du denn über die Verweise die ich eingestellt hab,alles Fälschungen aus Hollywood oder Israel?



Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

18.01.2009 16:06
#85 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Was denkst du denn über die Verweise die ich eingestellt hab, alles Fälschungen aus Hollywood oder Israel?



Ja!!!!!
Alles "PI" und die sind dafür die richtige Adresse!
Warum?
Lesen Sie meinen vorherigen Beitrag und versuchen Sie nicht das Thema zu zerreden!

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

18.01.2009 16:11
#86 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Ich bin es müde auf deinen gequirlten Käse zu antworten!
Geh und unterstütz deine Helden mit den sauberen Händen!
Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

18.01.2009 16:13
#87 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

Zitat von Heimatfreund
Ich bin es müde!


Gute Nacht!

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

19.01.2009 19:34
#88 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten


Pinasse,

Ihre tapferen "Kämpfer" der Hamas haben nun nach eigenen Angaben der Israelischen Armee eine vernichtende Niederlage zugefügt.http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,602077,00.html

Märtyrer wie Sie!

Zufrieden?
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

19.01.2009 20:18
#89 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Vorsicht rüppl !!!
Wer weis in was für eine Schublade du von Pinäffchen sonst noch gesteckt wirst,nur weil du ihr in 1-2 Beiträgen nicht nach dem Schnabel geredet hast! Eine Rechtsradikale Einstellung/Gesinnung wird dir ja schon unterstellt:

...sondern lediglich Links auf die rechtsextremistische Internetsite "PI" wahrgenommen, worauf ich mir erlaube, nicht zu antworten, weil diese Sicht, wie ich unten ausführe, von einer Einstellung getragen scheint, die für mich nicht diskutabel ist!
Ich habe meinen persönlichen Standpunkt nicht nur zu erkennen gegeben (weshalb ich ja dann, aus der Sicht der beiden Genannten, als "politisch einäugige linke Fundamentalistin" kategorisiert wurde), sondern im Eingangsbeitrag konkret und dezitiert beschrieben.
Es bleibt den beiden unbenommen, diese Einordnung vorzunehmen,
- ich respektiere die Meinungsfreiheit als höchstes Gut im Zusammenleben einer Gemeinschaft -, aber es "kratzt" mich nicht, von solchen, sich hier als rechtsradikal-lastig outenden Usern (unabhängig davon, ob sie sich der NPD, REPs oder sogar der SPD als zugehörig fühlen...und blablabla"

Wenn ich da deine älteren Beiträge lese, in denen du immer so vehement gegen rechts geschriebn hast,frag ich mich wie man auf so einen gequirlten Käse wie ihn Pinäffchen so von sich gibt überhaupt kommen kann?
Ich glaub das ist heutzutage die einfachste Masche wenn jemanden einer nicht genehm ist, blitzschnell wird die Nazikeule rausgeholt,rundum geschlagen und abgeurteilt!So geht das auf jedenfall bei Pinäffchen und auch ihrem Wegbegleiter Kudanek der da ja auch schon seinen Schwachsinn dazu abgelassen hat!
Also Vorsicht! Wage es nicht gegen sie zu schreiben-sonst bist du ein Nazi der Lebensraum im Osten sucht! Jetzt schmeiß ich mich gleich weg vor lachen über diese Vorstellung-rüppl ein rechter Kamerad! So ernst das Leben ist-Pinäffchen ist echt immer wieder gut für einen lustigen Moment in diesem-ein wahrer Lichtblick!
Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

21.01.2009 11:26
#90 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
"Weil wir ja alle Terroristen sind.."
Mona Sarkis 20.01.2009

Vergangenen Freitag verlor der palästinensische Arzt Izzeldin Abuelaish drei seiner Töchter und eine seiner Nichten bei einem israelischen Panzerangriff. Eine offizielle Begründung der israelischen Armee für den Angriff liegt nicht vor

Sie haben Namen: Nour, 17 Jahre alt. Aya, 14 Jahre alt. Mayer, 15 Jahre alt. Bisan, 20 Jahre alt. Kurz vor dem von Israel angekündigten Waffenstillstand kamen sie im Gaza ums Leben. Israelische Panzergranaten trafen das Haus, in dem sie wohnten. Aya, Mayer und Bisan, waren die Töchter, Nour die Nichte von Izzeldin Abuelaish. Den Israelis ist der Palästinenser wohl bekannt: als Friedensaktivist – und als Arzt am Tel Aviver Krankenhaus Tel Ha-Shomer, an dem er israelische Patienten versorgt hat.
Ein Telefongespräch mit dem 55-jährigen Familienvater...........

Der Arzt Izzeldin Abuelaish stand während des gesamten Krieges einem israelischen Privatsender als Interviewpartner zur Verfügung, um über die humanitäre Situation zu berichten.

weiterlesen unter TELEPOLIS (heise)
<http://www.heise.de/tp/r4/artikel/29/29571/1.html>

Jetzt will Steimeier im Gaza mit deutschen Steuergeldern dabei sein, "Aufbauhilfe" zu leisten, damit der Iran, der schon eine Milliarde $ für Gaza bereitstellte, nicht zu viel Sympathie bei den Palästinensern gewinnen kann, so wie dies im Libanon der Fall war, als der Iran sofort Wiederaufbauhilfe an die Hisbolah in Milliarden Höhe zur Verfügung stellte.

Ich frage mich:
"Hat Deutschland im Gaza die Infrastruktur, die Häuser und Wohnungen, die Krankenhäuser, Kindergärten und Schulen zerstört und dem Erdboden platt gemacht?"
Nein,
...auch wenn aus Hamburg die todbringenden Waffen an Israels IDF geliefert wurden!

Soll nun wieder einmal "aufgebaut" werden, was von der israelischen IDF dann gleich wieder zerstört wird?

Sperrt Israel die Öll- und Gas-Lieferungen so lange, bis von dieser Barbarenregierung der angerichtete finanzielle Schaden im Gaza bezahlt ist!
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

22.01.2009 13:18
#91 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Hier ein kleiner Beitrag von Arte,dem Kultursender:

http://plus7.arte.tv/de/detailPage/16976...Id=2374086.html

Ist bestimmt auch wieder eine Fälschung!

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

23.01.2009 17:49
#92 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten


http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,603204,00.html
Hier ein Artikel zum Israel/Hamas Problem aus der Sicht der Berliner Linken (BJK!).
Die meisten Israelhasser scheinen noch in der DDR sozialisiert worden zu sein !

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

23.01.2009 17:57
#93 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

23.01.2009 18:31
#94 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

Ulrike Putz, Autorin für Haaretz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

embeddednennt man das!

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

23.01.2009 18:48
#95 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

Zitat von Pinasse
Ulrike Putz, Autorin für Haaretz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

embeddednennt man das!


Interessant, ein neues Adjektiv für Menschen, die eine eigene, abweichende Meinung haben:


EMBEDDED

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

23.01.2009 19:14
#96 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

rüppl
Dankeschön für deine aufklärenden Verweise!
Pinäffchen meint mit ihren ca.25 Rufezeichen das Ulrike Putz eingebettet ist in das System weil sie für die liberale israelische Zeitung Haaretz schreibt!
Vielleicht will sie damit kundtun das der Beitrag sicherlich gefälscht,wenn nicht sogar absolut unwahr ist!

Wahnsinn diese Zeilen oder?
Denn wer gegen sie aufsteht, wird getötet." Seit ihrer Machtübernahme ist die Hamas mit brutaler Gewalt gegen Andersdenkende im Gaza-Streifen vorgegangen. Während des Krieges soll sie angebliche Kollaborateure mit Israel exekutiert haben, berichteten Nachrichtenagenturen. Die Schreckensherrschaft werde noch lange anhalten, glaubt der Nachbar, der seinen Namen nicht sagt: "Einen Aufstand gegen die Hamas kann es nicht geben. Es wäre Selbstmord."

nurso Offline

Normalo

Beiträge: 71

23.01.2009 19:17
#97 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

@rüppl,

deine Kommentare sind manchmal absolut zum schmunzeln.

Mit eingebetteten Grüßen

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

24.01.2009 22:39
#98 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten

http://www.ftd.de/politik/international/...ter/464925.html

Im 2.Teil finden sich wahre Heldentaten der siegreichen Widerstandskämpfer!
Mir wird schlecht,und bei uns laufen sie für solche auf die Straße und verschicken symbolische Tassen Blut!

Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

26.01.2009 21:38
#99 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Hallo, FreundInnen, Bekannte und UserInnen dieses Forums!

Die Ärzteorganisatzion IPPNW Deutschland ruft mit einer Unterschriftenkampagne auf, Frau Dr. Merkel, unsere Bundeskanzlerin, zu einem Kurswechsel ihrer Nahostpolitik zu veranlassen.

Ich habe mich bereits mit meiner Unterschrift daran beteiligt, wie Ihr/Sie aus untenstehender Bestätigung ersehen könnt/können und ich hoffe, daß viele, die meisten, ja alle, die hier im Forum schreiben oder lesen, sich nicht nur ebenso selbst beteiligen, sondern den Aufruf schnell auch an Freunde und Bekannte weitergeben.

Hier noch die direkte URL zur Homepage mit dem Beteiligungsformular:<http://www.ippnw.de/aktiv_werden/kampagn.../index.html>

Danke
Pinasse
(Luise Nomayo)


-------- Original-Nachricht --------
Datum: 26 Jan 2009 21:08:59 +0100
Von: ippnw@ippnw.de
An: panenka@gmx.de
Betreff: Ihre Unterschrift bei IPPNW

Sehr geehrte/r Herr/Frau Nomayo,

vielen Dank, dass Sie unseren Aufruf unterstützen.
Damit Ihre Unterschrift gültig wird und Ihr Name auf der Homepage als UnterstützerIn erscheint, klicken Sie bitte hier:
http://www.ippnw.de/unterschriften/aktiv...atus=2500176595

Mit freundlichen Grüßen Ihre IPPNW-Geschäftsstelle.
Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

27.01.2009 21:12
#100 RE: Schluss mit den Bombardements! Zitat · antworten
Gut so und weiter so!

Plakat veröffentlicht von istraelischen Widerstandsgruppen in Israel:

Arrest warrant: Ehud Barak
For violations of the Rome Statute & 4th Geneva Convention


(Bild siehe URL unten)

FOR WAR CRIMES AND CRIMES
AGAINST HUMANITY (Bild Unterschrift)


Text im Plakat:
Ehud Barak
In June 2007, the suspect imposed a siege on 1.5 million residents of Gaza. The siege, which is ongoing in 2009, is collective punishment according to International Law. The year and a half long siege caused severe food and fuel shortages, intermittent drinking water and electricity supply, disruption to sewage treatment plants and shortages of medicine and essential medical equipment, affecting the lives of 1.5 million people - a violation of the Fourth Geneva Convention and Rome Statute.On 27 December 2008, the suspect ordered the aerial bombardment of Gazan population centers. The attacks involved hundreds of fighter jet sorties, dropping hundreds of tons of bombs on Gazan neighborhoods. At least 1,300 people - men, women and children were killed and 5,300 were injured. Schools, hospitals and UN facilities were targeted, medical crews shot at and prevented from evacuating the wounded.

On 10 December 2008, a formal complaint was submitted by Lebanese lawyers to the International Criminal Court in the Hague, Netherlands, against Ehud Barak and four other Israelis: Ehud Olmert, Matan Vilnai, Avi Dichter and Gabi Ashkenazi on the suspicion that they had committed war crimes and crimes against humanity by ordering and maintaining a siege on Gaza.

Description of the suspect: a white man, about 65 years old, lower than average height, graying hair, brown eyes, with glasses.

Photo courtesy of the IDF Spokesperson


Die Fotos weiterer "WANTET Persons" (also Gesuchter Verbrecher) siehe Bild unten nach Öffnen der untenstehenden URL.

Weiterer Text und Hinweise im Plakat:
Anyone who has information about the suspect when he is outside of the Israeli borders, report immediately to:
The Prosecutor
POBox 19519
2500 Hague
Netherlands
Fax +31 70 515 8 555
otp.informationdesk@icc-cpi.int


* All calls will be treated in confidence


Hier die URL:
<http://www.wanted.org.il/ehud_barak_en.htm>
sollte die URL nicht "gefunden" werden, dann wurde sie vom Server gelöscht, das Plakat ist aber noch rechtzeitig im Forum <http://wisp.carookee.com/> gespeichert worden und befindet sich im Subforum "Schwarzes Brett" und dort im Thread "Appell für eine andere Nahostpolitik"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Städtebauförderung & Innenstadtstadtmoderniserung
Erstellt im Forum Allerlei von eeeastside2010
4 11.01.2010 00:42
von Hans • Zugriffe: 263
Es wird bald noch ernster
Erstellt im Forum Wirtschaft von Donaldo
31 13.12.2014 07:10
von Orwell • Zugriffe: 3678
Schon eine SMS kann Menschen töten
Erstellt im Forum Allerlei von Zauberwürfel
3 13.11.2009 20:59
von hexy • Zugriffe: 268
Aus dem Gruselkabinett
Erstellt im Forum Wirtschaft von Donaldo
15 24.05.2009 21:32
von Irlwin • Zugriffe: 774
Warum legt man beim Beten die Hände zusammen?
Erstellt im Forum Informatives von hexy
0 04.02.2009 01:40
von hexy • Zugriffe: 250
Happy New Year ...
Erstellt im Forum Willkommen in unserem NEUEN Weidener Forum! von hexy
7 01.01.2009 21:17
von Pinasse • Zugriffe: 456
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de